Meeri hat kahle Stellen

Diskutiere Meeri hat kahle Stellen im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo! Habe bei unserem Meeri beobachtet, dass es kahle Stellen an den Beinen bekommt. Es scheint aber nicht übermäßig firstzu jucken. Trotzdem...
P

Philli

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo!
Habe bei unserem Meeri beobachtet, dass es kahle Stellen an den Beinen bekommt. Es scheint aber nicht übermäßig
zu jucken. Trotzdem hat sich dieser Ausschlag ein Stückchen bis zu den Zitzen ausgebreitet. Es sieht aus wie Schuppen, die sich ablösen. Einmal abgelöst bleiben kahle Stellen zurück.
Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Und vielleicht einen Tipp mit welchen ungefährlichen Mittelchen ich es probieren könnte, bevor ich zum Tierarzt gehe?
Schöne Grüße
Susi
 
05.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meeri hat kahle Stellen . Dort wird jeder fündig!
Maeusle23

Maeusle23

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.421
Reaktionen
0
klingt nach Pilz... warum gehst du nicht einfach zum Tierarzt, wir können hier keine Ferndiagnosen stellen ;) und wenn du weißt was es ist, kannst du immer noch fragen was man am besten macht ;)
 
*snoopy*

*snoopy*

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
957
Reaktionen
0
Hallo,
ich würde an deiner Stelle so bald wie möglich zum Tierarzt fahren, da es sich um einen Pilz oder Parasiten handeln könnte.
Gute Besserung für das Schweinchen ;).
LG
*snoopy*
 
E

Emblazoned

Guest
Sind das so "zusammenhängende" Hautschuppen die sich komplett mit den Haaren ablösen? Dann ist es vermutlich ein Pilz.
Vorsicht, Pilz beim Meeri kann auch Menschen anstecken, also immer schön die Hände waschen nach Kontakt mit dem Meeri.
Und zum TA damit du ein Mittel dagegen kriegst.

Ansonsten kriegen Meeris auch ganz gerne mal Milben, die kahle Stellen verursachen.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Bitte geh zum tierarzt. Pilz, haarlinge und Milben sehen relativ ähnlich aus, ohne das wirklich zu sehen ist da eine ferndiagnose nicht gerade einfach - und was bringt es Dir, wenn Du drei Wochen gegen pilz behandelst und derweil die Milben ne Party feiern und richtig schlimm werden?

Also nicht an der falschen Stelle sparen, gleich zum Tierarzt gehen.
 
M

Massie

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich habe auch ein ähnliches Problem.Ich habe zwei männliche Meerschweinchen (Langhaar) und einer von ihnen hatte als wir aus dem Urlaub zurückgekommen sind auf einer Seite die Haut nur noch mit ganz hauchdünnem Fell bedeckt.Außerdem waren die Haare alle ganz kurz obwohl er ein Lanhaarmeerschwein ist. Ich denke nicht das es ein pilz ist, weil die Haut sieht ganz normal aus ohne Schuppen oder Ähnliches.Könnte es vielleicht hormonell bedingt sein? Er ist jetzt 4 Monate und wird ja jetzt zum " Mann" !

Liebe Grüße
 
butterfly83

butterfly83

Registriert seit
25.03.2009
Beiträge
89
Reaktionen
0
Hi,
du musst unbedingt zum Tierarzt. Solche Fellveränderungen kommen nicht von ungefähr und bedürfen einer tierärztlichen Behandlung.
Ob es eine hormonelle Ursache haben kann, das weiß ich nicht. Vielleicht kann jm. hier im Forum noch etwas dazu schreiben...
 
M

Massie

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
hey,
also es ist doch ein pilz :(
jetzt müssen die beiden 4 wochen so mikroorganismen nehmen.ist es für mich gefährlich sie jetzt zu streicheln?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

noch eine frage:woher kommt denn ein pilz überhaupt?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Pilze schleppen meistens wir Menschen ein, auch wenner gar nicht unbedingt bei uns ausbricht.

Eine gewisse BEsiedlung mit Pilz ist sowieso normal...

sicherheitshalber aber bitte nach demem Kontakt gründlich mit Seife Hände waschen, und wenn es juckt eben ab zum Arzt - kriegt man aber mit ner Salbe schnell wieder hin.

Bei Pilzinfektionen ist es wichtig, kein obst und kein trockenfutter zu geben und lieber Wasserreiches gemüse und viel viel heu.
 
