Brauche hilfe mein Hamster knabbert wie wild !!!

Diskutiere Brauche hilfe mein Hamster knabbert wie wild !!! im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo habe seit 2 Tagen ein Problem Meine kleine Hamsterdame firstGizmo kabbert seit 2 Tagen wie wild an ihrem neuen Tunnel der zu Ihrem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Velocirapptor

Velocirapptor

Registriert seit
28.10.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo habe seit 2 Tagen ein Problem

Meine kleine Hamsterdame
Gizmo kabbert seit 2 Tagen wie wild an ihrem neuen Tunnel der zu Ihrem Freigehe führt. Tunnel ist aus Sperrholz. Gestern war sogar blut am Holz. Weiß nicht woram das liegt.
 
28.10.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
guusama

guusama

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
330
Reaktionen
0
mit großer wahrscheinlichkeit will sie einfach raus und versucht alles mögliche, da sie ja weiss, dass der weg raus aus dem käfig führt.
mein hamster nagt hier auch ein bestimmte stellen/ecken, welche ich aber mit metaleckteilen vor den zähnen geschützt habe.

ich kann mir jetzt nicht wirlich deine konstruktion vorstellen. sitzt sie in dem tunnel oder versucht sie am eingang reinzukommen?
wenn er viereckig ist, würde ich jetzt einfach mal fies sein und vorschlagen metallplatten an den stellen anzubringen, wo sie nagen könnte oder es vermehrt macht
ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass sie da sich großartiges etwas tuen kann, die zähne schaben daran ja ab, bevor sie sich durch das holz genagt hat.
die gibs zu recht humanen preisen bei baumärkten in unterschiedlichen ausführungen. einfach mal nachfragen bzw bei den nägel und eisenwaren augen offen halten

oder gibt es hier einwände diesbezüglich von älteren erfahreren hamsterhaltern :eusa_think:
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
Ist der Auslauf dauerhaft? sprich kommt sie raus wann sie will?
wenn dies nicht der fall ist, kann es sein, dass sie raus will.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Nun ja. Hamster sind ja Nagetiere.

Ich habe hier auch so ein Exemplar. Man kann vorbeugen indem man ihnen Hölzer anbietet,Stroh/Heunester die sie zerlegen können. Klopapierrollen oder Häuschen aus Klopapier. Sie brauchen auf jedenfall Material zum Nagen. Bei mir wird auch gerne das Holzhaus angenagt.

Und ds mit den raus wollen kann natürlich auch sein, seit meine von ihren Käfig aus,raus können wie sie wollen sind sie viel ruhiger. Und ein größerer Käfig hat bei mir auch wahre wunder bewirkt.
 
Velocirapptor

Velocirapptor

Registriert seit
28.10.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Der Tunnel ist viereckig und jetzt frei zugänglich. Hatte am Anfang nen schieber dran damit ich entscheiden kann wann sie raus kann. Das hat sie dann spontan fast ganz durchgenagt. Jetzt nagt sie halt im Tunnel an der Glatten Holzfläche und ist zudem seit ich Ihr den Tunnel und Freilauf zur Verfügung gestellt habe sehr schreckhaft.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Und hab noch ein anders Problem meine Dame hat den tunnel jetzt als neues Schlafplätzchen ausgesucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Kannst du da mal bitte ein Foto einstellen?

Hast du den Tunnel mit Sabberlack gestrichen, nicht das er schimmelt wenn sie rein uriniert.

Ich meine der Nagetrieb ist normal.

Splittert den das Holz tolle?

Und das sie darin schläft ist ein Zeichen das sie sich dort sehr sicher fühlt.
 
Velocirapptor

Velocirapptor

Registriert seit
28.10.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Also das holz ist nicht lackiert da sie immer schön brav in ihrem häuschen in die toilettenschale gepinkelt hat. Hoffe sie nutzt die auch weiterhin. Und ja das holz splittert schon.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hier das Bild des Ganges aus sicht von oben
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Vielleicht solltest du es lieber durch ein anderes Holz ersetzten. Nicht das sie sich tolle Verletzt. Das kann beim Splitter anfangen und beim verschlugen aufhören.

Ich weiß halt nur nciht welches. Du könntest dich ja mal in Baummarkt erkundigen bei den Restern die meist günstig sind,ob da was dabei ist. Und die Kanten so gemein es ist mit Metall beschichten?!

