Mein Kater würgt und bricht schleim!!!!

Diskutiere Mein Kater würgt und bricht schleim!!!! im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Bitte dringend um Hilfe!!! Mein Kater ist jetzt etwa drei Monate alt und hat bisher firstnoch keinen einzigen Fellkball ausgespuckt! Nun hat er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

filinchen

Registriert seit
18.10.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Bitte dringend um Hilfe!!!
Mein Kater ist jetzt etwa drei Monate alt und hat bisher
noch keinen einzigen Fellkball ausgespuckt! Nun hat er heute Aben angefangen sich zu Übergeben, erst kam das ganze Essen raus und inzwischen kotzt er nur noch bräunlichen Schleim! Hat das eztwas mit der Fellknäuel Geschichte zu tun???:(
Bitte um schnelle Antwort!

Danke im Vorraus eure Filinchen!
 
18.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
XxMirrorofIronicxX

XxMirrorofIronicxX

Registriert seit
14.04.2008
Beiträge
206
Reaktionen
0
Ich würde zum TA gehen =X
braun ist meiner meinung nach doch etwas ungewöhnliches =X
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Ich würde auch sagen heute noch zum Tierarzt, so ein kleines Kätzchen kann schnell austrocknen ... hier sieht das Tier keiner, geschweigedenn kann keiner eine Ferndiagnose stellen
 
A

Anonym123

Registriert seit
28.12.2006
Beiträge
857
Reaktionen
0
Ich kann dir nur sagen geh zu TA und zwar schnell.

Jede karankheit ist anders bei aber bei meinem kater fings so an und dann hatte er ... ach ich will dir keine angst machen.

Geh zum TA
 
F

filinchen

Registriert seit
18.10.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
aber er ist genauso lebhaft wie vorher1 er trinkt auch, allerdings mag er nichts mehr essen! würde es vielleicht helfen wenn ich es erstmal mit katzengras versuche??ß wir haben nämlich noch keins benutzt!
 
A

Anonym123

Registriert seit
28.12.2006
Beiträge
857
Reaktionen
0
NEIN bitte geh zum TA
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Das ist egal, grundlos erbricht sich das Tier nicht dauerhaft, gehe bitte heute noch zum Tierarzt
 
A

Anonym123

Registriert seit
28.12.2006
Beiträge
857
Reaktionen
0
Du musst einfach wissen das es sehr gefährlich sein kann mein kater hatte ne Krankheit er ist daran gestorben

WARTE NICHT GEH ZUM TIERARZT
 
lillyundeddy

lillyundeddy

Registriert seit
08.07.2009
Beiträge
358
Reaktionen
0
Also ich würde auch gleich zum Arzt gehen, oder wenigsten versuchen jemanden zu erreichen. Oder warst du schon?

Aber wenn ich das so lese, stelle ich fest, meine sind nun 5 Monate aber ich habe sie noch nie würgen oder irgendwelche Haare erbrechen gesehen, dass kann doch dann auch nicht normal sein, ODER ??
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also ich würde sagen, erstmal keine Panik.
Katzen übergeben sich ja schnell mal, da kommt auch oft brauner Schleim raus.
Vielleicht hat er einfach zu hastig gefuttert.
Oder hast Du das Futter gewechselt?

Wenn es morgen noch nicht besser ist, würde ich allerdings auch zu einem TA gehen. Solche Zwerge trocknen ja schnell aus.

Ach so, zu den Fellknäueln: nicht alle Katzen brechen unbedingt ihre Haare aus. Meine Minki und Möhrchen haben noch nie Haarballen erbrochen..
Aber trotzdem habe ich hier ständig Katzengras stehen, was auch alle sehr gerne "abweiden".
Alternativ kann man Malzpaste anbieten, dann kommen die Haare eben "hinten" raus..
 
