Kleines großes Problem!!!

Diskutiere Kleines großes Problem!!! im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hi, ich hab jetzt schon vor ca. 2 wochren bemerkt dass ich in meinem Aquarium kl. flachen runden Schnecken hab... Ich firstbin dann mit meiner...
M

meli26623

Guest
Hi,
ich hab jetzt schon vor ca. 2 wochren bemerkt dass ich in meinem Aquarium kl. flachen runden Schnecken hab...
Ich
bin dann mit meiner Hand ins wasser und hab sie mim Finger zerdrückt...
etz werden es aber immer mehr...
kann mir jemand sagen:
1.was das für welche sind... und
2.wie ich die loswerden kann ohne zu drücken und meine fische zu gefährden?!
wär echt froh über hilfreiche antworten... :D

Hier sind auchn paar Bilder.... (sind leider unscharf hab keine gute Kamera sry)



 
06.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
VampirLady

VampirLady

Registriert seit
13.07.2009
Beiträge
996
Reaktionen
0
huhu, schnecken sind nicht schlimm, wie oft fütterst du? durch zu viel füttern vermehrern sie sich sehr schnell hatte auch mal solche sind sie so leicht durchsichtig? ich sehe die bilder nemlich nicht^^

lg
 
E

Emblazoned

Guest
Ich seh die Bilder auch nicht.
Du könntest evtl schneckenfressende Fische ins Aquarium setzen, z.B. Kugelfische, Schmerlen...aber wenn die Schnecken alle sind gehen die auch mal ggf an deinen Fischen knabbern. Besonders erstere.

Waren es vielleicht diese Schnecken? Mist jetzt geht das Hochladen nich!!!
Tellerschnecken meine ich.
 
VampirLady

VampirLady

Registriert seit
13.07.2009
Beiträge
996
Reaktionen
0
ich hab damals weniger gefüttert und sie alle abgesammelt und irgendwann waren sie alle weg
 
nobody

nobody

Registriert seit
11.04.2007
Beiträge
219
Reaktionen
0
leider kann ich auch kein Bild sehen.

eine andere Möglichkeit der Schneckenbekämpfung ist es, Raubschnecken (Anentome Helena) einzusetzen. Die Schnecken ernähren sich von anderen Schnecken und halten dein Aquarium schneckenfrei xD Die nützlichen Turmdeckelschnecken werden hierbei verschont..
Ich selber hab drei dieser Exemplare und bin absolut begeistert, wie schon sie mein Aquarium schneckenfrei halten. Da bei mir jedoch nicht all zu viele Schnecken sind, kann man sie auch mit Welstabletten, Fischfutter und auch Frostfutter füttern. Nebenbei sehen sie mit ihren schwaz/gelben Streifen auch recht schick aus xD
 
M

meli26623

Guest
hallo, danke für die antworten...
es könnte sein dass es "tellerschnecken" sind aber ich google sie erstmal... ich schau dass ich bilder reinbekomm
naja ich wusste nicht ob die schnecken gefährlich für mein aquarium sind , aber mein vater meinte dass sie nach ner zeit, wenn es zu viele werden, das wasser kaputt machen...
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

OK es sind definitiv Tellerschnecken! kann ich die aber nicht loswerden??
ich weiß nichtmal woher die kamen,...
ich hab nämlich mal mein aquarium ausgeleert und neuen kies und neue "plastik" pflanzen rein... aber jetzt hab ich scho wieder über 100 stück...
PS: ich hatte noch nie "echte" pflanzen weil ich dachte ich bekomm durch die die schnecken... :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
593
Reaktionen
0
Hi

Hast du schon mal von dieser Schnecken Art gehöhrt.
Schneckenfressende Schnecke (Anentome helena)

Wie der Name schon sagt sie fressen andere Schnecken.

Wieviel fütterst du denn am Tag? Weil wenn zu viel gefüttert wird oder liegen bleibt vermehren sich schnecken umso mehr.

Und in ein Aqua gehöhren eigentlich richtige Pflanzen. Weil die ja auch Abfallstoffe die z.B. die Fische verursachen aufnehmen und so ja auch ihren Teil zu dem ganzen Aquahaushalt liefern.

LG Marsu
 
Thema:

Kleines großes Problem!!!

Kleines großes Problem!!! - Ähnliche Themen

  • Raupe von den Kleinen Antillen

    Raupe von den Kleinen Antillen: Hallo, Freunde von mir haben auf den Kleinen Antillen, es war wohl auf Goudeloupe, diese Raupe gesichtet. Hat jemand deine Ahnung, um welches...
  • Meine kleinen Vampire

    Meine kleinen Vampire: Hallo aus Göttingen! ich möchte euch heute meine kleinen Vampire Jacob, Edward und Bella vorstellen. Ich benötigte sie für Hämatome und...
  • 2 Kleine Zwergkrebse in Orang

    2 Kleine Zwergkrebse in Orang: Hallo ich hab seit der Aquariummesse in Sindelfingen vor 1 Woche 1 30L Becken mit Schwarzen Kies 2-3 Mooskugeln 1 unbekannten Pflanze mit...
  • Kleine unerwünschte Dinger... -.-

    Kleine unerwünschte Dinger... -.-: Heii Leute, Hab in meinem 54 Liter Aquarium 10 Neons und Garnelen. Es ist gut bepflanzt und hat ne Wurzel und ne Kokosschale drin mit Moos...
  • Meine Kleinen sind heimgekehrt

    Meine Kleinen sind heimgekehrt: :D:D:D Muss nur mal kurz meine Freude kundtun!!!! Habe gestern von einem Bekannten das 30 L-Becken geerbt, mit allem Drum und Dran, inkl. Kies...
  • Meine Kleinen sind heimgekehrt - Ähnliche Themen

  • Raupe von den Kleinen Antillen

    Raupe von den Kleinen Antillen: Hallo, Freunde von mir haben auf den Kleinen Antillen, es war wohl auf Goudeloupe, diese Raupe gesichtet. Hat jemand deine Ahnung, um welches...
  • Meine kleinen Vampire

    Meine kleinen Vampire: Hallo aus Göttingen! ich möchte euch heute meine kleinen Vampire Jacob, Edward und Bella vorstellen. Ich benötigte sie für Hämatome und...
  • 2 Kleine Zwergkrebse in Orang

    2 Kleine Zwergkrebse in Orang: Hallo ich hab seit der Aquariummesse in Sindelfingen vor 1 Woche 1 30L Becken mit Schwarzen Kies 2-3 Mooskugeln 1 unbekannten Pflanze mit...
  • Kleine unerwünschte Dinger... -.-

    Kleine unerwünschte Dinger... -.-: Heii Leute, Hab in meinem 54 Liter Aquarium 10 Neons und Garnelen. Es ist gut bepflanzt und hat ne Wurzel und ne Kokosschale drin mit Moos...
  • Meine Kleinen sind heimgekehrt

    Meine Kleinen sind heimgekehrt: :D:D:D Muss nur mal kurz meine Freude kundtun!!!! Habe gestern von einem Bekannten das 30 L-Becken geerbt, mit allem Drum und Dran, inkl. Kies...