Hündin geht nur mit einer Person raus

Diskutiere Hündin geht nur mit einer Person raus im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, Unsere 3 Jahre alte Labrador Hündin geht neuerdings nur noch mit mir gassi. Wir haben einen Familienbetrieb, also die ganze Familie ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Leelah

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

Unsere 3 Jahre alte Labrador Hündin geht neuerdings nur noch mit mir gassi.
Wir haben einen Familienbetrieb, also die ganze Familie ist den Tag über für den Hund da, beschäftigt sich und kümmert sich um ihn. Das versteht
sie auch und macht alles mit jedem.

Seit ein paar Wochen will der Hund aber ausschließlich mit mir gassi.
Wir haben alles versucht. Nichtmal mit Leckerchen lässt sie sich locken. Sie stellt auf stur. Setzt sich auf den Po und geht nicht weiter, wenn ein anderer mit ihr raus will. Wir alle haben ihr nichts getan, waren nicht sauer oder haben sie gerügt oder angeschrien.
Wieso will sie also nur noch mit mir raus. Ich mache nichts anders, als die restlichen Familienmitglieder. Früher ist sie sozusagen mit jedem rausgegangen. (Wenn grad Hochbetrieb war ging ein Bekannter mit ihr gassi)
Was ist mir ihr? Wie kann ich ihr das Verhalten abgewöhnen? Woher kommt das Verhalten?
 
15.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hündin geht nur mit einer Person raus . Dort wird jeder fündig!
petite

petite

Registriert seit
11.06.2007
Beiträge
2.812
Reaktionen
0
hallo! :)

also ich denke zunächst mal ist ganz wichtig zu wissen, wie bei euch der tagesablauf ist. vorallem dein verhalten gegenüber dem hund, was, wann und wie lange du was mit ihm machst oder auch nicht. wer macht sonst noch was mit dem hund? wir müssen auch wissen, ob, wann, wer und warum man ihm futter/leckerli gibt etc
solltest du alles mal auflisten :)

vielleicht fällt uns dann was auf, was du ändern kannst, damit der hund wieder offener für andere personen wird!

ich habe auch schon ansätze, die ich aber erst erklären möchte, wenn du oben genanntes schilderst :) danke schonmal!
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hallo,

eine fertige Fernanalyse ist sehr schwierig , weil irgendetwas ist ja anders?! Aber es ist jetzt glaub ich wichtig, daß Du den Rest der Familie überzeugst nicht traurig/eifersüchtig oder enttäuscht zu sein. Es kann nämlich ziehmlich wehtun wenn diese süßen Mistdinger auf einmal einen "Rappel" bekommen und sich für eine bestimmte Person entscheiden - warum auch immer:-(

Aber einen Tip hab ich vielleicht: kannst Du / Hund UND immer mal jemand anderes aus der Familie zusammen rausgehen...und draußen "übernimmt" die andere Person und du gehst...wortlos und ohne Aktion? Wäre hilfreich zu wissen was dann passiert.

Und nicht nachgeben, Du gehst einfach und wenn das Mädel nicht weiter will ok. aber es wird ertsmal gewartet und dann wieder nach Hause gegangen.
Wenn ihr das mal macht würde es auch interessant sein, ob der Hund sofort zu Dir läuft-sobald er zu Hause ankommt?

Ein Familienbetrieb ist viel viel Arbeit für alle...vielleicht hast Du insgesamt immer mal ein Minütchen mehr Muse für die Kleine?

LG SUNO
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.433
Reaktionen
20
Kann sein, daß sie dich als Rudelchef sieht, und daher nur nach deiner Pfeife tanzt. Die anderen sind dann eher "unterste Schublade". Warum sollte sie dann auf die anderen hören?

Es währe wichtig, wie du mit dem Hunde umgehst, wie es schon gesagt wurde.
Es ist schwierig alles genau zu schildern, ich weiß. Zumal ein Hund auf kleine Dinge achtet, wo seine Menschen niemals daran denken würden.

