Probleme mit Innenfilter

Diskutiere Probleme mit Innenfilter im Aquarientechnik Forum im Bereich Aquaristik Forum; Guten Morgen zusammen. Wie Ihr vielleicht schon gelesen habt (andere threads von mir) habe ich mir ein Rio 180-Komplett Set gekauft. Bis jetzt...
coconut

coconut

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
324
Reaktionen
0
Guten Morgen zusammen.

Wie Ihr vielleicht schon gelesen habt (andere threads von mir) habe ich mir ein Rio 180-Komplett Set gekauft.

Bis jetzt gibt es vom technischen her keine Probleme.

Allerdings ist im Aquarium ein fixer Filterkasten mit Silikon befestigt worden.
Von dem her
für mich kein Problem weil zum Filter reinigen kommt man super ran.

Nur die Ansaugschlitze sind absolut ungünstig.
Diese Schlitze sind viel zu groß für kleine Tierchen!

Nun habe ich das Problem, dass meine Garnelen gerne in dieser Ecke des Aquas sitzen und ab und an wenn sie dann losschwimmen wollen angesaugt werden.

Und diese wieder aus dem Filterkasten zu bekommen, ist ziemlich schwierig, weil innen eine Trennwand ist, die man nicht so leicht herausbekommt.

Kennt jemand vielleicht irgendwelche Tipps, wie man vermeiden kann, das die Garnelen andauernd im Filterkasten sind?

Ich bin verzweifelt...Habe nun seit 2 Tagen ein ganz feines Netz vor "gehängt"...nun sind die Garnelen zwar sicher, nur der ganze Schmutz bleibt dann auch im Aqua selbst...also Dauerlösung ist das keine.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen...

Liebe Grüße
 
11.07.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
H

hummelbummel

Guest
Mein Freund meinte eben, da gehören Garnelen hin, sie fressen das zeug was sich im Filtre ansammelt.


Wir haben, weil die Dornaugen genausogern im filterkasten sind wie deine Garnelen, Filterwatte gekauft und sie da zwischen (in die schlitze) geklemmt, hat noch den vorteil, das du noch einen "Vorfilter" hast
 
coconut

coconut

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
324
Reaktionen
0
hmm...also von sowas habe ich noch nie gehört :)
habe schon extra javamoos besorgt, damit die kleinen was zum verstecken haben, nur so richtig gefallen hat ihnen das anscheinend nicht.

ich habe im filterkasten oben zwar filterwatte drinnen, das würde dann gehen, nur ich habe auch noch eine "trennwand" damit das filtermaterial fest ist...und auf der anderen seite dieser trennwand ist eben nur wasser und da fallen die kleinen dann immer runter und sitzen dann ganz unten im filterkasten.

und da hatte ich angst, das sie nicht mehr nach oben schwimmen könnten.

sollte ich dieses "loch" auch mit filterwatte zumachen oder können sie sehr wohl nach oben schwimmen? weil dann kann ich das ja offen lassen, wenn keine gefahr besteht.

also ich muss wirklich sagen, dass der filterkasten wirklich das einzige von juwel ist, das mir nicht so gut gefällt...
 
H

hummelbummel

Guest
natürlich kommen die garnelen da auch wieder raus
 
coconut

coconut

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
324
Reaktionen
0
na also dann brauch ich mir ja gar keine sorgen zu machen?! ;)

dann war javamoos zwar für die katz, aber es schaut zumindest toll aus im aqua :)

na dann viiiiiiiiielen dank, hummel :)

liebe grüßleins
 
H

hummelbummel

Guest
Javamoos wird zum abweiden genommen, zum verstecken suchen se sich andere sachen
 
coconut

coconut

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
324
Reaktionen
0
ooooooook :D

wieder n bisschen klüger :002:
 
Z

Zerograviety

Registriert seit
02.06.2006
Beiträge
182
Reaktionen
0
hi,

kannst du von innen eine filtermatte (grobe ) hinter die schlitze schieben??

so habe ich das bei meinem einem innenfilter gemacht, das da keine garlenen durchkommen...

aber ich kann auch nur sagen, garnelen im filter sind nicht schlimm...

wenn du sie sausbekommen willst, dann nimm einen schlauch und saug das wasser ab und die nelis mit raus :D, klingt fies, geht aber gut :)

gruss

sven
 
coconut

coconut

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
324
Reaktionen
0
ja, das mit dem groben filter würde schon gehen, aber warum sollte ich den filter unnötig "behindern"?

solange es den garnelen gut geht ist es ja ok :)

mich hat das ganze nur gewundert, weil sie die ersten 2-3 wochen nicht im filter sondern nur im aqua selbst unterwegs waren.
und plötzlich waren sie verschwunden.

und nach einer halben stunde suche hab ich sie dann im filterkasten entdeckt :)

meine kleinen schlingel .gg.

aber DANKE für die tipps :)

liebe grüße
 
H

hummelbummel

Guest
Meine Dornaugen such ich auch immer, aber meistens sind auch sie im Filterkasten
 
