Hilfe bei Artenbestimmung

Diskutiere Hilfe bei Artenbestimmung im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Moin Moin, ich brauche die Hilfe von diesem Forum bei der Bestimmung einer Spinne. Ich arbeite in einer Import/Export Firma. In einer Lieferung...
K

Kusch61

Guest
Moin Moin,
ich brauche die Hilfe von diesem Forum bei der Bestimmung einer Spinne.

Ich arbeite in einer Import/Export Firma.
In einer Lieferung aus Indien war
eine Spinne, die unser Azubi mit nach Hause
genommen hat. Er hält sie in einem Terrarium und füttert sie mit Insekten.
Letztens hat sie sogar über Nacht 2 kleine Grasfrösche ausgesogen.

Da unser Azubi kein Internet hat hat er mich gebeten ihm bei der Bestimmung
der Spinne zu helfen.

Beschreibung:
Die Spinne hat einen 2cm langen Körper
sie hat lange dünne Beine (kaum behaart)
mit den Beinen hat sie einen Durchmesser von ca 7cm.


Danke im Voraus
Kusch
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
14.07.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe bei Artenbestimmung . Dort wird jeder fündig!
D

dkdevil

Registriert seit
16.06.2006
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mal mein schlaues Buch durchgeblättert, aber leider nichts gefunden. Sieht mir auch nicht nach einer Vogelspinne aus, kann mich aber auch irren. Den langen Beinen nach zu urteilen kann es auch ein Männchen sein oder eine Baumbewohnende Spinne. Aber so viel wie ich weiß sind Vogelspinnen behaart. Da sollte euer Azubi lieber mal vorsichtig sein, nicht das die giftig ist.
Tut mir leid, das ich nicht helfen konnte, trotz dickem Spinnenbuch.

Gruss
Danny
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Hallo Kusch :D

Ich habe die Befürchtung, es könnte sich um eine phoneutria Art handeln, dass was landläufig auch als Bananenspinne bezeichnet wird.

Viele dieser Arten sind auch für den Menschen nicht ganz ungefährlich giftig:
http://www.gifte.de/Gifttiere/phoneutria-arten.htm



Um es genau zu bestimmen, nimm am besten mal hier:
http://www.smnk.de/SMNK/02-Forsch-I/02-05-Zoologie/02-05-Frame.html
Kontakt auf und schicke das Foto dort hin.

Mach das bitte auf jeden Fall !!


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Hallo Kusch !

Ich bin ziemlich besorgt!
Gib doch bitte mal laut, wie der Stand der Dinge nun ist.


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
B

birdeater

Registriert seit
04.12.2006
Beiträge
269
Reaktionen
0
Das ist eine ganz normale einheimische Spinne, nämlich die Hauswinkelspinne (Tegenaria atrica).
 
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
927
Reaktionen
0
Hallo Kusch :D

Ich habe die Befürchtung, es könnte sich um eine phoneutria Art handeln, dass was landläufig auch als Bananenspinne bezeichnet wird.
Das ist keine Phoneutria Art!
Diese kommen nur in Südamerika vor!
Und diese kommt doch aus Indien?!
Ich brauche mehr Fotos um sie bestimmen zu können!
Am besten auch eine großaufnahme des Kopfes!
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Das ist eine ganz normale einheimische Spinne, nämlich die Hauswinkelspinne (Tegenaria atrica).
Leider muss ich das verneinen!
Das ist keine Einheimische Spinne!
Sie hat zwar sehr viel ähnlichkeit mit der Tegenaria atrica, ist aber dev. keine!
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Ich habe mir das Bild jetzt nochmal eine Weile angesehen!
Sie hat zwar sehr viel ähnlichkeit mit der Tegenaria atrica, ist aber ich kann nicht dev. sagen, ob sie sich nur eingeschlichen hat und es doch eine Einheimische ist!
Aber die Beine sind so eigenartig, das sie nicht zur Tegenaria atrica passen!
Man sollte eben mehr Fotos von ihr haben, evtl auch einige Großaufnahmen!
 
Zuletzt bearbeitet:
*Parabuthus*

*Parabuthus*

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
310
Reaktionen
0
Sicher das sie aus Indien stammt?
Würde fas zu 90% sagen es ist eine Tegenaria spec. .
Sieht für mich sehr nach Tegenaria atrica, oder agrestis aus!
T. atrica kommt ja bis Zentralasien vor...

Achja, und: Phoneutria ist 1000% ausgeschlossen, erstlesen, dann schreiben;)
 
mayerc

mayerc

Registriert seit
24.03.2007
Beiträge
179
Reaktionen
0
naja da viele frachtschiffe auf ihrem weg nach europa viele häfen ansteuern könnte sie sich ja auch auf einer zwischenstation eingeschlichen haben... sehr scher zurück zu verfolgen sowas... einladen ausladen und das mehrmals...
 
