maine Coon Katze

Diskutiere maine Coon Katze im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, meine Mutter hatte schon 1000 katzen:D. jetzt ist sie mit firsteinem Alergiker zusammengezogen und kann keine Katze mehr haben.:(...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
xena11

xena11

Registriert seit
21.07.2009
Beiträge
489
Reaktionen
0
Hallo, meine Mutter hatte schon 1000 katzen:D.
jetzt ist sie mit
einem Alergiker zusammengezogen und kann keine Katze mehr haben.:(
Nackthaarzüchtung ist Tierquälerei deshalb möchte sie keine.:(
ich hab von der Maine Coon Katze gehört die angeblich keine Alegien auslöst.:D
stimmt das?
 
14.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Also Main Coon's haben sehr langes Fell, siehe Foto:


Ich bin mir sicher das sie sehr viel haaren wird. Jedoch gibt es Katzen für Alergiker mit lockigen Haar. So ähnlich wie die neuen Labradoodle's.

Names, LaPerm.

Habe für dich sofort eine HP über die Katzen rausgesucht. :) Hoffe ich konnte dir helfen.

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.vom-feld.de/userfiles/image/c-wurf7wo.jpg&imgrefurl=http://www.vom-feld.de/?id=13&usg=__V9hTaFYmMqpA2PmyF6mKRTg-g9U=&h=266&w=400&sz=12&hl=de&start=5&tbnid=AoVvIowN4I4AJM:&tbnh=82&tbnw=124&prev=/images?q=Katzen+f%C3%BCr+Alergiker&gbv=2&hl=de&sa=G
 
xena11

xena11

Registriert seit
21.07.2009
Beiträge
489
Reaktionen
0
gut ich überlegs mir, aber könnte mir jemand sagen ob die M. Coon Katze alergieauslösend ist?
ganz sicher?
 
E

Emblazoned

Guest
Hi,
ob jemand allergisch reagiert auf Katzenhaare hängt auch stark von der Zusammensetzung des individuellen Haars zusammen. Es gibt Leute, die allergisch auf Perserkatzen reagieren, aber nicht auf die eigene oder die des Nachbarn. Es gibt Leute, die allergisch gegen den Hund der Tante reagieren, aber nicht gegen das Rudel beim Onkel.
Ich kann mir auch nicht vorstellen bzw ich könnte es nicht erklären warum ausgerechnet eine Maine Coone allergikergeeignet sein sollte - es sei denn sie hat ne spezielle Fellstruktur.
Sprich: nein ich kanns dir auch nicht sicher sagen. Wenn du ganz sicher sein willst, ob der Freund deiner Mutter allergisch auf den zukünftigen Mitbewohner reagiert brauchst du ne Haarprobe.

Aber von den Allergikerzüchtungen hab ich auch schon gehört, nur dass Maine Coone antiallergen sein sollen nicht
 
Lanfear

Lanfear

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
815
Reaktionen
0
Mir wäre es auch nicht bekannt....

Wobei mir da mein Bruder einfällt. Wenn er bei mir zu Besuch ist, juckt es ihn sehr schnell. Wir tippen, dass er auf meine Katzen reagiert (noch nicht getestet, beides keine Maine Coon).
Seltsamerweise hat er bei meinen Eltern, die einen Maine Coon Kater besitzen, keine Symptome.

ABER: ich denke eher, dass es Zufall ist oder er vielleicht doch auf etwas anderes allergisch reagiert.
Deswegen würde ich am ehesten auch einen Allergietest vorschlagen.
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.737
Reaktionen
1
Hallo,
eine Maine Coon ist auch nicht besser Allergiker geeignet als andere Rassen auch.
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Es ist nicht das Fell, was die Allergien auslöst, sondern ein bestimmtes Protein, welches sich hauptsächlich im Speichel wiederfindet, aber. z.B. auch in der Haut/Hautschuppen.
Da Katzen sich natürlich mehrmals am Tag putzen und dabei über das Fell lecken sitzt dieser natürlich dann auch im Fell und landet überall dort, wo auch die Haare landen, also wahrlich überall!!

