Axolotl

Diskutiere Axolotl im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; hallo, ich Interessiere mich schon länger für Axolotl und firstüberlege seit langem mir vielleicht auch welche anzuschaffen. Hält hier vielleicht...
Souriceau

Souriceau

Registriert seit
21.08.2008
Beiträge
174
Reaktionen
0
hallo,
ich Interessiere mich schon länger für Axolotl und
überlege seit langem mir vielleicht auch welche anzuschaffen.
Hält hier vielleicht zufällig jemand welche und kann mir vielleicht jemand tipps geben was man beachten muss?
lg jenny
 
23.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Sehr schöne Tiere. Der Link sollte aufschlußreich genung sein.
 
xena11

xena11

Registriert seit
21.07.2009
Beiträge
336
Reaktionen
0
Kann man Axolotl auch nur von diesen Guppies ernähren?
 
AxoZombie

AxoZombie

Registriert seit
28.09.2009
Beiträge
411
Reaktionen
0
wenn man genug verstecke im Aqua kann man die zusammen halten und die Guppy gebären (ab einer bestimmten anzahl) mehr als die Axolotl fressen können.


trotzdem sollte eine abwechslungs reiche ernährung erfolgen (wie halt bei jeden anderen tier auch)

zB
-Tauwürmer
-Axolotl Pellets (Lachs Pellets, Pellets mit sehr wenig Fett) diese Pellets eigenen sich aber nicht für ständig, nur halt wenn man Abwechslnd füttern will
- Insekten

bei sachen die nicht tauchen können wie zB Insekten sollte man die ausschließlich nur mit der Pinzette direkt geben, weil sonst kann es passieren wenn man die reinschmeißt, das die Insekten übersehen werden vom Axo und dann die Insekten sterben und das Wasser stark belasten



Achja kanns wichtig, drauf achten das nirgendwo, egal bei was Jod bei ist, Jod kann bei nen Axolotl zur Metamorphose führen, sprich: der Axolotl der ausschließlich nur im Wasser ist (braucht kein Landanteil) wird dann zum Landgänger . . . diese Landgänger leben ist aber scheinbar äusserst schwer . . . die meisten Landgänger verhungern, auswas fürn grund auch immer
 
LuckyBarti

LuckyBarti

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
280
Reaktionen
0
Hey ne Frage dürfen die Fiecher auch Neon-Fische fressen?
 
AxoZombie

AxoZombie

Registriert seit
28.09.2009
Beiträge
411
Reaktionen
0
Ich schätze nicht, so wie ich es rauslese, gehört Neon zu den Fischen die den Axolotl sehr gerne anknabbern

Ein Axolotl ist halt sehr verführisch mit seinen Kiemenästen die zB aussehen wie Mückenlarven und werden deshalb von den meisten Fischen angefressen. Was für den Axolotl sehr schmerzhaft ist.

Axolotl sollten deswegen eigentlich auch nur in ein Artenbecken, sprich in eine Becken wo nur Axolotl drin sind, wobei man da auch aufpassen muss das man nicht zu grosse zu zu kleinen setzen. Axolotl fressen alles was in ihren Mund passen und seinen es kleine Artgenossen.

Es gibt nur wenige Aussnahmen die man in ein Axolotl becken mit reinsetzen kann, dazu gehören KaltwasserSchnecken und Garnelen ohne Scheren. (Diese zählen aufgrund der grösse natürlich für den Axolotl auch als Futter, sprich früher oder später wrden auch die gegessen)

Desweiteren ist es sowieso kaum möglich irgendetwas in Axolotl Becken zu setzen, das meiste was wir so in Aquarien halten brauchen weit wärmeres Wasser 22-26 grad oder so.
Aber ein Axolotl würde mit den Wasser nicht klar kommen, es kann dann schnell zu Krankheiten kommen, das Wasser muss so zwischen 16 und 22 Grad bei Axolotl liegen
 
LuckyBarti

LuckyBarti

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
280
Reaktionen
0
Ich hab mal gelesen das Gupys in ein Becken mit ihnen dürfen
 
AxoZombie

AxoZombie

Registriert seit
28.09.2009
Beiträge
411
Reaktionen
0
Guppy (Poecilia reticulata). Guppy-Enthusiasten (ja, die gibt es) dreht sich bei dieser Vorstellung wahrscheinlich der Magen um. Tatsächlich bietet ein typisches Axolotl-Aquarium für Guppies eher gerade noch akzeptable als ideale Bedingungen. Nichtsdestotrotz halten und vermehren sich diese 5 bis 6 cm langen Fische auch im Kaltwasser. Da Guppies sich vorzugsweise in den oberen Wasserregionen aufhalten, bleiben sie von den Axolotl mehr oder weniger unbelästigt (was allerdings stark von der Beckeneinrichtung und der Zahl der Axolotl abhängig ist - vor allem in stark bepflanzten Aquarien mit mehreren Axolotln neigen die Guppies dazu, vor einem Axolotl genau da hin zu flüchten, wo ein anderer auf sie lauert. Schlechte Idee.). Hin und wieder wird es immer mal passieren, daß ein Axolotl einen Guppy erwischt. Umgekehrt tun die Guppies den Axolotl aber nichts an.
Bei der Vergesellschaftung mit Guppies macht ein Laichnetz für die Jung-Guppies Sinn. Wenn man sich Guppies besorgen möchte, nimmt man besser Nachzuchten aus dem Aquarium eines Bekannten als solche aus dem Zoogeschäft, da kommerzielle Zierfischzuchten häufig bei sehr hohen Temperaturen züchten. Den buchstäblichen "Sprung ins kalte Wasser" vertragen die Fische nicht gut.
Gleiches wie für den Guppy gilt, teilweise mit Einschänkungen, auch für andere Zahnkarpfen wie Molly oder Schwertträger, und ähnlich kleine kaltwassertolerante Zierfische wie Kardinalsfisch und Zebrabärbling. Zumindest letztere werden sich aber im Axolotl-Aquarium nicht vermehren


Quelle: http://axolotl.profiforum.de/haltvergesellschaftung.html
 
xena11

xena11

Registriert seit
21.07.2009
Beiträge
336
Reaktionen
0
Deshalb meinte ich ja, Guppies als Futtermittel.:D
Ich züchte die dann in getrennten Becken und gebe alle 4 Tage welche zu den Axolotln.

