Anschaffung !!!

Diskutiere Anschaffung !!! im Streifenhörnchen Haltung Forum im Bereich Streifenhörnchen Forum; Hallo ihr Lieben, Also ich habe mich extra in diesem Forum jetzt angemeldet ich bin in vielen mehr angemeldet nur dieses war das einzigste...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

Also ich habe mich extra in diesem Forum jetzt angemeldet ich bin in vielen mehr angemeldet nur dieses war das einzigste
was mir seriös rüber kam und das Thema Streifenhörnchen beinhaltet!!

Nun wollte ich mal einiges von Euch hören :)

Und zwar bin ich in der überlegung mir ein Streifenhörnchen anzuschaffen. Sind diese Tiere wirklich Einzelgänger ?!Woher hole ich mir am besten das Streifenhörnchen etc. etc.

Alles was man eben wissen sollte bevor man sich ein Streifenhörnchen anschafft!

Ich bedanke mich jetzt schoneinmal recht herzlich für Eure antworten :)

Lg Mandarinchen
 
02.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Anschaffung !!! . Dort wird jeder fündig!
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
Hallo,

also finde das ist sehr gut geschrieben! Dennoch habe ich noch eine Frage!
Sie brauchen ja Erde zum buddeln, wo hole ich mir diese am besten weg und was für Erde muss es sein?

Lg
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Also wie ich schon in den anderen zwei Foren erwähnt habe informiere ich mich halt ausführlichst über die Tiere - die für mich interessant währen dazu gehört das streifenhörnchen, Degu & Chinchilla nun bin ich auf der Scueh nach dem richtigen Tier.. Da Streifis Einzelgänger sind..hat es schonmal einen Plus punkt weil ich muss sagen die vergesellschaftung ist sehr anstregend habe es bei den Farbmäusen gemerkt! Was mich aber ein wenig abschreckt ist der Winterschlaf...bin immer sehr besorgt sobald sich ein tier ein tag nicht zeigt etc. und habe nagst dort etwas falsch zumachen meine nächste frage währe ich haben einen eogenbau in der maße 1,30 x 80x55 würde dieses reichen?
 
Zuletzt bearbeitet:
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
299
Reaktionen
0
Hallo!
Also Erde holst du am besten aus nem Gartencenter, die Erde sollte auf jeden Fall Düngerfrei sein.

Deine Käfigmaße sind viel zu klein für ein Streifi und meines Wissens nach auch für Chinchilla.
Die Voliere sollte die absoluten Mindestmaße von 1m x 1m x 2m (B x T x H) auf keinen Fall unterschreiten!! Auch hier gilt: größer ist immer besser. Ein zu kleiner Käfig führt dazu, dass das Tier schnell Verhaltensauffälligkeiten (sogenannte Stereotype) zeigt. Du hättest so wenig Freude an deinem Streifi. Streifis brauchen vor allem viel Platz in die Höhe zum springen und klettern.

Das ein Hörnchen sich während des Winterschlafes durchaus auch mal mehrere Tage lang nicht zeigt ist normal. Es gibt Streifis die kaum schlafen und andere die nur alle 10 Tage mal kurz zum Fressen und Trinken heraus kommen. Du darfst das Tier in dieser Zeit aber auf gar keinen Fall wecken oder irgendwie stören. Ich zitiere mal was von www.hoernchenvilla.de:

"Das Wecken eines schlafenden Hörnchens ist sehr gefährlich kann zum Tode führen!!!
Aus diesem Grund sollte ein Streifenhörnchen NIEMALS während des Winterschlafes geweckt werden. Wie so ziemlich alle anderen Tiere, die ebenfalls Winterschlaf halten, fahren auch Streifenhörnchen ihre Körperfunktionen auf ein Minimum herunter. Weckt man es in dieser Situation, wird alles in kürzester Zeit wieder hochgefahren und das ist gefährlich. Dabei kann ganz schnell z.B. der Kreislauf versagen was mitunter tödlich endet.
Viel zu häufig haben User in die Häuser ihrer schlafenden Streifenhörnchen gefasst und mit Schrecken festgestellt, dass diese ganz kalt und regungslos sind. Dies ist ein Teil des Winterschlafes und Streifenhörnchen in dieser Form zu stören kann mit dem Tode des Hörnchens ausgehen. Bitte auf keinen Fall auf die Idee kommen das Hörnchen aus dem Haus zu nehmen, es versuchen zu wärmen (auf die Heizung stellen) oder für tot bzw. „fast tot“ zu erklären."