P

Procompsognatus

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
148
Reaktionen
0
Überlege dir doch mal, ob nicht ein Außenfilter praktischer wäre. Den braucht man seltener säubern, man hat mehr Platz im Aquarium und es werden mit einer Filterwatte am Ansaugrohr keine Tiere reingesogen, ferner hast du es leichter ihn zu reinigen und die Fische haben weniger Stress beim Saubermachen.
Der lohnt sich aber erst ab 112 Litern Wasser.
Gruß
 
H

hummelbummel

Guest
das Prob ist, das der innenfilter kasten angeklebt ist und man diesen nicht wirklich raus bekommt
 
P

Procompsognatus

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
148
Reaktionen
0
Ist er mit Silikon angeklebt?
Wenn ja, dann müsste es ganz gut mit einem Cuttermesser und die Feinheiten mit einer Rasierklinge abgehen.
Gruß
 
coconut

coconut

Registriert seit
06.06.2006
Beiträge
324
Reaktionen
0
ja, da hat hummelbummel recht, der ist angeklebt.

ist zwar nur silikon, aber ich finde, dass es sehr schade drum ist, denn die leistung bringt er ja 100%ig.

wegen dem reinigen, ist das kein problem.

wenn ich das vorher gewusst hätte, dann hätt ich nicht das komplette set gekauft...

nur wenn ich nun nen aussenfilter kaufe (der auch nicht gerade sooo billig ist) dann hätt ich den anderen umsonst herumliegen...und das möchte ich auch nicht.

habe nun meine garnelen längere zeit beobachtet...die sind einmal im filterkasten, futtern sich den bauch voll und gestern waren sie dann wieder im aqua selbst, und haben da weitergefuttert...

also ich denke nicht, dass es ihnen schaden könnte, denn wenn nix mehr zum fressen drinnen ist, dann kommen sie wieder raus :)


und noch mal zum thema filter sauber machen:
ich galube nicht, das die fischis all zu viel stress haben beim reinigen, denn man kann in den filterkasten prima von oben hineingreifen und das filtermaterial herausziehen. also das klappt wiederum gut :)

naja dann liebe grüßleins
 
Thema:

Probleme mit Innenfilter

Probleme mit Innenfilter - Ähnliche Themen

  • 30l Nano-Becken einfahren lassen - Probleme & Fragen

    30l Nano-Becken einfahren lassen - Probleme & Fragen: Hallo liebe Foren-User :) Wir haben uns am Samstag ein Nano-Becken (30l) angeschafft. Zuerst Kiesausgewaschen (grob & fein), Pflanzen gut...
  • Aqaurium Sand Probleme

    Aqaurium Sand Probleme: Schönen Guten Tag Ich habe da mal ne Frage n euch ich habe jetzt seit 2. 1/2 halb wochen ein neues Aquarium am lauffen 60 liter zuchtbecken die...
  • Probleme mit Filter

    Probleme mit Filter: Hallo ihr Lieben! Tut mir echt Leid, wenn ich einen der Beiträge zum Thema Filter eröffnen muss. Also ich bin gerade dabei bzw. noch in der...
  • Ausströmung beim Innenfilter .....

    Ausströmung beim Innenfilter .....: Hallo, habe ein Problem mit meinem Innenfilter.....ich weiß, dass man den filterschwamm nicht oft reinigen soll.....ich muss es aber trotzdem jede...
  • Immer noch Filter probleme.

    Immer noch Filter probleme.: Hallo, ich hattte euch berichtet das ich mir einen neuen filter gekauft habe das das Wasser wieder klarer wird. Nach 3 Tage ist es immer noch net...
  • Immer noch Filter probleme. - Ähnliche Themen

  • 30l Nano-Becken einfahren lassen - Probleme & Fragen

    30l Nano-Becken einfahren lassen - Probleme & Fragen: Hallo liebe Foren-User :) Wir haben uns am Samstag ein Nano-Becken (30l) angeschafft. Zuerst Kiesausgewaschen (grob & fein), Pflanzen gut...
  • Aqaurium Sand Probleme

    Aqaurium Sand Probleme: Schönen Guten Tag Ich habe da mal ne Frage n euch ich habe jetzt seit 2. 1/2 halb wochen ein neues Aquarium am lauffen 60 liter zuchtbecken die...
  • Probleme mit Filter

    Probleme mit Filter: Hallo ihr Lieben! Tut mir echt Leid, wenn ich einen der Beiträge zum Thema Filter eröffnen muss. Also ich bin gerade dabei bzw. noch in der...
  • Ausströmung beim Innenfilter .....

    Ausströmung beim Innenfilter .....: Hallo, habe ein Problem mit meinem Innenfilter.....ich weiß, dass man den filterschwamm nicht oft reinigen soll.....ich muss es aber trotzdem jede...
  • Immer noch Filter probleme.

    Immer noch Filter probleme.: Hallo, ich hattte euch berichtet das ich mir einen neuen filter gekauft habe das das Wasser wieder klarer wird. Nach 3 Tage ist es immer noch net...