Terrarium Fertig Eingerichtet Nur Noch Die Spinne Fehlt

Diskutiere Terrarium Fertig Eingerichtet Nur Noch Die Spinne Fehlt im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; hi leute, das ist hier mein erster Eintrag, bin nämlich noch ganz neu hier ;-) und zwar werde ich mir nächste woche eine Rotknievogelspinne...
I

Igi007

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
51
Reaktionen
0
hi leute,

das ist hier mein erster Eintrag, bin nämlich noch ganz neu hier ;-)

und zwar werde ich mir nächste woche eine Rotknievogelspinne holen
und für diese hab ich mir dann einfach mal schon ein terrarium gekauft und eigerichtet.
Wollte mal eure professionellen Meinungen dazu hören. Heizmatte oder so hab ich noch nicht, da es in meinem zimmer knapp 25 warm ist und wie ja scho Hochsommer haben.
Das Terra. ist 30x30x30 als substrat hab ich ne art erde aus der zoohandlung.

würde mich über ein paar meinungen sehr freuen.
hier das bild:
http://www.p2u.de/igi008/Bilder/terra.JPG

mfg
igi007

PS: wie kriegt ihr die bilder so klein???
 
Zuletzt bearbeitet:
04.07.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Vogelspinnen von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Vogelspinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii das sieht doch cool aus :)
 
I

Igi007

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
51
Reaktionen
0
danke erst mal :D ! reicht das denn auch völlig aus oder so? oder hast du selber keine erfahrung mit spinnen...

habe zur zeit eine temp. von 28 grad und eine luftfeuchtigkeit von 75%.

boden ist ca. 6 cm tief. Boden ist trocken und ich hab lediglich ein trinkbehälter (unten rechts).
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Hallo Igi !

Sei ganz herzlich Willkommen hier im Forum :D

Dein Terra sieht wunderbar aus . . . noch so schön sauber *ggggg*

Die brachypelma smithii braucht tagsüber zwischen 22 und 25°C, nachts auf 20°C absinkend und eine LF von nicht über 60%


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
I

Igi007

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
51
Reaktionen
0
fühl mich ja fasat schon wie zu hause :mrgreen: ! krieg das mit der temperatur einfach nicht hin... thermometer steht ohne irgendwelche beleuchtung auf ca 28 grad und die LF bei 75%. tier ist nicht drin und boden ist trocken.... :cry:

weiss nicht was ich da noch machen kann... vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen....

freut mich das euch das terra bis jetzt gefällt
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
Juhu igi da halt dich ruhig an die anderen :D ich hab absolut keine ahnung von den tieren finde sie aber sehr hübsch :D
 
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
1.956
Reaktionen
0
Juhu Igi! herzlich willkommen hierdrinne:mrgreen:
Wir hatten auch mal eine Brachmypelma Smithi, zusätzlich hatten wir in dem Terra keine Heizmatte drinne da stehts so 24 Grad im terra waren und im winter stand es in Nähe der heizung, also auch schön warm. Allerdings hatten wir nie so eine hohe Luftfeuchtigkeit, wir haben den Boden auch zweimal in der Woche gesprüht bis die LF bei etwa 65 % lag. dein terra ist nich schlecht, holst du dir ein Weibchen oder Männchen? denk dran Weibchen werden immer größer;)
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
fühl mich ja fasat schon wie zu hause :mrgreen: ! krieg das mit der temperatur einfach nicht hin... thermometer steht ohne irgendwelche beleuchtung auf ca 28 grad und die LF bei 75%. tier ist nicht drin und boden ist trocken.... :cry:

weiss nicht was ich da noch machen kann... vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen....

freut mich das euch das terra bis jetzt gefällt
Dass die Temperatur so hoch liegt, wird wohl am Wetter liegen ;)

Wegen der LF schau mal in diesen Thread:
https://www.tierforum.de/showthread.php?p=83715#post83715
könnte auch an der Einstellung des Hygrometers liegen.


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
I

Igi007

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
51
Reaktionen
0
ok danke erst mal für die antworten.

werde mir definitiv ein weibchen holen, da es doch schon bis zu 20-30 jahre alt werden kann.

