Schwarze Körnchen im Fell

Diskutiere Schwarze Körnchen im Fell im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo an Alle, ich hätte mal eine Frage. Im Fell meiner Kleinen findet man firstbei täglichen Kämmen immer so kleine schwarze Körnchen. Die sind...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
casikern

casikern

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
Hallo an Alle,

ich hätte mal eine Frage.
Im Fell meiner Kleinen findet man
bei täglichen Kämmen immer so kleine
schwarze Körnchen.
Die sind immer hinten am Schwanzansatz.
Ich kann mir überhaupt nicht erklären, was das sein soll.
Auf der Haut selbst ist nichts zu sehen.

Kennt jemand so etwas und was kann es sein?

Gruß Silvia:)
 
22.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Vielleicht Flohkot? :eusa_think:
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Kannst du mal ein Bild von den "Körnchen" machen?
Ich würde auch mal auf Flöhe tippen oder irgendwelche Milben oder so ... Grind kann man ja ausschließen, wenn du sonst auf der Haut nichts siehst, Verletzung o.ä.
 
casikern

casikern

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
Wäre der nicht im ganzen Fell zu finden?
Müsste man dann den Floh nicht auch sehen?
 
Bisa

Bisa

Registriert seit
06.09.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
Gib mal die Körnchen auf ein Küchenpapier und feuchte sie an, dann verreibe sie etwas. Wenn es dann rötlich wird, dürfte es mit ziemlicher Sicherheit Flohkot sein. Viel Spaß...:?

(halb so wild - das kriegt man schon weg)
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Normal sollte man das auf dem ganzen Fell sehen ... daher wäre evtl. ein Bild von Vorteil ... geht sie denn raus, oder ist sie ein reiner Stubentiger?
 
casikern

casikern

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
Vielleicht sollte ich mal mit dem Mini zum TA gehen?

Milben oder Flöhe finde ich jetzt doch etwas beunruhigend.

Welche weiteren Anzeichen gibt es denn bei Flöhe oder Milben?
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
die Katze kratzt sich normal
 
casikern

casikern

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
Nein, die beiden sind nur in der Wohnung.

So jetzt haben wir die Körnchen mal auf einem weißen Papier
gedrückt und haben dabei festgestellt, dass ein roter Punkt entsteht.

Also Flöhe?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Jupp. :)

Geh am besten beim TA Frontline Spot on besorgen. :)

Das tuste dann zuhause der Katze in den Nacken und ruhe ist vor Flöhe. :)
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Ist davon auszugehen
oder eben es ist doch Schorf von einem Grind, schau mal genau auf der ganzen Katze, ob du irgendwo eine kleine Wunde siehst, die verkrustet ist ... evtl. hat er dann da nur gekratzt und das Grind hat sich gelöst ist dann wie bei uns und getrocknetes Blut wird gerne schwarz und würde unter Wasser auch rot werden
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Allerdings hatte "Die 5Ms" bei ihren Wohnungskatzen auch schon Flohbefall, insofern würd ich das nicht ausschließen, "nur" weil sie Stubentiger sind!
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
ausgeschlossen habe ich es ja nicht, mir kommt es nur komisch vor, dass sonst nichts zu erkennen ist, nur an dieser einen Stelle
 
Bisa

Bisa

Registriert seit
06.09.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
Also bei uns war es damals auch so, dass sie sich am hinteren Rücken/Schwanzwurzel gesammelt haben *kratzt sich noch nach 10 Jahren*
Insoweit wäre das nicht so ungewöhnlich!
 
casikern

casikern

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
Nein, die Haut sieht ganz intakt aus.
Und es sind auch mehrere kleine schwarze Körnchen.

Was mich nur wundert ist, dass die Körnchen nur bei einem Racker
zu finden ist.
Der andere hat überhaupt keine schwarzen Körnchen im Fell.
Würde ein Floh nicht von einer zur anderen Katze überspringen?

Ok. Morgen werde ich zum TA gehen. Der soll sich das einfach mal ansehen.
Denn auf Flöhe habe ich so gar keine Lust. Sch.....
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten.
Ich glaube, der Tipp war wirklich gut und wir haben Untermieter.
Auch wenn ich nicht so genau weiß, woher die Jungs kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo casikern,

wichtig ist bei Flohbefall, dass vor allem die Umgebung behandelt wird. Falls du Teppichboden hast, staubsaugen und Beutel direkt entfernen. Liegedecken der Katzen waschen, soweit wie möglich. Polstermöbel abwaschen und alles anschließend mit einem Umgebungsspray (Tiere nicht) einsprühen. Ich hab gute Erfahrungen mit dem Indorex Umgebungsspray gemacht. (solltest du beim TA bekommen)

Wenn der Flohbefall nicht so heftig ist, würde ich die Tiere evtl. gar nicht chemisch behandeln, sondern täglich mit einem Flohkamm kämmen und Kot und Flöhe (falls doch mal vorhanden) so entfernen.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Allerdings hatte "Die 5Ms" bei ihren Wohnungskatzen auch schon Flohbefall, insofern würd ich das nicht ausschließen, "nur" weil sie Stubentiger sind!
Jepp, so war es! Und ich kann es mir bis heute nicht richtig erklären, wo sie sich die Plagegeister eingefangen haben...

