Gitterelemente

Diskutiere Gitterelemente im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Weil meine beiden Kaninchen wider Erwarten nachts ohne meine Aufsicht leider nicht firstdurch mein Zimmer laufen können, plane ich, das Gehege...
E

Erdbeerchen

Dabei seit
01.09.2009
Beiträge
394
Reaktionen
0
Weil meine beiden Kaninchen wider Erwarten nachts ohne meine Aufsicht leider nicht
durch mein Zimmer laufen können, plane ich, das Gehege durch Gitterelemente zu erweitern.
Jetzt meine Frage an euch: Wo bekommt man so welche, wie viel braucht man davon und wie viel kostet das so ungefähr?
 
01.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
zwergloh

zwergloh

Dabei seit
24.02.2009
Beiträge
5.457
Reaktionen
10
die Gitterelemente bekommst du auf jeden Fall im Internet oder im Zooladen. Der Kostenpunkt ist unterschiedlich. Lidle hatte mal 6 Elemente für knapp 30€ im Angebot. aber am besten du suchst dir das günstigste raus.
wieviele Elemte man brauch hängt von der Größe des Geheges ab, das du machen willst. Ich denke 8-10 werden es schon werden. aber man kann die Elemente eines Hersteller beliebig kombinieren und erweitern.
Achte darauf, dass die Element mindestens 80cm hoch sind. Über kleinere Elemente schaffen es viele Kaninchen ganz leicht drüber.
 
Kol61

Kol61

Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
773
Reaktionen
0
Schau dir doch erstam in ruhe im Internet die Zooplus seite an da sind auch einige Gitterelemente mit Bild und beschreibung abgebilder...Dan kannst du sehen welche du ungefähr für dein Gehege benutzen willst...Musst ja nicht dort bestellen in Fressnapf findest du fast immer die selben Produkte wie bei Zooplus...Kostenfaktor ist wie gesagt unterschiedlich aber für die Wohnung wirds sicher nicht teurer als 30-40 EUR!
 
E

Erdbeerchen

Dabei seit
01.09.2009
Beiträge
394
Reaktionen
0
Danke für die Tipps :)

8-10? Würde das denn reichen für eine Fläche von etwa so 4qm?
(Ich hab da echt noch gar keine richtige Vorstellung von, wie das aussieht mit der Menge...)
Es geht halt darum, meinen 120er-Käfig, der ja viel zu klein ist, zu erweitern, sodass die beiden dann auch nachts genügend Platz haben. Das müssten dann ja zusammen mindestens 4 qm ergeben. :eusa_think:
 
Mucki Baby

Mucki Baby

Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
840
Reaktionen
0
Ich bin auch immer schonmal am rumgucken nach Gitterelemente, damit ich auch gut vorbereitet bin, wenn ich loslegen will Mucki ein Gehege einzurichten.

Guck dir das mal an - gibts in verschiedenen Höhen (ist allerdings etwas teurer, je nachdem welchen man nimmt):
http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefige_freigehege/freigehege/freigehege_metall/93076



Mal eine Frage an die Gitterelement-Erfahrenen:
Meint ihr die Nins schaffen es über das Gitter zu springen, wenn man jetzt das nimmt was 91cm hoch ist??
Oder reicht vllt. schon das nächstkleinere??
 
Zuletzt bearbeitet:
die_ansche

die_ansche

Dabei seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Das kommt auf ihre Bewegungsfreiheit und Langeweile an, wenn den Kaninchen nicht langweilig ist, dann springen sie auch nicht drüber. Mein Moritz ist mir damals aus dem Stand bis zur Brust gesprungen, schaffen würden sie es glatt und ´ne Nummer kleiner würde ich es nicht unbedingt nehmen, außer du bist dabei.
Ich glaube im Baumarkt gibt´s so was auch, bei ebay etc. ist´s eher schwierig, wie ich festgestellt habe.
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Also ich kann von solchen normalen 80 cm hohen Gitterelementen nur abraten ;)
Die Nins schaffen es locker drüber, sogar meine 6-jährige Fly hat locker die 80 m hohe Mauer des Außengeheges übersprungen, wie das Dach noch nicht drauf war! ;)

