Heute zieht Suki ein - hat jemand Tipps?

Diskutiere Heute zieht Suki ein - hat jemand Tipps? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; also ihr lieben, heut ist es endlich soweit, ich kann meine kleine süße suki um 17 uhr abholen. first:clap: bin schon soooo aufgeregt und hoffe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Eyetouch

Eyetouch

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
382
Reaktionen
0
also ihr lieben, heut ist es endlich soweit, ich kann meine kleine süße suki um 17 uhr abholen.
:clap:
bin schon soooo aufgeregt und hoffe das alles klappt, auch mit der autofahrt, haben schließlich 150km vor uns. :eusa_think:

habt ihr ein paar tipps für mich, was so die ersten stunden mit ihr betrifft?
die autofahrt? das ankommen im haus?
vielleicht sagt ihr mir ja noch was neues, denn auslernen tut man ja nie. :D
 
08.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
C

Chantigirl

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
1.721
Reaktionen
0
Huhu Erstmal herzlichen Glückwunsch ♥
Sicherlich hast du schon alles eingerichtet oder?!
Auf jeden Fall musst du wenn du die katze drinnen hältst auf gefahrenstelten aufpassen und es vermeiden dass die Katze dort in die Nähe kommt.
Wenn die Katze bei dir ist lass sie am besten erstmal alles vorsichtig erkunden. Du kannst dich ja auf den Boden setzten und warten bis sie auf dich zu kommt.
Und wenn du ihr ein leckerchen gibst hat sie auch bestimmt nicht merh so große Angst.
Du könntest auch anfangen mit ihr zu spielen und dich zu unterhalten.

VIel Spaß und Erfolg
Chanti
 
LeXilicious

LeXilicious

Registriert seit
14.02.2008
Beiträge
937
Reaktionen
0
also die erste autofahrt meines kleinen abenteurers war mit viel gemauze verbunden. der hat sich immer unter der decke verkrochen...

war übrigens ne decke, die den geruch der mama und seiner geschwister hatte.
vllt kriegst sowas ja auch? daswäre gut.
und dann ebenganz viel streicheln und mit ihr reden, damit sie sich an deine / eure stimmen gewöhnt. aber wahrscheinlich wirds trotzdem ne aufregende fahrt ;)

und zuhause würd ich sie einfach mal machen lassen. zeig ihr aber mehrfach wo ihr klo ist. also reinsetzen, damit sie weiß, wo sie hinsoll.
sie ist doch stubenrein oder? also wird sie ja schon das katzenklo kennen...

viel streicheln...
mein kleiner hat sich bei unseremersten kontakt gleich in meine handgelegt und hat dort ne stund egeschlafen. der war sofort verschmust...und dann als er wach war udn aufs klo geflitzt ist, wurde ganz viel gespielt...

da sist natürlich unterschiedlich von katze zu katze und kater zu kater.

aber wichtig ist, dass sie sich frei bewegen kann und sie ihr neues revier erkunden darf. dann wird sie sich auch wohl fühlen...das kleine wollkneul :)

viel glück :)
 
Eyetouch

Eyetouch

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
382
Reaktionen
0
danke danke. ;)

ja, vorbereitet ist alles!

habe mal gelesen, dass es wichtig ist die katze als erstes aus der transportbox direkt ins klo zu setzen...habt ihr das auch getan?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

also die erste autofahrt meines kleinen war übrigens ne decke, die den geruch der mama und seiner geschwister hatte.
vllt kriegst sowas ja auch? daswäre gut.

das ist witzig...denn ich habe der momentanen besitzerin vor 3 wochen eine decke geschickt, die suki nun immer zum schlafen nutzt...auch ihre mama liegt da viel drauf... :clap:
die wollt ich dann bei der heimfahrt in die box tun und zu hause aber gleich waschen, so dass sie sich voll und ganz auf ihr neues zuhause einstellen kann und nicht immer und immer wieder an ihre mama erinnert wird.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.103
Reaktionen
43
die wollt ich dann bei der heimfahrt in die box tun und zu hause aber gleich waschen, so dass sie sich voll und ganz auf ihr neues zuhause einstellen kann und nicht immer und immer wieder an ihre mama erinnert wird.;)
Nein, bitte lass ihr die vertrauten Gerüche. Katzen denken da nicht wehmütig an "daheim" und die Mama, so wie wir, sondern sie riechen etwas vertrautes und fühlen sich damit wohl!

