wildlebende Schlangen-Thailand

Diskutiere wildlebende Schlangen-Thailand im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Liebe Schlangenfreunde, an dieser Stelle stelle ich mich erstmal vor.Ich bin Helmut und lebe seit Maerz 2005 in Chiang Dao 75 kilometer noerdlich...
T

tuktuk

Guest
Liebe Schlangenfreunde,
an dieser Stelle stelle ich mich erstmal vor.Ich bin Helmut und lebe seit Maerz 2005 in Chiang Dao 75 kilometer noerdlich von Chiang Mai in Thailand.
Wahrscheinlich wisst
Ihr,dass es hier einige Reptilienarten und natuerlich auch Schlangen gibt.Mit Tuckaes,Lizzards und Geckos habe ich schon viele Bekanntschaften geschlossen.Mit Schlangen weniger.Ich habe zwar ein kleines Reptilienbuechlein,bin aber mit der Bestimmung insbesondere von Schlangen noch wenig vertraut.Auch mit dem Gebrauch dieses Forums.
Das Bild ist zu gross,darum hier die Quelle:
edit: ich hab das Bild neu hochgeladen ;) Okapi



Insbesondere das Bild vom 15.07.06.
Ich kann mich nicht entscheiden,ob es eine Viper ist oder eine golden tree snake.Halb verschlungen ist ein niedlicher,leider nicht sehr scheuer Tuckae.
Kann mir einer von Euch weitere Hinweise zur Betsimmung der Schlange geben?:cry:
 
19.07.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
T

thaddaus

Guest
Das Bild ist ein bisschen klein, um mit Bestimmtheit zu sagen, um was es sich handelt. Insbesondere der Kopf wäre interessant.
Das Foto lässt allerdings vermuten, dass es sich um Chrysopelea ornata handelt.
Eine Viper halte ich für sehr unwahrscheinlich, ich zumindest kenne keine, die auch nur annähernd einen solch schlanken Körperbau/langen Schwanz wie das Tier auf dem Bild hat.

Wie dem auch sei, Finger weg, auch C. ornata ist giftig.

Gruß
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Hallo,

nachdem ich nun die Fotos in groß per Mail bekommen habe, meine Einschätzung:

Chrysopelea ornata

Die Zeichnung und der Körperbau lassen schon darauf schliessen, wirklich sicher bin ich mir nach einem Bild vom Kopf. Das Tier hat runde Pupillen, wäre doch sehr ungewöhnlich für Vipern.

Und da der der Lebensraum für C. ornata auch passt, wird es sich wohl auch darum handeln.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Black

Black

Registriert seit
08.07.2006
Beiträge
11
Reaktionen
0
Auf keinen Fall eine Viper oder änliches. Der Körperbau ist bei Vipern ganz anders.
Wir vermutlich eine Chrysopelea ornata sein wie es schon thaddaus geschrieben hat

Gruss Michi
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Hallo tuktuk :D

. . . seltener Name in Thailand ;) . . . tolle Gegend, in der Du da lebst, hat mir von ganz Thailand am besten gefallen.

Jaaaaa, kann meinen Vorrednern nix mehr hinzu fügen. Hier mal eine für Dich vielleicht interessante Page für künftige Bestimmungen:
http://wildthailandphotos.com/
. . . aber bitte trotzdem weiter hier vorbeischauen und fleißig posten :p


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
Thema:

wildlebende Schlangen-Thailand

wildlebende Schlangen-Thailand - Ähnliche Themen

  • Unbekannte Schlange in Obst-Lieferung

    Unbekannte Schlange in Obst-Lieferung: Hallo liebes Forum, Melde mich für einen ehrenamtlichen Verein (Wildtierrettung). Wir haben folgendes Bild von einem Betreiber eines...
  • Schlangen Anfänger

    Schlangen Anfänger: Servus! Ich (18 Jahre) habe vor mir mal eine Natter zuzulegen. Mittlerweile habe ich schon sehr viel Zeit in die Aquaristik gesteckt...
  • Lycodon (Wolfszahnnatter) oder etwas anderes?

    Lycodon (Wolfszahnnatter) oder etwas anderes?: Meine Katze kam mit dieser Schlange im Maul von ihrem Ausflug zurück. Sie ist etwa 30 cm lang, von der Stärke eines kleinen Fingers...
  • Schlange im Garten

    Schlange im Garten: Hallo, ich bin heute fast auf eine Schlange im Garten getreten. Ort Oesterreich, Bad Mitterndorf. Zunaechst dachte ich die Schlange wäre schwarz...
  • Um welche Schlange handelt es sich?

    Um welche Schlange handelt es sich?: Hallo :) ich brauche mal eure Hilfe bei der Bestimmung dieser Schlangenart. Danke und viele Grüße Lacotto
  • Um welche Schlange handelt es sich? - Ähnliche Themen

  • Unbekannte Schlange in Obst-Lieferung

    Unbekannte Schlange in Obst-Lieferung: Hallo liebes Forum, Melde mich für einen ehrenamtlichen Verein (Wildtierrettung). Wir haben folgendes Bild von einem Betreiber eines...
  • Schlangen Anfänger

    Schlangen Anfänger: Servus! Ich (18 Jahre) habe vor mir mal eine Natter zuzulegen. Mittlerweile habe ich schon sehr viel Zeit in die Aquaristik gesteckt...
  • Lycodon (Wolfszahnnatter) oder etwas anderes?

    Lycodon (Wolfszahnnatter) oder etwas anderes?: Meine Katze kam mit dieser Schlange im Maul von ihrem Ausflug zurück. Sie ist etwa 30 cm lang, von der Stärke eines kleinen Fingers...
  • Schlange im Garten

    Schlange im Garten: Hallo, ich bin heute fast auf eine Schlange im Garten getreten. Ort Oesterreich, Bad Mitterndorf. Zunaechst dachte ich die Schlange wäre schwarz...
  • Um welche Schlange handelt es sich?

    Um welche Schlange handelt es sich?: Hallo :) ich brauche mal eure Hilfe bei der Bestimmung dieser Schlangenart. Danke und viele Grüße Lacotto