Wo gibts Endler Guppys?

Diskutiere Wo gibts Endler Guppys? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hi, ich bin großer Guppy Fan und hab schon ein paar. Hab schon firstoft Bilder von Endler Guppys gesehen und frage mich wo ich welche bekommen...
Willibiber

Willibiber

Dabei seit
22.09.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
Hi, ich bin großer Guppy Fan und hab schon ein paar. Hab schon
oft Bilder von Endler Guppys gesehen und frage mich wo ich welche bekommen. Ich wohne in Linz (Das ist in Oberöstereich). Kennt ihr ihrgentwelche Geschäft oder Züchter in meiner nähe. Solte aber nicht zu teuer sein. Bitte um hilfe!
:102:
LG Willi
 
25.09.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
P

polly2009

Dabei seit
25.09.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
meine eltern haben ab und zu welche leider wohnen wir in deutschland :(
 
Willibiber

Willibiber

Dabei seit
22.09.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
Dumme frage, aber wie bekommt man eigentlich welche?
 
P

polly2009

Dabei seit
25.09.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
bei uns gibt es einen großen fisch laden --> hamm rhynern und dort haben meine eltern sich die geholt , der laden verkauft leider auch wild importe von manchen fischen
 
B

Blue_Angel

Guest
Ich weiss nicht wie wilde Guppies hier her gelangen, also ob artgerecht oder Quälerei, aber echte Wildguppies sind wnigstens nicht überzüchtet.

Wenn du schon Guppies hast, würd ich keine Endler dazu setzen, da sie sich dann untereinander vermehren. Ist zwar nicht soooo schlimm, aber es können auch Hybriden rauskommen. Und irgendwann hättest du auch keine echten Endler mehr im Becken.

Meine 4 (ein Weibchen ist leider gestorben) hab ich aus dem Zooladen. Die gibt es dort ca einmal im Jahr. Ich hatte also echt Glück. Nun warte ich auf Nachwuchs. Hab sie noch nicht lange.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Aua...

@ Willibiber

Fische: 7 Guppys, 1 Molly, 1 Schwertträger, 3 Garnelen, 2 Panzerwelse.
Mollys sind Gruppentiere mindestens 5 und ab 80 cm Beckenlänge, da sie sehr groß werden.

Schwertträger hält man ebenfalls in Gruppen, möglichst nur ein Männchen und erst ab 200 Liter Becken!

Panzerwelse mindestens 5, besser mehr, da sie sich erst dann richtig wohl fühlen.

Erzähl mal wie groß dein Becken ist, wie die Wasserwerte sind und was und wie oft du fütterst.

Garnelen im allgemeinen hält man mindestens zu zehnt soweit ich weiss.

Dein Freund scheint nicht viel Ahnung zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Willibiber

Willibiber

Dabei seit
22.09.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
Ist schon länger her. Hab jetzt 7 Garnelen 3 Schwerträger ( War kein Molly sondern ein Schwerträger), Panzerwelse 3 und ein weiteres Becken. Ein 60l & ein 100l.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hab vor kurzem Geburtstag gehabt.:D
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Bin zu foul zum endern.:roll:
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Wobei, hast nicht unrecht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Meerifriend

Meerifriend

Dabei seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Hallo,

für die Schwertträger ist dein Becken trotzdem noch zu klein (200l).

Erzähl mal, wie Blue Angel schon gesagt hat, noch was zu deinem Becken:
-Wasserwerte, Temperatur
-Futter (wie oft, was?)
-Bodengrund (was für welchen?)
-Einlaufzeit der Becken
-Wasserwechsel

liebe Grüße
Meerifriend
 
B

Blue_Angel

Guest
Noch besser, schreib was zu beiden Becken. Ich hab irgendwie die Übersicht bei dir verloren.

Was genau wo drin ist, Beckengröße und beantworte auch Meerifriends Fragen.
 
Willibiber

Willibiber

Dabei seit
22.09.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
Also: In meinem BiOrb Life sind 7 Guppys ( 2M und 5 W) und 3 Panzerwelse.
1. Ich kenne die 1cm F. auf 1L Regel. 2. Ich weiß es sollten 6 W sein, ich will
kein Wort höre:evil:.
Und: In meinem anderen AQ (100l) sind die 7 Garnellen, 3 Schwerträger und eine
Muschel.

Die Ph-Werte & co. waren in Ordnung (hab genug mit Schule zu tun, da merk ich mir das nicht.)
Temperatur ist immer zwischen 19 - 22 Grad.
Futter ist Flocken-Menü von SERA. Ich füttere 2 mal täglich
Im BiOrb sind so kommische Steine, die da schon dabei waren (müssen rein, geht nicht
anders) und im anderen so rot-braune kleine Steine drin.
Einlaufzeit war 3 Tage.
Und der Wasserwechsel mach ich alle 14 Tage zu 30%.