Ich wünsch Dir eine nicht zu stressige Fahrt, bin schon gespannt was Du berichtest :)
 
Eyetouch

Eyetouch

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
382
Reaktionen
0
Nein, bitte lass ihr die vertrauten Gerüche. Katzen denken da nicht wehmütig an "daheim" und die Mama, so wie wir, sondern sie riechen etwas vertrautes und fühlen sich damit wohl!

Ich wünsch Dir eine nicht zu stressige Fahrt, bin schon gespannt was Du berichtest :)

oh echt?
mhm....na gut, dann mach ich das mal so.
was meinst du wie lange ich die decke dann nicht waschen soll? :eusa_think:
 
LeXilicious

LeXilicious

Registriert seit
14.02.2008
Beiträge
937
Reaktionen
0
gar nicht...
ich habe die decke von ihm auch noch auf seinem kratzbaum rumliegen.
mittlerweile spielt er da kaum noch mit uns liegt da auch nicht mehr...das war nur die ersten 2 tage so.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.103
Reaktionen
43
Mhm im Zweifel, wenn die Decke in der Box ist, beantwortet sich diese Frage eh von selber - ich konnte nach meiner Umzugsfahrt eigentlich alles direkt wegwerfen, was bei meiner Katz' in der Box war, weil bei ihr oben und unten alles raus kam, wenn Du verstehst was ich meine :silence:

Ansonsten würd ich da einfach mal abwarten wie Suki so reagiert, wenn sie dauernd auf der Decke klebt würd ich sie ihr ein paar Wochen gönnen. Im Zweifel ist aber alles neue eh so spannend, daß die Decke bald uninteressant ist ;)
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Glückwunsch zum fellnasigen Zuwachs! Wie alt ist die Kleine denn? :D

Ich würd's so machen mit dem Klöchen. So sieht sie direkt, wo es ist und kann sich daran orientieren. Lasst sie danach einfach frei ihr neues Revier erkunden, streichelt sie ein bißchen, sprecht viel mit ihr, damit sie sich an eure Stimmen gewöhnt und bietet ihr ein Spielzeug an, der Rest ergibt sich ganz von allein. Vielleicht legt sie sich auch ganz schnell irgendwo schlafen, weil der Tag so aufregend verläuft. :mrgreen:

Es kann sein, dass sie auf der Autofahrt sehr unruhig sein wird. Katzen sind in der Beziehung extrem unterschiedlich. Die von meiner Familie hat nonstop gemaunzt, bis sie irgendwann viel zu erschöpft war. Du könntest schauen, ob sie sich wohler fühlt, wenn du sie streichelst und leise mit ihr redest oder ob sie das eher verunsichert.
 
Leen

Leen

Registriert seit
11.04.2008
Beiträge
614
Reaktionen
0
Also ich hab die Decke - hab das bei meinen "Kleinen" ja auch so gemacht - gewaschen, als die beiden ca. n 3/4 Jahr alt waren.
Zu diesem Zeitpunkt hat die Decke aber auch schon lange unberührt rumgelegen und der Staub sich drauf gesammelt.

Somit würd ich mal sagen: Du wirst es merken, wann du die Decke waschen darfst. ;)


Zur Fahrt: Fährst du alleine oder hast du noch jemanden dabei?
Weil zu zweit ist es eigentlich praktischer. Einer fährt, der andere kümmert sich ums Katzi. Haben wir auch so gemacht.
Die ersten 1 1/2 Stunden waren die beiden nur am Maunzen und die letzte ~1 Stunde auch... Allerdings waren wir auch 8 Stunden mit ihnen unterwegs.
Achte darauf, dass die kleinen keinen Zug bekommt. Sprich Fenster zu und Klimaanlage am besten aus. Wir hatten die Klima nur ganz leicht und Khan hat sich nen leichten Schnupfen geholt.
 
