Was ist das für eine Art?

Diskutiere Was ist das für eine Art? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, ich habe gestern bei einer Familie babygesittet, die einen mir völlig unbekannten Vogel hat. Eigentlich hab ichs gar nicht so mit Vögeln...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Krümel1991

Krümel1991

Registriert seit
17.02.2008
Beiträge
557
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe gestern bei einer Familie babygesittet, die einen mir völlig unbekannten Vogel hat.
Eigentlich hab ichs gar nicht so mit Vögeln, aber der kleine
Kerl hat es mir wirklich angetan.

Ich kann heute Abend mal ein Foto machen,aber vllt reicht ja schon eine Beschreibung aus:

Also ich kann die Größe schlecht einschätzen, aber ich würde sagen kleiner als ein Wellensittich,aber größer als zb ein Kanarienvogel.
Er ist am Körper grau, die Schwanzfedern gehen ins bläuliche.
Der Kopf und die Brust sind weiß bis gelb. Sieht sehr hübsch aus.
Weiß jemand was das für eine Vogelart ist?

Danke schonmal und LG,
krümel
 
16.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Killian zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Ist es ein Krumm schnäbler?
 
xena11

xena11

Registriert seit
21.07.2009
Beiträge
336
Reaktionen
0
Egal was es ist ich glaub nicht das Einzelhaltung für ihn ok ist!
 
Krümel1991

Krümel1991

Registriert seit
17.02.2008
Beiträge
557
Reaktionen
0
Hm ja, dass Einzelhaltung nicht gut ist, weiß ich. Mir tut der Süße auch wirklich unendlich Leid, aber kann da leider nichts dran ändern :( Die Haltung ist auch furchtbar, aber er wird halt geliebt und soll nicht abgegeben werden :(

habe zwei leider sehr sehr schlechte Fotos von dem kleinen (nur Handyfotos und dann im Halbdunkeln), aber vllt erkennt man zumindest was anhand des Schnabels oder ein bisschen an der Farbe.
Und ja, ich würde sagen, dass er ein Krummschnäbler ist (auch wenn ich mich da nicht auskenne.) Aber er hat nicht so einen Schnabel wie zB ein Spatz.

Ich versuch das nächste Mal wenn ich da bin (Donnerstag) mal Fotos mit einer Digicam zu machen, aber vllt weiß ja jemand schon, was für ein Vogel es ist.



 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
721
Reaktionen
0
Autsch... Ein Agapornid, ein Unzertrennlicher. Eventuell ein Pfirsichköpfchen Mutation Blau.

Die Besitzer lieben ihren Vogel? Mach ihnen bitte klar, dass runde Käfige tierschutzwidrig sind, sie bieten dem Vogel keinerlei Rückzugsort...

Außerdem ist der winzig. Die Käfigstäbe sind senkrecht, besser wären waagerechte.

Halbdunkel ist nicht gut, ich hoffe, nur vorrübergehend? Vögel brauchen Licht, Sonnenlicht, UV-Licht, damit es nicht zu Vitamin D-Mangel und Rhinitis kommt.

Bitte, Krümel, mach ihnen klar, dass der Vogel nicht glücklich so sein kann! :(
 
N

nadine28051978

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
1
Reaktionen
0
mein gott, der arme kerl. wie lange sitzt er denn schon alleine ? hat er denn auch freiflug ?meine 2 nymphies werden morgens früh raus gelassen bis sie keine lust mehr haben und selber wieder in die voli gehen. sie fliegen auch nur hier im wohnzimmer, haben sich noch nicht raus getraut. haben sie seit ende august ! und ich würde niemals einen vogel alleine halten, egal welche art !
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Ausgerechnet ein Unzertrennlicher - die heißen nicht umsonst so...

Wenn sie ihn WIRKLICH lieben, dann sollen sie ihn bitte artgerecht halten - das ist sonst keine Liebe, sondern eine egoistische Quälerei.

Wäre es denn so schlimm, die Liebe auf einem zweiten Vogel und einen auch nur entfernt artgerechten Käfig auszuweiten?
 
Cullin

Cullin

Registriert seit
02.12.2009
Beiträge
59
Reaktionen
0
Hallo :D

Das ist ein Rosenköpfchen vielleicht in der Mutation blau.
Ich kann es nicht so gut erkennen ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Was ist das für eine Art?