Ich werd bekloppt, Futterärger

Diskutiere Ich werd bekloppt, Futterärger im Chinchilla Verhalten Forum im Bereich Chinchilla Forum; Huhu, ich mal wieder.... Ich werd totasl wahnsinnig schon seit ca. 2 Wochen ist mein Zorro total bekloppt. Ich glaube, dass er das zum betteln...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
Huhu,
ich mal wieder....
Ich werd totasl wahnsinnig schon seit ca. 2 Wochen ist mein Zorro total bekloppt.
Ich glaube, dass er das zum betteln macht. Ich erklär euch das mal,also:
Sobald Zorro (ich vermutee) Hunger
hat stellt er sich aufs Häusschen, nimmt ne Gitterstange in den Mund und rappelt da sooooooo lange darum bis ich ihm Futter gebe.
Danach ist es gut.
Aber ich finde das verhalten echt nervig, weil unter uns wohnt jemaand und dann scheppert das Ding auch mal morgens um 5.30 Uhr los und ich hab echt schiss mein Nachbar kommt bald hoch (Der ist sehr merkwürdig)

Habt ihr irgendwie Tipps, wie ich ihn davon abhalten kann... Ja ich weiss welche wollen jetz sagen Futter geben, dass weiss ich aber der rappelt ja trotzdem vorher rum.

Tipps Ratschläge Anregungen erwünscht....
 
06.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden Verhalten bei Chinchillas von NTV geschaut? Dort steht vieles Wissenswertes über das Verhalten, aber auch Ernährung, Pflege und Vermehrung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Erstmal: was fütterst du? Wie viel fütterst du? Wann fütterst du?
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
Ich füttere

Ich füttere drei EL Pellets und zwei Hände voll Heu.
Ich füttere Abends um ca. 7 Uhr und morgens wenn ich aufsteh also so um 5.30 Uhr und am Wocheende ab 8 Uhr
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.407
Reaktionen
1
Hallo,
Zorro lebt doch alleine, oder? Es könnte auch langeweile sein.
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
Es könnte aber auch ne angewohnheit sein
er weiß nun: wenn ich auf dem gitter rumnage, dann bekomme ich futter ;)
 
Dunkelelfe89

Dunkelelfe89

Registriert seit
25.10.2007
Beiträge
377
Reaktionen
0
Ja bisher lebt er noch allein, was mich selber auch total wahnsinnig macht :silence: Aber eigentlich beschäftige ich mich mit ihm, sprech mit ihm...
Die Angewohnheit könnte sein, aber die hat er ja vorher noch nicht gehabt, es muss ihn ja irgendwas dazu veranlasst haben. Das einzige was mir einfallen würde, wenn man kombiniert also:

Er hat aus langeweile daran rumgehämmert, Frauchen hat (so blöd wie se is ) gedacht gibst de ihm Futter und jetzt weiss er aha Frauchen gibt mir futter wenn ich das mach, dann guck ich mal...

Ich hoffe das er bald n artgenossen endlich wieder haben kann und zweitens dann damit aufhört....
 
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Wie groß ist den der Käfig? Wenn ihm der Käfig zu klein ist, könnte es auch aus langeweile sein
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.292
Reaktionen
0
Hallo

das ist ein verhaltungsstörung und leider belohnst du es dann auch noch
Deinem Chinchi ist langweilig
Du kannst einfach kein Chinchi ersetzen ;)
Wenn Ich dir ein Tipp geben darf holl dir sobald wie möglich ein Partner für deinen Kleinen


Grüsse Simi
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich werd bekloppt, Futterärger