Ab wann tut es weh?

Diskutiere Ab wann tut es weh? im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; Hallo! Also kann mir mal jemand sagen ab welcher VS größe ein Biss firstweh tut? Können die Kleinen auch schon kräftig zubeißen??? Ich denke ja...
yvi75

yvi75

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
Hallo!

Also kann mir mal jemand sagen ab welcher VS größe ein Biss
weh tut?
Können die Kleinen auch schon kräftig zubeißen???
Ich denke ja mal eher nicht,oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht?
Bombadieren die auch schon?
Also ich rede hier von Spinnen die nicht größer als ein 2 Euro Stück sind.

Gruß Yvi
 
04.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ab wann tut es weh? . Dort wird jeder fündig!
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Ich glaube, das jeder Biss weh tut, wenn man bedenkt, wie lang ihre Klauen werden.

Es kommt aber auch auf die Vogelspinnenart an. Einige haben bestimmte Gifte, die sich nicht so auswirken, wie bei anderen Vogelspinnen. Dazu kann Atrax sicherlich etwas sagen.

Bis auf den Biss, von dem ich keine Ahnung habe, soll der spätere Schmerz des Giftes etwa einem Wespenstiches ähneln. Und ich glaube, dass der reine Biss einer Riesenvogelspinnen (wie T. blondi) schon schmerzhafter ist als von einer kleineren Spinne.

Und ja, Spiderlinge können auch schon bombardieren. :)
 
yvi75

yvi75

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
Dann mus ich ja bei meinen Babys auch schon aufpassen.
Ok,dann stell ich mir das mal so vor,das der Biss des Babys nicht so weh tut,sonder wahrscheinlich dann eher die Wirkung des Giftes.Ich bin ja zum Glück noch nie Gebissen worden.
Und wenn ich mir vorstelle,das unsere Blondi mich Beisen würde ,na dann,auaaaaaa....:087:
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Aufpassen muss man eh immer. :)

Aber es kommt ja auch auf's Tier an. Nicht jede Spinne muss gleich aggressiv sein.
 
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Welche Arten hast du den yvi75??? Also ziehe seit 2Jahren Spiderlinge groß bestimmt schon über 60 Stück und noch nie wurde ich bebissen oder bomberdiert. Die meisten Spinnen fliehen wenn sie können.
 
yvi75

yvi75

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
Meine 2 grössten Spyders sind im moment ne P. pulcher und ne B.albopilosa.Die andern 20 sind noch ganz kleene,also da kann ich mir nicht vorstellen das die Beisen können,grins,wie 1 cent Stück.
Die Frage hat mich nur beschäftigt,weil wir die P.pulcher gestern umgesetzt haben in ein kleines Terri und sie absolut nicht wollte,lach,sie ist meinem Freund fast auf die Hand gegrabbelt und ja da hat sich mir eben die Frage gestellt ,ob man die bedenkenlos raufkrabbeln lassen kann,wenn sie es beim umsetzten versuchen.
Gruß Yvi
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
servus,

natürlich können auch kleine vs beißen.

um zu wissen wie sehr der biss selber schmerzt, muss man sich diejenige spinne nur einmal von unten (zb. in einer heimchenbox) ansehen bzw. deren chelizeren.

nun stelle man sich vor, dass man einen nagel oder eine nadel nimmt, deren größe der der chelizeren der spinne entspricht und sich damit sticht ...
tataaaaa, schmerz ist vorstellbar ;).

bei der art t. blondi sollte man sehr wohl aufpassen, weil deren spiderlinge schon von anfang an doppelt so groß sind wie die der meisten anderen arten.

zum gift ist zu sagen, dass nur die wenigsten arten eines besitzen, dass für den menschen wirklich mehr als bienen- oder wespenstich-artig zu spüren ist aaaaaaber KEINER weiß VORHER ob er nicht allergisch auf das toxin wirkt, soll heißen, dass es absolut meschugge ist, bei vogelspinnen nicht trotzdem absolute vorsicht walten zu lassen.
das gilt für ALLE gifttiere.

WENN man mal allergisch reagieren sollte, kann das wirklich verdammt schnell in die hose gehen. bienen sind immerhin für die meisten todesfälle beim menschen durch gifttiere verantwortlich.

lg.
 
