Was muss ich wissen und beachten?

Diskutiere Was muss ich wissen und beachten? im Streifenhörnchen Haltung Forum im Bereich Streifenhörnchen Forum; Hallo, ich wollte mir nun zwei Streifenhörnchen anlegen, da mein letzter Hamster mich letztes Wochenende verlassen hat. Nun wollte ich gerne...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

Püppy00

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

ich wollte mir nun zwei Streifenhörnchen anlegen, da mein letzter Hamster mich letztes Wochenende verlassen hat.

Nun wollte ich gerne eine Allgemeine zusammenfassung von "Profis" haben, was ich denn alles bei der Anschaffung und der
Haltung beachten sollte. Und zudem würd ich gerne was Allgemeines zu den Steifenhörnchen erfahren, wie ihr verhalten denn so ist.

Habe mir nun schon ein großes Terrarium für Nager angeschafft, gehören dort spezielle Spielzeuge herrein damit sie sich nich langweilen?

Wie viel auslauf am Tag ist angemessen?

Macht es einen Unterschied ob ich zwei Männchen oder zwei Weibchen halte?

Und kennt jemand einen guten Züchter aus dem Raum Hamburg- Schleswig Holstein?

Habe zwar schon in diversen Futterhäusern und Zoohandlungen welche gesehn, denke aber der Preis und der Zustand der der Tiere war nicht in Ordnung, da ich gerne Jungtiere haben möchte.




Freue mich auf viele Antworten.
 
23.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hallo Püppi!
Erstmal herzlich Willkommen im Forum!

Ich bin jetzt wahrlich keine Streifenhörnchenexpertin ;)
Aber soweit ich weiß, sind Streifenhörnchen Einzelgänger - d. h., die Idee mit zwei Hörnchen ist zwar sicher eine gut gemeinte, aber für die Streifis wohl dann eher doch nichts. Die können sich unter Umständen sogar totbeißen...

Zweitens haben Streifenhörnchen einen sehr großen Kletterbedarf - ein Terrarium ist da wohl eher sehr ungünstig... die brauchen eine große Voliere (Mindestmaße, die ich auf die Schnelle gefunden habe, sind 80x50x120cm bei ausgiebigem Freilauf... wenn sie keinen Freilauf bekommen, sollten sie mindestens die doppelte Käfig- bzw. Volierengröße haben...)
Ich denke, wenn ich mir den Bewegungsdrang eines Streifenhörnchens so ansehe, dass die Voliere wirklich sehr groß sein sollte, damit das Tier nicht unglücklich ist...

Auslauf: Je länger, desto besser, würde ich sagen...

Vom Kauf in Zooläden o. ä. ist dringend abzuraten... Ob es welche in Tierheimen gibt, kann ich Dir nicht sagen... Zu Züchtern leider ebenfalls nicht - aber ich hab´ z. B. gerade gegoogelt und bin schon direkt auf einige HPs gestoßen ;) Wenn Du Dich da durchwühlst, kannst Du sicher bald unterscheiden, welche Züchter da seriös sind und welche nicht...

Aber: Die Streifi-Experten kommen sicher noch ;)

LG, seven
 
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
299
Reaktionen
0
Hallo Püppi!
Schön das du dich für Hörnchen interessierst und dich erstmal kundig machen willst...
Wie seven schon sagte braucht ein Hörnchen eine große Voliere, in einem kleinen Käfig würde es schnell Verhaltensauffälligkeiten entwickeln.
Die Mindestmaße sind 1mx1mx2m ! Und das reicht nur wenn dein Hörnchen Auslauf bekommt. Besser ist 1x2x2. Ich weiß das hört sich viel an, aber wer einmal ein agiles Hörnchen gesehen hat versteht das die Größe angemessen ist.

Hier ein Link wo alles wichtige schon beschrieben wurde:
https://www.tierforum.de/t43501-allgemeine-tipps-und-infos-rund-ums-streifenhoernchen.html


Kannst dir den Beitrag ja erstmal in Ruhe durchlesen und wenn du noch Fragen hast, schreib einfach !

lg
Ellfy
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Was muss ich wissen und beachten?