Also greift lieber etwas tiefer in die Tasche als nachher festzustellen, dass sie nachts mal einen Ausflug machen!
Ich kann nur diese Welpengitter empfehlen, die gibt es bis zu 1,20 m.
Ich hab hier mal ein 90 cm hohes Gitter gefunden:

http://www.hund-unterwegs.de/product_info.php?products_id=1240

Hab mal ein höheres mit 120 cm gefunden, aber hab mir den Link nicht gespeicher :uups:
 
daisy84

daisy84

Dabei seit
17.10.2009
Beiträge
64
Reaktionen
0
bei amazon habe ich meine gekauft recht günstig ab 20 euro sogar versandkostenfrei :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

achja und das meine kleinen nicht übersgitterspringen und in der nacht in der wohnung drummhoppeln habe ich am baumarkt ein einfaches netzt gekauft hat um die 7 euro gekostet
 
Zuletzt bearbeitet:
vinylish

vinylish

Dabei seit
28.05.2009
Beiträge
111
Reaktionen
0
ich weiß nicht ob´s das bei euch auch gibt.. aber bei uns gibts eher so tante emma-zooläden (weiß nicht wie ich dass anders nennen soll) naja auf jeden fall hab ich da nach den gitter-elementen gefragt und da hatten sie 6 elemente für 20euro, da die aber noch welche rumliegen hatten, die nicht mehr so zusammengehörten, hab ich die auch noch dazu bekommen, also jetzt insgesamt 12 elemente für 20euro..

vielleicht mal nachfragen wenn´s bei euch so etwas gibt?
 
E

Erdbeerchen

Dabei seit
01.09.2009
Beiträge
394
Reaktionen
0
Danke für eure Tipps :)

Jetzt habe ich schonmal ein bisschen mehr Orientierung und werd gleich mal nach Angeboten suchen.
 
E

Erdbeerchen

Dabei seit
01.09.2009
Beiträge
394
Reaktionen
0
Okay - da gibt's ja jetzt zur Höhe ziemlich unterschiedliche Meinungen...

Ich habe mir mal dieses ausgeguckt:
http://www.amazon.de/Leopet-FLG03-leopet%C2%AE-8-teiliges-Freilaufgehege/dp/B001GHCO32/ref=pd_cp_k_0

Ist 8-teilig und hat die Maße 60x60 pro Element. Das ist zu niedrig, richtig?
(Da ist aber so ein Netz zum Drübenspannen dabei. Ich weiß nicht, kann das die Kaninchen daran hindern, rauszuspringen oder stellt das eher nur eine Verletzungsgefahr dar?)

Wie hoch sind eure Gitterlemente denn?
 
Mucki Baby

Mucki Baby

Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
840
Reaktionen
0
Naja, das sind ja (wie alle Gitterelemente) welche für draußen. Das Netz dient also in erster Linie dazu, Einbrecher wie Katzen, Vögel etc. fernzuhalten. Schützt natürlich auch davor, dass das Nickel rausspringt.
Diese NEtze passen allerdings nur, wenn du das Gehege genau so aufbaust, wie es abgebildet ist (also so rundlich). Würdest du damit eine Raumecke abtrennen wollen würde das Netz logischerweise nicht passen.
Stellst du es so hin wie aufm Bild, weiß ich nicht wie groß das Gehege dann ist von der Grundfläche her - müsste man sich ausrechnen!!
 