LuckyBarti

LuckyBarti

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
349
Reaktionen
0
ne blöde Frage: was sind Spyderlinge?

Wie ich das jetz herausgelesen habe sind das Jungspinnen bei denen man nicht weis was das für eine art ist. Stimmt das?
 
F

Fenris

Guest
spiderling nennt man einfach ne babyspinne bis zu einer gewissen häutung
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
richtig ;).
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

verdammt, fenris du sack, war schneller :mrgreen:.
 
Zuletzt bearbeitet:
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
ja, den letzten schritt vorm überrundet werden *fg* :mrgreen:.
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
*ggg* aber jetzt zurück zum thema ;).
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
genau, das wirds sein ;).
aber ständig nur nonsense schreiben wird auf dauer anstrengend ;).
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Bei mir schwellen ja schon Bisse von Winkelspinnen aufs tollste an.
Sollte ich mich dann eher von VS fernhalten?
Off-Topic

Ich scheine Spinnenbisse anzuziehen, irgendwann werd ich Spiderschwein - ich mein Spiderman :)
 
F

Fenris

Guest
joa mir net, aber ich glaub den leuten, die den thread erstellt haben und ernsthafte fragen haben .. :p

*meinen senf dazugeb*

sobald ne spinne durch deine haut kommt mit den beißerchen, fetzts XD und ich glaub das dauert net sonderlich lange, bis ne VS das kann :D
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

darfst net so grob zu den spinnis sein o_O also normal wird man von ner winkelspinne doch net gebissen, wie stellst du das an???

aber ich denk, dass der biss anschwillt is normal, wenn du allergische reaktionen zeigen würdest, hättest du wohl krämpfe und atemnot usw glaub ich
 
Zuletzt bearbeitet:
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Ich habe doch immer mehrere in meinem Zimmer rumrennen, mittels Fliegenvernichtung, weil ich ja meinen Diabetes-Hamster habe, der Fliegen anzieht.
Naja, die letzte von den paar hier hat dann wohl vor ein paar Nächten beschlossen, dass sie hier nimmer leben kann/will und ist abgehauen.
Wahrscheinlich hab ich mich zu viel bewegt, wobei die ja eigentlich eher flüchten als beißen...
Wer weiß, ich bin wohl besonders provokant, ist schließlich schon der zweite Winkelspinnen-Biss.

Der erste war am Daumen, der war dick, dass es schon fast lustig war.
 
F

Fenris

Guest
:D hehehehe
 
Thema:

Ab wann tut es weh?

Ab wann tut es weh? - Ähnliche Themen

  • Messe, wo und wann?

    Messe, wo und wann?: Hallo, ich wollte mal Fragen wann die nächste Messe in Bayern ist. Ich wollte mir meine erste Spinne schon vor Weihnachten kaufen aber musste mit...
  • Wann darf Avicularia versicolor Spiderling umziehen?

    Wann darf Avicularia versicolor Spiderling umziehen?: Hallo ich habe ein Avicularia versicolor Spiderling, es hat eine länge von ca 2 cm und lebt momentan noch in einer Heimchenbox. Wann kann/muss ich...
  • Wann spinnt sie wieder? - Grammostola rosea

    Wann spinnt sie wieder? - Grammostola rosea: Hallo, ich habe mir am Mittwoch eine Vogelspinne zugelegt. Als ich sie gekauft habe, wollte ich sie mit dem Terra haben, in dem sie schon war...
  • Wann spinnt sie wieder? - Grammostola rosea - Ähnliche Themen

  • Messe, wo und wann?

    Messe, wo und wann?: Hallo, ich wollte mal Fragen wann die nächste Messe in Bayern ist. Ich wollte mir meine erste Spinne schon vor Weihnachten kaufen aber musste mit...
  • Wann darf Avicularia versicolor Spiderling umziehen?

    Wann darf Avicularia versicolor Spiderling umziehen?: Hallo ich habe ein Avicularia versicolor Spiderling, es hat eine länge von ca 2 cm und lebt momentan noch in einer Heimchenbox. Wann kann/muss ich...
  • Wann spinnt sie wieder? - Grammostola rosea

    Wann spinnt sie wieder? - Grammostola rosea: Hallo, ich habe mir am Mittwoch eine Vogelspinne zugelegt. Als ich sie gekauft habe, wollte ich sie mit dem Terra haben, in dem sie schon war...