HILFE!meine ratte hatte einen anfall!

Diskutiere HILFE!meine ratte hatte einen anfall! im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; hey liebe rattenfreunde, ich habe eine 22monate alte ratte (handaufzucht da zu früh von der mama getrennt,und verkrüppelte vorderbeinchen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

hoover

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
hey liebe rattenfreunde,
ich habe eine 22monate alte ratte (handaufzucht da zu früh von der mama getrennt,und verkrüppelte vorderbeinchen vielleicht inzucht)
heute ist eine stelle die ich für krebs hielt aufgegangen, hat sich also als abzess entpuppt, alles ist nun raus und mit beta isodona versorgt.
außerdem hat er seit längerer zeit schnupfen der auch schon einmal mit antibiotika behandelt wurde und nicht wegging.
SO nun zum eigentlichen thema nacghdem ich seine krankheitsgeschichte offengeklegthabe falls es damit etwas zu tun hanben könnte!
eben gerade fing er an zu zappeln und es sah aus als wollte er nach oben schnappen oder pputzen, er verkrampfte sich sabberte und fiel danach in eine starre war aphatisch und schlapp ..ich habe gelesen das es epelepsaie bei ratten gibt aber kann epilepsie plötzlichauftauchen im alter??
warscheinlich ist es eh bald zuende mit ihm, ich will es zwar nicht hoffen aber er wird caLLGEMEIN RUHIGER und ist ja eh ein sorgenkind hat ständig nach kleinen wunden abzesse uä.!
ich würde euch danken wenn ihr etwas wisst!
 
Kandiszucker

Kandiszucker

Beiträge
116
Punkte Reaktionen
0
Ehrlich gesagt fällt mir da jetzt nur ein, dass du zum Tierarzt - also Notdienst- gehst-also jetzt-. So aus der ferne kann dir niemand sagen, was deinem Tier fehlt!
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.637
Punkte Reaktionen
91
Wenn es Epilepsie ist, ist es nicht heilbar. Jedenfalls wüsste ich nichts davon, daß es bei Ratten heilbar ist...


Grüße
 
Chipi

Chipi

Beiträge
24.602
Punkte Reaktionen
1
Epilepsie ist nicht heilbar, aber therapierbar. Allerdings sollte die Ratte generell wirklich dringend einem TA vorgestellt werden - gerade im Zusammenhang mit einem Atemwegsproblem kann auch etwas anderes dahinterstecken, bis hin zur Lungenentzündung, Lungenkollaps etc.

Es kommt vor, daß ein Atemwegsinfekt nicht sofort mit einem AB therapierbar ist, dann sollte man auf einen anderen Wirkstoff wechseln.
Auch den Abszess muß sich ein TA anschauen. Betaisadona reicht u.U. nicht, je nach Lage, Tiefe und Verkapselung muß der Abszess die nächsten Tage gespült werden, bis er ordentlich abheilt.
 
Little_Kolibri

Little_Kolibri

Beiträge
2.650
Punkte Reaktionen
0
Warst du nun beim TA und ansonsten bitte sofort gehen !!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

HILFE!meine ratte hatte einen anfall!

Oben