*Parabuthus*

*Parabuthus*

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
310
Reaktionen
0
Schließe mich meyrc an, möglich wäre es ja.
Aber wie gesagt, sieht für mich nach Tegenaria spec. aus.
 
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
927
Reaktionen
0
Ich und mein Freund haben uns auch auf eine Tegenaria Art geeinigt!
Die kisten stehen schließlich ne Weile rum....da reizt es, sich in eine der Kisten zu krabbeln!
 
*Parabuthus*

*Parabuthus*

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
310
Reaktionen
0
Ich sage nun 100% es ist eine Tegenaria spec., aber für nähere Bestimmungen bräuchte man zumindest Fotos vom Prosoma/vom Augenhügel.

Habe heute eine Spinnen gefunden die nach T. silvestris aussieht!:shock: :angel:
 
B

birdeater

Registriert seit
04.12.2006
Beiträge
269
Reaktionen
0
Und das ist trotzdem Tegenaria atrica. Und nichts anderes!!!

Und zum Bestimmen brauche ich keine Bilder von den Augen, sondern Bilder der Epigyne. Denn daß es sich um die Gattung Tegenaria handelt steht völlig außer Frage.

Es wird in Deutschland wohl kaum eine Lagerhalle geben, wo Tegenaria atrica nicht vorkommt. Ich glaube nicht, daß diese Spinne tatsächlich eingeschleppt wurde.

Hier nochmal ein Bild von tegenaria atrica aus meiner Datenbank:



LG Guido
 
Maske X

Maske X

Registriert seit
03.04.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
Aber ich glaub die ist noch etwas kleiner. Die werden mit dem Alter immer roter. Wir haben zwei Adulte im graten dann noch ein paar juvenile und bestimmt 500 Spiderlinge :D (in nem Gartenschuh)

MfG Maske
 
Thema:

Hilfe bei Artenbestimmung

Hilfe bei Artenbestimmung - Ähnliche Themen

  • Hilfe kleine weiße Spinnen in der Wohnung

    Hilfe kleine weiße Spinnen in der Wohnung: Hallo Leute, in meiner Wohnung hab ich in den letzten 2 Tagen 3-4 kleine weiße Spinnen gefunden, die ausschauen wie Staub und meistens an den...
  • Was ist das für ein Tier?

    Was ist das für ein Tier?: Weiß jemand, was das für ein Käfer ist?
  • Hilfe! Spinnenproblem

    Hilfe! Spinnenproblem: Hallo, ich bin neu hier, weil ich ein Problem mit Spinnen habe. In meinem Garten wimmelt es vor Spinnen. Ich vermute, dass es Wolfsspinnen sind...
  • Spinnen Bestimmung Hilfe !

    Spinnen Bestimmung Hilfe !: Hallo, Was ist das für ein art ? Üblich in DE ? Ist sie giftig ? Die kleine war auch recht Aggro sobald man etwas zu nah kam richtete sie...
  • Welche Spinne kann so ein großes Netz bauen? Bitte um Hilfe!

    Welche Spinne kann so ein großes Netz bauen? Bitte um Hilfe!: Hallo zusammen! War hier ja schon eine ewigkeit nicht mehr online.. Doch heute Nachmittag ist mir etwas passiert, was mir das Blut in den Adern...
  • Welche Spinne kann so ein großes Netz bauen? Bitte um Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Hilfe kleine weiße Spinnen in der Wohnung

    Hilfe kleine weiße Spinnen in der Wohnung: Hallo Leute, in meiner Wohnung hab ich in den letzten 2 Tagen 3-4 kleine weiße Spinnen gefunden, die ausschauen wie Staub und meistens an den...
  • Was ist das für ein Tier?

    Was ist das für ein Tier?: Weiß jemand, was das für ein Käfer ist?
  • Hilfe! Spinnenproblem

    Hilfe! Spinnenproblem: Hallo, ich bin neu hier, weil ich ein Problem mit Spinnen habe. In meinem Garten wimmelt es vor Spinnen. Ich vermute, dass es Wolfsspinnen sind...
  • Spinnen Bestimmung Hilfe !

    Spinnen Bestimmung Hilfe !: Hallo, Was ist das für ein art ? Üblich in DE ? Ist sie giftig ? Die kleine war auch recht Aggro sobald man etwas zu nah kam richtete sie...
  • Welche Spinne kann so ein großes Netz bauen? Bitte um Hilfe!

    Welche Spinne kann so ein großes Netz bauen? Bitte um Hilfe!: Hallo zusammen! War hier ja schon eine ewigkeit nicht mehr online.. Doch heute Nachmittag ist mir etwas passiert, was mir das Blut in den Adern...