Du musst selber wissen, ob du dir das zutraust dein Tier in Ruhe zu lassen oder nicht.
Die oben genannte Website stellt die wichtigsten Informationen zu Hörnchen sehr übersichtlich zusammen - reinschauen lohnt sich.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen ;)
lg
Ellfy
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
Aufjedenfall konntest du mir weiter helfen, danke sehr :)...
Also nochmal mit meiner Voliere damit es verständlicher wird :D

Höhe ist 1,30
Breite 80
Tiefe 55....

ich meine vergrößern lässt sie sich ja ohne probleme macht man einfach den volieren draht ab und vergrößert!!....

Aber nochmal eine Frage - mit dem Winetrschlaf, wenn ich das Tier im Haus halte, merkt es überhaupt das es Herbst oder Winter ist? weil normaler weise ist es in den Räumen ja warm :)

Danke für eure Geduld mit mir :) und Eurer Hilfe
 
J

jesse

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
313
Reaktionen
0
Hallo,
wie schon gesagt wurde ist deine Voliere leider zu klein, wenn du die Möglichkeit hast zu vergrößern also auf jeden Fall nutzen ;)

Das mit den Jahreszeiten merken die Kleinen auf jeden Fall, meine ist schon wieder am schlafen auch wenns in meinem Zimmer warm ist. Ich meine mal gelesen zu haben dass die sich dabei am Licht draußen orientieren.

LG Jessica
 
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
299
Reaktionen
0
Ja Voliere vergrößern müsstest du. Hier einige Links zum Thema Voliere:
https://www.tierforum.de/t36663-zeigt-her-eure-streifi-volieren.html
https://www.tierforum.de/t68058-die-neue-voliere.html
das ist der Link in dem unser Volierenbau demonstriert ist:
https://www.tierforum.de/t68698-projekt-zukuenftige-voliere-fuer-zukuenftiges-hoernchen.html


Der Winterschlaf ist nicht von der Zimmertemperatur abhängig sondern hängt mit der frühen Dämmerung zusammen.
Mein Kasi ist vor 4 Wochen noch gegen 19 Uhr schlafen gegangen . Jetzt ist er schon gegen halb 6 verschwunden.
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
Also das mit dem Winterschlaf finde ich ja echt sehr interessant!!

Und mit der Voliere finde ich ist das kleinste Problem vom allen!...Ich meine es soll ja schließlich Artgerecht genug sein...meine für meine Farbmäuse is es das aber für ein streifi etc. nicht also umbauen!!!....

Falls ich mir ein streifi anschaffe, wo hol ich es am besten weg, gibt es die wohl auch in Tierheimen??

Danke euch!!!!!:!:
 
J

jesse

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
313
Reaktionen
0
Du kannst auf jeden Fall in Tierheimen schauen, da gibt es meines Wissens nach jedoch eher selten Streifenhörnchen, aber mal informieren schadet ja nicht :)
Ansonsten auf jeden Fall nicht aus dem Zoohandel sondern vom Züchter holen, dabei dann aber darauf achten, dass es wirklich ein seriöser Züchter ist, und nicht irgendein Vermehrer ;)

LG
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
Woran erkenne ich denn einen seriösen Züchter ??:)

Meine bisherigen Tiere sind alle aus dem Tierheim außer meine Mäuse die habe ich aus 'Kaunitz auch nicht gerade toll dort Tiere zu kaufen aber sie taten mir in dieser Box so leid!
 
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
299
Reaktionen
0
Schau dir die Haltebedingungen dort genau an. Weist er dich darauf hin, dass Streifis Einzeltiere sind? Will er dir 2 oder 3 aufschwatzen um Profit zu machen? Haben die Tiere ausreichend große Käfige? Zeigen die Tiere schon Verhaltensstörungen? Erkundigt er sich wie du das Tier halten wirst? Gehe einfach nach deinem Gefühl aber lass dich nicht einlullen und Finger weg von Mitleidskäufen! Du ermöglichst damit zwar einem Tier ein schönes Leben, dafür produziert der Verkäufer dann immer mehr Nachwuchs weil er ihn ja los wird.
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
Okay, gut....

ja ich weiß mit dem Mitleidskauf war echt nciht so der Hit!!..aber in dem moment taten mir diese Mäuse einfach nur so Leid! aber soetwas würde ich nicht mehr machen.