Schwarze Krümel, die sich beim anfeuchten rot verfärben, sind aber eindeutig Flohkot.
 
AxoZombie

AxoZombie

Registriert seit
28.09.2009
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
dass das bei einer reinen hauskatze vorkommen kann, kann ich nur bestätigen, hatte mein Kater damals, am Schwanzansatz und im Nacken

das was man übrigens dann nicht absaugen oder waschen kann, sollte man dann einfrieren (zB Stofftiere)
 
casikern

casikern

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
Das hört sich aber gruselig an.
Die beiden Kater halten sich doch im ganzen Haus auf
und schlafen überall.

Oh je. Dann kann ich ja das ganze Haus putzen und schrubben.
Vor allem hüpfen sie ständig in die Betten und schlafen dort auch.:D

Man, das wird ja eine Aktion. Heul.:shock:
 
AxoZombie

AxoZombie

Registriert seit
28.09.2009
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
soll ich noch bisschen gruseliger machen . . .
Katzenflöhe gehen auch auf Menschen . . .

Ich hatte es erst sehr spät bei meiner Katze gemerkt und hatte dann urplötzlich da wo die socken auf hören diese Flöhe und es scheiße mässig gejuckt :eek:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schwarze Körnchen im Fell

Schwarze Körnchen im Fell - Ähnliche Themen

  • Schwarze Ballen😭😱😓

    Schwarze Ballen😭😱😓: Hallo Leute, Ich mache mir über meinen kater sorgen und frage deshalb.Mein Kater krigt immer schwärzere ballen und sie werden irgedwie lockerer,Er...
  • übler Mundgeruch und schwarze Punkte auf der Zunge!

    übler Mundgeruch und schwarze Punkte auf der Zunge!: Hallo liebe Community! Ich habe vorhin festgestellt, dass mein Kater eine Art schwarzen Belag und üblen Mundgeruch hat. Da ich morgen sowieso...
  • Fellverfärbung von schwarz zu braun

    Fellverfärbung von schwarz zu braun: Hi liebe Foris! Es geht um die Katzen meiner Mutter. Nachdem sie ihre letzte Katze aufgrund von Diabetes leider nur ein halbes Jahr bei sich...
  • Seltsame schwarze Pünktchen

    Seltsame schwarze Pünktchen: Hallo euch allen. Vor ein paar Tagen sind mir am Kinn meines Katers seltsame kleine schwarze Pünktchen aufgefallen. Ich hab ihn die Tage...
  • Hilfe - schwarze "Blase" über dem Auge

    Hilfe - schwarze "Blase" über dem Auge: Hallo zusammen, mein Kater hatte vor ca. einer Woche offensichtlich eine kleine "Schlägerrei" - er ist Freigänger. Außer kleinen Kratzwunden an...
  • Hilfe - schwarze "Blase" über dem Auge - Ähnliche Themen

  • Schwarze Ballen😭😱😓

    Schwarze Ballen😭😱😓: Hallo Leute, Ich mache mir über meinen kater sorgen und frage deshalb.Mein Kater krigt immer schwärzere ballen und sie werden irgedwie lockerer,Er...
  • übler Mundgeruch und schwarze Punkte auf der Zunge!

    übler Mundgeruch und schwarze Punkte auf der Zunge!: Hallo liebe Community! Ich habe vorhin festgestellt, dass mein Kater eine Art schwarzen Belag und üblen Mundgeruch hat. Da ich morgen sowieso...
  • Fellverfärbung von schwarz zu braun

    Fellverfärbung von schwarz zu braun: Hi liebe Foris! Es geht um die Katzen meiner Mutter. Nachdem sie ihre letzte Katze aufgrund von Diabetes leider nur ein halbes Jahr bei sich...
  • Seltsame schwarze Pünktchen

    Seltsame schwarze Pünktchen: Hallo euch allen. Vor ein paar Tagen sind mir am Kinn meines Katers seltsame kleine schwarze Pünktchen aufgefallen. Ich hab ihn die Tage...
  • Hilfe - schwarze "Blase" über dem Auge

    Hilfe - schwarze "Blase" über dem Auge: Hallo zusammen, mein Kater hatte vor ca. einer Woche offensichtlich eine kleine "Schlägerrei" - er ist Freigänger. Außer kleinen Kratzwunden an...