E

Erdbeerchen

Dabei seit
01.09.2009
Beiträge
394
Reaktionen
0
Naja, das sind ja (wie alle Gitterelemente) welche für draußen. Das Netz dient also in erster Linie dazu, Einbrecher wie Katzen, Vögel etc. fernzuhalten. Schützt natürlich auch davor, dass das Nickel rausspringt.
Diese NEtze passen allerdings nur, wenn du das Gehege genau so aufbaust, wie es abgebildet ist (also so rundlich). Würdest du damit eine Raumecke abtrennen wollen würde das Netz logischerweise nicht passen.
Stellst du es so hin wie aufm Bild, weiß ich nicht wie groß das Gehege dann ist von der Grundfläche her - müsste man sich ausrechnen!!
Oh man, daran hab ich gar nicht gedacht :eusa_doh:Hätt ich ja auch mal drauf kommen können :mrgreen:
Naja, mein Gehege sollte nicht richtig rund werden, sondern eher in die Länge gehen.
Vielleicht könnte ich die beiden im Sommer dann damit raus in den Garten lassen :)
 
Mucki Baby

Mucki Baby

Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
840
Reaktionen
0
Achso. Mit diesem Abdecknetz hab ich mich nämlich auch shcon geärgert, dass man das ja nur nehmen kann, wenn mans wirklich so rund aufbaut. :roll:
Naja, wie shcon gesagt wurde kannst du dir auch ein Netz ausm Baumarkt holen. (achte aber drauf, dass die Maschen nciht zu groß sind)
 
daisy84

daisy84

Dabei seit
17.10.2009
Beiträge
64
Reaktionen
0
.

habe auch mehere elemente gekauft und das netz was dabei ist mit dem kan ich auch nichts anfangen(auser die häkchen die dabei am netz sind um das netz am gitter zu befestigen siehe unten) bin da einfach zum baumarkt gefahren und hab da um 7 euro son netz geholt das ist richtig riesig eine ganze rolle einfach zu schneiden wie du es brauchst habe es teilweise mit kabelbinder fixiert an der stelle wo ich eh nicht rein zb. an der wand endlang und vier gitterelemente breit habe ich die häkchen die bei den gitterelemente beim netz dabei waren dran befestig so das ich die einfach runter tue wen ich mal ins gehege rein muss , naja der einzige nachteil daran ist das du die keine zeit dich bügen musst wen du im gehege bist, aber ich find es net schlimm
 
E

Erdbeerchen

Dabei seit
01.09.2009
Beiträge
394
Reaktionen
0
... Ja gut, dann weiß ich Bescheid. Also würdet ihr das Gitter an meiner Stelle holen und eher nicht ein höheres...? Vielleicht springen sie ja auch gar nicht raus - ansonsten würd ich mir wirklich so ein Netz aus dem Baumarkt holen :roll:
(Bei den Kaufbewertungen haben auch schon einige über das Netz, was dabei ist, gemeckert...)
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
Du kannst dir aus selber solch Elemente bauen, mit Holz und Kaninchendraht aus dem Baumarkt.
das gibt es in verschiedenen Höhen und stärken in Rollenform von insg. 10 M. und wenn man mehrere Elemente macht, dann kann man sie mit Scharnieren verbinden und auch mal in die Ecke stellen :D
 
FlairFlo

FlairFlo

Dabei seit
30.04.2009
Beiträge
778
Reaktionen
0
Hallo!
Also bei Ebay bekommt man diese Elemente schon günstiger. Ich hab da 20€ bezahlt. Allerdings solltest Du dann 2 Pakete kaufen. Eins hat meist 6 Elemente. Manchmal gibt es welche mit 8.
Ich hab mein Erstes gebraucht für 10€ gekauft...
 
