Baby + Käfig reinigen

Diskutiere Baby + Käfig reinigen im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, also eine meiner Tierheimmäuse war schwanger. Die Babys sind jetzt 11 Tage alt und allmählich fängt der Käfig an zu riechen. Ich wollte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Aiko

Registriert seit
09.07.2009
Beiträge
99
Reaktionen
0
Hallo, also eine meiner Tierheimmäuse war schwanger.
Die Babys sind jetzt 11 Tage alt und allmählich fängt der Käfig an zu riechen.
Ich wollte jetzt mal wissen, wann ich den
Käfig sauber machen darf?
Zudem habe ich mich vor der Geburt nicht mehr richtig getraut, da sie so kugelrund war, dass ich nie wusste, wann sie wirft und ob sie dann zu gestresst ist.
Zudem war es mitten in einer VG.

Ein bisschen rund ums Nest, sehr, sehr großzügig, habe ich Streu ausgetauscht, aber wirklich geholfen hats nicht.
Deswegen die frage, ich will ja nicht, dass die im Dreck stehen.
Und wenn ich den Käfig sauber mache, wie ich die Babys rausholen soll.

lg Aiko
 
16.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
früher hatte ich das selbe problem in unserem schulzoo gehabt. die maus hatte geworfen und irgendwann musste ja mal wieder saubergemacht werden. ich hatte es in den ersten lebenstagen auch wie du gemacht. als sie fell bekamen, hatte ich sie so in die hand kurz mal in eine andere ecke des geheges getan.
haben 11 tage alte babys schon fell? ich zähle sowas nicht ^^.

wenn sie noch nackt sind, es aber das dringende bedürfnis einer käfigreinigung besteht, kannst du die große fläche schon säubern und einrichten. dann mit etwas geruchsarmen (taschentuch??) die hosenscheißer in eine andere ecke buchsieren.

ich hatte schon öfters die nackten kinnens mit der hand anfassen müssen. aber die mütter haben sie dennoch akzeptiert. bei ratten und mäusen ist es wohl nicht so gefährlich.
bei hamstern würde ich es schon eher lassen.
 
A

Aiko

Registriert seit
09.07.2009
Beiträge
99
Reaktionen
0
Ja, sie haben schon Fell und krabbeln auch schon mal vereinzelt aus dem Nest, werden dann aber gleich wieder zurückgebracht.

Ich hatte vor, den Käfig am WE zu machen, vlt. sind sie dann sowieso schon fix auf den Beinen.
Am besten ist, denke ich, alles vorsichtig rausnehmen, Streu rundherum auswechseln und dann das drumherum wieder reinstellen?
 
Marion65

Marion65

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
876
Reaktionen
0
Ich würde mit der Reinigung auf jeden Fall warten, bis die Babys selbstständig durch den Käfig flitzen. Das Risiko ist einfach zu groß, dass die Mama die Kleinen dann nicht mehr annimmt. Auf die paar Tage kommt es doch sicher auch nicht an, den Käfig zu reinigen. Evtl. kannst du vorsichtig die Pipiecken säubern.
 
A

Aiko

Registriert seit
09.07.2009
Beiträge
99
Reaktionen
0
Tja, wenn die welche hätten. xD
Ich hab schon öfter mal Ausschau nach den Piepiecken gehalten, aber irgendwie kacken die alles gleich voll. ^^

Wenn ich mich nicht irre, beginnen die am 15. Tag zum rumlaufen.
Na ich werd mal schauen.
 
karl-käfer

karl-käfer

Registriert seit
22.08.2009
Beiträge
952
Reaktionen
0
Wir haben heute Tag 17 in Sachen Nachwuchs. Bisher laufen die Kleinen noch nicht durche den Käfig.
Unsere haben ihre Pipiecke auf der Etage - stink zum Himmel, lässt sich aber gut sauber machen. Wie viele sind es denn?
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
549
Reaktionen
0
Meine kötteln auch quer durch ihr Gehege, aber pinkeln tun sie meist schon in eine bestimmte Ecke.
Riecht man das nicht? Also ich hab unsere Pieselecken schnell am höheren Gestank enttarnt oder halt beim säubern.

Wie schon gesagt, lass die Kleinen, wo sie sind. Auch wenns bissl stinkt, bitte nicht anfassen oder gar umhersetzen. Mit 11 Tagen frisst sie ihre Jungen vielleicht nicht mehr, aber verhungern können sie trotzdem.
Solche Unfälle, wo die Mutter durch Störungen in ihrem Umfeld den Nachwuchs nicht mehr annimmt, sind leider viel zu oft.