Bin allerdings wegen der LF noch am verzweifeln... wie beschrieben ist der boden trocken nur wasser im Behälter... und die LF ist noch bei 85%. Werde gleich erst mal den beschriebenen test machen und gucken was sich ergibt. wenn jemand noch andere tips hat wäre ich ihm dankbar.

Versuche auch gleich mal einen spalt vorne offen zu lassen und gucken was passiert

mfg
igor
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
ich noch mal... hab also das hygrometer eingewickelt und die probe gemacht. allerdings hat diese gut geklappt (LF lag bei 95%)! Also hat alles geklappt...

bin langsam am verzweifeln. hygrometer ist jetzt wieder im terrrarium (seit ca. 20 min) und die LF liegt noch bei 95% was tun?!?!?!?

HILFE :mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Hallo Igi :D

. . . dann wollen wir mal versuchen, uns dem Problem systematisch zu nähern.

> Was genau hast Du für einen Bodengrund? Sieht auf dem Foto mehr nach Mulch als nach Terrarienerde aus?

> Ist der Grund wirklich trocken? Buddel mal an einer Stelle bis auf den Grund, ob nicht doch vielleicht vom Wasser einstellen oder vom putzen eine Wasserschicht unten drin ist. (übrigens kannst Du den Grund ruhig auf ca. 10cm erhöhen für die smithii)

> Sind das echte Pflanzen in Deinem Terra?

> Hast Du mal die LF im Raum gemessen, in dem das Terra steht?

> Aus Sicht klimatischer Einflüsse: wo im Raum steht das Terra?


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
I

Igi007

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
51
Reaktionen
0
Hallo amalie,

danke erst mal für deine antwort. hab dir die erde (?) mal näher fotografiert inkl. verpackung. vielleicht weisst du ja näheres.

Naja ob der Grund wirklich trocken ist kann ich nicht sagen. Oben eher heller und wenn ich bisschen grabe wird er dunkler (vielleicht anzeichen dass es feucht ist?!?!)

Aber wasser ist nicht ausgelaufen und geputzt hab ich auch noch nicht :)

Habe keine echten Pflanzen im Terrarium...

LF im raum messe ich dann gerade mal... werde ich später posten!

Terrarium steht in einer ecke meines zimmers. Da kommt allerdings auch kein Sonnenstrahl hin.

Wenn das tatsächlich das falsche Substrat sein sollte.. kannst du mir dann bitte eine site nenne wo ich einen idealen bestellen kann? einen ausm wald oder so will ich nicht so gerne holen..:mrgreen:

danke igi007
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
hier die bilder:

http://www.p2u.de/igi007/Bilder/plastik.JPG

http://www.p2u.de/igi007/Bilder/erde.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
. . . hmmm . . . *grübel*

Wie sieht denn Deine Belüftung aus? Habe gerade nochmal Dein Bild vom Terra angesehen und kann nix entdecken ?

Ja, wenn der Grund dunkel ist, ist er feucht. Alles offen und richtig austrocknen lassen!

Ob Dein Substrat "falsch" ist . . . ??? Für Spinnen nicht so toll. Die smithii braucht einen Grund aus z.B. unbehandelter Blumenerde, oder ein Torf-Sand-Gemisch (²/3 zu 1/3) mit mindestens 10 cm Höhe. Welches das beste ist, kann ich Dir nicht sagen . . . ausprobieren. Am häufigsten sehe ich Blumenerde.


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
I

Igi007

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
51
Reaktionen
0
kann man so eine erde kaufen??? wenn ja, wo?

Hygrometer ausgewechselt. LF im Zimmer war laut hygrometer 78% im Terri ca.80% :|

hier das lüftungsblech:


bitte um rückantwort


hab jetzt mal die falltür aufgemacht... lass es jetzt einen tag so stehen mal gucken wie es dann aussieht.

scheiben sind beschlagen, allerdings nicht über bodensubstrat höhe.
gibt es hier vielleicht ein geeigneten boden?

terraristikladen.de/

danke
igor


oder kann ich den Floratorf Boy nehmen? Reicht der alleine aus?

danke


den hier meinte ich: floragard.de/
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Hallo :D

Geeigneten Boden bekommst Du in fast jedem Zoofachgeschäft, ebenso wie in fast jedem entsprechenden Versand im www. Welche Produkte Frank im terraristikladen genau anbietet, habe ich nicht nachgesehen. Jedenfalls gibt es ´ne Menge unterschiedlicher Hersteller und Qualitäten:
JBL Terrabasis
TBTerraground
Dragon Terrarienerde
TPF Terrarienerde
Terrano Quellhumus
Terrano Terra
ClausZ Terrarienerde
Welche Dir immer am besten zusagt . . .