Habe heute mit meinem Partner gesprochen, also er meinte es wäre absolut kein Problem die Voliere größer zusammen!
Die Voliere besteht auf Naturholsbalken also unbehandelt und Volierendraht ist das Ausbruchsicher genug??:)

Ich glaube ich habe mich für Streifenhörnchen entschieden, ich mag irgendwie lieber Tiere die Einzelgänger sind, schon alleine - da ich echt wie schon erwähnt die Vergesellschaftungen immer tierisch anstrengend finde/fand!!

Und das mit dem Winterschlaf, ich glaube hat man es inmal mitgemacht weiß man wie der Hase läuft und wenn, gibt es ja soo spitze Foren wie dieses hier wo man nachfragen kann :)

Ich werde mich dann bald, mal etwas umhören in Tierheimen und nach Züchtern!!

DANKE!!!!!:clap:
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
sooooooo ich nochmal.. mir ist da so ein Gedanke gekommen!

Und zwar, das ein Streifenhörnchen eine Kiste oder ähnliches mit Erde zum Buddel brauch weiß ich ja jetzt...woraus aber das andere aus gewöhnlichen Nagereinstreu? UND gibt es spezielles Streifenhörnchenfutter in den Geschäften?...Welche Obst & Gemüse sorten für Streifis...Wenn Nüsse?! gehen auch welche aus dem Wald? und wenn wo bekomme ich sie noch her?...:)
 
J

jesse

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
313
Reaktionen
0
Man kann normales Streu nehmen, hängt alles ein bisschen von persönlichen Vorlieben und so ab.
Meine bekommt nur Hanfstreu, weil sie von dem normalen immer niesen musste, das ist ja ziemlich staubig. Es gibt auch sog. Waldüberstreu, das gibts bei mir auch meistens :) Man kann auch überall Erde verwenden.
Was ich zusätzlich auf jeden Fall empfehlen würde sin Taschentuch-/ Toilettenpapierstückchen, die sind hier das bevorzugte Nistmateriel ;)

Es gibt spezielles Futter für Streifenhörnchen, man kann aber auch selber mischen oder Futter für Großsittiche verwende. Vllt. einfach mal im Internet umgucken, z.b. bei Zooplus :)
Nüsse dürfen sie eigentl alles, nur nicht zu viele Erdnüsse, auch bei Obst gibt es eigentl keine Einschränkungen, natürlich immer alles in Maßen und mit langsamer Gewöhnung. Mit Gemüse sollten man in den meisten Fällen eher vorsichtig sein aber mal ein kleines Stückchen schadet wohl nicht. Vieles hängt dann sowieso vom Geschmack des Hörnchens ab :)

Mit dem WInterschlaf ist wirklich nicht so problematisch, ist ja eigentl auch gar keiner sondern nur Winterruhe, d.h. die Tierchen sind schon noch alle paar Tage zu sehen ;)

LG
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
ohhjee, mir fällt die entscheidung echt schwer

-> ob kindheitstraum doch zwei chinchillas

-> oder doch ein streifenhörnchen :( :( ich weiß echt nicht wie ich mich entscheiden soll !!

ich finde beide tierarten äußert interessant und spannend aber beide sind auch sehr kompliziert-> aber das kann man ja lernen !!

ohh jee..wie entscheide ich mich bloß????
 