M

Massie

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ja,das sind die EM.ich bin auch mal gespannt ob das gut hilft.das soll ja auch gesünder für die sein wenn man das mit EM heilt.
naja...ich halt euch auf dem laufenden.vielen dank für die antworten :)
 
Heinemanns

Heinemanns

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
1.928
Reaktionen
0
Habe mal eine Erfahrunge gelesen, da gab es bei Pferden Nebenwirkungen mit Übelkeit. EM wurden da über das Trinkwasser verabreicht.
Aber bei Hautproblemen, inkl. bösen Ballenanzessen, habe ich sehr Gutes gehört.
 
M

Massie

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
Also...jetzt bring ich euch mal auf den neusten stand :)
Das Fell ist bei Finn wieder nachgewachsen, nur noch nicht ganz so lang wie der Rest.er hatte auch am meisten.mucki hatte nur 2 ganz mini stellen und von denen sieht man schon seit 10 tagen nichts mehr.es hilft also eigentlich sher gut und ich bin froh das es den kleinen jetzt besser geht.die sind so aufgedreht und munter wie nie.

LG und nochmal danke :)
 
P

Philli

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
13
Reaktionen
0
kein Pilz

Hallo!
Es war kein Pilz, sondern eine Milbenart. Alle Schweinchen wurden vorsorglich gespritzt und wie hatten seitdem keine Probleme mehr :)
 
Thema:

Meeri hat kahle Stellen

Meeri hat kahle Stellen - Ähnliche Themen

  • Wie lange muss ein Meerie warten?

    Wie lange muss ein Meerie warten?: Hallo ihr da draußen ^_^ Wir haben so n kleines Problem...Und zwar hätten wir da mein Weibchen das wahrscheinlich trächtig ist...Sie hat am...
  • Altes Meeri Pilz, evtl. Diabetes

    Altes Meeri Pilz, evtl. Diabetes: Hallo zusammen, ich bin irgendwie nicht so recht fündig geworden, habe deshalb ein neues Thema erstellt, ist hoffentlich ok. Zu meinem/unseren...
  • Junges Meerschweinchen hat dicke Seiten

    Junges Meerschweinchen hat dicke Seiten: Hallo liebe Community, unsere Taimi (5 Monate) ist hinten auf beiden Seiten etwas angeschwollen. Dabei ist die Rechte etwas dicker als die...
  • Brauchen Meeri-Weibchen unbedingt einen Bock?

    Brauchen Meeri-Weibchen unbedingt einen Bock?: Hallo, wir haben uns vor paar Wochen zwei Meerschweinchen (beide weiblich, 4 Monate alt) zugelegt. Wollten daraufhin eigentlich einen Bock dazu...
  • Meeri hat leicht kahle Stellen und 2 Wunden

    Meeri hat leicht kahle Stellen und 2 Wunden: Hey :) mein Schweinchen die Sternchen ist eine Rosette und sie hat immer an den Stellen wo der Wirbel beginnt , also genau in der Mitte , kein...
  • Meeri hat leicht kahle Stellen und 2 Wunden - Ähnliche Themen

  • Wie lange muss ein Meerie warten?

    Wie lange muss ein Meerie warten?: Hallo ihr da draußen ^_^ Wir haben so n kleines Problem...Und zwar hätten wir da mein Weibchen das wahrscheinlich trächtig ist...Sie hat am...
  • Altes Meeri Pilz, evtl. Diabetes

    Altes Meeri Pilz, evtl. Diabetes: Hallo zusammen, ich bin irgendwie nicht so recht fündig geworden, habe deshalb ein neues Thema erstellt, ist hoffentlich ok. Zu meinem/unseren...
  • Junges Meerschweinchen hat dicke Seiten

    Junges Meerschweinchen hat dicke Seiten: Hallo liebe Community, unsere Taimi (5 Monate) ist hinten auf beiden Seiten etwas angeschwollen. Dabei ist die Rechte etwas dicker als die...
  • Brauchen Meeri-Weibchen unbedingt einen Bock?

    Brauchen Meeri-Weibchen unbedingt einen Bock?: Hallo, wir haben uns vor paar Wochen zwei Meerschweinchen (beide weiblich, 4 Monate alt) zugelegt. Wollten daraufhin eigentlich einen Bock dazu...
  • Meeri hat leicht kahle Stellen und 2 Wunden

    Meeri hat leicht kahle Stellen und 2 Wunden: Hey :) mein Schweinchen die Sternchen ist eine Rosette und sie hat immer an den Stellen wo der Wirbel beginnt , also genau in der Mitte , kein...