Jungkater urieniert in wohnung! was tun???

Diskutiere Jungkater urieniert in wohnung! was tun??? im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; hallo an alle^^ bin neu hier und bräuchte dringend hilfe. ich habe seit einer woche 2 süße mietzen. sie sind jetzt 10 wochen lat. seit 3 tagen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

aki

Registriert seit
02.11.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
hallo an alle^^ bin neu hier und bräuchte dringend hilfe.
ich habe seit einer woche 2 süße mietzen. sie sind jetzt 10 wochen lat. seit 3 tagen ungefähr hat der kater angefangen in die wohnung zu urienieren. anfangs dachte ich er hätte
sich beim schlafen eingemacht.mittlerweile pinkelt er, vor allem abends, nachts und am früher morgen, tagsüber also kaum, in die wohnung.meist in eine ecke und auf die bettdecke.hab auch schon mit dem TA geredet. der meint es könnte vllt eine blasenentzündung sein.aber es gibt keine anzeichen dafür.er frisst und trinkt ganz normal und rennt auch nicht ständig aufs klo.ich zerbrech mir langsam den kopf darüber was es sein könnte... liegt es daran das er in einer neuen umgebung ist, hab ihn ja erst eine woche oder vllt das ich manchmal weg bin. hab ihn auch schon mit zu meinen eltern genommen.da hat er ganz böse auf den hund reagiert.war im nachhinein wohl ein fehler.aber nun frage ich mich was es denn sein könnte? kann mir vllt irgentwer helfen?

LG
 
02.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
D

Dolenhilien

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
38
Reaktionen
0
Unkastrierte Kater Makieren , mit 10 Wochen is das abermeiner Meinung nach noch ein bisschen Jung !
Mach mal die Deckel von deiner katzentoilette ab , viele Katzen mögen das nicht .

Ansonsten vor dem Bett gehn aus Klo setzen , nach dem aufstehen aufs klo setzen etc !
 
A

aki

Registriert seit
02.11.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
hmmm.... an dem klo liegt dase her nicht.er geht ja auch drauf aber halt nicht immer. hat das vllt was mit protest zu tun? vllt ist er ja beleidigt das er manchmal allein ist?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich würde das als "Kittenquatsch" abtun;)
Solche Zwerge pieseln oft mitten im Spiel, mitten in der Nacht oder kurz nach Futtern und Schlafen einfach irgendwohin...
(Ich weiss nicht mehr, wie oft ich in einer schönen warmen Pipipfütze von Moritz aufgewacht bin:mrgreen:, das Kerlchen war auch erst mit ca. 4 Monaten zuverlässig stubenrein)

Da hilft nur eins: immer wieder ins Klo tragen, schön loben, eventuell vorübergehend noch 1-2 weitere Klos aufstellen und Geduld haben.

Manche lernens früher, manche später;)
 
A

aki

Registriert seit
02.11.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
ja das dachte ich auch erst.... aber da er in den ersten tagen immer aufs klo gegangen ist und dann auf einmal unerklärlicher weise anfing da hab ich mir ganz schön sorge gemacht . . . ich hoffe du hast recht :) hab auch ein 2. klo heute aufgestellt mit anderem katzenstreu. mal schauen vllt mochte er das auch nciht dachte ich mir. wegen der umstellung. naja jetzt hab ich ein klo mit deckel das andere offen stehen. mal schauen ob das was bringt.

aber danke für deine hilfe :D
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
ja das dachte ich auch erst.... aber da er in den ersten tagen immer aufs klo gegangen ist und dann auf einmal unerklärlicher weise anfing da hab ich mir ganz schön sorge gemacht . . .
War bei meinem kleinen Pieselkönig Moritz genauso.. Die ersten Tage hatte ich mich gefreut, weil er so brav aufs Klo ging und dann gings los...
Mitten im Spiel auf den Teppich, nach dem Futtern in die Küche und so weiter..

Einmal bin ich nachts um 3 aufgewacht und traute meinen Augen kaum. Da sass der kleine Racker in Pieselhaltung auf meinen Beinen und strullerte mit halb geschlossenen Augen genussvoll vor sich hin...
Und legte sich dann zufrieden wieder hin.
Nur ich nicht..Ich musste erstmal die Decke wechseln:mrgreen:

Aber er war kerngesund und hat es am Ende auch noch gelernt, dass man für sowas ins Katzen-WC geht;)
 
A

aki

Registriert seit
02.11.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
:D:D:D genau das hatte ich heute morgen um halb 4 auch. . . ich wachte auf weil sich der kleine direkt neben meinen kopf gelegt hatte und sich sauber leckte weil er 2 minuten vorher meine bettdecke voll gestrullt hatte. tja das problem war das meine ersatz bettdecke nass auf der wäscheleine hing weil er das gleiche den abned zuvor gemacht hatte. . . also ich muss schon sagen der kleine und seine schwester einen ganz schön auf trap halten. . . naja und so musste ich die restliche nacht ohne decke schlafen und hab mir wahrscheinlich ne erkältung zugezogen :? aber so anstrengend die beiden auch sein mögen man kann ihnen doch nicht böse sein =)

aber danke für deinen rat und deine erfahrungen. die haben mich jetzt ein wenig beruhigt :D