. . . von normalem Torf aus dem Gartenbaufachhandel würde ich Dir schon aus hygienischen Gründen abraten . . .

Hier noch ein vielleicht nützliche links:
http://www.spinnenzone.de
http://www.vogelspinnenwelt.de/index.htm


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
I

Igi007

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
51
Reaktionen
0
hi,

vielen dank erst mal an alle für die zahlreichen tips/anregungen und hilfen.


so nun weiter zu meinem problem. Habe mich dann mal dazu entschieden ein weiteres Lochblech anzubringen, welches ich mir heute bestellt habe. Kennt sich jemand damit aus, wie man dass am besten anbringt?

Weiterhin habe ich mir die von amalie empfohlenen Dragon Terrarienerde bestellt. hofffe auch mal das der besser ist für die spinne :evil: ;)

Hoffe das wird besser damit gehen... soll ja alles nur vom feinsten sein für meine smithi :mrgreen: werde euch dann selbstverständlich sobald ich sie habe Bilder schicken :lol:

ok wenn mir jemand mit dem lochblech helfen kann wäre das nett (wie evtl schneiden, biegen, styropor als stop oder so und und und)

danke noch mal
 
I

Igi007

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
51
Reaktionen
0
so leute habe heute die terrarienerde (Dragon) erhalten.
Was sagt ihr eignet sie sich gut? Habe schon ein Bild gemacht. Allerdings ist sie ein wenig feucht vielleicht durch Hitze in der verpackung?! Habe deshalb das Terrarium offen gelassen und warte nun 1, 2 tage ab. Luftfeuchtigkeit ist nnun bei 68% mit offenen Terrarium.

Wäre natürlich für eine Antwort sehr dankbar (ob ich alles richtig mache und ob die Erde gut ist)

danke im voraus

bild:
 
D

dkdevil

Registriert seit
16.06.2006
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo,

da holst du dir ja eine der schöneren Vogelspinnen. Würde mir auch gefallen, aber meine Frau erlaubt mir nur meine zwei (Lasiodora parahybana und Grammostola grossa).:cry:
Die Erde die du gekauft hast kenne ich gar nicht, sieht aber nach richtiger Erde aus. Auf jeden Fall besser als "Forest Bark", das ist für Spinnen gar nicht geeignet, eher für Reptilien. Ich selber benutze seit fünf Jahren ungedüngten Torfmull aus dem Gartencenter und hatte nie Probleme damit.
Das Problem mit der Luftfeuchtigkeit kann an mangelnder Belüftung liegen. Wie viele Belüftungsgitter hast du am Terrarium? Ich habe vorne eins wo die Türen sind und oben an der Scheibe eins, damit die Luft zirkulieren kann. Ich frage nur, weil ich dein Foto vom Terrarium nicht sehen kann. Vielleicht kannst du es ja nochmal reinstellen.
Mit der Temperatur habe ich auch Probleme im Sommer, obwohl die Spinnen im kühlen Schlafzimmer stehen. Da kann man denke ich nicht viel machen.
Also stelle bitte nochmal das Foto rein, wo man das Terrarium komplett sehen kann.

Gruss
Danny
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Hallo Igi :D

Ich habe mal Deine Terrarienbilder, soweit möglich, neu hochgeladen und direkt eingestellt.

Das erste Foto ist abgelaufen . . . :(

PS: wie kriegt ihr die bilder so klein???
Wenn Du über arcor hochlädst, werden die Bilder automatisch formatiert. Ansonsten brauchst Du ein ensprechendes Bildbearbeitungsprogramm. Wenn Du da nähere Infos brauchst, PN mich an.