C

Chantigirl

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
1.721
Reaktionen
0
Wenn die maunzen einfach beruhigend mit dem Tierchen reden ;)
 
Eyetouch

Eyetouch

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
382
Reaktionen
0
die kleine ist nun 9 wochen. :)
selbstständig ist sie schon seit fast 2 wochen. trinkt auch schon nicht mehr bei der mama und ist stubenrein.

wir werdens so machen, das mein freund fährt und ich mich hinten mit der kleinen hinsetze. bin schon gespannt...sie sieht mich ja nun zum 2. mal.:p

stimmt...wenn suki die autofahrt nicht verträgt, muss ich die decke eh gleich waschen...:( mensch die arme...hoffentlich hat sie nicht so große angst!

soll sie auch gleich alle räume im haus erkunden dürfen oder soll ich von tag zu tag eine tür mehr aufmachen?? :eusa_think:
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Wenn die maunzen einfach beruhigend mit dem Tierchen reden ;)
Ja, klar ... *an ihren Törpe denkt*
Der kleine Mann kam ja mit 8 Wochen aus Ungarn und zwei Bekannte haben ihn von München aus bis Bremen mitgenommen. Und der hat von München bis Oldenburg (!!!) in einem durch geschrien. Und ist rumgewuselt, und rumgerannt, aus seiner Transporttasche ausgebrochen, hat mit allem geschmust, was man ihm entgegengehalten hat und hat gebrüllt...
Er hieß ja zu dem Zeitpunkt noch "Lord" und wir haben überlegt, ob wir ihn "Lord Siren" (wie Sirene) taufen sollen. Der ließ sich einfach nicht beruhigen - bis zu dem Moment, als mein Freund zuhause den Motor abstellte.
Ich bin hoch um Momo zu beschäftigen - und Törpe ist im Auto, in der Box innerhalb von Sekunden in Tiefschlaf gefallen...

Nur mal so zur Beruhigung, falls Suki auch zu der Sorte gehört ;)
Alles Gute mit der Kleinen Maus. Erfahrungsgemäß macht man viel weniger falsch als befürchtet :mrgreen:

LG,
Suni
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
soll sie auch gleich alle räume im haus erkunden dürfen oder soll ich von tag zu tag eine tür mehr aufmachen?? :eusa_think:
Ich gehe mal davon aus, dass sie sich heute abend und evtl. die nächsten 2 - 3 Tage verkriechen wird, ist ja schließlich alles neu für sie und dann noch die Autofahrt. Daher würde ich dir raten sie vielleicht die ersten Tage nicht durchs ganze Haus stromern zu lassen, du suchst dir sonst nen Wolf nach der Katze ;)
Sollte sie sich jedoch nicht verkriechen und neugierig und erkundend in der Wohnung rumstiefeln spricht denke ich nichts dagegen, dass du sich gleich überall rein lässt :)
Ich hatte meine die erste Woche nur in WZ und Küche, weil Rocky sich überall verkrochen hatte :mrgreen:
 
Eyetouch

Eyetouch

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
382
Reaktionen
0
mhm, kann gut möglich sein, dass sie sich verkriecht.
die besitzerin meinte, sie sei total sensibel. ;)

we will see! :D
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
ha *quietsch* ich hab grad das Foto gefunden.... ist das eine süße Maus!
Und die ist ja noch ganz winzig...

Wie viele Klos hast du denn?
Bitte stell in der ersten Zeit mehrere (Übergangs-)Klos auf, so kleine Mietzen finden oft im Eifer des Gefechts nicht gleich das richtige Örtchen. Da ist es gut, wenn in jedem Raum ein Klo ist. Später kannst du die dann wegräumen.

Ich würde auch raten, dass ihr sie ersteinmal in ein, zwei Zimmer lasst und dann nach und nach die Türen öffnet, dass sie ihr Revier in Etappen kennelernt. Aber das müsst ihr von ihr und ihrem Charakter abhängig machen.