E

Erdbeerchen

Dabei seit
01.09.2009
Beiträge
394
Reaktionen
0
Hallo!
Also bei Ebay bekommt man diese Elemente schon günstiger. Ich hab da 20€ bezahlt. Allerdings solltest Du dann 2 Pakete kaufen. Eins hat meist 6 Elemente. Manchmal gibt es welche mit 8.
Ich hab mein Erstes gebraucht für 10€ gekauft...
Wow, das ist echt günstig :)


An alle: Lassen sich diese Gitterelemente denn leicht auf- und abbauen oder ist das immer eine halbe Aktion?
(Ich kann die Gitterlemente dann nämlich nicht permanent dort stehen lassen, weil ich einfach an den Wänden zu wenig Platz habe und das Gehege dadurch mitten in meinem Zimmer stehen würde, was natürlich zum Bewegen echt unpraktisch ist. Aber so können die zumindest nachts und wenn ich nicht zu Hause bin in dem größeren Gehege rumturnen. Wenn ich dann zu Hause bin, dürfen die ja eh laufen - dann würde ich die Gitterelemente zur Seite stellen... Oder meint ihr, das wäre zu aufwändig, das einmal am Tag auf- und abzubauen? :roll: Hach, ich habe da ja echt keine Erfahrungen - deswegen frag ich lieber...
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
noch was zu den gittern:

beschwert die dinger irgendwie, am besten kleine steine in sackerl und die ans gitter binden...

mir sind meine meerschweinchen aus so nem gitter-teil abgehaun... sie habens einfach angehoben!!!

da ninchen noch stärker sind wäre das wichtig.
 
Thema:

Gitterelemente

Gitterelemente - Ähnliche Themen

  • Gitterelemente um Bett zu sichern?

    Gitterelemente um Bett zu sichern?: Hallo, wir wieder mit einem neuen Thema. Ja die dicke Wilma hält mich fit im schreiben, denken und planen :D Kurz zur Erklärung: Meine zwei...
  • Gitterelemente? Bitte helft mir!

    Gitterelemente? Bitte helft mir!: Bei uns ist der absolute Extremfall eingetreten. Meine Ma hat sich kompliziert das Bein gebrochen und wird vorübergehend bei uns einziehen. Ganz...
  • Gitterelemente sicher ?

    Gitterelemente sicher ?: Hey :) Ich halte meine nins schon die ganze Zeit in der Wohnung ... Was auch ganz gut klappte :) Sie hatten mein Ganzes Zimmer zur verfügung...
  • Gitterelemente

    Gitterelemente: Hey Ihr Lieben, Wisst ihr, ob man diese 6-Eck Gittergehege beliebig erweitern kann ?? Hab das hier ja schon öfters gehört und auch auf Fotos...
  • Gitterelemente

    Gitterelemente: Hallo! Wisst ihr zufällig, wo es sehr große stabile und dabei auch relativ üreiswerte Gitterelemente zu kaufen gibt? lg
  • Ähnliche Themen
  • Gitterelemente um Bett zu sichern?

    Gitterelemente um Bett zu sichern?: Hallo, wir wieder mit einem neuen Thema. Ja die dicke Wilma hält mich fit im schreiben, denken und planen :D Kurz zur Erklärung: Meine zwei...
  • Gitterelemente? Bitte helft mir!

    Gitterelemente? Bitte helft mir!: Bei uns ist der absolute Extremfall eingetreten. Meine Ma hat sich kompliziert das Bein gebrochen und wird vorübergehend bei uns einziehen. Ganz...
  • Gitterelemente sicher ?

    Gitterelemente sicher ?: Hey :) Ich halte meine nins schon die ganze Zeit in der Wohnung ... Was auch ganz gut klappte :) Sie hatten mein Ganzes Zimmer zur verfügung...
  • Gitterelemente

    Gitterelemente: Hey Ihr Lieben, Wisst ihr, ob man diese 6-Eck Gittergehege beliebig erweitern kann ?? Hab das hier ja schon öfters gehört und auch auf Fotos...
  • Gitterelemente

    Gitterelemente: Hallo! Wisst ihr zufällig, wo es sehr große stabile und dabei auch relativ üreiswerte Gitterelemente zu kaufen gibt? lg