Neue Regelung in Berlin

Diskutiere Neue Regelung in Berlin im Sonstiges Terraristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo! Berlin hat eine neue Meldung rausgegeben, dass Giftschlangen und sonstige "Gefährliche" Tiere komplett verboten sind. Ausnahmen gibt es...
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Hallo!

Berlin hat eine neue Meldung rausgegeben, dass Giftschlangen und sonstige "Gefährliche" Tiere komplett verboten sind. Ausnahmen gibt es nur für "nicht
so gefährliche" Arten wie Riesenschlangen oder Echsen.

Lächerlich.... Soweit mir bekannt ist, gab es 2008 gerade mal 7 Bissunfälle mit Giftschlangen. Ein Todesfall ist mir nicht bekannt, jedenfalls nicht in Deutschland. Da besteht also Handlungsbedarf?

Wieso dann nicht bei ca 150.000 Toten durch Tabakkonsum, ca 50.000 Toten durch Alkoholkonsum, 40.000 Toten durch Ärztepfusch und ca 50.000 Toten im Straßenverkehr?

Es lebe die parlamentarische Demokratie....
André
 
25.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Grundkurs Terraristik von Astrid geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Wie schauts mit Vogelspinnen aus?
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
@draco:

ansich bin ich bei diesem thema vollkommen zu 100% auf deiner seite. finde die gesetzeslage, die bei uns auch nicht besser ist, wirklich vollkommen fürn ar..... .
ABER bei solchen vergleichen, die du da jetzt gemacht hast, stellts mir jedesmal schon die haare auf ;).

solche vergleiche gehen einfach nicht weil man diese "unfälle" in relation sehen muss und sie deswegen nur prozentuell gesehen werden können.

wieviele menschen haben ein auto??
wieviele menschen kommen tagtäglich mit wievielen autos in berührung??
wieviele menschen trinken??
wieviele menschen kommen tagtäglich mit alkohol in kontakt??

und dem gegenüber steht:
wieviele menschen pflegen potentiell gefährliche gifttiere??
wieviele menschen kommen täglich in berührung mit potentiell gefährlichen gifttieren??

mit solchen vergleichen spielt man, meiner meinung nach, der gegenpartei voll in die hände.

wirklich ärgerlich sind dann vergleiche mit zb. bienen, wenn dann das argument oder der vergleich kommt, wieviele menschen doch an bienenstichen sterben. tz.

also diese vergleiche gehen mal als argument schonmal garnicht aber du hast recht, dass auch diese sache wiedermal eine typische politisch-bürokratische herumschei...erei ist.

sehe ich das also richtig, dass jetzt in berlin anacondas und netzpythons erlaubt sind, weil sie ja nicht so gefährliche riesenschlangen sind? *lach*

da greift man sich echt an den kopf .... .

lg.
 
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
924
Reaktionen
0
Denk nicht das Netzphytons und große Anacondas erlaubt sind, da wirds auch so ne Regel geben wie bei uns. Da darf man keine Schlangen halten die größer als 3Meter werden. Was ich auch richtig finde das will man als Privatmensch nen 9 Meter Netzpyton haben, für mich ist das reine Angeberei. Man kann doch auch ne kleine Schlange haben.
Giftschlangen finde ich richtig das nur mit Ausnahmegenehmung gehalten werden.
Das sollte in ganz Deutschland verboten werden. Giftschlangen finde ich haben nix in einer Wohnung verloren. Ich finde sie auch schön und kann in den Zoo gehen, wenn ich eine Sehen mag.
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
Denk nicht das Netzphytons und große Anacondas erlaubt sind, da wirds auch so ne Regel geben wie bei uns. Da darf man keine Schlangen halten die größer als 3Meter werden. Was ich auch richtig finde das will man als Privatmensch nen 9 Meter Netzpyton haben, für mich ist das reine Angeberei.
da hast du vollkommenr echt ;).

naja, bei der pflege von giftschlangen gibts ja jetzt immer wieder die diskussion über kurse die man belegen sollte/muss, durch die man eine bescheinigung bekommt und diese tiere dann pflegen kann usw..

naja, wurde ja schon oft im forum diskutiert, möchte das jetzt nicht wieder aufwickeln aber eine gewisse kontrolle sollte irgendwie schon eingeführt werden. hm.
 
Thema:

Neue Regelung in Berlin

Neue Regelung in Berlin - Ähnliche Themen

  • suche neues zuhause für 2 kornnattern

    suche neues zuhause für 2 kornnattern: Hallo Zusammen Ich suche ein neues zuhause für meine 2 kornnattern da ich leider kaum noch zeit habe und sie gerne an jemanden abgeben möchte...
  • Neuer Terrarier, nur welches Tier?

    Neuer Terrarier, nur welches Tier?: Hallo Leute, bisher hatte ich nur Aquarien, aber jetzt möchte ich es gerne mit kleineren Gecko's bzw Chamämleons versuchen! ;) Meine...
  • neues Terrarium

    neues Terrarium: Hallo alle miteinander, Weiß von euch zufälligerweise wo ich ein Terrarium aus OSB (Holz) mit den Maße 250*60*60 griege (kann auch in der tiefe...
  • neues Terrarium - Ähnliche Themen

  • suche neues zuhause für 2 kornnattern

    suche neues zuhause für 2 kornnattern: Hallo Zusammen Ich suche ein neues zuhause für meine 2 kornnattern da ich leider kaum noch zeit habe und sie gerne an jemanden abgeben möchte...
  • Neuer Terrarier, nur welches Tier?

    Neuer Terrarier, nur welches Tier?: Hallo Leute, bisher hatte ich nur Aquarien, aber jetzt möchte ich es gerne mit kleineren Gecko's bzw Chamämleons versuchen! ;) Meine...
  • neues Terrarium

    neues Terrarium: Hallo alle miteinander, Weiß von euch zufälligerweise wo ich ein Terrarium aus OSB (Holz) mit den Maße 250*60*60 griege (kann auch in der tiefe...