DRINGEND: kleine maus gefunden, was nun?

Diskutiere DRINGEND: kleine maus gefunden, was nun? im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo ihr lieben Tierfreunde, ich hab heut in der Freianlage vom Klinikum eine kleine Maus gefunden, die sich zusammengekauert (wie ein kleiner...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

der109teGast

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr lieben Tierfreunde,
ich hab heut in der Freianlage vom Klinikum eine kleine Maus gefunden, die sich zusammengekauert (wie ein kleiner Pelzball) auf einem der Wege befunden hat. Kann sich bitte jemand das Bild ansehen und mir sagen welche Art von Maus das ist und wie alt sie vielleicht ungefähr ist. Das würde mir grundlegende Infos geben darüber, wie ich mich in dieser Sache verhalten soll, also beispielsweise: was kann ich der Maus zu trinken/essen geben und sollte ich sie wieder aussetzen bzw. wie stehen die Chance, dass sie sich mit den beiden Hausmausfrauen meiner Mitbewohnerin verträgt/ mit ihnen aufwachsen kann.
Ich will dem Tier nicht unnötig Probleme verursachen und hoffe deshalb auf schnelle Antworten.

Danke schon mal im Voraus...

Sie bewegt sich übrigens kaum, klettert nur manchmal herum, wenn man sie in der Hand hält, wohl aus Angst würde ich sagen. Ich hab ihr ein paar Tropfen Kondensmilch gegeben und würde ihr gern weiter was geben aber hab leider keine Ahnung, was und wieviel...
 

Anhänge

  • P1040240.JPG
    P1040240.JPG
    26 KB · Aufrufe: 210
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
akani

akani

Beiträge
10.358
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich würde sagen, du hast da eine kleine Waldmaus gefunden.
Du solltest sie päppeln und wenn sie fit ist auf jeden Fall wieder aussetzen.

Mit anderen Mäusen zusammensetzen ist eine schlechte Idee, da eine Vergesellschaftung sich über Wochen hinweg ziehen kann und du die Maus wahrscheinlich in 2 Wochen wieder aussetzen kannst.
 
D

der109teGast

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
danke für die schnelle antwort, kann mir jemand noch direkt einen Tip geben was ich ihr auf keinen Fall zu trinken/essen geben sollte bzw. ob sie außer Flüssiger Nahrung schon was kriegen darf?
 
akani

akani

Beiträge
10.358
Punkte Reaktionen
0
Sie sieht alt genug aus, um ihr Körnerfutter zu geben.
Zum trinken solltest du nur Wasseer hinstellen.

Käse solltest du ihr allerdings nicht geben.
 
D

der109teGast

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
danke, ich werd ihr jetzt mal n kleines Nest mit Wass und Körnchen herrichten...

ich halte euch bzw. dich auf dem laufenden
 
akani

akani

Beiträge
10.358
Punkte Reaktionen
0
Eventuell solltest du sie aber mal dem TA zeigen und dir dort Päppel-Brei holen. Der setzt immer gut an.
 
simone

simone

Beiträge
9.679
Punkte Reaktionen
0
Ich würde auf Feldmaus tippen. Unser Cliff sah auch so aus. Waldmäuse haben irgendwie ein längeres, spitzeres Mäulchen. Wir haben ihm, als er noch keine Körner gefressen hat, Babybrei gegeben und Wasser. Wenn er schon körner frisst, normales Mäusefutter und ein wenig Gemüse. Cliff liebte Gurke. Ist der Schwanz noch länger, als auf dem Foto zu sehen?
Und vorallem, nicht an die Hand gewöhnen.
 
Midnight

Midnight

Beiträge
2.493
Punkte Reaktionen
0
Für mich sieht die kleine wie eine Feldmaus aus.
Päppeln könntest du sie mit Körnerfutter für Farbmäuse und Wasser, ansonsten Babybrei. ;)

Edit: simone war schneller. :D
 
akani

akani

Beiträge
10.358
Punkte Reaktionen
0
Ja, einfach nur Futter und Wasser geben und ansonsten in Ruhe lassen.

Und bei Babybrei kannst du ruhig den Körnerbrei und ganze Gerichte mit Nudeln, Kartoffeln und ruhig mit Fleisch nehmen.
Nur nichts mit Milch und Joghurt.
 
T

Tristan

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Kleine (Baby)maus gefunden

Ich bin mir nicht sicher ob es noch eine Babymaus ist es hat schon Fell hat beide Augen offen ist aber sehr klein und läuft immer rum oder schläft...

Meine Frage ist was ich ihr zu Essen geben soll :eusa_think:

weil ich das gefühl habe sie isst und trinkt nichts :(

Bidde schnell antworten hab sie seit Samstag bis etz hat sie durchgehalten :angel:

Danke LG Tristan:cool:
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
 
Zuletzt bearbeitet:
Calimero

Calimero

Beiträge
4.787
Punkte Reaktionen
1
Woher ist die Maus denn?
Und was hast du ihr bisher angeboten?
Probier es mit Körnern (z.B. Hirse) usw. ich Stückchen Karotte oder so is auch ok, aber nur ganz wenig (sonst gibts vermutlich Durchfall), das gleiche gilt für Apfel (davon aber noch weniger, weil es ja sehr süß ist).
 