Und jetzt wart ich gespannt mit auf neue Nachrichten. Ich glaub ja nicht, dass du heute abend dazu kommst. Neuzugang ist aufregender als Forum :mrgreen:
 
Greta

Greta

Registriert seit
08.10.2009
Beiträge
96
Reaktionen
0
Huhu Eyetouch

Das ist ja echt eine süße Maus.Ich würde wie über mir schon gesagt mehrere Katzentoiletten aufstellen dass sie, sie auch gleich findet und sich schnell daran gewöhnt.
Außerdem würde ich aufpassen wo die Kleine Maus überall langspaziert, damit sie sich auch nicht wehtut oder sonstiges. Wenn du viel mit ihr redet gewöhnt sie sich auch schnell an deine Stimme.
Dann Wünsche ich dir viel Spaß und Erfolg mit der Kleinen.

Greta
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
ahh, wo ist Foto? verpasse mich? Kriesch, schöne Beschreibung über deine Neuzugang-Miau!! ich glaube, bin neidisch...
 
Greta

Greta

Registriert seit
08.10.2009
Beiträge
96
Reaktionen
0
@Davi79: Fotos sind in ihrem Profil ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Heute zieht Suki ein - hat jemand Tipps?

Heute zieht Suki ein - hat jemand Tipps? - Ähnliche Themen

  • Heute sehe ich meine neuen Kätzchen - was beachten?

    Heute sehe ich meine neuen Kätzchen - was beachten?: Hallo! :) Ich habe da ein kleines Problem und hoffe, dass mir vielleicht jemand helfen kann. Es geht eigentlich hauptsächlich darum, dass mir...
  • Seit heute "Katzenmama"

    Seit heute "Katzenmama": Hallo, ich passe zur Zeit auf die Katze meiner Nachbarin auf, die heute nacht Mama (2 Wochen früher als erwartet) geworden ist. nun stehe ich mit...
  • Mein Kater legt seit heute Mittag ein sehr merkwürdiges Verhalten am Tag

    Mein Kater legt seit heute Mittag ein sehr merkwürdiges Verhalten am Tag: Hallo alle zusammen Ich hab folgendes anliegen: ich hab 1 Kater er ist 3 Jahre, wurde kastriert ist nur bei uns zu Hause. Nun ist er seit heute...
  • Katzenhaltung - früher und heute

    Katzenhaltung - früher und heute: Hallo zusammen :) (erst mal: es ist ein tolles Forum, nachdem ich kurz mitgelesen habe, will ich nun acuh mitmischen) mir liegt ein Thema auf...
  • Fensterschutz Bauarbeiten gehen heute los!

    Fensterschutz Bauarbeiten gehen heute los!: Juchhuu! Heute ist es endlich soweit! Die Bauarbeiten für unser Fensterschutzgitter gehen heute in die 1.Runde! Heute Nachmittag wenn Männe von...
  • Ähnliche Themen
  • Heute sehe ich meine neuen Kätzchen - was beachten?

    Heute sehe ich meine neuen Kätzchen - was beachten?: Hallo! :) Ich habe da ein kleines Problem und hoffe, dass mir vielleicht jemand helfen kann. Es geht eigentlich hauptsächlich darum, dass mir...
  • Seit heute "Katzenmama"

    Seit heute "Katzenmama": Hallo, ich passe zur Zeit auf die Katze meiner Nachbarin auf, die heute nacht Mama (2 Wochen früher als erwartet) geworden ist. nun stehe ich mit...
  • Mein Kater legt seit heute Mittag ein sehr merkwürdiges Verhalten am Tag

    Mein Kater legt seit heute Mittag ein sehr merkwürdiges Verhalten am Tag: Hallo alle zusammen Ich hab folgendes anliegen: ich hab 1 Kater er ist 3 Jahre, wurde kastriert ist nur bei uns zu Hause. Nun ist er seit heute...
  • Katzenhaltung - früher und heute

    Katzenhaltung - früher und heute: Hallo zusammen :) (erst mal: es ist ein tolles Forum, nachdem ich kurz mitgelesen habe, will ich nun acuh mitmischen) mir liegt ein Thema auf...
  • Fensterschutz Bauarbeiten gehen heute los!

    Fensterschutz Bauarbeiten gehen heute los!: Juchhuu! Heute ist es endlich soweit! Die Bauarbeiten für unser Fensterschutzgitter gehen heute in die 1.Runde! Heute Nachmittag wenn Männe von...