Und wenn ihr die Pflanzeanzahl auch noch wissen wollt, es sind im BiOrb 4 und im anderen 3.
Habe auch einen Futterspender und Ablaichkästen, Dünger, Algenstop, Medizien, Fangnetz, Heizstange ist noch nicht eingetroffen, weiß nicht warum, Handpumpe und Filterersatz. Ach ja, Handbücher und Reinigungstücher auch!

Ich finde das den Fischen das egal ist ob es 100l oder 200l AQ ist. Und wer was dagegen hat, soll mir bitte sagen warum nicht und woher sie das Wissen. AQ Fachhändler gelten nicht. Oder können die mit den Fischen reden?:?

LG Willi
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
PLATZ?

die fische merken sehr wohl wenn sie es zu eng haben...

ach ja: was du alles getrost wegschmeißen kannst:

ALGENSTOP
Medizin (die ganze die man im handel bekommt kannst nicht lange lagern, also weg damit)
ablaichkästen (sind IMMER deutlich zu klein, außerdem stresst es bloß die werdende mama. bepflanze lieber das becken dichter, am besten mit feingliedrigen pflanzen)

kauf gutes lebendfutter (ist eh gesünder. flocken sind wie McDonalds für fische) oder wenn schon nicht lebend ist dann gefroren oder getrocknet. damit wachsen jungtiere besser, und die fische sind gesünder. denn von lebendfutter (abwechslungsreich!) verfettet auch kein fisch innerlich, von flocken sehr wohl.

und:

alle 14 tage sind bei der kurzen einlaufzeit tragisch! du vergiftest deine fische... die nächsten wochen (mind. 2-3) wechsle bitte jeden tag ca 10%, und messe JEDEN TAG nitrit und nitrat. ach ja, und google mal den begriff nitritpeak und lies dich da ein.

füttern reicht übrigens ein mal täglich, ein fastentag schadet adulten fischen auch nicht..

und im großen becken sind zu wenig pflanzen, mindestens noch mal so viele (besser noch mehr) schnellwachsende rein... können auch schwimmpflanzen sein.

was mir da so einfällt: valisnerien, hornkraut, wasserpest, javafarn,...
 
B

Blue_Angel

Guest
Stell dir vor, du musst dein ganzes Leben in einem! Raum verbringen. Wär es dir da auch egal, wie groß es ist? Also Schwertträger raus in ein großes Becken abgeben. 1cm Fisch pro Liter ist unrealistisch.

BiOrb? Hab eben gegooglet, die Teile sind rund, ahebn keine Ecken und Kanten. Die Dinger sind Tierquälerei. Fische brauchen Orientierungsmöglichkeiten und die sind da nicht gegeben. Also bitte alle Fische raus!!!

Was ihr immer mit PH Werte habt, sicher sind die auch wichtig, aber im eigentlichen Sinne kommt es immer auf den Härtegrad an und den sollte man schon wissen.

Hauptfutter ist immer Frost- oder Lebenfutter. Mückenlarven, Artmenia u.ä. Flockenfutter 1x die Woche ist ausreichend. Ebenso 1x am Tag füttern. Einmal die Woche Fastentag.

Einlaufzeit 3 Tage. Viel Spass beim Nitritpeak!

Wasserwechsel jede Woche!

Viel zu wenig Pflanzen!

Ablaichkästen wegwerfen! Tierquälerei.


Zum letzten Satz sag ich nichts, sonst werd ich ausfallend...
 
Willibiber

Willibiber

Dabei seit
22.09.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
At first: BiOrb life. Nicht Rund! http://www.biorbaquariumshop.co.uk/upload/media/Aquatics/Indoor/Biorb/biOrb-Life-P60-Blackbig.jpg EDIT Sawyer: Bitte keine direktverlinkten Bilder!
---

EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich habe nicht gesagt das ich die Mütter da rein tu?! Das das nicht gut ist weiß ich. Ich ziehe nur die Babys bis zu einer bestimmten größe auf. Mein BiOrb hab ich seit 3 W! Und die Fische sind Gesund. Keine Toten oder Kranken. Und noch eins: Der verbringt sein ganzes Leben so oder so in einem Kasten. Oder hast du ein Freischwimmbecken. Die Medizien hab ich weil ich Fische vom Megazoo hab. Das ist schlimm, da liegen tote Fisch im Becken! Einer seit 4 Tagen! Und das wegen den Pflanzen. Ich bin kein Goldesel. OK, ich bin 14 und muss mit meinem Geld planen. Das mit dem Algenstop, ok. Aber ich passe schon auf meine Tiere auf. Ein Schwertträger wir ca. 13 cm. Na, ja. Wenns euch besser geht schau ich nach nehm größeren AQ. Ich sag jetzt nicht mehr viel weil ihr es sowieso verneint. Naja, wollt nicht "böse" sein:D
Also bitte ein paar tipps.
LG Willi
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ach ja, hab auch Höllen in denn AQs.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blue_Angel

