Hamster winterschlaf oder am sterben =(=(

Diskutiere Hamster winterschlaf oder am sterben =(=( im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; hey hab ne dringende Frage mein hamster benimmt sich seit 2Tagen total komisch... er hat bisschen aufgeschwommenes gesicht (jetzt geht es wieder)...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
1

123Tobi456

Guest
hey hab ne dringende Frage mein hamster benimmt sich seit 2Tagen total komisch...

er hat bisschen aufgeschwommenes gesicht (jetzt geht es wieder) und kann nicht mehr richiutg laufen fällt andauernd um legt sich nicht mehr ins häusschen sondern schläft normal auf dem streu.. er schläft den ganzen tag dann irgendwann kommt er raus und versucht zu fressen kann aber nicht wirklich viel zu sich nehmen trinken geht auch ganz schlecht dann legt er sich wieder hin.. seine körpertemperatur is auch kälter als sonst also sehr kalt und ich weiß nicht stirbt er oder was mit ihm los ist er ist ca 2Jahre alt.. bitte um antworten.. kann es sein das er winterschlaf hält weil unsere heizung kaputt war und sehr kalt war.. bitte hilft mir.. will ihn net beim TA operieren lassen wenn der Kerl schon so am Ende ist. Wenn dann einschläfern... was kostet dies? zudem reagiert er nicht mehr auf mich er will mich schnappen, mag seine leiblingslekkerli nicht mehr mach mir so große sorgen... wenn er winterschlaf hält wie find ich das raus? bzw was soll ich tun heizung hoch stellen oder in dekcen einwickeln?! BITTE

BITTE HELFEN!!
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über das Verhalten, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Adraste

Adraste

Beiträge
13.000
Punkte Reaktionen
1
Hallo!
Das hört sich aber gar nicht gut an. Du musst ganz dringend zum Tierarzt mit deinem Hamster. Nach Winterschlaf klingt es nicht, sondern eher, als ob dein Hamster starke Schmerzen hat. Möglicherweise ist etwas mit den Zähnen, Ohren oder den Backentaschen nicht in Ordnung. Aber das muss der Tierarzt abklären, das können wir hier leider nicht beurteilen. Das Einschläfern ist nicht teuer, aber auch darüber solltest du mit dem Tierarzt beraten.
 
Wussel

Wussel

Beiträge
5.702
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Mit 2 Jahren hat dein Hamster schon ein sehr gutes Alter erreicht.

Ich denke mal, so leid es mit tut, das er keinen Winterschlaf hält.

Was du wirklich nur tun kannst ist ihn zum TA bringen und ihn sich anschauen lassen
Einschläfern lassen kostet unterschiedlich je nach Region,wobei dies aber keine Rolle spielen sollte.

Hatte er den Vorerkrankungen, wo du sagst,daran könnte es liegen? Oder eher stirbt er an Altersschwäche?

Och mensch...lass dich mal drücken, ich weiß genau wie du dich fühlst.

Ruf lieber nochmal den TA an und schildere die Symntome.
 
1

123Tobi456

Guest
hey hab ne dringende Frage mein hamster benimmt sich seit 2Tagen total komisch...

er hat bisschen aufgeschwommenes gesicht (jetzt geht es wieder) und kann nicht mehr richiutg laufen fällt andauernd um legt sich nicht mehr ins häusschen sondern schläft normal auf dem streu.. er schläft den ganzen tag dann irgendwann kommt er raus und versucht zu fressen kann aber nicht wirklich viel zu sich nehmen trinken geht auch ganz schlecht dann legt er sich wieder hin.. seine körpertemperatur is auch kälter als sonst also sehr kalt und ich weiß nicht stirbt er oder was mit ihm los ist er ist ca 2Jahre alt.. bitte um antworten.. kann es sein das er winterschlaf hält weil unsere heizung kaputt war und sehr kalt war.. bitte hilft mir.. will ihn net beim TA operieren lassen wenn der Kerl schon so am Ende ist. Wenn dann einschläfern... was kostet dies? zudem reagiert er nicht mehr auf mich er will mich schnappen, mag seine leiblingslekkerli nicht mehr mach mir so große sorgen... wenn er winterschlaf hält wie find ich das raus? bzw was soll ich tun heizung hoch stellen oder in dekcen einwickeln?! BITTE

BITTE HELFEN!!
:(:(:(:(:(:(:(
 
K

Kirschblüte

Gesperrt
Beiträge
3.737
Punkte Reaktionen
1
Hallo!
Es gibt nur eines und zwar ab zum TA und zwar heute noch!

Ein Hamster geht erst in den Winterschlaf wenn es im Zimmer 10° oder weniger ist und dann wärst du selber nicht mehr in dem Zimmer gewesen.
 
Escaflown

Escaflown

Beiträge
8.029
Punkte Reaktionen
0
Wie währe es mal mit TA?

Wenn meine Tiere nur kleinste anzeichen haben das was net stimmt sitze ich schon beim TA. Zumal bei Kleintieren es ruckzuck geht das die kraftreserven aufgebraucht sind und sie dann Qualvoll eingehen.
 
koersche

koersche

Gesperrt
Beiträge
4.636
Punkte Reaktionen
0
Ich stimme da den andern zu.
Geh Sofort zum TA nur der kann dir helfen!
 
Wussel

Wussel

Beiträge
5.702
Punkte Reaktionen
0
Edit:Beiträge zusammengeschoben


Bitte geh zum TA!
 
Zuletzt bearbeitet:
1

123Tobi456

Guest
Ja TA aber ich hab vergessen fenster zuzumachn wo hamster drin war und dann kann es schon sein das es so bissl unter 10 Grad waren.. (NACHTS).. Jedoch liegt er nur da und macht nichts also ich denke er schläft er ist bissl kalt und wie wenn er halt schläft.. Ist es nicht nur winterruhe/schlaf?
 
