Fragen zu Geckos

Diskutiere Fragen zu Geckos im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; hallo ich hätte da mal so ein paar Fragen und zwar: -sind firstGeckos einzelgänger -welche art würdet ihr für einen änfänger empfehlen(am besten...
silence

silence

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
75
Reaktionen
0
hallo
ich hätte da mal so ein paar Fragen und zwar:
-sind
Geckos einzelgänger
-welche art würdet ihr für einen änfänger empfehlen(am besten wäre tagaktiv)
-ist ein terrarium in größe B/T/H/ 50*40*80 cm okay
würde mich sehr über antworten freuen
schonmal danke im voraus :clap:


silence
 
19.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
servus,

- ja und nein
- nachdem du dir eh ein buch über geckos kaufen musst wenn du sie pflegen willst, kauf dir zu anfang am besten ein allgemeines. gibt nen haufen arten die für anfänger geeignet sind.
- auch hier: ja und nein - kommt natürlich auf die art an

lg.
 
Belethcair

Belethcair

Registriert seit
01.09.2009
Beiträge
94
Reaktionen
0
Hallo ...

bekomme nächste Woche Geckos ... sind ebenfalls meine ersten Tiere dieser Art ... und kenne all diese Fragen ... =) ...

Hätte da einen Buchtipp ... "Taggeckos - Die Gattung Phelsuma, Pflege und Vermehrung" von Hans-Peter Berghof ...

Wie der Titel schon sagt ... es sind tagaktive Tierchen ... und in dem Buch findest du wirklich alles ... !!! ... für welchen Gecko welche Terragröße geeignet ist ... welche Art "Anfängergeckos" sind ... wie es eingerichtet werden sollte ... usw. ...

Na dann ... *wink* und LG
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.425
Reaktionen
0
hi,
im allgemeinen zum ersten überblick würde ich dir terrarientiere vin a-z von oliver drewes aus dem GU verlag empfehlen. da sind grobe übersichten und erklärt wie sich einzelne terras unterscheiden (trockenterra, waldterra...usw. ), was anfängergeeignet ist , ob meldepflicht besteht und und und...
wenn du dann dort eine art speziell gefunden hast würde ich nochmals ein buch speziell nur über diese gattung (wie z.b.belethclair ) holen ;)
 
silence

silence

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
75
Reaktionen
0
also ich habe im Internet ein wenig nachgeforscht und mir gefallen die Lygodactylus
sehr gut wegen ihrer Farben.Habe auch gehört dass die auch für anfänger geignet sind,stimmt das ? wieviel kosten eigentlich diese Zwerggeckos ungefähr ?
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
wenn du dir vorher die nötige literatur zu gemüte führst, sind sie auf alle fälle anfänger tauglich ;).
der preis ist unterschiedlich, kommt auf das geschäft drauf an aber in der regel nicht besonders teuer.

lg.
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
2.969
Reaktionen
0
könnte mir mal jemand bissjen was über die erzählen,die habens mir angetan ;)
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
2.969
Reaktionen
0
lygodactylus williamsi....also klar infromier ich mich im internet,aber da findet man immer so unterschiedliche angaben...vltt auch noch en buchtipp??
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
ah ok, über diese art weiß ich leider auch nix :| aber da wirds sicher ein paar bücher geben wo die erwähnt werden. werd mich mal umhören.

lg.
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Hallöchen,

ich hab das Art für Art Buch von Beate Röll über Zwerggeckos, da wird unter anderem auch Lygodactylus williamsi behandelt ;) Und auf www.zwerggeckos.com gibts auch n entsprechendes Forum.

Liebe Grüße
Patricia
 
silence

silence

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
75
Reaktionen
0
War gestern in einem zoogeschäft.
Dort wurden mir die chinesischen Wundergeckos empfohlen.
 
E

Emblazoned

Guest
In was für einem Zoogeschäft denn? Die kennen sich oft nicht so aus!
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.425
Reaktionen
0
zoofachgeschäfte sollte man besonders in bereich terraristik meiden, außer sie sind speziell nur auf terraristik ausgelegt,da dort leider nicht oft wirkliche fachkompetenz im diesen bereich dort vorherrscht, wie ich leider feststellen musste,als ich meine lauscher jedesmal aufklappte ,wenn ich irgendein kleinzeug geholt habe für meine tiere.
das beste war als ich vor ein terra stand und sagte : "oh schau mal schatz ein schöner high yellow!"
zeige auf ein terra mit einen leopardgecko dieser farbzucht und da kommt eine "zoofachtante" :" nein das ist ein leopardgecko die gelbkopftageckos sind da drüben"
...habe ihr versucht zu erklären das ich nur geguckt hab und diese spezielle farbzucht meine...die dame verstand nur bahnhof bis ich ihr das fachbuch hinter mir unter die nase hielt(DIE VERKAUFEN DAS BUCH SELBER! UND WISSEN NICHT WAS DRIN STEHT!!!!)..."oh hm ja ich hab da ja nicht wirklich die ahnung das da so speziell ist"
soviel zu einen meiner tollen erfahrungen dazu:074: das arme männchen wollte sie mir übrigend devinitiv als weibchen weissmachen...uuuups...
 
silence

silence

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
75
Reaktionen
0
ich war im Zoo Kölle, denke , die kennen sich dort bestimmt aus...
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Hallo,

ich wär trotzdem vorsichtig. Hab auch schon bei größeren Zoo"fach"handlungen manches lustiges gehört und gesehen. Du kannst ja gerne dort nachfragen und umsehen, aber prinzipiell erstmal alles infrage stellen und in Foren nachsehen / -fragen und zweitens vor dem Tierkauf umsehen, ob es nicht bessere Möglichkeiten, sprich Züchter usw. gibt.

