Geschlechtertrennung der Babys beim Tierarzt?

Diskutiere Geschlechtertrennung der Babys beim Tierarzt? im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo Leute, meine kleinen sind jetzt bald 28 Tage alt. Nur bezweifle ich, dass ich das mit der Geschlechtertrennung hinbekomme. Ich habe mich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
saskiaB328

saskiaB328

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
60
Reaktionen
0
Hallo Leute,
meine kleinen sind jetzt bald 28 Tage alt.
Nur bezweifle ich, dass ich das mit der Geschlechtertrennung hinbekomme.
Ich habe mich schon informiert, ob
es Tierärzte in meiner Nähe gibt die auch darauf spezialisiert sind, die gibt es.
Nun habe ich zwei Fragen, wenn ich mit den kleinen zum Tierarzt gehe, soll ich auch ein Erwachsenes Tier mitnehmen? hab nämlich sowas mal von ner Freundin gehört, weil die kleinen dann beruhigter waren.
Und, kostet das beim Tierarzt was? wenn ja wie viel ungefähr?
wäre sehr dankbar für antworten, bin grad etwas aufgeschmissen.
Liebe Grüße aus Dortmund ;)
 
20.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Geschlechtertrennung der Babys beim Tierarzt? . Dort wird jeder fündig!
Sputnik72

Sputnik72

Registriert seit
11.01.2009
Beiträge
459
Reaktionen
0
Also, ich stand ja vor Kurzem auf vor ner Geschlechtertrennung. Nunja, da ich noch nie einer Maus unter den Rock geschaut habe, hab ich mir das auch super schwer vorgestellt, ich hatte da echt zweifel, ob ich das erkennen kann.

Aber dann hab ich mir einfach das Bild bei Diebrain

für Weibchen:



und Böckchen:



und dann vielleicht die Mama als Beispiel nehmen, alles was gleich aussieht sind Weiber, die anderen sind dann Böckchen...

es war wirklich nicht schwer, aber wenn Du lieber zum TA gehen willst, dann ist es auch ok, wird dann bestimmt um die 10 Euro kosten

Quelle: diebrain.de
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Oder Sina kommt vorbei. Angebot steht.
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Ich kann dir nur raten, dass Angebot von Sina anzunehmen, ich denke sie bekommt das gut hin ;)
 
petitsouris

petitsouris

Registriert seit
22.07.2009
Beiträge
136
Reaktionen
0
Bei mir hats 20Mäuse gekostet. Die hat die Kleinen schlafen gelegt:eusa_doh:!
Aber ich glaub Sina kennt sich da eh besser aus als ein TA.
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Na kommt, Leute. Ihr dürft mich auch nicht überschätzen. ;)
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Petitsouris, die hat die Kleinen narkotisiert? Weia...

Ich meine, ich weiß ja wie die da zappeln, aber ich habe meine einfach ein eine durchsichtige Transportbox gesetzt und dann von unten geguckt. Solange die nicht Langhaar sind, wie bei meinen teilweise, müsste man es auch gut sehen können, und zur Not macht ihr Popo Fotos und stellt sie hier rein.
 
karl-käfer

karl-käfer

Registriert seit
22.08.2009
Beiträge
952
Reaktionen
0
Bei uns steht der TA Besuch kommenden Montag an. Hier nun auch die Frage, die, glaube ich, noch nicht beantwortet wurde - Nimmt man alle Mäuse mit oder nur die Kleinen?
Wie bekomme ich die noch recht scheuen Zwerge in die Transportbox?
 
karl-käfer

karl-käfer

Registriert seit
22.08.2009
Beiträge
952
Reaktionen
0
So ich schieb noch mal. Nehme ich alle Mäuse mit zum TA - oder nur die Kleinen?
Zwei Transportboxen zum Trennen?
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Ich würde alle mitnehmen und ja! ;)
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Ja, man sollte alle Mäuse mitnehmen und zum Einfangen am besten eine leere Küchenrolle nehmen. Hab auch schon so kleine Biesterlein eingefangen und bin auch teilweise verzweifelt.