Ich könnte auch noch Mehlwürmer anbieten, aber mehr auch nicht...
Heuschrecken vielleicht?

Reicht das dann als Futter?
 
xena11

xena11

Registriert seit
21.07.2009
Beiträge
336
Reaktionen
0
Hey ich könnte noch Schnecken züchten!!
 
xena11

xena11

Registriert seit
21.07.2009
Beiträge
336
Reaktionen
0
Sind Apfelschnecken zu groß für Axolotl?
 
*sunny*

*sunny*

Registriert seit
23.02.2007
Beiträge
1.962
Reaktionen
0

hab grad mal reingeschaut, die seite ist wirklich intressant!
mein bruder hatte mal zwei.. schade, hätte man eher wissen müsse :|

finde die tiere jedenfalls echt toll, und war immer spannend sie beim fressen zu beobachten.
hab die fütterung übernommen als er mal im urlaub war, hat zuerst ganz schön überwindung gekostet ihnen einen regenwurm hinzuhalten :roll: :mrgreen:
 
xena11

xena11

Registriert seit
21.07.2009
Beiträge
336
Reaktionen
0
:confused:Leben Axolotl jez in süß- oder Salzwasser?
 
AxoZombie

AxoZombie

Registriert seit
28.09.2009
Beiträge
411
Reaktionen
0
im Süßwasser
 
xena11

xena11

Registriert seit
21.07.2009
Beiträge
336
Reaktionen
0
Gut danke...
 
Bea1234567

Bea1234567

Registriert seit
29.08.2008
Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo ihr lieben, ich hab nachzuchten von meinen eigenen axos. die würd ich so im herbst abgeben. wer interesse hat kann sich gerne melden =)
 
X

Xito

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
19
Reaktionen
0
hat sich erledigt habe es falsch in erinnerrung gehabt sorry noch mal :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
649
Reaktionen
0
xito was schreibst du gerade für nen mist?
 
Thema:

Axolotl

Axolotl - Ähnliche Themen

  • Bekomm ein Axolotl und brauche Hilfe

    Bekomm ein Axolotl und brauche Hilfe: Hi Community, mein Bruder hat ohne Absprache ein Axolotl gekauft und wir hollen es am Sonntag ab. Der Besitzer gibt uns sein Aqaurium mit Filter...
  • Fragen zu Axolotlanschaffung und Haltung

    Fragen zu Axolotlanschaffung und Haltung: Liebes Forum, ich habe die Möglichkeit ein Aqua mit den Maßen 80x50x30 (ca.-weil bisher nur mündlich abgeklärt) zu bekommen und möchte mich über...
  • Wer hat alles Axolotl? :)

    Wer hat alles Axolotl? :): Hallo ihr :) Hab mir heute endlich einen 2. Axolotl geholt. Mein Karli war ja ganz alleine und hat nun auch schon stattliche 18 cm Länge erreicht...
  • Axolotl - wer hat eins?

    Axolotl - wer hat eins?: Ich habe ja dank Sally herausgefunden, wie das Tier heisst *nochmaldanke* Jetzt wuerde mich aber mal interessieren, ob hier jemand eines bzw...
  • was ist das für ein Tier?

    was ist das für ein Tier?: Sorry, ich wusste nicht so ganz wohin mit dem Thema. Es ist ganz sicher kein Fisch. Aber ich kenne mich ja mit Fischen auch nicht aus. Ich habe...
  • was ist das für ein Tier? - Ähnliche Themen

  • Bekomm ein Axolotl und brauche Hilfe

    Bekomm ein Axolotl und brauche Hilfe: Hi Community, mein Bruder hat ohne Absprache ein Axolotl gekauft und wir hollen es am Sonntag ab. Der Besitzer gibt uns sein Aqaurium mit Filter...
  • Fragen zu Axolotlanschaffung und Haltung

    Fragen zu Axolotlanschaffung und Haltung: Liebes Forum, ich habe die Möglichkeit ein Aqua mit den Maßen 80x50x30 (ca.-weil bisher nur mündlich abgeklärt) zu bekommen und möchte mich über...
  • Wer hat alles Axolotl? :)

    Wer hat alles Axolotl? :): Hallo ihr :) Hab mir heute endlich einen 2. Axolotl geholt. Mein Karli war ja ganz alleine und hat nun auch schon stattliche 18 cm Länge erreicht...
  • Axolotl - wer hat eins?

    Axolotl - wer hat eins?: Ich habe ja dank Sally herausgefunden, wie das Tier heisst *nochmaldanke* Jetzt wuerde mich aber mal interessieren, ob hier jemand eines bzw...
  • was ist das für ein Tier?

    was ist das für ein Tier?: Sorry, ich wusste nicht so ganz wohin mit dem Thema. Es ist ganz sicher kein Fisch. Aber ich kenne mich ja mit Fischen auch nicht aus. Ich habe...