Meerschweinchen Erkältung

Diskutiere Meerschweinchen Erkältung im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, unsere Lisa hat seit einiger Zeit eine Erkältung. Bei, Tierarzt gab man uns eine Mittel in einer Spritze das wir ihr auch ordnungsgemäss 2x...
Christian

Christian

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Hallo, unsere Lisa hat seit einiger Zeit eine Erkältung. Bei, Tierarzt gab man uns eine Mittel in einer Spritze das wir ihr auch ordnungsgemäss 2x am Tag verabreichten. Leider ist innerhalb einer Woche noch nix besser geworden. Ab und an hört es sich so an als würde sie stossartig die Luft ausblasen um die Nase freizubekommen. Sehr selten höre ich auch so eine Art Niessen oder Husten. An der Nase ist sonst nix zu sehen. Sie frisst noch, ist aber im Grossen und Ganzen recht zurückhaltend.
Zumindest im Gegensatz zu früher. Heute waren wir wieder beim Arzt. Weil auch das Mittel das wir ihr gegeben hatten leer war. Ausserdem kauerte sie am Boden. Es sah nach Flankenatmung aus.
Laut Aussage des Arztes ist das Mittel sehr gut, also müsste es an was anderem liegen. So kam er auf die Idee das es evtl. eine Allergie sein könnte. Dann hat er ihr eine Spritze Cortison gegeben und gesagt das es dann in den nächsten drei Tagen besser werden müsste.

Irgendwie fühle ich mich im Moment echt verar...
Wie haben dasselbe Problem vor etwa einem Monat mit unserer Ältesten (etwa 2 Jahre) gehabt. Wir waren beim selben Arzt. Erst gab er ihr ein Mittel gegen den Schnupfen das wir ihr auch 1 Woche lang gegeben haben und nach einer Woche trat auch keine Besserung ein. Daraufhin gab es das Mittel das Lisa nun auch bekommt, aber der Zustand verschlechterte sich nach 3 Tagen zusehends. Ein wiederholter Besuch beim Tierarzt brachte die Diagnose: Lungenentzündung! Er hat sie dann eingeschläfert.
Wir haben Angst Lisa nun auch zu verlieren. Irgendwie hab ich kein Vertrauen mehr. Wir haben schon so viele Ärzte durch und sind mit keinem wirklich zufrieden. Was tun?
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
Maeusle23

Maeusle23

Beiträge
1.421
Punkte Reaktionen
0
ähm wie wärs mal mit Tierarzt wechseln? Und vorher mal durchtelefonieren um rauszufinden ob jemand wirklich Ahnung von Meerschweinchen hat. Einfach mal Cortison? ich find das Mittel schon sehr heftig, also ich weiß nicht.... kannst du mir mal die ersten beiden Zahlen eurer PLZ nennen, vielleicht kann ich dir einen Tierarzt empfehlen...
 
Christian

Christian

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Wollte nochmal eben ergänzen. Momentan frisst sie Salat und Heu! Trotzdem wenn sie zur Ruhe kommt sieht es immer nach Flankenatmung aus. Sie wackelt so ein bischen als hätte sie Schwierigkeiten beim Luftholen.

Ich weiss nicht ob ich es bereits oben geschrieben habe, aber die Kleine könnte gegen Heu allergisch sein. Ist sowas möglich? Ist es therapierbar, wenn sich das tatsächlich bestätigen sollte?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
Tierärzte haben wir schon eine ganze Menge durch in den letzten 5 Jahren! Mittlerweile waren es bestimmt 6Stück die wir schon in Anspruch genomen haben. Die Postleitzahl ist 47506. Vom Züchter haben wir einen in Wachtendonk genannt bekommen, den wir dann mal als nächstes ausprobieren werden. Da wir aber manche Angaben net haben (z.B. Namen der Arznei) mögen wir momentan nicht wechseln. Der Arzt kennt sich wenigstens momentan mit der Krankengeschichte aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Maeusle23

Maeusle23

Beiträge
1.421
Punkte Reaktionen
0
kann schon... aber das kann man von hier aus unmöglich sagen...

hier mal 2 Adressen in deiner Nähe von TÄ die man empfehlen kann:
http://www.kleintierpraxis-daniels.de/
Dr. Anette Daniels
Mannesstr. 13

45329 Essen-Karnap

Tel.: 0201-8385959

Sprechzeiten von 10 Uhr bis 12Uhr und 16 Uhr bis 18 Uhr

-----------------------------------

Dr. med. vet. Bernhard Lazarz
prakt. Tierarzt
Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde

Zum Lith 105
47055 Duisburg (Wanheimerort)

Telefon (02 03) 77 70 35
Telefon privat (02 03) 76 00 10
Telefax (02 03) 77 70 70
Email [email protected]
Homepage http://www.vet-dent-lazarz.de/index3.htm


