Alles geht schief! :-( [FarbMäuse und Hamster]

Diskutiere Alles geht schief! :-( [FarbMäuse und Hamster] im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hey. im Moment hab' ich wohl mehrere Arschkarten hintereinander gezogen:| Es war in letzter Zeit alles so ruhig, außer dass Dschingis (Farbmaus)...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
Hey.

im Moment hab' ich wohl mehrere Arschkarten hintereinander gezogen:|

Es war in letzter Zeit alles so ruhig, außer dass Dschingis (Farbmaus) immer mehr zunimmt,aber es ging den Tieren so gut,dass ich schon überlegt habe noch einen Hamster aufzunehmen. Das kann ich jetzt aber in die Tonne treten, denn mein Kontostand wird in nächster Zeit in die Tiefe fallen.:(

Mein Hamster Elton ist ein richtiger Langschläfer und ich seh ihn manchmal tagelang nicht. Ich heb natürlich zum Frifu rausnehmen sein Dach ab,aber er schläft dann so fest,dass ich ihn nicht aufwecken will. Eben musste ich ihn aber wecken,denn sein EB fing langsam an zu müffeln. Also,obere Schicht weg,neue rein. Elton musste ich in den Auslauf setzen solange ich sein Haus "frisch bezogen" hatte. Dann fiel mir auf,dass er am Popo hellbraun verfärbt war. Okay,bei Zwerghamstern ist ja 'ne Verfärbung normal,aber bei
Mittelhamstern?:eusa_think: Nagut,was solls. Als ich ihn aber wieder reinsetzen wollte schossen mir die Tränen in die Augen.Eine kahle Stelle bei meinem Baby?? Ich schaute direkt auf die Haut : Sie war schuppenartig :(
Ich hab natürlich den Verdacht auf Milben.:(
Ich musste mich nun 1 stunde lang beruhigen. Warum fällt mir das erst so spät auf :( Die Haare sind an der Stelle ganz dünn und man sieht die Haut. Es hätte mir einfach früher auffallen müssen. Ich glaub es immernoch nicht. Meine Tiere sind mir doch soo wichtig. :( Ich hab ein fürchterlich schlechtes Gewissen,der Arme! Am Montag gehe ich natürlich zum TA, aber ich hab Angst,dass es vielleicht schon zu spät ist?

Aber das darf natürlich nicht das einzige Doofe zur Zeit sein,nein:roll: Dschingis rollt nur noch durch den riesen EB. Ich versteh einfach nicht warum er immer fetter wird? Die Mäuse stehen ja nicht mehr bei mir,wegen der Allergie,sondern bei meinem Papa im Büro. Mein Onkel ist so begeistert von Dschingis,dass er ihn die erste Zeit vollgestopft hat mit Leckerlis. Als ich Dschingis dann so dick sah hab ich ihm natürlich gesagt er soll das unterlassen. Hat er dann auch,aber Dschingis wird trotzdem dicker:(
Am Futter kanns nicht liegen,denn Coco und Bella sind ganz normal. Sie haben ein bisschen zugenommen,aber nur 4-5 g und das halten sie auch.
Ich hatte eigentlich gedacht sie brauchen kein Laufrad,weil der EB für 3 Mäuse schon riesig ist und voll mit Zeugs wo sie sich austoben können,aber das WW ist schon unterwegs *seufz* Wieder ein Tiefschlag in mein Konto.

Und zu guter letzt fand ich vorgestern eine tote Babymaus bei uns im "Pool" (Er ist 2x2m groß,also eigentlich nur zum Reinsetzen und Abkühlen.) Okay,dachte ich, ist vielleicht nur eine Ausnahme. Aber heute lag schon die 2. da:( Ich musste erst einmal stundenlang Weinen,ich konnte gar nicht mehr aufhören. Sie schwamm so leblos auf dem Wasser. Die Augen waren noch nichtmal geöffnet,das Fell gar nicht richtig ausgebildet:(
Jetzt überlege ich,wie ich den Pool abgrenzen kann,damit er für Mäuse unzugänglich ist. Also ganz feiner,dünner Draht,der mich wieder ein Vermögen kostet:( Und meinen Eltern hats natürlich auch leid getan,aber sie finden die Idee mit der Abzäunung blöd, da muss ich also auch noch Überzeugungsarbeit leisten:(

