Wintervorbereitungen

Diskutiere Wintervorbereitungen im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, ist zwar erst Sep. aber man kann ja nie früh genug anfangen :-) Frage für den Winter: 1) Den Aussenfilter und firstdie Pumpe für den...
D

Der Gartenmann

Guest
Hallo,

ist zwar erst Sep. aber man kann ja nie früh genug anfangen :)
Frage für den Winter:
1)
Den Aussenfilter und
die Pumpe für den Bachlauf, soll ich den ausmachen/reinholen ?? wenn ja ab was für einer Temperatur ?
2)
Die Seerose, kann man heraus finden ob sie Winterfest ist oder nicht ??
3)
Die Schwimmpflanzen soll ich die reinholen oder stört die einen Eisschicht, wo sie eingefroren sind nicht ?
4)
Braucht man wirklich einen Eisfreihalter? kann man den evt. selber bauen?

mfg
der gartenmann
 
23.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber Gartenteiche von Frank geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Eisengel

Eisengel

Registriert seit
24.09.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo,also ich habe seid gut zwei Jahren einen 1000liter Teich mit allem drum und dran.
Seerosen und andere Wasserpflanzen sollten auf jeden Fall im Teich überwintern. Allerdings wäre es ratsam, Gräser und Schilf zurückzuschneiden.Sie sollten aber ca 15 cm über der Wasseroberfläche ragen.Wenn der Teich dann gefrohren ist können die Pflanzen immer noch Sauerstoff bekommen.
Ein Laubnetz wäre auch sehr ratsam...

LG Eisengel
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
^^ brauch ja kaum noch was sagen. ich geb in allem was Eisengel gesagt hatt recht. >Wir lassen unsere Pumpe und Filter immer drinn allerdings sollte nichts davon eingeschaltet werden. Von einem Eisfreihalter hab ich noch nichts gehört, was is das? wozu soll das gut sein?
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi

Den Eisfrei Halter kann man selber bauen.
Z.B. indem man eine Durchlüfterpumpe aus dem Aquaristik bereich sich besorgt und daran ein Stück Schlauch mit einem Sprudelstein dran macht. Dadurch hat man im Winter immer eine kleine Stelle im Wasser die Offen ist. So habe ich es immer gemacht,weil ich noch Enten habe die den Teich als Wasserstelle benutzen.

LG Marsu
 
D

Der Gartenmann

Guest
@ DiraDream,

Ein Eisfreihalter halt eine Stelle am Teich frei, die STelle ist notwendig für den Gasaustauschdes Wasser mit Luft.
Er besteht meistens aus Styrepor und einer Belüfterpumpe mit Sprudelstein.
 
Chris23

Chris23

Registriert seit
01.04.2008
Beiträge
217
Reaktionen
0
Hi So mal zu den Wintervorbereitungen, als erstens jetz für Oktober Laubnetz drüber
Den Filter vor dem Ersten frost raus und die Pumpe im Eimer Wasser an einer Frostsicheren stelle überwintern.
Das Netz vor dem ersten Schnee wieder abbauen und Eisfreihalter rein die Fische ab einer Temperatur von 12 grad nicht mehr füttern
 
Thema:

Wintervorbereitungen