Guest
Du sagst auch nur das, wozu du Lust ahst oder? Du hast doch Guppies drin, also von wegen, nur Babys drin aufziehen oder meinst du de Laichkästen? Was bitte ist denn Laich? Und nur dafür sind sie gedacht.

Wenn du kein Geld hast, dann schaff dir nicht gleich 2 Becken an.

Deine Einstellung im allgemeinen finde ich unmöglich, deshalb hast du von mir keine tipps mehr zu erwarten, denn mit 14 sollte man schon ein verantwortungsgefühl für seine Tiere haben.
 
Willibiber

Willibiber

Dabei seit
22.09.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
OK. Sorry. Echt. Bin ein bischen ein ego. Also ich entschuldige mich bei dir.
Bitte nim sie an.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

http://www.aqua-shop-online.de/catalog/images/ep-guppy-tank.jpg EDIT Sawyer: Bitte keine direktverlinkten Bilder!
---

Sieht man das Mittelteil. Das kann man rausnehmen und dann kommen da die schon geborenen Babys rein bis sie nicht mehr fressbar sind. Dann kommen sie wieder raus.
Und bitte nimms mir nicht übel.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blue_Angel

Guest
Diesen Guppie-Tank benutze bitte wirklich nicht. Lebende Babys haben da drin nichts verloren. Es ist viel zu klein, keine richtige Sauerstoffzufuhr und es wird schnell schmutzig. Die Dinger sind wirklich nur für Laich.

Wie sind denn die Maße von dem Bioding?

Ich würde dir vorschlagen, behalte das 100 L Becken (mach die Guppies und Panzerwelse da rein), kauf noch ein paar Pflanzen es gibt auch welche, die nicht so teuer sind. Was hast du da für einen Grund drin? Groben Kies?

Wenn ja, kannst du mit Schiefersteinen eine Ecke abteilen und da Aquariumsand reintun für deine Panzerwelse. Kauf dir davon noch noch 3, aber genau die gleiche Art.

Das Biodings könntest du ja für deine Garnelen nehmen. Da kannst du aber hier noch mal im Unterforum für Wirbellose nachfragen, weil ich mich mit Garnelen nicht auskenne.

Hat dein Freund vielleicht ein 200 Liter Becken für deine Schwertträger?
 
Willibiber

Willibiber

Dabei seit
22.09.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
Glaueb schon. Und nochmals schuldigung.
Der Kies ist Keramiegkies.
Und was das Einlaufen angeht. War mein fehler. Beim BiOrb sind nähmlich solche Packs dabei. Das verkürzt die Einlaufzeit. Ist Bio. Auch ja, die Schwertträger sind bald bei meinem Freund. Hab in angerufen.
 
Meerifriend

Meerifriend

Dabei seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Hallo,

bitte packe deine Fische aus dem kleinen in dem großen Becken.
Diese BiOrb grenzt an Tierquälerei.
Außerdem ist es ziemlich aufwendig, aber ich denke, dass wusstest du schon?!

Hat dein Freund denn ein 200 l Becken? Und wenn ja, passen die Wasserwerte?

Wie das denn grober oder feiner Kies?

lg Meeri
 
B

Blue_Angel

Guest
Ich hab jetzt mal selber gegoogelt. Willi antwortet ja nie auf alles.

Also dieses Biodingsda ist 42cm lang, 28 cm tief. Für Fische also gänzlich ungeeigent. Ausser vielleicht für diese sogenannten Minifische, die ich pers. aber noch nie Laden gesehen hab.

Das Teil ist also bestens für Garnelen und Schnecken geeignet.

Viele betiteln die Dinger als Designer Aquas ala Paris Hilton, die die Dinger liebt. Der Tierschutz hat sie letztes Jahr als Tierquälerin des Jahres gekürt.

Ich kannte diese Teile gar nicht.


Seit es Inet gibt, sollte sich doch jeder, der sich Tiere anschaffen möchte, vorher informieren.

Aber Willi, will ja lernen :)

Was für Garnelen hast du eigentlich?
 