Mein Hund hat am Körper 3-4 komische Pickel,die wir auch nochmal abchecken lassen müssen. Aaaaah. Warum alles auf einmal:(

Uff..irgendwann musste ja mal die Pechsträhne kommen,aber ich fühle mich einfach nur überfordert :(

Naja..jetzt gehts mir schon ein bisschen besser. Ich musste einfach mal die Luft ablasen -.-
 
19.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
*drück* ich mache so was ähnliches zur Zeit auch durch...
Aber das mit den Mäuschen im Pool ist echt seltsam :eusa_think: wenn sie nichtmal die Augen offen haben... schau mal ob du in der Nähe ein Nest findest.
Wie viel wiegt denn die dicke Maus? Ich glaub bis 60g ist das Gewicht normal.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
Huhu!
Dankeschön für deine Antwort.
Ja,ich finde das auch komisch. Vor allem ist es das erste Mal,dass sowas bei uns passiert. Und dann zweimal hintereinander. Es kann keine Katze sein,weil wir einen hohen Zaun haben und die Nachbarskatzen wirklich nie rüber kommen,weil sie Angst vor unserem Hund haben..:eusa_doh:

Und soo weit müsste das Nest ja nicht sein,wenn die Babies mit geschlossenen Augen reinfallen. Aber drumherum ist einfach nichts,wo sie sich einnisten können :(

Hinter unserem Garten haben wir zwar ein Feld,aber dazwischen sind Hügel und ein Weg,dann noch unser Zaun. Das kann einfach nicht sein,wenn sie die Augen geschlossen haben:(

Die Maus müsste ich mal wiegen. Vor 2 Monaten hatte sie 46g. Aber sie ist deutlich dicker geworden *seufz*
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
1.171
Reaktionen
0
Das mit den Mäusen im Pool kenne ich...Bei uns fallen sie zwar nicht in den eigentlichen Pool, aber wir haben auf der Terasse eine Art römisches Tauchbecken und da fallen sie immer rein. Da ist zum Glück kein Wasser drin, aber ich hole da fast jedem Morgen Mäuse raus. Vor ein paar Tagen saßen da 3 (!!!) Stück drin. Das Problem ist nur, dass es jetzt nachts so kalt ist, dass die armen Mäuschen fast erfrieren und nicht mehr richtig laufen können, weil sie die ganze Nacht auf kaltem Mamor gesessen haben :(
Ich schaue echt immer da rein, bevor ich unseren Kater raus lasse, das will ich ihnen nicht auch noch antun!

Golnaz, es wir bestimmt auch wieder bessere Zeiten geben *dich ganz dolle drück*

Aber du bist nicht alleine, mir gehts auch richtig sch***. Meine Eltern haben sich getrennt, Wilma hat vielleicht nen Tumor an der Pfote, eine Freundin von uns wird auf den Verdacht eines Tumors im Kopf untersucht, meine Freundinnen sind nicht für mich da und die Lehrer in der Schule haben den Schuss nicht gehört... :S
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
Oh man *zurück drück*
Dagegen sind meine Probleme ja wirklich nichts. Das tut mir leid für dich:(
Ich drück dir die Daumen,dass alles wieder besser wird.

Morgen gehts mit Elton zum TA. Das Wodent Wheel für Dschingis ist unterwegs und bisher keine weitere Babymaus im Pool.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
AAAAAAH! =(

Ich komme jetzt gerade eben erst vom Tierarzt -.-'
Jetzt bin ich natürlich auch krank. Fieber,Erkältung,Husten. Also heute morgen bin ich erstmal selber zum Arzt gegangen. Ja,toll. Allergietest gemacht,nächste Woche Montag wieder hin >.<

Dann hab' ich bei unserer TÄ angerufen,aber die hatte erst ab 17 Uhr wieder Sprechstunde. Um 19.00 Uhr bin ich wieder aufgewacht,weil ich eingeschlafen bin:roll:

Jedenfalls waren wir mit Elton und Babsi unserem Hund da. Bei Babsi wars doch nicht "nur" Zahnsteinentfernung. Es ist gaaaanz hinten ein Zahn locker,der ggf. rausoperiert werden muss,damit er ihr nicht ständig wehtut:( Also in 4 Wochen sollen wir nochmal vorbeischauen.