Auch wenn es etwas riecht, immer ums Nest putzen und nix mit Duftsprühern bearbeiten.
 
A

Aiko

Registriert seit
09.07.2009
Beiträge
99
Reaktionen
0
Na dann werde ich mich mal auf die Suche nach der Piepiecke begeben. :O

So um die 7 Stück, genau kann ich das nicht sagen, die sind ja im Nest drinnen und da wollte das Heu und die Küchenrolle nicht auf die Seite tun.

Es geht mir nicht um den Gestank, sondern generell um den 'schmutzigen' Käfig. ;)
Und mit Dufstoffen zu sprühen wäre ich sowieso nie auf die Idee gekommen.

Einige Putzis verirren sich auch schon mal aus dem Nest heraus, aber der Adoptivpapi sammelt die dann wieder ganz schnell ein. Die Mutter weniger, die lässt die anderen für sie werkeln und säugt nur. xD
 
schneckle17

schneckle17

Registriert seit
12.11.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
nach 11 tagen darfst du die babys shon anlangen und raus holen ;) richtig sauber machen natürlich auch du darfst sie nur 5 tage ab der geburt nich anfassen/raus holen da es dann passieren könnte das die mütter die kinder abvstoßen dem is ja nicht so da deine shon 11 tage alt sind also keine angst zum saubermachen:D
 
pinki009

pinki009

Registriert seit
07.12.2007
Beiträge
288
Reaktionen
0
Auch hier nochmal der Hinweis: Bitte junge Mäuse erst dann an die Hand gewöhnen, wenn sie von selbst aus dem Nest kommen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Baby + Käfig reinigen

Baby + Käfig reinigen - Ähnliche Themen

  • 2 Weibchen und ein baby

    2 Weibchen und ein baby: hallo alle zusammen ich habe mir am samstag zwei weibliche Farbmaüse gekauft mit dem wissen das dieser zooladen nur wiebchen verkauft. Nun aber...
  • Hilfe baby abgehauen

    Hilfe baby abgehauen: hilfe mir ist ein babymäuschen abgehauen. habe alles abgesucht es muss hinterm schrank sein doch da komme ich nicht ran. was soll ich tuen? vor...
  • Wildmaus gefunden mit vermutlich Hawi Baby

    Wildmaus gefunden mit vermutlich Hawi Baby: Huhu Also, ich hab hier ein kleines großes Problemchen, wo ich nicht recht weiß ob es in "Mäuse Haltung" richtig ist, aber in Wildtiere passt das...
  • Baby´s gefunden... brauche DRINGEND Hilfe!!!

    Baby´s gefunden... brauche DRINGEND Hilfe!!!: Hi, Wir haben heute Ware bekommen, wie jeden Donnerstag und meine Kollegin packt die Golliwogs aus... ich schaute nur zufällig in den Karton und...
  • Maus hat Baby,s weis nicht weiter

    Maus hat Baby,s weis nicht weiter: hi Meine Maus hat Junge bekommen ich wusste bis vor 2 Tagen nicht mal das sie schwanger war hab sie aus einer Zoohandlung ja und heute liegen da...
  • Maus hat Baby,s weis nicht weiter - Ähnliche Themen

  • 2 Weibchen und ein baby

    2 Weibchen und ein baby: hallo alle zusammen ich habe mir am samstag zwei weibliche Farbmaüse gekauft mit dem wissen das dieser zooladen nur wiebchen verkauft. Nun aber...
  • Hilfe baby abgehauen

    Hilfe baby abgehauen: hilfe mir ist ein babymäuschen abgehauen. habe alles abgesucht es muss hinterm schrank sein doch da komme ich nicht ran. was soll ich tuen? vor...
  • Wildmaus gefunden mit vermutlich Hawi Baby

    Wildmaus gefunden mit vermutlich Hawi Baby: Huhu Also, ich hab hier ein kleines großes Problemchen, wo ich nicht recht weiß ob es in "Mäuse Haltung" richtig ist, aber in Wildtiere passt das...
  • Baby´s gefunden... brauche DRINGEND Hilfe!!!

    Baby´s gefunden... brauche DRINGEND Hilfe!!!: Hi, Wir haben heute Ware bekommen, wie jeden Donnerstag und meine Kollegin packt die Golliwogs aus... ich schaute nur zufällig in den Karton und...
  • Maus hat Baby,s weis nicht weiter

    Maus hat Baby,s weis nicht weiter: hi Meine Maus hat Junge bekommen ich wusste bis vor 2 Tagen nicht mal das sie schwanger war hab sie aus einer Zoohandlung ja und heute liegen da...