Meine Beiden verstecken Futter!?!?!?!

Diskutiere Meine Beiden verstecken Futter!?!?!?! im Frettchen Ernährung Forum im Bereich Frettchen Forum; Hallo.. Seid einiger Zeit verstecken unsere Beiden das Futter (Nassfutter) in allen Ecken des Käfig´s.. Natürlich weiss ich das, dass teilweise...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Pinky86

Pinky86

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo..
Seid einiger Zeit verstecken unsere Beiden das Futter (Nassfutter) in allen Ecken des Käfig´s.. Natürlich weiss ich das, dass teilweise normal ist aber irgendwie weiss ich auch nicht.. Normalerweise haben sie immer gut gefressen aber seid 2-3 Tagen fressen sie glaub ich gar nichts mehr, sie verstecken nur das Futter.. Ein bisschen was versteckt haben
sie schon immer, aber jetzt das komplette Futter ohne eine Kleinigkeit zu fressen?? Jetzt ist es schon so wenn ich morgens was rein legen will liegt noch was im Napf und natürlich in den Ecken, "früher" war es so das morgens nichts mehr übrig war vom fressen!!!
Mein Freund macht mich noch wahnsinnig, weil er immer sagt es sei nicht normal ??!! Er zieht mich voll mit rein
...
Aber ich hab immer zu ihm gesagt das es normal sei und das sie nicht verhungern werden, weil wenn sie hunger haben sie schon das versteckte Futter fressen werden..
Kann das vielleicht auch sein, weil es jetzt kälter wird? Im "Babyzimmer" ist Tag und Nacht das Fenster auf kipp..
Verstecken Frettchen, Futter, eigentlich im Winter "für schlechte Zeiten" ?!?! Oder machen die das gar nicht??

Bin gerade wirklich ein bisschen am verzweifeln
...

Hoffe das mir hier im Forum ein wenig die Angst genommen werden kann..
 
27.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ernährungsratgeber für Frettch von Kim geschaut? Sie hat dort geschrieben, worauf bei der Auswahl und Pflege zu achten ist. Sie gibt zahlreiche Tipps rund um Behausung, Ernährung, Gesundheit und Erziehung, und erläutert, wie die Wohnung Frettchen-freundlich gestaltet wird. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Futter verstecken ist tatsächlich absolut normal. Und je nachdem wie und was du fütterst, ist es auch normal, daß sie zwischendurch alles bunkern und nix mehr fressen. Wechselst du die Futtersorten immer mal ab, oder bekommen deine Frettchen jeden Tag das gleiche? Wenn du nämlich immer das gleiche gibst, haben deine Fretts irgendwann die Nase gestrichen voll davon und wollen Abwechslung!
LG Tina
 
Pinky86

Pinky86

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
hmm.. Wir füttern Nassfutter immer das gleiche was heisst das gleiche die Marke bleibt gleich, und sonst gibt es ja verschiedene Sorten :) ...
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
4.334
Reaktionen
0
hallo, kann sein, dass ihnen das zu langweilig wird. Wir menschen wollen ja auch nicht jeden Tag das gleiche essen. Selbst wenn es verschiedene Sorten fütterst, schmeckt es wahrscheinlich trotzdem ziemlich gleich, da nur ein bestimmter Prozentanteil (z.B.) Huhn drinnen sein muss, damit es "Huhn" heißt.
Außerdem ist es immer besser, verschiedene Marken und Sorten zu füttern, weil wenn mal ein Hersteller die Zusammensetzung ändert, hast du kein so großes Problem, die Frettchen umzustellen.

lg andie
 
Pinky86

Pinky86

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
ohh okey, das stimmt wohl wir wollen ja auch nicht immer das gleiche essen!! Habe jetzt immer das von Aldi genommen, weil das recht günstig war.. Hat jemand einen guten Typ wo ich anderes günstiges Futter her bekommen.. Ich weiss wohl das es 100% Fleisch sein sollte und Zusatzprodukte wie Zucker, Getreide o.ä.
Werde gleich mal los fahren und mal gucken, was ich finde :D

Vielen Dank euch erstmal, hat mir sehr geholfen :p
 
Fleck

Fleck

Registriert seit
15.09.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hast du ihnen schonmal frisches fleisch angeboten,versuche doch einfach nur mehr abwechslung in die fütterung zu bringen,mal frischfleisch,mal trockenfutter mal nassfutter.