Dann war endlich Elton dran. Sie hat einen Abstrich genommen und dann kams:shock: Würmer und Demodex (?) - Milben *seufz* Wie konnte ich das erst so spät merken :'(

Jetzt kriegt der kleine Stronghold. 1x pro Woche und das 3x. Dann soll ich wieder zur Ärztin,damit sie noch einen Abstrich macht und ggf nochmal Stronghold mitgibt. Die 5 Minuten haben mich 1/3 meines ersparten gekostet. Ist zwar schon ärgerlich,aber lieber das als das Elton mir wegstirbt :(

Sie war aber sehr erfahren und ich hab mich sicher gefühlt bei ihr.

Hoffen wir mal,dass es mit Stronghold weggeht.

LG
 
T

ToniApril

Guest
oooooh du arme! *ganz feste drück und daumen drück*

du bist aber wirklich nicht allein, bei mir läuft auch nichts so wies soll! hab seit 5 wochen drei farbis(zooladen)... eine ist ne mycomaus, die andere kann aus einem unbekannten grund keine linkskurven machen, mein vater lässt mich im stich, ich hab den blödesten klassenlehrer bekommen den es nur gibt und beim tierarzt ist mein GANZES(!) erspartes drauf gegangen...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Alles geht schief! :-( [FarbMäuse und Hamster]

Alles geht schief! :-( [FarbMäuse und Hamster] - Ähnliche Themen

  • Alter eines Ziegenbocks/ Beozars durch die Hörner ablesen? Wie geht das?

    Alter eines Ziegenbocks/ Beozars durch die Hörner ablesen? Wie geht das?: Hey, ich werde für die Schule ein Referat über Ziegen halten und bin deshalb natürlich fleißg am recherchieren :) Ich habe gelesen, dass man das...
  • Schweine privat halten - wie gehts richtig?

    Schweine privat halten - wie gehts richtig?: Hallo und Moin, ich wohne mit meiner Familie auf einer "leider?!" Wildschweinlosen Insel und wir spielen mit dem Gedanken uns 1-2 Schweine zu...
  • Welches Tier als "Rasenmäher", geht das überhaupt???

    Welches Tier als "Rasenmäher", geht das überhaupt???: Hallo Ihr Lieben, bin neu hier und habe direkt mal eine Frage... Ich habe ein großes Grundstück (ca. 2000m²) und bin aus gesundheitlichen Gründen...
  • Wie weit geht ihr für die Tiere?

    Wie weit geht ihr für die Tiere?: Halli Hallo :) ich brauch mal eure Meinung zu einem Thema. Also es ist so, dass ich in meinem Freundeskreis verschrien bin als die, die immer...
  • Ohne Tiere geht einfach nicht!

    Ohne Tiere geht einfach nicht!: Hey wie einige ja wissen, habe ich seit leztem Monat keine Ratten mehr. Seitdem bin ich ohne Tiere. Ich habe meine Eltern gefragt, ob ich nicht...
  • Ohne Tiere geht einfach nicht! - Ähnliche Themen

  • Alter eines Ziegenbocks/ Beozars durch die Hörner ablesen? Wie geht das?

    Alter eines Ziegenbocks/ Beozars durch die Hörner ablesen? Wie geht das?: Hey, ich werde für die Schule ein Referat über Ziegen halten und bin deshalb natürlich fleißg am recherchieren :) Ich habe gelesen, dass man das...
  • Schweine privat halten - wie gehts richtig?

    Schweine privat halten - wie gehts richtig?: Hallo und Moin, ich wohne mit meiner Familie auf einer "leider?!" Wildschweinlosen Insel und wir spielen mit dem Gedanken uns 1-2 Schweine zu...
  • Welches Tier als "Rasenmäher", geht das überhaupt???

    Welches Tier als "Rasenmäher", geht das überhaupt???: Hallo Ihr Lieben, bin neu hier und habe direkt mal eine Frage... Ich habe ein großes Grundstück (ca. 2000m²) und bin aus gesundheitlichen Gründen...
  • Wie weit geht ihr für die Tiere?

    Wie weit geht ihr für die Tiere?: Halli Hallo :) ich brauch mal eure Meinung zu einem Thema. Also es ist so, dass ich in meinem Freundeskreis verschrien bin als die, die immer...
  • Ohne Tiere geht einfach nicht!

    Ohne Tiere geht einfach nicht!: Hey wie einige ja wissen, habe ich seit leztem Monat keine Ratten mehr. Seitdem bin ich ohne Tiere. Ich habe meine Eltern gefragt, ob ich nicht...