Unfassbar !!!

Diskutiere Unfassbar !!! im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; hu hu, muss hier mal folgende Geschicht loswerden: am wochenende waren wir bei bekannten (haben kl. Gastwirtschaft). hab ne leine u. ein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
schlumpf80

schlumpf80

Registriert seit
23.06.2009
Beiträge
2.085
Reaktionen
1
hu hu, muss hier mal folgende Geschicht loswerden:

am wochenende waren wir bei bekannten (haben kl. Gastwirtschaft).
hab ne leine u. ein halsband eingepackt, da sie mich vorher angerufen haben sie hätten übers wochenende nen pflegehund da. hab mich schon gewundert: wie, ohne leine, ohne halsband:roll:, hab mir dann aber auch nix weiter dabei gedacht. vorab: unser hund darf immer mit rein.
ich hab mich als ich dann rein bin nur gewundert
wo denn der hund ist, dann bin ich mit ihr nach hinten in hof gegangen und da lag dann der hund, angekettet auf ner decke in der scheune...das war schon der erste schock. hab sie dann aber später überredet ihn mit rein zu nehmen und auch nachts nicht draussen zu lassen. das hat sie dann auch gott sei dank gemacht.
am nächsten tag bekam ich ne mail dass sie den hund wieder geholt haben. mir kam das alles recht spanisch vor, denn sie wusste gar nix über hund, kein alter etc.
drei tage später erfuhr ich dann, dass der hund "gestohlen" sei, von nem onkel ein nachbar. dessen hund sei das gewesen. dieser nachbar hat angeblich ein paar hunde und sei so brutal zu denen, und der hund vom onkel sei von diesem nachbarn eben gestohlen worden und auch nicht mehr aufgetaucht. Deshalb hat der onkel diesen armen hund gestohlen und erstmal bei denen untergebracht. sollte man gleiches mit gleichem vergelten? auf Kosten eines hundes???? nein oder. ich mein ok, wenn der nachbar brutal ist, ist das nur gut für den süßen, aber sowas pack ich echt nicht, da lieber zeig ich doch den typen an, so oft bis endlich mal was unternommen wird. muss hier einfach mal dampf ablassen!
 
02.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
ohhh jeee. das ist ja schrecklich.ich hätte auch erstmal die polizei angerufen und das Tierheim gleich dazu um zufragen was man da machen kann. was ist denn jetzt mit dem Hund ? man das ist echt verzwickt.
Bei uns im Dorf war es mal so, das an unserer straßenecke eine Familie gewohnt hat, die einen total kleinen garten hatten und den Hund ( Bernersennen ) immer an der kett . die war vielleicht 3m lang aber mehr auch nicht. der arme hund lag dann Tag und nacht draußen ob es jetzt geregnet hat, die sonne auf ihn schien oder es geschneit hat. es stand nur ein napf wasser daneben. irgendwann hats mir dann gereicht und meine eltern haben dann die polizei angerufen und eben auch das tierheim. mitlerweile lebt der Hund im nachbarort bei einer netten familie und hat es da viel besser.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Oh man das ist heftig.

Dennoch habe ich mal eine Frage:

Wenn es heißt irgendwo wird einer verprügelt oder sonst was kommt ja immer gleich die Polizei. Aber rücken die eigentlich auch für Hunde aus? Den es ist mir ein Rätsel warum das ganze nicht angezeigt wurde,das wäre doch einfacher gewesen.

Wichtig ist aber erstmal der Hund das er sich recht schnell von allen erholt,der Arme wird garnicht kapieren wes eigentlich los ist und mit ihm passiert.
 
schlumpf80

schlumpf80

Registriert seit
23.06.2009
Beiträge
2.085
Reaktionen
1
genau das ist es ja, es wird auf dem rücken von dem armen tier ausgetragen.
und jetzt is er im tierheim! möcht mal wissen wer ihn da hin hat und was dann mit den anderen tieren los ist. mir kommt das alles ziemlich komisch vor. werd mal gucken ob ich noch was raus krieg. ist doch recht suspekt!
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
hey aber wenn er es wirklich schlecht hatte, dann wird es ihm im Tierheim warscheinlich besser gehen. oder?
 
schlumpf80

schlumpf80

Registriert seit
23.06.2009
Beiträge
2.085
Reaktionen
1
ja das denk ich mittlerweile auch. hab seitdem nix mehr gehört von dem armen kerl.
naja, vielleicht findet er ja ne liebe familie die ihn aufnimmt, das hoffe ich.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Unfassbar !!!

Unfassbar !!! - Ähnliche Themen

  • unfassbar: hund zur steinigung verurteilt!

    unfassbar: hund zur steinigung verurteilt!: hallo, habe heute gelesen, dass ein hund zur steinigung verteilt wurde. unfassbar. ist das nicht furchtbar...
  • Unfassbar - mein Schwiegervater hat einen Hund geschenkt bekommen

    Unfassbar - mein Schwiegervater hat einen Hund geschenkt bekommen: Hallo! Mein Schwiegervater ist Rentner, kümmert sich aber auf 400Euro-Basis um den Wertstoffhof in dem kleinen Städtchen. Gestern nachmittag kam...
  • Amerikanische Leckerlies-Unfassbar!!

    Amerikanische Leckerlies-Unfassbar!!: Hallo! Also das muss ich jetzt hier mal erzaehlen. :shock: Ich bin gerade in den USA und ein Freund arbeitet in einem Tiergeschaeft und wollte...
  • Amerikanische Leckerlies-Unfassbar!! - Ähnliche Themen

  • unfassbar: hund zur steinigung verurteilt!

    unfassbar: hund zur steinigung verurteilt!: hallo, habe heute gelesen, dass ein hund zur steinigung verteilt wurde. unfassbar. ist das nicht furchtbar...
  • Unfassbar - mein Schwiegervater hat einen Hund geschenkt bekommen

    Unfassbar - mein Schwiegervater hat einen Hund geschenkt bekommen: Hallo! Mein Schwiegervater ist Rentner, kümmert sich aber auf 400Euro-Basis um den Wertstoffhof in dem kleinen Städtchen. Gestern nachmittag kam...
  • Amerikanische Leckerlies-Unfassbar!!

    Amerikanische Leckerlies-Unfassbar!!: Hallo! Also das muss ich jetzt hier mal erzaehlen. :shock: Ich bin gerade in den USA und ein Freund arbeitet in einem Tiergeschaeft und wollte...