LeXilicious

LeXilicious

Registriert seit
14.02.2008
Beiträge
937
Reaktionen
0
also für mich hört sich das aber auch nach ner lebensmittelvergiftung an *untervorbehalt*

hat das kleine denn was gefressen, was möglicherweise nicht für ihn war?
irgendwo was gemopst oder vielleicht irgendein tierchen erhascht...?

was sagt der doc?
 
F

filinchen

Registriert seit
18.10.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
also es geht dem kleinen schon viel besser er bricht seit gestern nacht nicht mehr und friss auch wieder ganz normal! es war wahrscheinlich wirklich eine lebensmittelvergiftung oder ein infekt, meinte der tierarzt den wir angerufen haben. wir sollen aber nicht mehr extra in die praxis kommen!

trotzdem danke für alle antworten.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
also es geht dem kleinen schon viel besser er bricht seit gestern nacht nicht mehr und friss auch wieder ganz normal! es war wahrscheinlich wirklich eine lebensmittelvergiftung oder ein infekt
Prima, dass es dem Zwerg besser geht.
Aber eine Lebensmittelvergiftung ist doch der grösste Unsinn, den ich je gehört habe.:shock:
Woher sollte er die denn haben? Hat er haufenweise Zwiebeln gefuttert?

Ich bleibe dabei, das war "ganz normales" Erbrechen, was alle Katzen mal haben, wenn sie zu hastig gefuttert haben, oder ein Haar quer im Hals sitzt, zumal es innerhalb eines Tages wieder besser ist.;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Kater würgt und bricht schleim!!!!

Mein Kater würgt und bricht schleim!!!! - Ähnliche Themen

  • alter Kater verweigert Futter und würgt

    alter Kater verweigert Futter und würgt: Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe. Unser Kater Klausi, frisst seit 2 Tagen nicht mehr richtig und wenn man ihm Futter...
  • Kater würgt

    Kater würgt: Hallo ihr, ich brauche mal ein paar Meinungen. Unser Kater würgt öfter mal ohne dass er etwas erbricht. Das passiert aber nicht einfach so...
  • Kater würgt andauernd?!?

    Kater würgt andauernd?!?: Hallo meine Kater Tigger ist heute i-wie komisch. der wirkt die ganze zeit nur kann nichts fressen, also erbricht das sofort wieder, ist heiser...
  • Kater würgt ständig

    Kater würgt ständig: Liebe Tierfreunde, seit gestern hat sich das Verhalten meines Katers geändert. Er würgt mehrfach pro Stunde. Es wirkt so, als ob er irgendetwas...
  • Kater - dement?

    Kater - dement?: Es geht um unseren Kater Jovi, 13 Jahre alt. In letzter Zeit hatten wir öfters das Gefühl, dass er, gerade nach dem wach werden, oft kurz da sitzt...
  • Ähnliche Themen
  • alter Kater verweigert Futter und würgt

    alter Kater verweigert Futter und würgt: Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe. Unser Kater Klausi, frisst seit 2 Tagen nicht mehr richtig und wenn man ihm Futter...
  • Kater würgt

    Kater würgt: Hallo ihr, ich brauche mal ein paar Meinungen. Unser Kater würgt öfter mal ohne dass er etwas erbricht. Das passiert aber nicht einfach so...
  • Kater würgt andauernd?!?

    Kater würgt andauernd?!?: Hallo meine Kater Tigger ist heute i-wie komisch. der wirkt die ganze zeit nur kann nichts fressen, also erbricht das sofort wieder, ist heiser...
  • Kater würgt ständig

    Kater würgt ständig: Liebe Tierfreunde, seit gestern hat sich das Verhalten meines Katers geändert. Er würgt mehrfach pro Stunde. Es wirkt so, als ob er irgendetwas...
  • Kater - dement?

    Kater - dement?: Es geht um unseren Kater Jovi, 13 Jahre alt. In letzter Zeit hatten wir öfters das Gefühl, dass er, gerade nach dem wach werden, oft kurz da sitzt...