Willibiber

Willibiber

Dabei seit
22.09.2009
Beiträge
87
Reaktionen
0
Nur ne frage, wo ist das bitte Tierquälerei ? http://www.biorbaquariumshop.co.uk/upload/media/Aquatics/Indoor/Biorb/biOrb-Life-P60-Blackbig.jpg
Das vieleicht: http://corbrets.com/images/biorb-marine-tank(1).jpg EDIT Sawyer: Bitte keine direktverlinkten Bilder!
---

Aber das andere nicht. Es hat Ecken. Auserdem hab ich das andere AQ heute schon gesäubert um es zu verkaufen. Und die Schwertträger sind weg! Ein Schulkollege wollte schon lange ein AQ.

Ich lass mir alles einreden, aber: Ein BiOrb LIFE ist nun echt in ordnung. Auch wenn ihr sauer seid. Das ist fast das selbe wie ein normales AQ. Es ist nur da Rund, wo der Kies ist und da wo kein Wasser mehr ist.
Ach ja, die Wasserwerte sind glaub ich ok. Der hat schon Schwertträger.
Ups,ich sag immer "mein Freund", ist nicht immer der selbe.:D

LG Willi
 
B

Blue_Angel

Guest
Wie jetzt, du hast das große Aqua verkauft und behälst das kleine Ding?

Du vertraust dir mehr, als uns erfahrene und wesentlich ältere Fischhalter?

Dazu fällt mir gerade echt nichts mehr ein.

Das Bioding ist nun mal viel zu klein. Mindestbeckenlänge ist für jeden Fisch 60cm! Und es hat nicht in dem Sinne Ecken und Kanten wie ein normales Aquarium.

Und woher hast du überhaupt das Geld? Für Pflanzen nicht aber für so ein Ding schon?

Also auf meine Hilfe brauchst du jetzt nicht mehr hoffen. Ich helfe doch keinen Tierqüäler.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich stell mir auf dem Bodengrund gerade die Panzerwelse vor. Nee, das geht gar nicht...

So leben sie:


http://www.youtube.com/watch?v=zTB0hrRvbMY&feature=related
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wo gibts Endler Guppys?

Wo gibts Endler Guppys? - Ähnliche Themen

  • HMMMMMMMMMMMM.....gibts das??????

    HMMMMMMMMMMMM.....gibts das??????: Hi Leute Ich wieder mal War heute bei meiner lieblings tierhandlung und hab mir n'paar stabheuschrecken gekauft,aber jetzt zum thema als ich in...
  • Wie groß wird der feuerbauchmolche und gibt es noch kleinere

    Wie groß wird der feuerbauchmolche und gibt es noch kleinere: Hallo gibt es noch kleinere molche die nicht 10 cm oder 8 cm sind??????????????
  • Gibt es "legenot" bei fischen?

    Gibt es "legenot" bei fischen?: Hallo, wollte mal wissen ob es sowas wei ne Leichhemmung(?) bei fischen gibt? Die KaFi dame von meinem Freund war gerade beim Leichen als wir von...
  • gibt es süßwasserseepferdchen?

    gibt es süßwasserseepferdchen?: die überschrift sagts ja. gibt es süßwasserseepferde?
  • Endler Guppys dazu?

    Endler Guppys dazu?: Huhu Leute!:) Ich habe mir seit einiger Zeit überlegt, ob ich mir Endler Guppys kaufen soll. Normale Guppys hatte (und habe noch) ich schon mal...
  • Ähnliche Themen
  • HMMMMMMMMMMMM.....gibts das??????

    HMMMMMMMMMMMM.....gibts das??????: Hi Leute Ich wieder mal War heute bei meiner lieblings tierhandlung und hab mir n'paar stabheuschrecken gekauft,aber jetzt zum thema als ich in...
  • Wie groß wird der feuerbauchmolche und gibt es noch kleinere

    Wie groß wird der feuerbauchmolche und gibt es noch kleinere: Hallo gibt es noch kleinere molche die nicht 10 cm oder 8 cm sind??????????????
  • Gibt es "legenot" bei fischen?

    Gibt es "legenot" bei fischen?: Hallo, wollte mal wissen ob es sowas wei ne Leichhemmung(?) bei fischen gibt? Die KaFi dame von meinem Freund war gerade beim Leichen als wir von...
  • gibt es süßwasserseepferdchen?

    gibt es süßwasserseepferdchen?: die überschrift sagts ja. gibt es süßwasserseepferde?
  • Endler Guppys dazu?

    Endler Guppys dazu?: Huhu Leute!:) Ich habe mir seit einiger Zeit überlegt, ob ich mir Endler Guppys kaufen soll. Normale Guppys hatte (und habe noch) ich schon mal...