Eine ganz durstige Spinne...

Diskutiere Eine ganz durstige Spinne... im Spinnen Gesundheit Forum im Bereich Spinnen Forum; DoQUaquaUOY Diese Spinne habe ich in unserer Werkstatt zwischen Materialstücken gefunden. Sie war total schwach und wirkte so, als würde sie...
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
[YOUTUBE]DoQUaquaUOY[/YOUTUBE]

Diese Spinne habe ich in unserer Werkstatt zwischen Materialstücken gefunden. Sie war total schwach und wirkte so, als würde sie jeden Moment
vertrocknen (Beine waren teilweise eingezogen). Wie soll sie denn auch in einer Metallfirma was zu trinken finden? Da habe ich ihr kleine Tropfen Wasser gegeben, die sie total gierig getrunken hat. Danach war sie wieder total beweglich und fing so sehr an zu krabbeln, dass ich sie ausgesetzt habe. :angel:

Macht ihr sowas auch? ^^

Für die, bei denen das Video nicht geht, klicken bitte hier: http://www.youtube.com/watch?v=DoQUaquaUOY
 
20.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Hammer...das find ich ja mal Super Interessant!
schaut ja echt klasse aus, wie die da Schlürft!
Das hab ich ja noch nie gesehen!

Ja, also ich rette auch jedes Tier, was ich retten kann :)
 
F

Fenris

Guest
hehe :D wasn das für ne spinne? ich glaub, so eine hab ich heut morgen in meinem zimmer gefunden..wollt sie mit nem plastikbecher einfangen, konnt aber rauskrabbeln, sprich: weg-.-
 
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Nein da rufe ich Kater und Hund und lasse sie auffressen. Die sind so eklig (Gänsehaut) wegrennen aber nicht noch Wasser geben.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Aber bist Vogelspinnen süchtig ja?!:D*G
 
Midnight

Midnight

Registriert seit
09.06.2007
Beiträge
2.493
Reaktionen
0
Tolles Video cybie,
ist schon mal interessant, zu sehen wie eine Spinne trinkt. :D
 
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Also ich würde sie auch einfangen und einen meiner Vogelspinnen geben, aber dafür müsste ich ihr näher als ich wollte. Die verursachen ganz schlimme Kindheitserinnerungen, meine Vogelspinnen ziehe ich ja von ganz klein auf und die haben Haare die nicht.
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Das ist übrigens eine Glattbauchspinne. Ganz flinke Viecher, aber die war's eben nicht, weil sie so geschwächt war. Ist doch im Endeffekt auch bloß ein Lebewesen. :/ Ich heb mittlerweile jede Spinne auf und muss sie anfassen. Bin ich eigentlich ganz froh drum, denn früher habe ich mich auch geekelt.
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Also... Das Kaliber ist für mich schon arg an der Schmerzgrenze, aber... Das sieht irgendwie doch putzig und sehr interessant aus. Die muss ja wirklich mächtig Durst gehabt haben, so wie die sich direkt über den Tropfen hergemacht hat. Lieb, dass du ihr geholfen hast :clap:
 
F

Fenris

Guest
Glattbauchspinne? hhm sieht irgendwie anders aus als meine o_O
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Genau genommen ist es Drassodes lapidosus. Das ist die häufigste Glattbauchspinne bei uns. Gibt auch noch eine recht Schwarze, dessen Namen ich gerade nicht kenne, ich aber auch schon häufig hier im Haus hatte.
 
F

Fenris

Guest
hm jo meine hat nen sehr dunkelbraunen bis schwarzen hinterleib und der rest is was zwischen hell- und dunkelbraun
 
Mein_Meeri_und_ich

Mein_Meeri_und_ich

Registriert seit
25.09.2009
Beiträge
53
Reaktionen
0
ich bekomm gänsehaut :D das sieht irwie putzig aus die sollen ja glubschaugen haben stimmt das??? ich kanns mir selber nich beweisen da ich schon vor den mini mini dinger weglaufe xD ich weiß nich wieso aber ich hab eine gaaanz große spinnen fobie kann man was dagegen tun??? ich find die nähmlich interesant und würde auch gerne welche problemlos hochheben usw :eusa_think: aber immer wen ich sversuche und die dan aus meinem zimmer raus tun will ( ma n weberknecht oder so) dan grausts mir wegen den dünen und langen beinen >.<! und rufe dan nach meinen bruder oder meiner mum xD klingt feige ist aber so!
 
"Spinner"

"Spinner"

Registriert seit
07.07.2009
Beiträge
462
Reaktionen
0
also wenn man eine Vogelspinne oder der gleichen auf die hand nimmt sollte sie meistens weg sein aber da du dich nicht traust aber das ist ja nicht schlimm !!!
aber versuchs einfach augen z und durch, kannst ja erstmal mit einer kleinen Spinne anfangen wie z.B ne gemeine Springspinne (der name sagt nichts aus XD)
und dann nach und nach immer größer dann mal eine winkelspinne und dann vllt mal in einem laden nachfragen ob du eine kleine Vs auf die hand nehmen darfst
ich selber hatte leider noch nie eine auf der hand =(
 
P

polly2009

Registriert seit
25.09.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
also ich hatte bis vor 2 jahren auch noch totale spinnen angst , ich glaube wäre die mir vor 2 jahren übern weg gerannt hätte ich sie tot gemacht :roll::roll::eusa_doh: aber dadurch das ein sehr guter freund von mir vogelspinnen hält und er mir mal gezeigt hat das die garnicht "ekelig" sind finde ich sie nicht mehr sooo schlimm...und es ist schon sehr fastzinierend wenn man soetwas beobachtet wie sie trinkt ...:mrgreen::clap:
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
weberknechte sind keine spinnen.
und ja, man kann vieles gegen spinnenphobie machen.

lg.
Aber mal ganz davon abgesehen, dass das keine Spinnen sind, kann man sie super auf die Hand nehmen und so eventuell ein wenig den "Spinnentieren" näher kommen. Aber Weberknechte sind sehr ruhige Tiere, Winkelspinnen hingegen können ganz schön rasen.

Kreuzspinnen sind aber sehr unbeweglich. :mrgreen: Wenn sie krabbeln, hat man den Eindruck, dass sie nicht die besten Läufer sind. Das einzig Doofe: sie ziehen richtig dicke Orientierungsfäden, die irre doll kleben. ^^ Ich habe früher nicht mal im Traum daran gedacht eine Kreuzspinne, geschweige eine Winkelspinne, auf die Hand zu nehmen.
 
Mein_Meeri_und_ich

Mein_Meeri_und_ich

Registriert seit
25.09.2009
Beiträge
53
Reaktionen
0
ohhh weberknechte sind keine spinnen?:shock::shock: das is mir jetz irgendwie peinlich:uups::( die sehen den krabblern aber so verdamt ähnlich o_O!
Doch die kenn ich^^ die find ich eigl lustig sind aber auch dan die einzigen!^^ wen es diese kleinen da sind oO
 
Zuletzt bearbeitet:
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
aber geh, das muss dich doch nicht peinlich sein ;).
das glauben viele, dass das spinnen sind .... ;).

schau, manche glauben sogar, dass der koala ein bär ist :mrgreen: also ist das mit dem weberknecht ja noch harmlos ;).

lg.
 
Thema:

Eine ganz durstige Spinne...