S

Sandy007

Beiträge
200
Punkte Reaktionen
0
Weist du denn was für eine Maus?
Wenn nicht stell doch mal ein bild rein, dann könn wir dir helfen?
 
T

Tristan

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ohh NEin

Leider ist die maus gestorben !!! :(:(
Es hat sich heraus gestellt sie war kkrank :(((

Aber noch mal danke für die unterstützung :)
ein bischen was hat sie dann doch gegessen

Tristan
 
A

abbydos

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Es war eine Feldmaus!
Gott sei dank keine Spitzmaus, die wäre bei Körnern verhungert.

Wusstet ihr das Spitzmäuse eigentlich gar nicht zu den Mäuseartigen Zählen?
Sie gehören mehr zu den Bärenartigen bzw. Insektenfressern.
Wusste ich vorher auch nicht hat mir mei TA erzählt.
Sie fressen auch keine Körner sondern Insekten. Darum werden sie auch von den meisten Katzen nicht gefressen sonder nur "totgespielt". Sie schmecken einfach nicht.
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.624
Punkte Reaktionen
79
Jupp. Sie schlafe auch nicht. Sie legen nur kurze Ruhephasen ein, die nur wenige Minuten betragen. Sie müssen ständig fressen, und können bei extremen Störungen schnell tot umfallen.
 
silentwish

silentwish

Beiträge
544
Punkte Reaktionen
0
o_O

na da hat die Natur ja ma einen gerissen haha.. sowas hab ich ja noch nie gehört :mrgreen:
 
L

lovepet

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Maus Haus

hallo ich habe gestern eine kleine Maus gefunden
(meine Katze hat die Maus gefangen und mit ihr gespielt darauf hin hat sich die maus in meinem schuh versteckt und ich hab sie gefunden)
die maus ist noch sehr klein und es handelt sich dabei warscheinlich um eine Waldmaus.
meine frage ist jetzt was ich machen soll?
ich hab schon mit ein paar freunden einen karton mit stroh, einem alten vogelnest und futter (körner) ausgestattet
aber was soll ich nun mit ihr machen?
sie hat durch den katzenkampf ein auge verloren und kann ein bein nich mehr bewegen...

wir haben sie Filou getauft und sie ist grau-braun

mfg lovepet :p
 
W

Wuschelmonsterchen

Beiträge
2.589
Punkte Reaktionen
3
Je nachdem wie dünn der Karton ist, seit ihr sie schnell wieder los ;)
Sie braucht wohl so schnell wie möglich ein Antibiotikum, hat bei euch ein TA am Sonntag geöffnet? Sonst morgen.
Wie meinst du das, sie ist noch sehr klein? Also noch jung? Hast du ein Foto?
LG :angel:
 
Urizen

Urizen

Beiträge
4.170
Punkte Reaktionen
4
Morgen bringt ein AB auch nichts mehr, wenn der Vorfall schon gestern war.
Binnen zwei, drei Tagen stirbt so eine Maus an Pasteurellen, also würde es sich morgen dann erledigt haben. So oder so muss ein TA drauf gucken-ein herausgerissenes Auge und ein verletztes Bein kann man nicht unbehandelt lassen.
Vermutlich wird nichts an einer Euthanasie vorbeiführen.
 
L

lovepet

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
leider ist die maus gestorben :( ich wollte sie gestern nacchmittag zum TA bringen aber die hinfahrt war wohl zu stressig und sie ist gestorben der Ta meinte auch das sie sowieso keine Chance mehr gehabt hatte.... also bei einem zu schweren Katzenkampf lieber der Natur überlassen da sind die Chancen auf überleben ein klein wenig größer (zumindest meißtens) trotzdem danke für eure hilfe ^^

RIP Filou :022:

mfg Lovepet:mrgreen:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

DRINGEND: kleine maus gefunden, was nun?

DRINGEND: kleine maus gefunden, was nun? - Ähnliche Themen

Maus gefunden: Hey, Ich habe vor ein paar Wochen eine kleine Maus mit babies in unserer Couch gefunden und wollte sie mit den frisch geborenen nicht vor die tür...
Ratlos: Drastische Wesensveränderung: Hallo liebes Tierforum, ich habe mich eben erst hier angemeldet und hoffe, dass mir irgendein Tierfreund in diesem netten Forum einen Rat geben...
Spitzmaus gefunden, HILFE!!!: Als ich heute zur Arbeit kam, erzählte mir mein Chef, dass er eine Maus in unserem Jugendclub gesehen hat und das er sofort eine Falle aufstellen...
Integration von Farbratten: Ratten sind sehr soziale, aber leider auch recht kurzlebige Nagetiere. Früher oder später steht jeder Halter, der nicht nach der ersten Generation...
meine Katze Miezi und ich: Zunächst möchte ich alle Tierfreunde und speziell die Trauernden unter euch recht herzlich grüßen. Ein inniges und emotional tief verwurzeltes...
Oben