Verletzte Taube gefunden

Diskutiere Verletzte Taube gefunden im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Grad hat mir ein Freund eine Taube gebracht, die er auf der Straße gefunden hat. Sie sieht ziemlich schwach aus. firstKann nicht stehen und kippt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Graustufen

Registriert seit
21.08.2009
Beiträge
128
Reaktionen
0
Grad hat mir ein Freund eine Taube gebracht, die er auf der Straße gefunden hat. Sie sieht ziemlich schwach aus.
Kann nicht stehen und kippt immer um. Sie kann sich gar nicht auf den Beinen halten.

Was soll ich nun machen? Welche Krankheiten können sie übertragen? Nicht das ich mich oder meine anderen Tiere anstecke!?

Im moment sitzt sie in einer Kiste mit einem Handtuch drin, im Haus.
Was muss ich beachten?

Ich werde gleich auch noch mal versuchen den Tierarzt hier zu erreichen.
 
01.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Wildvögel am Futterplatz geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Hallo exotic animal,

ist es denn eine Wildtaube oder eine Haustaube (Stadttaube, Brieftaube, Rassetaube)?
Ist sie schon erwachsen oder juvenil?

Ich finde es klasse von deinem Freund, dass er sie nicht einfach liegen gelassen hat! Das tun nur die wenigsten! :023:

Ein Tierarzt wäre sehr wichtig, aber es muss ein vogelkundiger sein. Auch solltet ihr durch einen Anruf abklären, ob die Taube nicht einfach eingeschläfert werden soll, denn sehr viele TÄ "geben" die Tauben schnell "auf", obwohl sie noch ein langes Leben führen können.

Ihr könntet ihr fürs erste ein paar Wassertropfen auf den Schnabel tun und in einer Schüssel Weizen, Mais, Linsen, Hirse oder sonstiges Vogelfutter anbieten.

Ich kenne mich mit Taubenkrankheiten nicht gut genug aus, aber du solltest sie grundsätzlich von deinen anderen Tieren separieren. Es gibt da schon Parasiten und anderes (Trichonomaden), die sind aber nur auf andere Vögel übertragbar.
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.420
Reaktionen
0
Hey zusammen,

@Kiaran:

Dieses Tier gehört zwar absolut nicht in meinen Kenntnissbereich, allerdings würde ich sagen das es sich um ein adultes Tier handelt.

Sie lag mitten auf der Straße und ich wunderte mich bereits, dass sie nicht wegflog, als ich mich ihr näherte. Sie scheint orientierungslos zu sein.

:arrow: Sollten wir ihr Wärmestrahlung zukommen lassen (event. Elstein o.Ä.)?

Gruß
Martin, der nun hofft, dass das sehr schwach aussehnde Tier dies überlebt.
 
G

Graustufen

Registriert seit
21.08.2009
Beiträge
128
Reaktionen
0
Ich weiß nicht was für ne Taube das ist ich kenne mich damit nicht so wirklich aus.. aber hier ein Foto davon (ging leider nur mit dem Handy.. hoffe es ist trotzdem gut genug)

Sie steht im Wohnzimmer wo meine anderen Tiere nicht sind und ich fasse sie nur mit Einmalhaudschuhen an und so.

Der Anruf bei dem Tierarzt du den ich mit meinen Tieren immer gehe war ein totaler reinfall.. er meinte nur "Setz sie in einen Karton, stell Futter und Wasser rein. Entweder sie schafft es, oder sie schafft es nicht."

Man sagt ja, dass Tauben ziemliche Krankheitenüberträger sind.. darum mache ich mir Sorgen. Außerdem dadrch, dass sie immer umkippt habe ich Angst, dass sie ne Hirnhautentzündung oder so hat.
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Hallo,

Wärme kann bei Gehirnerschütterungen die Sache verschlimmern, ist die Taube verkrampft, bzw. legt sie ihren Kopf auf den Rücken?

Viel Glück!

Edit: Die Taube ist juvenil, sie muss evt. noch gefüttert werden.
Nutribird A19, wenn ich mich nicht irre. Kein Wunder, dass sie noch umkippt...

Und nochmal edit: Es ist eine kleine Ringeltaube...
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo,

schau doch mal in den Link von Kiaran, ob Du einen vogelkundigen Tierarzt findest, der heute zu erreichen ist.

Gibt es in Eurer Region eine Tierklinik?

Du könntest auch versuchen, in Eurer örtlichen Nabu-Niederlassung (Naturschutzbund) Jemanden zu erreichen. Die meisten davon unterhalten Wildvogelauffangstationen, in die Du Dein Findelkind bringen könntest.

