Doch noch was zum gehege...

Diskutiere Doch noch was zum gehege... im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; So, der kasten ist ja nun ausgeräumt und die etagen sollen eingezogen werden (das macht mir gütigerweise ein tischler, sonst müsste ich angst ums...
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
So, der kasten ist ja nun ausgeräumt und die etagen sollen eingezogen werden (das macht mir gütigerweise ein tischler, sonst müsste ich angst ums leben meiner schweine haben *ggg*)

aber irgendwie komme ich mit der folie für die etagen gar nicht klar, das ding lässt sich nicht ordentlich drauftackern, wirft blasen wenn ichs kleben wil,....

jetzt hat mir ein freund (eben der tischler) empfohlen die ebenen mit kleinen fliesen auszulegen...

was meint ihr? und ich habe echt keine geduld mehr für diese doofe folie,
da spiele ich nimmer mit rum.

ich habe noch so 5x5cm fliesen rumliegen, die müssen doch gehen, oder? gewichtsmäßig geht es sich laut dem tischler aus.

zum verkleben würde ich aquariensilikon nehmen...

oder sind die dinger nicht gut für meine schweinchen? ich streue dann zwar auch ein, aber ich wette die werden die hälfte vom streu binnen ein paar tagen aus dem gehege in den auslauf befördern oder das streu zu einem haufen türmen (so wie sies jetzt auch machen...)

denn nur lack ist mir zu wenig, hab angst dass die feuchtigkeit trotzdem einzieht...

ach ja,

zum auslauf auch noch was: geplant ist eigentlich ein doppelter rahmen mit draht dazwischen (wisst ihr was ich meine?).

aber meine jungs knabbern den jetzigen auslauf an (knabbern den holzrahmen an, hab angst dass sie an den draht kommen...)

da wäre plexi wohl besser, oder? schaut nur leider nicht so gut aus (in verbindung zum gehege...)

ach gott, ich hatte alles so schön geplant, pläne gezeichnet (für den tischler) und alles und jetzt geht die hälfte nicht...

das ist frustrierend...

ach ja, die unterste ebene wird zusätzlich zum plexi unten (gegen das streu-ausräumen) auch noch einen rahmen mit volierendraht oben bekommen. beides auf scharnieren, damit man die unterste ebene absolut dicht zumachen kann. (die hündin der eltern meines freundes hat unsere schweine zum fressen gern...)

soll ich das an den anderen ebenen auch machen, oder nur ganz unten?
bei einer ebenen-höhe von 50cm sind es 30cm plexiglas unten und ein 25cm-rahmen mit draht...

pft, gehege-EB-Planung ist so frustrierend........
 
27.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Das Problem bei Fliesen: sie sind sehr sehr schwer und in die fugen kann trotzdem urin eindringen.

Nimm doch lieber PVC, der lässt sich sehr viel bequemer verlegen.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
Stimmt... daran hab ich in meiner wut auf die folie gar nimmer gedacht. Also morgen ab zum baumarkt...
 
Thema:

Doch noch was zum gehege...