Ich tippe jetzt auf diese Rangordnungssache, obwohl es mutig ist, sowas von fernen und wenigen Informationen zu bestimmen.

Wer geht zu erst aus der Tür?
Scheucht ihr den Hund auf, wenn er im Weg liegt?
Bekommt er immer Aufmerksamkeit, wenn er möchte?
Bestimmt er das Spielen?
Hat er immer zugang zu seinen Ressourcen?

Und, und und... damit könntest du dir schon ein Bild machen, auf was ein Hund achtet.
Nun scheint es so zu sein, daß die anderen Fehler machen, so daß sie ihnen nicht trauen kann bzw.: nicht auf ihnen hören möchte, weil sie diese nicht als ranghöher betrachtet. Daß kann auch daher kommen, daß sie schon öfters bei ihnen das bekam, was sie wollte.

Ist halt schwierig, daß jetzt so festzulegen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hündin geht nur mit einer Person raus

Hündin geht nur mit einer Person raus - Ähnliche Themen

  • Hündin geht nicht mit einem alleine spazieren

    Hündin geht nicht mit einem alleine spazieren: Hallo liebe Tierforum Community, wir haben seit Februar eine Hündin aus dem Tierschutz. Wir haben mittlerweile immer das Problem , dass wenn nur...
  • Hündin geht nicht mehr gern mit Hundesittern Gassi

    Hündin geht nicht mehr gern mit Hundesittern Gassi: Hallo Forengemeinde, Ich hab eine Frage zu dem Verhalten meines Hundes und bitte um hilfreiche Tipps. Zunächst: Ich habe eine 5jährige...
  • Golden Retriever Hündin geht auf meinen Hund los wegen Ball!

    Golden Retriever Hündin geht auf meinen Hund los wegen Ball!: War heute mit Randy meinen Golden Retriever spazieren , hab ihn freigelasse um mit ihm ball zu spielen . Dann hat er einen Hund gesehen und ist...
  • Hündin geht auf andere los

    Hündin geht auf andere los: Hallo, bin gerade echt am Ende mit den Nerven. Joy, meine Hovawart-Hündin, geht draußen laut bellend auf Hund und Halter los. Die meisten...
  • Hündin rammelt bein an

    Hündin rammelt bein an: Meine 1.5 Jährige Hündin rammelt seit einigen Wochen mein Bein an. Wenn sie will steht sie vor mich knurrt und bellt, a er eher wie bei einer...
  • Ähnliche Themen
  • Hündin geht nicht mit einem alleine spazieren

    Hündin geht nicht mit einem alleine spazieren: Hallo liebe Tierforum Community, wir haben seit Februar eine Hündin aus dem Tierschutz. Wir haben mittlerweile immer das Problem , dass wenn nur...
  • Hündin geht nicht mehr gern mit Hundesittern Gassi

    Hündin geht nicht mehr gern mit Hundesittern Gassi: Hallo Forengemeinde, Ich hab eine Frage zu dem Verhalten meines Hundes und bitte um hilfreiche Tipps. Zunächst: Ich habe eine 5jährige...
  • Golden Retriever Hündin geht auf meinen Hund los wegen Ball!

    Golden Retriever Hündin geht auf meinen Hund los wegen Ball!: War heute mit Randy meinen Golden Retriever spazieren , hab ihn freigelasse um mit ihm ball zu spielen . Dann hat er einen Hund gesehen und ist...
  • Hündin geht auf andere los

    Hündin geht auf andere los: Hallo, bin gerade echt am Ende mit den Nerven. Joy, meine Hovawart-Hündin, geht draußen laut bellend auf Hund und Halter los. Die meisten...
  • Hündin rammelt bein an

    Hündin rammelt bein an: Meine 1.5 Jährige Hündin rammelt seit einigen Wochen mein Bein an. Wenn sie will steht sie vor mich knurrt und bellt, a er eher wie bei einer...