Dass Tauben so furchbare Krankheitsüberträger sind, ist ein Mythos. Von Vögeln würde ich sie fernhalten, aber ansonsten musst Du keine Angst haben.

Wildvogelauffangstationen findest Du auch hier: http://www.wildvogelhilfe.org/

Und Kontaktdaten zum Nabu NRW hier: http://nrw.nabu.de/
 
G

Graustufen

Registriert seit
21.08.2009
Beiträge
128
Reaktionen
0
Die Taube ist echt riesengroß.. und dann ist sie noch jung? Hmm okay.
Sie sitzt eigentlich die ganze Zeit, wie auf dem Foto. Nur wenn man sie anfasst oder sie sich bewegen will sieht das aus, als ob sie das alles nicht so kontrullieren kann.
 
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
377
Reaktionen
0
Das was du da hast ist einei junge Ringeltaube so um die 7/8 Wochen alt in dem Alter könnte sie schon einige Körner selber fressen die ziehen ja schon mit den Eltern über die Wiesen und das seit etwa 2 Wochen. Kannst du mal nachfühlen ob die was auf den Rippen hat? Auf der Brust kannst du das Brustbein fühlen, ist es spitz und guckt scharf raus und fühlt sich so an dann ist sie dünn wenn nicht sogar mager, es es dagegen reltiv rund und nicht so scharf ist sie gut genährt/normal von Gwicht. Evtl. kannst du sie sogar wiegen? Warum sie icht hochkommt kann verschiedene Gründe haben:
-Gebrochene Beine (,,schlabbern'' sie wenn du es anstubst oder es bewegst, ist es viel beweglicher als das andere?)
- Wirbelsäulenverletzung durch eine Aufprall(Auto??)
- Schwäche weil sie einfach Mager ist keine Kraft hat.
- andere Krankheiten

Wenn du mit ihr zum TA gehst lasse bitte eine Kotprobe ansetzen auf Kokzidien und Würmer und einen Kropfabstrich machen wegen Trichomonaden(evtl seht ihr soagr kasige gelbe Beläge im Schnabel).
Lasst euch nicht von TA erzählen der Vogel hätte keine Chance nur weil ein Bein gebrochen wäre etc. Ta's machen es sich gerne leicht.

In dem Alter kann man sie auch mit Körnern füttern(am besten Taubenfutter z.B von Fressnapf)übers We kannst du gucken ob du was ansdres auftreiben kannst(Buckeckern, z.T Eicheln das fressen sie zu dieser jahreszeit oder anderes Vogelfutter)

Solltet ihr merken das sie nicht fressen kann könnt ihr auch beim Dm oder Rossmann, Real Milupa/Hipp 7Korn Bio Brei besorgen dass könnt ihr dann per Spritze fütttern.


Übrigens bei normaler Hygiene(Hände waschen, kein direkter Kontakt von Taube und anderen Tieren) fängt sich keiner was ein, das mit dem krankheitsüberträger ist ziemliches Quatsch. Sie sind nicht gefährlicher als andere Haustiere von denen du dir genauso was einfangen könntest.

So sollten noch Fragen sein einfach melden. Machen Tauben insbesondere Wildtauben schon was länger.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ganz wichtig: Jetzt keine Wärmestrahlung! Falls sie ein Schädel-Hirn Trauma hat, und kleine Blutgefäße im Hirn geplatzt sind kann durch die wärme verursachte erhöhte Durchblutung, Hirnblutungen entstehen was ohne Probleme zum tot führen kann.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Es ist übrigens ein juvenlies Tier also aus diesem Jahr aber ausgewachsen nur ohne das typische adulte Gefieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Graustufen

Registriert seit
21.08.2009
Beiträge
128
Reaktionen
0
Man kann das Brustbein fühlen .. und sie wiegt ca 310g
Die Beine scheinen in Ordnung zu sein. Sie hat sich damit grad beim Wiegen auch an der Schüssel festgehalten.

Ich muss schauen was ich heute an Futter auftreiben kann. Hab kein Vogelfutter oder so hier. Morgen könnte ich dann ja welches kaufen.
Was kann ich ihr denn sonst noch zum futtern geben?

Soll ich sie besser nach draufen in die Garage oder Schuppen stellen oder im Haus lassen?
 