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
D

dkdevil

Registriert seit
16.06.2006
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo,

noch was zum Lochblech. Es kommt drauf an aus welchem Material du es nimmst. Ich hole mir immer die aus dünnem Alu, die kann man mit einer alten Schere prima zuschneiden. Es gibt auch welche aus Kunststoff, denke mal die sind auch leicht zu schneiden. Wenn du aber ein weiteres Lochblech anbringen willst, dann musst du ja was vom Terrarium wegnehmen. Kannst du denn Glas schneiden? Ich habe es mal probiert, hat nie hingehauen. Das macht jetzt immer mein Vater für mich:) . Zum anbringen kannst du Silikon nehmen. Aber darauf achten das es Geruchslos ist und das du genug Zeit zum ausdünsten und trocknen hast. Nicht das dir die Spinne dann eingeht.
Noch was zur Smithi: Gebe großzügig Erde ins Terrarium, denn diese Art buddelt sehr gerne. In freier Natur buddelt sie Röhren die 1,5 Meter und mehr in den Boden reichen. Wenn du ihr eine Höhle (z.B. Korkrinde) anbietest, sollte das aber auch reichen.

Gruss
Danny
 
Thema:

Terrarium Fertig Eingerichtet Nur Noch Die Spinne Fehlt

Terrarium Fertig Eingerichtet Nur Noch Die Spinne Fehlt - Ähnliche Themen

  • Terrarium für Sling zu hoch?

    Terrarium für Sling zu hoch?: Hallo, Heute ist meine B.Albopilosum mit einer Körpergröße von ca. 1,5cm angekommen. Sie ist meine erste Vorgelspinne. Ich habe ein Terrarium in...
  • GIbt es Alternativen für unser riesiges Terrarium?

    GIbt es Alternativen für unser riesiges Terrarium?: Hallo liebes Forum, ich und meine Freundin haben nun seit einigen Wochen eine Vogelspinne namens Oskar zu Hause. Ich habe sie von meinem Bruder...
  • Gramostola Rosea Terrarium einrichten

    Gramostola Rosea Terrarium einrichten: Hallo zusammen wie schon im Titel beschrieben, möchte ich mir ein Terra einrichten für eine Grammostola Rosea. Habe jetzt schon einiges durch...
  • meine spinne hat baby heimchen bei sich im terrarium

    meine spinne hat baby heimchen bei sich im terrarium: habe ein problem und ihr müsst mir schnell sagen wie groß es ist habe sie gefüttert un anscheinend hat das heimchen eier gelegt was kann ich tun...
  • Wie viele Avis passen da rein?

    Wie viele Avis passen da rein?: hallöchen, ich hab für meine A. versicolor ein Terra von 40/60/80 (b/t/h) gesagt vom verkäufer wurde mir, dass wäre grade ausreichend für ein...
  • Wie viele Avis passen da rein? - Ähnliche Themen

  • Terrarium für Sling zu hoch?

    Terrarium für Sling zu hoch?: Hallo, Heute ist meine B.Albopilosum mit einer Körpergröße von ca. 1,5cm angekommen. Sie ist meine erste Vorgelspinne. Ich habe ein Terrarium in...
  • GIbt es Alternativen für unser riesiges Terrarium?

    GIbt es Alternativen für unser riesiges Terrarium?: Hallo liebes Forum, ich und meine Freundin haben nun seit einigen Wochen eine Vogelspinne namens Oskar zu Hause. Ich habe sie von meinem Bruder...
  • Gramostola Rosea Terrarium einrichten

    Gramostola Rosea Terrarium einrichten: Hallo zusammen wie schon im Titel beschrieben, möchte ich mir ein Terra einrichten für eine Grammostola Rosea. Habe jetzt schon einiges durch...
  • meine spinne hat baby heimchen bei sich im terrarium

    meine spinne hat baby heimchen bei sich im terrarium: habe ein problem und ihr müsst mir schnell sagen wie groß es ist habe sie gefüttert un anscheinend hat das heimchen eier gelegt was kann ich tun...
  • Wie viele Avis passen da rein?

    Wie viele Avis passen da rein?: hallöchen, ich hab für meine A. versicolor ein Terra von 40/60/80 (b/t/h) gesagt vom verkäufer wurde mir, dass wäre grade ausreichend für ein...