Langsam am Ende mit dem Latein...

Diskutiere Langsam am Ende mit dem Latein... im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Habe einen ca. 3-4 Monate alten Kater. Habe ihn damals im Internet gesehen und wollte dieses Tier haben, eine Freundin die dort in der nähe wohnt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
schwarzenachtfee

schwarzenachtfee

Registriert seit
19.10.2007
Beiträge
231
Reaktionen
0
Habe einen ca. 3-4 Monate alten Kater. Habe ihn damals im Internet gesehen und wollte dieses Tier haben, eine Freundin die dort in der nähe wohnt hat ihn mir dann mitgebracht. wir vermuten das er aber jünger als angegeben war zu diesem
zeitpunkt (also nicht 12 wochen sondern einiges jünger) er war zwar recht groß aber vom verhalten her nicht so weit. er hat zum beispiel seine krallen nicht wirklich einziehen können.
Aber das eigentliche Problem mit ihm ist das er absolut nicht stubenrein wird. Ich habe sämtliche katzenstreus ausprobiert und mache die toi täglich frisch, auch habe ich es mit mehreren tois versucht aber es bringt rein gar nichts er macht da hin wo er gerade ist, also nicht pipi sondern groß.
Vielleicht sollte ich noch erwähnen das ich noch 4 weitere katzen habe mit denen er sich eigentlich gut versteht und die auch mit ihm spielen.

hoffe das von euch jemand noch einen rat hat was ich versuchen könnte, denn ich weiß langsam nicht mehr weiter.:?::eusa_doh:
 
13.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Clarissa

Clarissa

Registriert seit
21.05.2008
Beiträge
4.342
Reaktionen
0
Hast du es schon mal mit reiner ungedüngter Blumenerde probiert ?
Eine Freundin hatte das gleiche Problem und schwört jetzt darauf,und ihr Maxl
geht seitdem normal aufs KaKlo
 
schwarzenachtfee

schwarzenachtfee

Registriert seit
19.10.2007
Beiträge
231
Reaktionen
0
nein aber ist ne sehr gute idee die ich mal testen werde
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Aber das eigentliche Problem mit ihm ist das er absolut nicht stubenrein wird. Ich habe sämtliche katzenstreus ausprobiert und mache die toi täglich frisch, auch habe ich es mit mehreren tois versucht aber es bringt rein gar nichts er macht da hin wo er gerade ist, also nicht pipi sondern groß.
Vielleicht sollte ich noch erwähnen das ich noch 4 weitere katzen habe
Du schreibst, Du hast es mit mehreren Toiletten "versucht".
Heisst das, Du hast im Moment nur eine Toilette bei 5 Katzen?:eusa_think:

Ich würde trotzdem nochmal 2-3 weitere WCs aufstellen..An einem anderen Ort, mit Haube, ohne Haube, anderes Streu ...eben alles ausprobieren und ein wenig rumexperimentieren.
Viele Katzen trennen ja gerne das grosse vom kleinen Geschäft.
Und den Zwerg immer wieder loben und ins Klo tragen. ;)

Viel Erfolg! Er wird es bestimmt auch noch lernen.
 
schwarzenachtfee

schwarzenachtfee

Registriert seit
19.10.2007
Beiträge
231
Reaktionen
0
so jetzt hab ich das kleine toi mit erde gefüllt ( gut das mer sowas im keller hat)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

nein habe 3 tois 2 große also xxl und ein kleines
 
Zuletzt bearbeitet:
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
Ich stimme Die 5 M's vollkommen zu, am besten immer und immer wieder reintragen und wenn er dann sein geschäft macht oder buddelt ganz doll loben.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
so jetzt hab ich das kleine toi mit erde gefüllt ( gut das mer sowas im keller hat)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

nein habe 3 tois 2 große also xxl und ein kleines
Viel Erfolg!:)
Hätte mich auch gewundert, wenn Du nur ein Klo gehabt hättest.;)

Was mir aber noch einfällt: ist der kleine denn entwurmt?
Manche Katzen koten gerne bei Wurmbefall unkontrolliert irgendwo hin.
 
schwarzenachtfee

schwarzenachtfee

Registriert seit
19.10.2007
Beiträge
231
Reaktionen
0
ja habe ihn 3 fach entwurmen lassen und geimpft ist er auch gegen RCP und tollwut.
bin mir aber nicht sicher ob das wurmittel was getaugt hat weiß nimmer wie es hieß sry war die tube mit nem roten aufkleber hatte auch im wikipedia geschaut (schau ich alles nach) und da stand das des wohl nicht so gut wäre
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Langsam am Ende mit dem Latein...

Langsam am Ende mit dem Latein... - Ähnliche Themen

  • Katze wird fremdgefüttert und entfernt sich langsam von Frauchen....

    Katze wird fremdgefüttert und entfernt sich langsam von Frauchen....: Hallo! Ich bin neu hier und habe da ein Problem. Mein Ex und ich hatten 2 Katzen aus dem Tierheim adoptiert und liebevoll aufgezogen. Wir haben...
  • Langsam habe ich es wirklich satt,

    Langsam habe ich es wirklich satt,: und ich hoffe sehr das Ihr mir helfen könnt. Unsere alte Katzendame scheisst uns immer und immer wieder aufs Bett. Vorzugsweise auf die Bettdecke...
  • Quẹngeln kein Ende!

    Quẹngeln kein Ende!: Hallo, mein 2 Jahre alter schwarzer Kater Sammy ( kastriert, reiner Hauskater und halber Perser) quengelt schon immer Tag und Nacht! Ich kann...
  • Chani gurrt ohne Ende seitdem der Kleine da ist...

    Chani gurrt ohne Ende seitdem der Kleine da ist...: Hallo Leute! Also, ich habe das jetzt einige Tage beobachtet und mir fällt immer mehr auf, wie ausdauernd meine Große gurrt. Das hat sie vorher...
  • Bin mit meinem Latein am Ende...

    Bin mit meinem Latein am Ende...: Hallo ! Seit wir vor knapp 4 Wochen unseren Mogli einschläfern mußten ist nichts mehr wie vorher... die Probleme mit seiner Schwester Mausi...
  • Ähnliche Themen
  • Katze wird fremdgefüttert und entfernt sich langsam von Frauchen....

    Katze wird fremdgefüttert und entfernt sich langsam von Frauchen....: Hallo! Ich bin neu hier und habe da ein Problem. Mein Ex und ich hatten 2 Katzen aus dem Tierheim adoptiert und liebevoll aufgezogen. Wir haben...
  • Langsam habe ich es wirklich satt,

    Langsam habe ich es wirklich satt,: und ich hoffe sehr das Ihr mir helfen könnt. Unsere alte Katzendame scheisst uns immer und immer wieder aufs Bett. Vorzugsweise auf die Bettdecke...
  • Quẹngeln kein Ende!

    Quẹngeln kein Ende!: Hallo, mein 2 Jahre alter schwarzer Kater Sammy ( kastriert, reiner Hauskater und halber Perser) quengelt schon immer Tag und Nacht! Ich kann...
  • Chani gurrt ohne Ende seitdem der Kleine da ist...

    Chani gurrt ohne Ende seitdem der Kleine da ist...: Hallo Leute! Also, ich habe das jetzt einige Tage beobachtet und mir fällt immer mehr auf, wie ausdauernd meine Große gurrt. Das hat sie vorher...
  • Bin mit meinem Latein am Ende...

    Bin mit meinem Latein am Ende...: Hallo ! Seit wir vor knapp 4 Wochen unseren Mogli einschläfern mußten ist nichts mehr wie vorher... die Probleme mit seiner Schwester Mausi...