Von daher können aber auch haarlose Katzen Allergien auslösen.
Nicht jeder Allergiker reagiert aber auf jede Katze allergisch.
Es ist daher ratsam einen Allergietest dann mit speziell den Katzen zu machen, die man evtl. einziehen lassen will.
 
E

Emblazoned

Guest
Wenn das Protein in der Haut sitzt, dann doch auch im Fell (weil Haare = Gebilde der Haut....?) Nur so mal dahergefragt... Das mit dem Speichel wusste ich nicht, ich dachte das ist das Haar.
Wieder was gelernt.
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
In der Regel ist es dann AM Fell, nicht IM Fell.
Die Hautschuppen hängen ja auch im Fell.

Daher ist Ursache schon irgendwo das Fell, aber eben nicht weil es Fell ist, sondern weil dies Protein darin hängt.
Und acu haarlose Katzen verlieren Hautschuppen und somit ggf. dies Protein.

Schaut mal hier
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
hallo

also es gibt - so viel ich weiß - schon hypoallergene Katzenrassen. Da ist eben irgendetwas anders. Aber es ist trotzdem von Tier zu Tier und von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Ne Freundin von mir reagiert auch nur auf den Whisky und auf den Kiro gar nicht. Ne andere Freundin von mir hat wiederum nur auf den Kiro allergisch reagiert und auf meinen Asti damals nicht.
Ein Allergietest ist auf jeden fall ratsam und wenn man sich dann wirklich Katzen anschaffen möchte, am besten testen ob man auf DIESE Tiere allergisch reagiert.

lg andie
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Gehört habe ich das auch mal, dass Maine Coon angeblich gut für Allergiker geeignet sein sollen, weil sie oft nicht auf sie reagieren oder zumindest nicht so heftig. Im Praxistest hat sich das allerdings nicht bestätigt: mein bester Freund reagiert auf meine EKH und auf meinen Maine Coon allergisch und bei meiner Schwägerin eine Etage weiter oben mit 8 Maine Coons hält er es keine 5 Minuten aus :?.
 
LeXilicious

LeXilicious

Registriert seit
14.02.2008
Beiträge
937
Reaktionen
0
also zusammengefasst: allergietest.
such dir eine miez aus, die du aufnehmen möchtest und dann haarprobe und ab zum test...oder ihn mitnehmen, dann siehst gleich die reaktion. ;)
 
Cooniefan

Cooniefan

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo,

ich lebe mit einem Katzeallergiker und zwei Maine Coons zusammen. Das klappt problemlos. Mein Stefan ist ein riesiger Katzenfan, aber seine Allergie hat uns jahrelang davon abgehalten uns ein Pelztier anzuschaffen. Wir wurden auf die Coonies aufmerksam als wir bei Freunden zu Besuch waren die (zu diesem Zeitpunkt) 4 Coonies, einen Norweger und eine Hauskatze hatten. Alles lief problemlos bis zum Moment als die Hauskatze auftauchte. Dann hat er reagiert. Inzwischen tummeln sich bei unseren Freunden 9 Coonies (Stammbesatzung) und 8 Kitten - sie haben inzwischen angefangen zu züchten. Auch jetzt hat er keine Probleme.

Wir sind zu unseren beiden Fellnasen über die Maine Coon Hilfe gekommen. Zweck dieses Vereines ist die Vermittlung von Maine Coon Katzen, die sich in dringenden Notlagen befinden und baldmöglichst ein neues Zuhause suchen. Da immer wieder, in ganz Deutschland, Pflegestellen benötigt werden haben wir uns dazu bereit erklärt Pflegekatzen bei uns aufzunehmen. Was soll ich sagen... das war vor 3,5 Jahren... Sie sind nicht wieder ausgezogen.

Ganz wichtig ist, wenn Du einen Allergietest machen lässt, dass Du wirklich Haare der Rasse mit zum Allergologen nimmst und damit das Testmittel erstellen lässt. Im Normalfall wird nämlich auf Hauskatze getestet. Man nimmt inzwischen an, dass der Proteinstamm im Speichel von Halblanghaarkatzen (Maine Coon, Norweger usw.) sich von dem der Kurzhaarkatzen unterscheidet.