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
377
Reaktionen
0
Du kannst sie ruhig im Haus lassen nur keine zusätzliche Wärmequelle anibieten und niht an die Heizung stellen. Ich weiss ja nicht was euer Schrank so hergibt aber ungezalzene Nüsse, Salat dürfte auch gehen oder kennt ihr einen Vogelhalter der ein kleines Schälchen abzwacken könnte?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich habe grade eine Adresse in Kleve gefunden von einem Taubenfreund vllt kann der auch was geben?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Graustufen

Registriert seit
21.08.2009
Beiträge
128
Reaktionen
0
Unser Schrank gibt nichts wirklich her.. weil ich gegen Nüsse und all so ein Kram allergien habe. Ich kenne niemanden wirklich der Vögel hat. Aber ich versuche was zu organisieren.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ratten, Kaninchen oder Hamsterfutter dürfen die nicht oder? Das hätte ich nämlich hier...
 
Zuletzt bearbeitet:
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Huhu,

also wenn ich mir bei Diebrain anschaue, woraus Rattenfutter besteht, dann denke ich, du kannst Bestandteile geben.

Getreide: Haferflocken, -körner- ripsen, Weizenkörner - und Weizenflocken (in geringen Mengen und aus Bioanbau), Gerste, Roggen, Emmerweizen, Kolbenhirse, Buchweizen, grüner Hafer, Amarant.
Quelle
Wobei die natürliche Form (, also keine Flocken) besser ist, denke ich.

@Pigeon: [VERSTECK]Danke, dass du hier bist! [VERSTECK]Rabenfreund![/VERSTECK][/VERSTECK]
 
G

Graustufen

Registriert seit
21.08.2009
Beiträge
128
Reaktionen
0
Darf die auch Erdnüsse?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Verletzte Taube gefunden

Verletzte Taube gefunden - Ähnliche Themen

  • Taube gefunden Verletzt ! Was tun ?

    Taube gefunden Verletzt ! Was tun ?: Hey Leute :) Ich bin neu hier und weiß nicht ob das Hier richtig ist ! Also nun zu meiner Sache bzw zu meinem Prob ! Als ich heute morgen zu...
  • Verletzte Taube gefunden

    Verletzte Taube gefunden: Hallo, Eine Freundin von mir hat eine taube mit einem verletzten Flügel gefunden, und mit genommen um sie gesund zu pflegen. Nun ist die frage was...
  • Verletzte Taube(?)"gefunden"

    Verletzte Taube(?)"gefunden": Huhu, der heftige Sturm grade hat scheinbar einer Taube ordentlich zugesetzt. Sam hat sie mir eben gebracht, hatte dann allerdings doch kein...
  • Verletzte Taube ohne Schwanz gefunden

    Verletzte Taube ohne Schwanz gefunden: Hallo zusammen, wir haben letzten Sonntag in Köln auf einem Parkplatz eine verletzte, flugunfähige Taube gefunden. Wir fingen Sie ein und...
  • Verletzte Taube gefunden

    Verletzte Taube gefunden: Hallo Alle! Als ich gerade nach Hause gekommen bin ist mir im Vorhof unseres Hauses eine verletzte Taube in den Weg gelaufen. Sie stand ganz...
  • Verletzte Taube gefunden - Ähnliche Themen

  • Taube gefunden Verletzt ! Was tun ?

    Taube gefunden Verletzt ! Was tun ?: Hey Leute :) Ich bin neu hier und weiß nicht ob das Hier richtig ist ! Also nun zu meiner Sache bzw zu meinem Prob ! Als ich heute morgen zu...
  • Verletzte Taube gefunden

    Verletzte Taube gefunden: Hallo, Eine Freundin von mir hat eine taube mit einem verletzten Flügel gefunden, und mit genommen um sie gesund zu pflegen. Nun ist die frage was...
  • Verletzte Taube(?)"gefunden"

    Verletzte Taube(?)"gefunden": Huhu, der heftige Sturm grade hat scheinbar einer Taube ordentlich zugesetzt. Sam hat sie mir eben gebracht, hatte dann allerdings doch kein...
  • Verletzte Taube ohne Schwanz gefunden

    Verletzte Taube ohne Schwanz gefunden: Hallo zusammen, wir haben letzten Sonntag in Köln auf einem Parkplatz eine verletzte, flugunfähige Taube gefunden. Wir fingen Sie ein und...
  • Verletzte Taube gefunden

    Verletzte Taube gefunden: Hallo Alle! Als ich gerade nach Hause gekommen bin ist mir im Vorhof unseres Hauses eine verletzte Taube in den Weg gelaufen. Sie stand ganz...