Vielleicht kann Adraste dir da weiterhelfen!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Oh da hat sie sich aber eine schöne Ecke ausgesucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Velocirapptor

Velocirapptor

Registriert seit
28.10.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
metallbeschichten wird schwierig dann müsste ich die gesammte innenfläche mit metall auskleiden, da sie nicht an einer kannte nagt sondern am flachen holz
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hab mir auch schon überlgt die deckel aus plexiglas zu ersetzen damit sie dann wieder in ihr häuschen umzieht
 
Zuletzt bearbeitet:
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Das ist aber schlecht. Dachte nur die Kanten.

mh....Dann würde ich wirklich Holz empfehlen was nicht so extrem Splittert. Nur welches, das weiß ich auch nicht.

Hast du andres nagematerial in käfig und Aussengehege?
 
Velocirapptor

Velocirapptor

Registriert seit
28.10.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Ja hab ich, kleine baumstücken ne nagerwurzel. Mal schauen ob sie heut wieder nagt. dann muss ich eh alles neumachen das letzte mal war sie nach knapp 1,5 tagen durch das holz durch
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
UI da ist sie ja genaus so flink wie meine. Soviel Knabbermateria kann ich manchmal garnicht ranschaffen wie sie braucht.

Wie groß ist den dein Käfig? Bei meiner hat es sich sehr gut gelegt seit sie einen größeren Käfig + Auslauf hat.

Auslaf hat deine ja und wie du siehst genießt sie die Freiheit. Ist deine Kleine ein Goldhamster? Wenn ja die sind so oder s extrem Freiheitsliebend. Meine hat mal lange unterm kleiderschrank gewohnt.
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo,
das meiste hat Wussel dir ja schon gesagt. Der Nagetrieb ist wirklich normal, sobald eine Kante gefunden ist hören manche Hamster gar nicht mehr auf, die Stelle zu bearbeiten. Im Prinzip ist das nicht schlimm, aber leider hat sie sich den schönen Tunnel ausgesucht. Ich kann auch nur empfehlen, lieber stabileres Holz zu benutzen, also kein Sperrholz, sondern richtige Holzbretter, die du vielleicht noch abschmirgelst und mit Sabberlack behandelst. Beschichtete Spanplatten kann man für den Käfigbau gut nutzen, sie sind allerdings recht dick, aber dank der Kunststoffbeschichtung ist die Oberfläche glatt.
Allerdings sehe ich ein Problem mit der Belüftung des Tunnels, wenn er wirklich komplett geschlossen ist. Ich würde mindestens ein paar Luftlöcher empfehlen, die allerdings auch Nageansatzstellen sein können:?
 
Velocirapptor

Velocirapptor

Registriert seit
28.10.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Dieser ganze spass hat erst angefangen seit sie den Freilauf mit den Tunnel dran der Gehege (100 cm lang 50cm breit und 70 cm hoch mit etagen) und freilauf verbindet.
Außerdem ist sie seitdem sher schreckhaft geworden und flüchtet manchmal selbst dur das blose wort sofort zurück in den tunnel
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Davor hat sie kaum an etwas rum genagt
 
Zuletzt bearbeitet:
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Wie hast du sie den früher in den Auslauf gebracht?
 
Velocirapptor

Velocirapptor

Registriert seit
28.10.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Der Tunnel war auch eigentlich nie als behausung gedacht wundert mich eh hat nur 5 x 5 cm innenmaß
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Wussel der Auslauf ist komplett neu bis jetzt hatte sie noch keinen weil ich mein zimmer nicht Sicher machen konnte hat ihre behausung nur bei Reinigung einmal im Monat verlassen und genau beim letzten mal hab ich ihr dann den tunnel und auslauf dazugebaut und seither hab ich das nagproblem
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Mmh... da hat sie sich aber wirklich einen schönen Platz gesucht:mrgreen:
Kannst du nicht vielleicht die Ecken, die einen Nageansatz bieten mit Aluschienen schützen?
Das hat bei mir ganz gut geklappt. Aber so nagewütig ist meine Lilly auch nicht mehr:D.
Sonst würde mir das jetzt auch nicht so viel einfallen.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Kannst du nicht vielleicht die Ecken, die einen Nageansatz bieten mit Aluschienen schützen?
Das hat bei mir ganz gut geklappt. Aber so nagewütig ist meine Lilly auch nicht mehr:D.
Sie hat ja schon geschrieben das auch das flache Holz angenagt wird.;)

Und enn d den Tunnel weg machst? Und lieber ein flaches Brett nimmst wo sie runtergehen kann?
Oder willst du das dauerhaft machen?

Was hast du den für einen Hamster? Goldhamster?
 