Conny
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
4.334
Reaktionen
0
hallo, ja Frischfleich (roh, kein Schwein!) ist am billigsten und sehr gesund. Günstiges Futter bekommst du z.B. bei www.zooplus.de (ich nehm auch immer das billigste), wenn du zusätzlich noch Fleich fütterst, wird das nicht sehr teuer ;)

lg andie
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Kinners, schaut nicht immer so auf den Preis, sondern auf die Qualität! Geeignetes DoFu ist z.B. Animonda Carny, Schmusy, Bozita u.ä.! Diesen ganzen Supermarktmist solltet ihr schleunigst vergessen.
Selbst wenn es, wie das Aldifutter Sha keine pflanzlichen Bestandteile und keinen Zucker enthält, ist es zu 99,9 % Schrott. Sha z.B. besteht nur zu 60 % aus Fleisch und tierischen Nebenprodukten, die restlichen 40 % des Doseninhalts sind Wasser... Ihr bezahlt also einen recht günstigen Preis für knapp eine halbe Dose Wasser, super! Außerdem muß es einen Grund haben, wieso das Zeug so billig ist. Ich rate jetzt mal und behaupte einfach, daß in so einer Dose fast nur Nebenprodukte der unverdaulichsten Sorte sind und richtig Fleisch wird nur als Spurenelement vorhanden sein.
Spart nicht am falschen Ende, wenn es um eure Tiere geht.
LG Tina
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
4.334
Reaktionen
0
hi

Bozita z.B. ist ziemlich billig. Schmusy, Animonda auch, das kauf ich meistens. Porta, Boos,... kauf ich eher selten, ist ja meist schon ziemlich teuer. (Dafür gibts hier oft Fleisch und auch Futtertiere) Aber bitte, wie Frettchentina, schon sagte: nicht am falschen Ende sparen. Denn das was du jetzt beim Futter sparst, kannst du später zum TA tragen.

Hast du ihnen schonmal frisches fleisch angeboten,versuche doch einfach nur mehr abwechslung in die fütterung zu bringen,mal frischfleisch,mal trockenfutter mal nassfutter. Conny
nochwas (hab ich grad erst gelesen): TroFu sollte immer zur verfügung stehen.

lg andie
 
Pinky86

Pinky86

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Also Frischfleisch habe ich ja auch immer gegeben, das fressen sie jetzt auch nicht mehr, nächsten morgen war wieder alles versteckt und nicht angerührt :( ... Hab auch anderes Katzenfutter geholt fressen sie auch nicht wein wein, bin echt am verzweifeln.. Das einzigste was nächsten Tag gleich weg war, waren die Kücken, jedenfalls ein kleiner Erfolg..
Gibt es bei Frettchen eigentlich das sie sich was für den Winter zurück legen und deswegen das alles verstecken? :?::?::?:

Ich glaub irgendwie nicht das das alles normal ist, aber mir wird immer gesagt das das normal sei... hmmmm :eusa_eh::(:|
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Haben deine Frettchen immer Trockenfutter stehen? Und fressen sie evtl. das anstatt des Feuchtfutters?! Manche Frettchen mögen lieber "knuspriges" Futter, andere stehen mehr auf feuchtes... Außerdem haben Frettchen auch immer wieder Phasen, wo sie bestimmte Sachen (bestimmte Sorten / Marken oder halt feucht / trocken) gerade nicht wollen und lieber anderes fressen.
IRGENDWAS müssen deine Frettchen ja zu sich nehmen, sonst würden sie ja massiv Gewicht verlieren. Vielleicht fütterst du auch einfach zuviel? Wieviel Futter gibst du denn pro Nase?

LG Tina
 
Pinky86

Pinky86

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Also Trockenfutter haben sie immer stehen!! Also an Gewicht verlieren sie überhaupt nicht..
Ja das kann vielleicht auch sein das ich zu viel füttere, sie bekommen morgens so eine kleine Schale Katzenfutter & Trockenfutter fülle ich auch nach und abends nochmal das gleich.. Ja und zwischendurch natürlich Frischfleisch und Kücken.. Vielleicht ist das ja echt zuviel, hmm :roll:
 
Pinky86

Pinky86

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
hab jetzt mal richtig drauf gedacht, du hattest recht sie fressen zur Zeit nur Trockenfutter und kein Nassfutter.. Bin mal gespannt ob sich das noch wieder legt.. Habe jetzt schon einige andere Sorten ausprobiert, aber kein Erfolg..:roll:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Meine Beiden verstecken Futter!?!?!?!