Das Problem bei den Zooläden ist meist, dass sie teilweise die Ausrüstung, sprich Beleuchtung usw. gar nicht führen, die für manche Arten erforderlich ist. Warum also auf nen anderen Laden verweisen, wenn man die eigenen Produkte mit ein paar Empfehlungen an den Mann bringen kann?
Gut, für Geckos ist das eher zweitrangig, eher für Agamen, Leguane, etc, die ne aufwändige Beleuchtung benötigen, aber grundsätzlich gibt es meist billigere und bessere Quellen als der Zoohandel.

Deshalb ;)
Und der Fairnesshalber: Natürlich gibt es Ausnahmen! Aber vorsichtig wär ich immer erstmal.

Liebe Grüße
Patricia
 
silence

silence

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
75
Reaktionen
0
Das sind jetzt zwar keine geckos aber eine Freundin hat Stummelschwanzchamäleons.
Wie ist da die Haltung und würde ein terrarium in der größe von 60x30x30 (LxBxH) reichen, also für zwei ?
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
Das sind jetzt zwar keine geckos aber eine Freundin hat Stummelschwanzchamäleons.
Wie ist da die Haltung und würde ein terrarium in der größe von 60x30x30 (LxBxH) reichen, also für zwei ?
äm, nicht böse sein aber du fragst ernsthaft ob ein breiteres als hohes terrarium für die pflege von chamäleons geeignet ist?
da kann irgendwas nicht stimmen.

würde dir ein buch über chamäleons empfehlen. diese tiere benötigen viel pflege und zuneigung und sind auch recht empfindlich.

vor allem gibts doch recht viele arten von den stummelschwanzchamäleons (zwergchamäleons) die sehr unterschiedlich groß werden (soweit ich mich erinnere) zwischen 3 cm/4 cm bis 15 cm.

also wie gesagt, ein buch sollte da das erste sein.

lg.
 
LuckyBarti

LuckyBarti

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
280
Reaktionen
0
äm, nicht böse sein aber du fragst ernsthaft ob ein breiteres als hohes terrarium für die pflege von chamäleons geeignet ist?
da kann irgendwas nicht stimmen.
Das ist egal ob das breiter ist als höher hauptsache die Höhe stimmt.
Es ist doch besser ein 90x30x60 terra zu holen als ein 30x30x60

oder nicht^^ ;)
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
doofy :mrgreen:.
du weißt genau was ich mein ;).
 
Thema:

Fragen zu Geckos

Fragen zu Geckos - Ähnliche Themen

  • Neuling hat Fragen bezüglich Taggecko

    Neuling hat Fragen bezüglich Taggecko: guten tag, habe heute einen madagaskar taggecko übernommen. er lebt zur zeit in einem selbstgebauten terra mit etwas in den 40 cm lang breit und...
  • Fragen zu Stenodactylus stenodactylus

    Fragen zu Stenodactylus stenodactylus: Hallo... Ich interessiere mich sehr für den Stenodactylus stenodactylus und "musste" jetzt einfach dieses Thema erstellen. Ja...ich weiß, ich hab...
  • ein paar kleine Fragen zu Leopardgeckos

    ein paar kleine Fragen zu Leopardgeckos: Hallöchen :) erstmal Entschuldigung, falls ich wieder im falschen Forum gelandet bin :silence: Vor ein paar Wochen hab ich 2...
  • Fragen zu der Zauneidechse

    Fragen zu der Zauneidechse: Hallo zusammen, Meine Kinder, 6 und 8, möchten gern ein Haustier haben. Die üblichen Tiere gehen leider nicht, da wir allergisch sind. Da haben...
  • Hab eine Frage zur Luftfeuchtigkeit

    Hab eine Frage zur Luftfeuchtigkeit: Guten Abend zusammen , Ich hab 2 Große Madagaskar Taggeckos den es ansich auch gut geht, aber die Luftfeuchtigkeit in dem Terra hängt immer nur...
  • Hab eine Frage zur Luftfeuchtigkeit - Ähnliche Themen

  • Neuling hat Fragen bezüglich Taggecko

    Neuling hat Fragen bezüglich Taggecko: guten tag, habe heute einen madagaskar taggecko übernommen. er lebt zur zeit in einem selbstgebauten terra mit etwas in den 40 cm lang breit und...
  • Fragen zu Stenodactylus stenodactylus

    Fragen zu Stenodactylus stenodactylus: Hallo... Ich interessiere mich sehr für den Stenodactylus stenodactylus und "musste" jetzt einfach dieses Thema erstellen. Ja...ich weiß, ich hab...
  • ein paar kleine Fragen zu Leopardgeckos

    ein paar kleine Fragen zu Leopardgeckos: Hallöchen :) erstmal Entschuldigung, falls ich wieder im falschen Forum gelandet bin :silence: Vor ein paar Wochen hab ich 2...
  • Fragen zu der Zauneidechse

    Fragen zu der Zauneidechse: Hallo zusammen, Meine Kinder, 6 und 8, möchten gern ein Haustier haben. Die üblichen Tiere gehen leider nicht, da wir allergisch sind. Da haben...
  • Hab eine Frage zur Luftfeuchtigkeit

    Hab eine Frage zur Luftfeuchtigkeit: Guten Abend zusammen , Ich hab 2 Große Madagaskar Taggeckos den es ansich auch gut geht, aber die Luftfeuchtigkeit in dem Terra hängt immer nur...