Habe manche auch direkt mit dem Plastikteil der Transportbox eingefangen. Ging auch gut.
 
karl-käfer

karl-käfer

Registriert seit
22.08.2009
Beiträge
952
Reaktionen
0
Danke, ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob ich sozusagen der Tante der Mäusebande einen Gefallen tue - die ist seit der eigenen "Besichtigung" etwas traumatisiert und total scheu....
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Geschlechtertrennung der Babys beim Tierarzt?

Geschlechtertrennung der Babys beim Tierarzt? - Ähnliche Themen

  • Mäusemama rennt im Kreis & versorgt ihre Babys nicht mehr. Was tun ??

    Mäusemama rennt im Kreis & versorgt ihre Babys nicht mehr. Was tun ??: Hallo Meine Mäusedame hat in de Nacht vom 23 auf 24.7.2014 12 Junge bekommen. Seit gestern Nachmittag rennt die Plötzlich im Kreis. Ich bin...
  • Mäuse Babys aus infizierter Mutter

    Mäuse Babys aus infizierter Mutter: Hi wir ihr evt. in anderen Themen gelesen habt habe ich immoment ein ziemliches problem mit Mykroplasmose ein Weibchen das ebenfalls infiziert ist...
  • Ungewollter nachwuchs!!!!! Geschlechtertrennung????

    Ungewollter nachwuchs!!!!! Geschlechtertrennung????: Ich weiss dass maennliche maeuse sich irgendwann gegenseitig angreifen wenn sie nicht kastriert sind. sie sind jetzt 5 wochen alt und ich wollte...
  • Geschlechtertrennung

    Geschlechtertrennung: Hallo Leute wünsche euch ersteinmal einen schönen Abend. Ich hab da mal eine Frgae zum Mäusenachwuchs: Kann es passieren, das in einem Wurf von 11...
  • Geschlechtertrennung anhand von Bildern

    Geschlechtertrennung anhand von Bildern: Edit von Sina am 23.3.2011: OMG... Vor knapp zwei Wochen habe ich mir drei Mäusedamen gekauft... (ich habe nun aus dem riesen Fehler gelernt...
  • Geschlechtertrennung anhand von Bildern - Ähnliche Themen

  • Mäusemama rennt im Kreis & versorgt ihre Babys nicht mehr. Was tun ??

    Mäusemama rennt im Kreis & versorgt ihre Babys nicht mehr. Was tun ??: Hallo Meine Mäusedame hat in de Nacht vom 23 auf 24.7.2014 12 Junge bekommen. Seit gestern Nachmittag rennt die Plötzlich im Kreis. Ich bin...
  • Mäuse Babys aus infizierter Mutter

    Mäuse Babys aus infizierter Mutter: Hi wir ihr evt. in anderen Themen gelesen habt habe ich immoment ein ziemliches problem mit Mykroplasmose ein Weibchen das ebenfalls infiziert ist...
  • Ungewollter nachwuchs!!!!! Geschlechtertrennung????

    Ungewollter nachwuchs!!!!! Geschlechtertrennung????: Ich weiss dass maennliche maeuse sich irgendwann gegenseitig angreifen wenn sie nicht kastriert sind. sie sind jetzt 5 wochen alt und ich wollte...
  • Geschlechtertrennung

    Geschlechtertrennung: Hallo Leute wünsche euch ersteinmal einen schönen Abend. Ich hab da mal eine Frgae zum Mäusenachwuchs: Kann es passieren, das in einem Wurf von 11...
  • Geschlechtertrennung anhand von Bildern

    Geschlechtertrennung anhand von Bildern: Edit von Sina am 23.3.2011: OMG... Vor knapp zwei Wochen habe ich mir drei Mäusedamen gekauft... (ich habe nun aus dem riesen Fehler gelernt...