Lg
 
doggi98

doggi98

Registriert seit
19.10.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
Habe das selbe Problem

Hallo, bin neu im Forum. Habe mit meinem Kater (7Monate, noch nicht kastriert, Einzeltier) das selbe Problem. Erst war er stubenrein, seit kurzem pinkelt er auch mal in die Ecken, ins Bett zum Glück nicht. Er hat 3 Toiletten im Haus verteilt stehen, die ich auch regelmässig reinige. Kann vielleicht daran liegen, dass ich meinen Hund kürzlich einschläfern lassen musste. :(
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hallo, bin neu im Forum. Habe mit meinem Kater (7Monate, noch nicht kastriert, Einzeltier) das selbe Problem. (
Lass ihn erstmal kastrieren, vielleicht löst sich das Problem dann schon von selbst;)

Gesund ist er? Er könnte sich natürlich auch eine Blasenentzündung oder sowas eingefangen haben..Das würde ich als erstes beim TA abchecken lassen und wenn Du dann schonmal da bist und alles in Ordnung ist, kannst Du gleich einen Kastrationstermin ausmachen, das Kerlchen ist genau im richtigen Alter dafür;)

Und mein herzliches Beileid zum Tod Deines Hundes:-(
 
doggi98

doggi98

Registriert seit
19.10.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
War deswegen (und wegen Impfung) schon beim TA. Blasenentzündung hat er ausgeschlossen. Kastriert wird er in ca. 3 Wochen. Hoffe, das es sich dann wieder gibt. Danke auch für Dein Beileid. LG.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Jungkater urieniert in wohnung! was tun???

Jungkater urieniert in wohnung! was tun??? - Ähnliche Themen

  • Zusammenführung 2 Katzen (5 J) und Jungkater (1,5 J)

    Zusammenführung 2 Katzen (5 J) und Jungkater (1,5 J): hallo ihr lieben, ich weiss nicht ob ich in dieser sparte richtig bin. wenn nicht bitte nicht böse sein, hab hier noch nicht den richtigen...
  • Jungkater verhält sich merkwürdig

    Jungkater verhält sich merkwürdig: Hallo, ich bin neu hier und habe ein paar Fragen. Ich habe eine Collie / DHS Hündin, einen 1 jährigen Main coon Mix Kater Maylo ( kastriert ) und...
  • Katze pinkelt in die Wohnung

    Katze pinkelt in die Wohnung: Hey Leute, ich suche den Rat der Masse. Ich habe eine Katze, zu den Eckdaten: - ist seid Februar 19 bei mir - ca 8-10 Jahre alt - lebt hier mit...
  • Der Kater meiner Nachbarin geht permanent in meine Wohnung

    Der Kater meiner Nachbarin geht permanent in meine Wohnung: Hallo seit meinem Einzug in eine neue Wohnung habe ich permanent Probleme! Ich wohne in einen Reihenhaus und meine Nachbarin wohnt im ersten...
  • Umzug mit 2 Katzen in kleinere Wohnung

    Umzug mit 2 Katzen in kleinere Wohnung: Hallo, ich hab mal eine Frage... Ich wohne im Moment in einer 4 Zimmer Wohnung mit kleinen Balkon, ziehe aber nun in eine kleine 1 Zimmer Wohnung...
  • Ähnliche Themen
  • Zusammenführung 2 Katzen (5 J) und Jungkater (1,5 J)

    Zusammenführung 2 Katzen (5 J) und Jungkater (1,5 J): hallo ihr lieben, ich weiss nicht ob ich in dieser sparte richtig bin. wenn nicht bitte nicht böse sein, hab hier noch nicht den richtigen...
  • Jungkater verhält sich merkwürdig

    Jungkater verhält sich merkwürdig: Hallo, ich bin neu hier und habe ein paar Fragen. Ich habe eine Collie / DHS Hündin, einen 1 jährigen Main coon Mix Kater Maylo ( kastriert ) und...
  • Katze pinkelt in die Wohnung

    Katze pinkelt in die Wohnung: Hey Leute, ich suche den Rat der Masse. Ich habe eine Katze, zu den Eckdaten: - ist seid Februar 19 bei mir - ca 8-10 Jahre alt - lebt hier mit...
  • Der Kater meiner Nachbarin geht permanent in meine Wohnung

    Der Kater meiner Nachbarin geht permanent in meine Wohnung: Hallo seit meinem Einzug in eine neue Wohnung habe ich permanent Probleme! Ich wohne in einen Reihenhaus und meine Nachbarin wohnt im ersten...
  • Umzug mit 2 Katzen in kleinere Wohnung

    Umzug mit 2 Katzen in kleinere Wohnung: Hallo, ich hab mal eine Frage... Ich wohne im Moment in einer 4 Zimmer Wohnung mit kleinen Balkon, ziehe aber nun in eine kleine 1 Zimmer Wohnung...