Stallhaftpflicht,wann muss der Stallbesitzer zahlen?

Diskutiere Stallhaftpflicht,wann muss der Stallbesitzer zahlen? im Reiterstübchen Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo Ihr alle. So ich habe mal wieder eine Frage,und hoffe hier Hilfe zu bekommen. Also ,folgendes ist Passiert: Ich habe in einem Stall eine Box...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
Hallo Ihr alle.
So ich habe mal wieder eine Frage,und hoffe hier Hilfe zu bekommen.
Also ,folgendes ist Passiert:
Ich habe in einem Stall eine Box gemietet,ohne Zusatz, nur die Leerbox.
Mein Pferd kann aus dem Stall direkt auf das Große Gemeinschafts Paddock,und hat die Möglichkeit tagsüber auch vor ihrer Box im Stallgang zu stehen um sich vor Regen und Sonne zu schützen.
Nun ist sie (schon eine Weile her) in einen Türriegel gesprungen,und hat sich dabei schwerste Verletzungen am Vorderbein zugezogen sodass ein Mehrwöchiger Klinikaufenthalt und eine Rechnung von 670 Euro entstanden sind.
Vor einiger Zeit habe ich erfahren, das für solche Fälle ,wenn sich mein Pferd im Stall verletzt eigentlich die Haftpflicht des Stallbesitzers zahlen muss.
[FONT=Comic Sans [adslot]first[/adslot]MS][/FONT]
Nun meine Frage, wisst Ihr da genaueres, oder gibt es da Rechtliche Schritte,Gesetze oder so?

Liebe fragende Grüße....
 
26.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
0
Da Du von den Gegebenheiten wusstest, also wo sie sich aufhält, dass dort Türriegel sind, wirst Du wohl leer ausgehen. Nur, wenn der Stallbetreiber sie ohne Dein Wissen dort hin gestellt hat, wäre er haftbar.
 
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
Danke für Deine Antwort.
Es ist ja so, das ich die Rechnung eh schon bezahlt habe, und auch keinen Streit mit meinem Vermieter möchte,es war eher so Interessehalber.
Es ist so, das ich gern wissen mag,wie das generell so gehandhabt wird,wenn sich ein Pferd am Stall oder im Stall verletzt.
Lieben Dank
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Halli Hallo,

ist der Stallbesitzer denn an dem Unfall schuld gewesen? Wenn nähmlich nicht dann musst du den Schaden tragen.

Wenn z.B der Stallbesitzer ein Tor auflässt und die Pferdeabhauen und einen Schaden verursachen, dann muss seine Versicherung haften.

lg
Anni
 
L

lee18

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe selbst einen Stall mit Einstellern und natürlich auch eine Stallhaftpflicht.

In diesem Fall ist es siche schwirieg da ein Türriegel ja vermutlich dort sein muss wo er ist. Da hängt es gar nicht so vom Stallbesitzer ab sondern eher ob die Versicherung dann überhaupt zahlen würde, wir wissen ja alle wie das ist, was sie nicht unbedingt zahlen müssen zahlen sie auch nicht.

Wir hatten allerdings mal den Fall das in der Nacht deine der Wassertränken heruntergerissen wurde von irgenteinem Pferd (welches kann man natürlich nicht sagen im Offenstall) und eines der Pferde am nächsten Tag lahm ging. Vermutet wurde das es ausgerutscht ist, wir hätten eigentlich keinen Grund gehabt zu zahlen da es je keine willkührliche Schuld von uns war aber haben freiwillig unsere Versicherung eigeschalden (die zwar nicht erfreud war) aber dann schlussendlich doch gezahlt hat (die ganze TA-Rechnung). Ich finde es jetz nicht so schlimm da man bei dieser Versicherung ja nicht steigt so wie zbsp. bei einer Autoversicherung.

Aber wenn du eine eher schwiriege stallbesitzerin hast und der Fall eher unklar ist würde ich es nicht drauf anlegen. Sonst hast du im schlimmsten Fall einen großen Steit oder kannst dir gleich einen anderen Stall suchen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Stallhaftpflicht,wann muss der Stallbesitzer zahlen?

Stallhaftpflicht,wann muss der Stallbesitzer zahlen? - Ähnliche Themen

  • Ab wann kann man nach einer Reitbeteilung suchen?

    Ab wann kann man nach einer Reitbeteilung suchen?: Huhu ihr Lieben! Gleich zu Anfang, sorry, falls ich in diesem Bereich falsch bin, war mir nicht sicher, ob es nun ins Reiterstübchen oder ins...
  • ab wann fortgeschritten?

    ab wann fortgeschritten?: Hallo Wann ist man,denkt ihr,als Reiter fortgeschritten? Also ich reite seit fast drei Jahren Freizeit mässig,vorher halt normale Anfänge an der...
  • Ausreiten- wann am besten??

    Ausreiten- wann am besten??: Hallo Leute, Am liebsten reite ich mit meinem Pferd ins Gelände aus! In den letzten paar Tagen ist es ziemlich warm und da Ich mein Pferd nicht...
  • Ab wann nach einem Pflegepferd suchen?

    Ab wann nach einem Pflegepferd suchen?: Ich harzte ja so gerne ein Pflegepferd. Ich hab jetzt endlich meine Eltern rumgekriegt, aber meine Mutter meint, wir fangen erst naechstes Jahr...
  • Ab wann Reitstunden für Kinder?

    Ab wann Reitstunden für Kinder?: Huhu hab da mal ne Frage Und zwar meine Tochter ist 4 1/2 jahre alt und sie ist genauso Pferdebegeistert wie ich! Sie will auch schon imemr...
  • Ähnliche Themen
  • Ab wann kann man nach einer Reitbeteilung suchen?

    Ab wann kann man nach einer Reitbeteilung suchen?: Huhu ihr Lieben! Gleich zu Anfang, sorry, falls ich in diesem Bereich falsch bin, war mir nicht sicher, ob es nun ins Reiterstübchen oder ins...
  • ab wann fortgeschritten?

    ab wann fortgeschritten?: Hallo Wann ist man,denkt ihr,als Reiter fortgeschritten? Also ich reite seit fast drei Jahren Freizeit mässig,vorher halt normale Anfänge an der...
  • Ausreiten- wann am besten??

    Ausreiten- wann am besten??: Hallo Leute, Am liebsten reite ich mit meinem Pferd ins Gelände aus! In den letzten paar Tagen ist es ziemlich warm und da Ich mein Pferd nicht...
  • Ab wann nach einem Pflegepferd suchen?

    Ab wann nach einem Pflegepferd suchen?: Ich harzte ja so gerne ein Pflegepferd. Ich hab jetzt endlich meine Eltern rumgekriegt, aber meine Mutter meint, wir fangen erst naechstes Jahr...
  • Ab wann Reitstunden für Kinder?

    Ab wann Reitstunden für Kinder?: Huhu hab da mal ne Frage Und zwar meine Tochter ist 4 1/2 jahre alt und sie ist genauso Pferdebegeistert wie ich! Sie will auch schon imemr...