Wussel

Wussel

Beiträge
5.702
Punkte Reaktionen
0
Bitte Bitte geh zum TA, mach nicht den selben Fehler wie ich bei meinen ersten Hamster. Dein Hamster kann sie Erkältet haben oder sonst was bitte geht deinen Tier zuliebe zum TA oder ruf wenigstens an, und schildere die Symntome.
 
simone

simone

Beiträge
9.679
Punkte Reaktionen
0
Vergiss es, Dein Hamster ist nicht in der Winterruhe/schlaf. So kalt kann es jetzt noch gar nicht werden. Drinnen schon gar nicht, auch nicht mit geöffnetem Fenster. Dein Hamster ist entweder alt oder krank. So wie Du es beschreibst eher das letztere. Also bitte. Warte nicht sondern geh gleich zum TA.
 
Barcelos

Barcelos

Beiträge
4.378
Punkte Reaktionen
42
Ich glaube auch nicht, dass ein Hamster wegen einer kälteren Nacht direkt in einen Winterschlaf fällt.

Bei uns ist letztes Jahr die Heizung ausgefallen und natürlich in der Nacht von Freitag auf Samstag und natürlich im Winter in der kältesten Woche des Jahres. Erst Montag kam jemand zur Reparatur. D.h. die Hamster, die Hunde und wir mussten das ganze WE bei weit unter 10 Grad ausharren. Und keiner meiner Hamster (damals 3) ist in den Winterschlaf gefallen.

Also geh ganz ganz drigend zum TA, wie Dir schon mehrfach geraten wurde.
 
1

123Tobi456

Guest
Kann man da selber nichts machen? Sollte ich nicht noch abwarten? Will das Tier damit nicht unnötig quälen wenn er die Autofahte 30Minuten fahren muss und so=(
 
Wussel

Wussel

Beiträge
5.702
Punkte Reaktionen
0
Ja du kannst etwas machen:

Mache fix die Transportbox fertig, mache Späne und heu rein und meinetwegen ein Handtuch um den Hamster warm zu halten. Setzte dich in das Auto bzw. das Auto deiner Eltern und fahrt BITTE zum Tierarzt.

Du Quälst ihn indem du wartest. So leid es mir tut, aber du musst etwas unternehmen,nämlich zu einen TA fahren und wenn du auf deine Eltern angewiesen bis dann setzte dich durch das sie mit dir fahren.

P.s. Ich brauche auch 45 Minuten zum TA und habe kein Auto, halte die Box gut fest und fahrt vorsichtig dann passiert auch nichts.

Drücke dir die Daumen das alles gut wird, als bitte fahr zu einen TA!
 
Adraste

Adraste

Beiträge
13.000
Punkte Reaktionen
1
Auf was möchtest du warten? Viel schlimmer als die Fahrt zum Tierarzt ist es für deinen Hamster, wenn du jetzt noch wartest.
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Gesperrt
Beiträge
4.425
Punkte Reaktionen
0
Was gibts denn da noch zu warten, du siehst doch das er sich Quält, wenn er nich mal mehr Laufen kann, mein gott, seh zu das du zum tierarzt kommst :evil:
 
1

123Tobi456

Guest
Ihr habt ja alle Recht...

aber der tierarzt in da nähe hat nur bis 11 offen und mittags ab 16Uhr auser mittwoch und der nächste tierarzt is keine ahnung wo minimum 50 kilometer...
 
akani

akani

Gesperrt
Beiträge
10.358
Punkte Reaktionen
0
Geh zum TA!
Wenn man einem Hamster ansieht, dass es ihm schlecht geht, geht es ihm sehr schlecht!
Du MUSST zum TA, sonst geht dein Hamster qualvoll ein!
Tu es ihm zuliebe.
 
akani

akani

Gesperrt
Beiträge
10.358
Punkte Reaktionen
0
Dann geh zum Not-TA.
Mein Gott, bei einem kranken Tier muss man es doch wohl schaffen, einen TA aufzutreiben...
 
Adraste

Adraste

Beiträge
13.000
Punkte Reaktionen
1
Ruf doch trotzdem mal bei deinem Tierarzt an, oft haben sie auch außerhalb der Sprechstunden Zeit für solche Fälle.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Hamster winterschlaf oder am sterben =(=(

Hamster winterschlaf oder am sterben =(=( - Ähnliche Themen

Papagei hatte Schlaganfall, liegt wahrscheinlich im Sterben: Hallo liebes Tierforum heute gegen 15:40 hatte unser Papagei anscheinend einen Schlaganfall. Wir kennen seine Anfälle schon, weil das öfter mal...
igel hat noch nicht sein gewicht....: hallöchen, wir haben im november einen igel aufgenommen der da so an die 280 gramm hatte... wir sind mit ihm 3 mal zum ta zum spritzen gegangen...
Hamster tot?: Guten sehr späten Abend.. heute um 7 Uhr morgens sah ich meinen Hamster der einen Tumor hatte und ein verklebtes Auge ( um die ich mich natürlich...
Fundkatze, in schlechtem Zustand mit Nieren- u. Bauchspeicheldrüsenerkrankung, HILFE!!: Hallo Ihr Lieben, War schon lange nicht mehr aktiv, und nun aus eher unschönen Gründen zurück. Mein Text wird wohl etwas länger werden, aber ich...
Verhalten von Streifenhörnchen: Welche Verhaltensweisen sind normal? Hörnchen sind normalerweise sehr aktiv und brauchen somit viel Platz (siehe Streifenhörnchenvoliere und...
Oben