Vielleicht mal auf die HP der Maine Coon Hilfe schauen, da findest Du sehr viel interessantes über diese Rasse. http://www.maine-coon-hilfe.de/

LG Bine
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Es ist nicht das Fell, was die Allergien auslöst, sondern ein bestimmtes Protein, welches sich hauptsächlich im Speichel wiederfindet, aber. z.B. auch in der Haut/Hautschuppen.
Da Katzen sich natürlich mehrmals am Tag putzen und dabei über das Fell lecken sitzt dieser natürlich dann auch im Fell und landet überall dort, wo auch die Haare landen, also wahrlich überall!!

Von daher können aber auch haarlose Katzen Allergien auslösen.
Nicht jeder Allergiker reagiert aber auf jede Katze allergisch.
Es ist daher ratsam einen Allergietest dann mit speziell den Katzen zu machen, die man evtl. einziehen lassen will.
Genau das wollte ich eben schreiben;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

maine Coon Katze

maine Coon Katze - Ähnliche Themen

  • Katzenneuling und in eine Maine Coon verliebt <3

    Katzenneuling und in eine Maine Coon verliebt <3: Hallo zusammen! Mein Name ist Jenny und zwar bin ich neu hier im Forum, um mich ein wenig zu informieren. Ich habe bis vor zwei Jahren ein...
  • Maine Coons und Freigang

    Maine Coons und Freigang: Hallo ihr, in den nächsten 1-3 Jahren möchten wir zwei Main Coons einziehen lassen. Deshalb infomieren wir uns vorab, damit es den Fellknäueln...
  • HILFE?! Main-Coon Kater (Freigänger) evtl. 2. Katze/Kater welche Rasse passt?

    HILFE?! Main-Coon Kater (Freigänger) evtl. 2. Katze/Kater welche Rasse passt?: Hallo ihr lieben, Vielleicht könnt ihr mir helfen. Mein süßer Schatz ist jetz 1jahr und 8 Monate alt. Er war bis zum Ende der 12. Woche bei...
  • Online Shop für Maine Coon Bedarf gesucht

    Online Shop für Maine Coon Bedarf gesucht: Hallo, wenn wir den Verlust von unserem Teddy verarbeitet haben, was noch eine Weile dauern wird, möchten wir einen Maine Coon Kater bei uns...
  • Maine Coon Katze

    Maine Coon Katze: Ich habe eine Maine Coon Katze (Benutzerbild), ich habe sie seit Juni 2007, sie ist jetzt 7 Jahre alt. Mein "Problem" ist, ich kann Josie nicht...
  • Maine Coon Katze - Ähnliche Themen

  • Katzenneuling und in eine Maine Coon verliebt <3

    Katzenneuling und in eine Maine Coon verliebt <3: Hallo zusammen! Mein Name ist Jenny und zwar bin ich neu hier im Forum, um mich ein wenig zu informieren. Ich habe bis vor zwei Jahren ein...
  • Maine Coons und Freigang

    Maine Coons und Freigang: Hallo ihr, in den nächsten 1-3 Jahren möchten wir zwei Main Coons einziehen lassen. Deshalb infomieren wir uns vorab, damit es den Fellknäueln...
  • HILFE?! Main-Coon Kater (Freigänger) evtl. 2. Katze/Kater welche Rasse passt?

    HILFE?! Main-Coon Kater (Freigänger) evtl. 2. Katze/Kater welche Rasse passt?: Hallo ihr lieben, Vielleicht könnt ihr mir helfen. Mein süßer Schatz ist jetz 1jahr und 8 Monate alt. Er war bis zum Ende der 12. Woche bei...
  • Online Shop für Maine Coon Bedarf gesucht

    Online Shop für Maine Coon Bedarf gesucht: Hallo, wenn wir den Verlust von unserem Teddy verarbeitet haben, was noch eine Weile dauern wird, möchten wir einen Maine Coon Kater bei uns...
  • Maine Coon Katze

    Maine Coon Katze: Ich habe eine Maine Coon Katze (Benutzerbild), ich habe sie seit Juni 2007, sie ist jetzt 7 Jahre alt. Mein "Problem" ist, ich kann Josie nicht...