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
299
Reaktionen
0
hihi! Die Entscheidung kann dir wohl keiner abnehmen...da muss jeder schauen was zu ihm am besten passt! Mein Dad hat 2 Chinchis...totale Kuscheltiere wollen jeden morgen ins Bett und pennen dann da...und wehe er fährt mal weg und meine Oma kümmert sich um die Tiere dann sind die echt beleidigt. Für mich wären die so gar nichts hab ja schließlich schon ne Kuschelbacke ;). Ich wollte was zum angucken. Seit 3 Tagen hat unser kleiner Kasimir Freigang und ich kann mich gar nicht an ihm satt sehen. Er ist super zutraulich und springt uns ständig an, klettert auf uns rum und lässt sich durch die Gegend tragen und aus den Regalen retten.
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
Naja zwei Chinchilla wollte ich schon immer haben seid dem ich zwölf Jahre alt war, ich find dieses etwas sage ich mal "pummelige" und so total süß und nunja wollte halt auch mal wieder einen etwas größeren Nager..aber ich finde halt wie gesagt auch die streifis echt spannend nur bei denen is es ja so das sie ja echt mega flink sind und man echt darauf achten muss da sie ja klein sind das man sich z.B nicht auf sie setzt da sieht man son Chin schonmal eher und wie gesagt ich hatte jetzt all die Jahre Mäuschen und Hamster naja und Meerschweinchen aber wollte halt gern wieder etwas größere die man auch mal "knuddeln" kann jetzt im symbolischen sinne ich weiß das es keine kuscheltiere sind....ahhhhhhhhhhhh..HELP!!:idea:
 
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
299
Reaktionen
0
aber wollte halt gern wieder etwas größere die man auch mal "knuddeln" kann jetzt im symbolischen sinne

...dann solltest du dich vielleicht wirklich lieber für Chinchilla entscheiden...Streifis sind klein, flink und nichtmal ansatzweise zum kuscheln ;)
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
Hmm...irgendwie denke ich das auch..:) ich meine so ein Streifi ist ja echt reizvoll...nur wie gesagt,..was größeres wär mal wieder schöner ;) was man sage ich mal wenn man nciht hinterher guckt so schnell übersieht...ich glaube auch das ich mir den kindheitstraum erfüllen sollte!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Anschaffung !!!

Anschaffung !!! - Ähnliche Themen

  • Anschaffung eines Streifenhörnchens!

    Anschaffung eines Streifenhörnchens!: Hallo, da ich überlege mir ein Streifenhörnchen zu kaufen, wollte ich gerne mal wissen wie viel es überhaupt kostet(Nur das Streifenhörnchen) und...
  • Anschaffung, Ja/Nein? Was beachten

    Anschaffung, Ja/Nein? Was beachten: Hallo erst mal, Ich bin langjährige Meerschweinchen und bis vor kurzem auch Katzenbesitzerin. Demnächst werde ich zu meinem Freund übersiedeln...
  • 2 Fragen vor der Anschaffung

    2 Fragen vor der Anschaffung: Hallo alle zusammen! Also ich bin noch relativ neu hier und überlege derzeit, mir ein Streifenhörnchen zuzulegen. Genügen informiert habe ich...
  • Anschaffung Streifenhörnchen

    Anschaffung Streifenhörnchen: Hallo Leute, mein Freund möchte sich demnächst Streifenhörnchen anschaffen und wir haben von vorne herein erstmal ein paar Fragen ;) Wo kauft...
  • anschaffung! =)

    anschaffung! =): heyyy leute!!!!!! (tschuldigung für diese hektik...aber ich freue mich sooo!) ICH DARF STREIFIS HABEEEEEEB...
  • anschaffung! =) - Ähnliche Themen

  • Anschaffung eines Streifenhörnchens!

    Anschaffung eines Streifenhörnchens!: Hallo, da ich überlege mir ein Streifenhörnchen zu kaufen, wollte ich gerne mal wissen wie viel es überhaupt kostet(Nur das Streifenhörnchen) und...
  • Anschaffung, Ja/Nein? Was beachten

    Anschaffung, Ja/Nein? Was beachten: Hallo erst mal, Ich bin langjährige Meerschweinchen und bis vor kurzem auch Katzenbesitzerin. Demnächst werde ich zu meinem Freund übersiedeln...
  • 2 Fragen vor der Anschaffung

    2 Fragen vor der Anschaffung: Hallo alle zusammen! Also ich bin noch relativ neu hier und überlege derzeit, mir ein Streifenhörnchen zuzulegen. Genügen informiert habe ich...
  • Anschaffung Streifenhörnchen

    Anschaffung Streifenhörnchen: Hallo Leute, mein Freund möchte sich demnächst Streifenhörnchen anschaffen und wir haben von vorne herein erstmal ein paar Fragen ;) Wo kauft...
  • anschaffung! =)

    anschaffung! =): heyyy leute!!!!!! (tschuldigung für diese hektik...aber ich freue mich sooo!) ICH DARF STREIFIS HABEEEEEEB...