Velocirapptor

Velocirapptor

Registriert seit
28.10.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
noch mal ne frage kann das sein das sie etweder diese holzsorte super mag oder absolut nicht ausstehen kann und deshalb so wild nagt
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Also wußel eigetlich war das für immer gedacht
das sie wann sie will zwischen auslauf und terarium in und her kann
 
Zuletzt bearbeitet:
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Das hat mit der Holzsorte denke ich mal garnichts zu tun. Es ist der reine Nagetrieb eines Hamsters.

Wie gesagt ich habe hier auch so ein Exemplar und mir hilft nur jede Menge Nagematerial ranschaffen. Alle zwei Tage muss ich alles Umbauen im Käfig.

Und da fällt mir gleich noch was ein. Siehat ja Quasie kein Gitter wo sie dran nagen kann. Was einige Hamster machen. Vieleicht drückt sie so ihren Unmut über ihre Langeweile aus. So war es bei meiner Goldhasterdame.

Ich baue jetzt jeden Tag alles um, ausser Häuschen. Ich versecke Futter und Leckerli, was sie suchen muss. Gebe genung Nagematerial.

Vielleicht ist ihr ja auch Langweilig?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brauche hilfe mein Hamster knabbert wie wild !!!

Brauche hilfe mein Hamster knabbert wie wild !!! - Ähnliche Themen

  • Brauche Hilfe!: Mein Goldhamster hat immer Angst vor mir

    Brauche Hilfe!: Mein Goldhamster hat immer Angst vor mir: Hallo, ich habe meinen Goldhamster seit mehr als 2 Monaten. Meistens wenn ich in's Zimmer komme geht er in sein Häusschen oder zittert :(. Wenn er...
  • Brauche Hilfe

    Brauche Hilfe: Mein Hamster macht die ganze nacht krach ich weiss das es ein nachtaktiefes tier ist aber das rad ist so laut und wenn ich ihm es weg nehme...
  • BRAUCHE HILFE :( - Hamster denkt Hand wäre Futter :/

    BRAUCHE HILFE :( - Hamster denkt Hand wäre Futter :/: Hey :> Also ich habe folgendes Problem.. Mein Dschungi Daffy lebt seit Anfang April bei mir. Er war von Anfang an nicht sehr scheu und traute sich...
  • Brauche Hilfe wegen meinem Hamster

    Brauche Hilfe wegen meinem Hamster: Hallo Leute! Habe jetzt seit mitte Januar einen chinesischen Zwerghamster namens Paula! Dazu hätte ich einige Fragen: Braucht sie unbedingt...
  • Ich bin ratlos - Brauche dringend Hilfe!!!!!!

    Ich bin ratlos - Brauche dringend Hilfe!!!!!!: Huhu (: Also mein Problem (oder eher das von meinem Hamster) ist, dass er die ganze Zeit am Gitter klettert. also auch ganz oben nicht nur am...
  • Ich bin ratlos - Brauche dringend Hilfe!!!!!! - Ähnliche Themen

  • Brauche Hilfe!: Mein Goldhamster hat immer Angst vor mir

    Brauche Hilfe!: Mein Goldhamster hat immer Angst vor mir: Hallo, ich habe meinen Goldhamster seit mehr als 2 Monaten. Meistens wenn ich in's Zimmer komme geht er in sein Häusschen oder zittert :(. Wenn er...
  • Brauche Hilfe

    Brauche Hilfe: Mein Hamster macht die ganze nacht krach ich weiss das es ein nachtaktiefes tier ist aber das rad ist so laut und wenn ich ihm es weg nehme...
  • BRAUCHE HILFE :( - Hamster denkt Hand wäre Futter :/

    BRAUCHE HILFE :( - Hamster denkt Hand wäre Futter :/: Hey :> Also ich habe folgendes Problem.. Mein Dschungi Daffy lebt seit Anfang April bei mir. Er war von Anfang an nicht sehr scheu und traute sich...
  • Brauche Hilfe wegen meinem Hamster

    Brauche Hilfe wegen meinem Hamster: Hallo Leute! Habe jetzt seit mitte Januar einen chinesischen Zwerghamster namens Paula! Dazu hätte ich einige Fragen: Braucht sie unbedingt...
  • Ich bin ratlos - Brauche dringend Hilfe!!!!!!

    Ich bin ratlos - Brauche dringend Hilfe!!!!!!: Huhu (: Also mein Problem (oder eher das von meinem Hamster) ist, dass er die ganze Zeit am Gitter klettert. also auch ganz oben nicht nur am...