Wer kennt EM ?? EMa ?

Diskutiere Wer kennt EM ?? EMa ? im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; hey ihr lieben , ich habe eine frage , füttert von euch firstEMa? hat jemand erfahrung mit EMa ? wir wollen es unserem pferdii füttern , weil...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sahne

Sahne

Registriert seit
06.01.2008
Beiträge
73
Reaktionen
0
hey ihr lieben ,

ich habe eine frage ,
füttert von euch
EMa?
hat jemand erfahrung mit EMa ?

wir wollen es unserem pferdii füttern , weil er seit nem monat mit nem aufgegastem bauch zu kämpfen hat ...

jemand erfahungen gemacht???



danke schon mal im vorraus =)
 
05.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wer kennt EM ?? EMa ? . Dort wird jeder fündig!
S

Sanny_0815

Registriert seit
11.11.2009
Beiträge
11
Reaktionen
0
was ist EMa?
 
Sahne

Sahne

Registriert seit
06.01.2008
Beiträge
73
Reaktionen
0
Effektive Mikroorganismen - aktiv
 
S

Sanny_0815

Registriert seit
11.11.2009
Beiträge
11
Reaktionen
0
Und wie werden die gegeben?

Ich mein, wenn die durch den Magen durch sind, lebt da garantiert nix mehr, die Magensäure macht alles lebendige platt. Oder sind die in irgendwelchen Kapseln vor der Magensäure geschützt? Wenn nicht, denke ich nicht, dass das viel Erfolg haben KANN.

Gaskoliken sind oft Ausdruck von unpassenden Futterrationen, zu wenig Heu, zu viel Kraftfutter. Wenn das Pferd nicht übermäßig belastet wird (das normale Freizeitreiten fällt hier drunter) würde ich versuchen, das Kraftfutter so weit wie möglich zu reduzieren, wenn nicht sogar ganz weg zu lassen. Heu sollte aber ständig zur freien Verfügung stehen. Wie sieht denn die Tagesration aus?
 
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.424
Reaktionen
0
Ich habe EM schon angewendet. Eins meiner Pferde litt unter Kotwasser, habe es damit wunderbar in den Griff bekommen. EM ist vielseitig anwendbar. Auch auf Wunden, Ekzemer oder innerlich anzuwenden.
 
Sahne

Sahne

Registriert seit
06.01.2008
Beiträge
73
Reaktionen
0
Und wie werden die gegeben?

Ich mein, wenn die durch den Magen durch sind, lebt da garantiert nix mehr, die Magensäure macht alles lebendige platt. Oder sind die in irgendwelchen Kapseln vor der Magensäure geschützt? Wenn nicht, denke ich nicht, dass das viel Erfolg haben KANN.

Gaskoliken sind oft Ausdruck von unpassenden Futterrationen, zu wenig Heu, zu viel Kraftfutter. Wenn das Pferd nicht übermäßig belastet wird (das normale Freizeitreiten fällt hier drunter) würde ich versuchen, das Kraftfutter so weit wie möglich zu reduzieren, wenn nicht sogar ganz weg zu lassen. Heu sollte aber ständig zur freien Verfügung stehen. Wie sieht denn die Tagesration aus?

sei nem moante bekommt er rund um die uhr heu !!!!!!!
kraftfutter is reduziert auf morgends abends 1/4 hafer und mittags ne hand voll .

weniger soll er laut TA nicht bekommen !


öhm ich weis ncih genau wie sie rwircken , deswegen wollt ich hir ja auch was drüber erfahren oO








@ ronja , wie benutzt du es?
 
H

HüLotte

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
Hi, hier mal ein Link zu dem Thema http://www.gesund-heilfasten.de/nahrungsergaenzung/effektive-mikroorganismen-em-technologie.html

Vereinfacht gesagt: EM's stellen das bakterielle Gleichgewicht wieder her.
Man kann es z.B. auch verdünnt in die Boxen sprühen, damit kein Ammoniakgeruch entsteht, bei vielen Hautirritationen oder auch Wunden können sie die Heilung fördern, innerlich verabreicht wird das Gleichgewicht der Darmflora wieder hergestellt.
Meine Freundin und THP stellt die selber her, da ist auch ein Hinweis in dem Link dazu, wie man das macht.

Wir haben damit schon super Erfolge erzielt und möchten sie nicht mehr missen!

Natürlich sind sie kein Allheilmittel, aber sie sind auf jeden Fall nicht schädlich.

Wenn Du sie füttern möchtest, fang mit 10 ml an und steigere es über ein paar Tage bis zu 50 ml / Tag.
Wenn Du gleich zuviel gibst, kann das zu Durchfall führen.

Lg
 
Sahne

Sahne

Registriert seit
06.01.2008
Beiträge
73
Reaktionen
0
hey dnake ,

waren

haben mit öhm 10 ml angefanegn , sind jetz bei 30 ml am tag


wie schnell kan ma des eig. steigern?
 
H

HüLotte

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
Würde es alle zwei Tage um 5ml steigern, sofern das Pferd keine Unregelmäßigkeit mit der Verdauung zeigt ( Durchfall ).
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wer kennt EM ?? EMa ?

Wer kennt EM ?? EMa ? - Ähnliche Themen

  • Wer hat eine "Diät" für Pferde?

    Wer hat eine "Diät" für Pferde?: Hallo! Meine Deutschereitponystute ist definitiv zu dick! -sie steht den ganzen Tag auf einer abgefressenen Wiese wo jeden Tag ein ca. 10m² großer...
  • Wer kann mir ein optimales Futter erstellen/empfehlen?

    Wer kann mir ein optimales Futter erstellen/empfehlen?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach dem optimalen Futter für mein Pferd. Zur Zeit fütter ich Horsal. Hoher Anteil Hafer, Mais und...
  • Wer hat Erfahrung mit Josera Pferdefutter?

    Wer hat Erfahrung mit Josera Pferdefutter?: hallo alle mit einnander, wer hat erfahrung mit josera pferdefutter? ist die zusammen stellung gut und so.;) ;)lgaa(liebe grüße an alle)des...
  • Wer hat Erfahrung mit Josera Pferdefutter? - Ähnliche Themen

  • Wer hat eine "Diät" für Pferde?

    Wer hat eine "Diät" für Pferde?: Hallo! Meine Deutschereitponystute ist definitiv zu dick! -sie steht den ganzen Tag auf einer abgefressenen Wiese wo jeden Tag ein ca. 10m² großer...
  • Wer kann mir ein optimales Futter erstellen/empfehlen?

    Wer kann mir ein optimales Futter erstellen/empfehlen?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach dem optimalen Futter für mein Pferd. Zur Zeit fütter ich Horsal. Hoher Anteil Hafer, Mais und...
  • Wer hat Erfahrung mit Josera Pferdefutter?

    Wer hat Erfahrung mit Josera Pferdefutter?: hallo alle mit einnander, wer hat erfahrung mit josera pferdefutter? ist die zusammen stellung gut und so.;) ;)lgaa(liebe grüße an alle)des...