Sprechstunden:
Montag bis Freitag
10.00-12.00 und 16.00-18.00 Uhr
außer Mittwochnachmittag
und nach Vereinbarung


beides Meerschweinerfahrene Tierärzte. Die Medikation bitte beim bisherigen Arzt erfragen, wechseln ist ohne Probleme möglich ;) ob der Arzt nun die Krankengeschichte kennt oder nicht ist irrelevant, du brauchst einen der HELFEN kann, die Kenntnis der Geschichte nütztt sonst überhaupt nix !!!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

noch ne Adresse:

Tierärztliche Praxis für Kleintiere
Dr. Christoph Jürgens und Dr. Magdalena Zimmermann
Saumstr. 5-8
47805 Krefeld
Telefon: 02151/610061
Notfälle außerhalb der Sprechstunden: 0172/27 25 858

Hier die Seite der Praxis: http://www.tierarztpraxis-krefeld.de/index.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Emblazoned

Guest
Mmh. Schon alleine dass du nicht weißt was du dem Meeri da gibst (bzw wie es heißt) spricht nicht unbedingt für den TA.
Normalerweise bekommst du das Medikament in einer Spritze aufgezogen, die in ein Tütchen gesteckt wird auf dem steht was es ist und wie du es dosieren sollst.. Aber nun gut das macht wohl jeder irgendwie anders.

Erinner ihn doch noch mal dran das das andere Meeri eine Lungenentzündung hatte und dass er da nochmal direkt nach gucken soll...?
Ansonsten würde ich vielleicht deine Meeris (ohne das jetzt böse zu meinen) irgendwie anders halten wenn du jetzt schon Nr 2 hast mit Lungenentzündung bzw Atemwegserkrankung...

LG
 
Christian

Christian

Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Okay, danke!
Aber gibts das wirklich, Meerschweinchen die gegen Heu allergisch sind?

Wir wohnen seit über einem Jahr hier und hatten damals auch schon Meerschweinchen, der Schnupfen ist vor zwei Monaten das erste Mal bei unserer leider mittlerweile verstorbenen Grossen das erste Mal aufgetreten. Sie sind bei uns im Dachboden. Wir achten sehr darauf das es kein Durchzug gibt. Desweiteren ist Lisa mit zwei anderen Schweinchen erst seit knapp 3 Monaten bei uns. Mehr kann ich darüber im Moment nicht sagen.
 
*max*

*max*

Beiträge
1.343
Punkte Reaktionen
0
Dass das Tier allergisch auf Heu ist, dürfte wohl unwahrscheinlich sein.

Eher könnte Einstreu schuld sein. Erstmal keine mit Zitronenduft oder sowas verwenden.

Ausserdem eine staubarme.

Völlig staubfrei (aber leider bissl rutschig) ist Euroline.

Wahrscheinlicher halte ich aber einen Infekt,da bedarf es wohl ein AB, welches du dann regelmässig geben musst.

Auch eine Lungenentzündung ist noch kein Todesurteil und durchaus auch heilbar!
 
Maeusle23

Maeusle23

Beiträge
1.421
Punkte Reaktionen
0
doch allergien gibts schon, aber das ist sehr selten.
Wie gesagt, wir können hier nur vermuten und raten, also such bitte einen erfahrenen TA auf, ein paar Adressen hast du jetzt. und es ist nicht allzu weit zu fahren!
 
Thema:

Meerschweinchen Erkältung

Meerschweinchen Erkältung - Ähnliche Themen

Erkältung/Lungenentzündung, nach Antibiotika keine Verbesserung: Hallo ihr Lieben, ich habe vor andertalb Wochen 6 Farbmäuse aufgenommen, leider schon mit leichtem Schnupfen. Habe alle im Auge behalten und...
Meerschweinchen mit akuten Atemwegsproblemen: Hallo zusammen. Ich bin ein wenig verzweifelt, deshalb frag ich mal in die Runde.... Seit November habe ich zwei Meerschweinchen. Beide noch...
Hamster extrem schwach: Wir waren zuerst beim Tierarzt aufgrund das sein Fell nass und gelblich war. Dann hat sich herausgestellt, dass er Milben hat. Wir haben eine...
Futtermittelallergie, Nieren, Bauchspeicheldrüse?!: Hallo, vielleicht hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht und kann mir da etwas mehr erzählen. Mein Kater hat letztens angefangen alles zu...
Schuldgefühle wegen Erlösung meines Katers: Hallo Zusammen, Ich stand am Sonntag (Heute vor genau einer Woche 😓) vor der schwierigen Entscheidung, meinen geliebten Kater zu erlösen. 🙏🖤 Er...
Oben