??? (Vergesellschaftung verschiedener Insekten)

Diskutiere ??? (Vergesellschaftung verschiedener Insekten) im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Also ich habe vor folgende Insekten zu vergesellschaften^^: - Wandelndes Blatt (Phyllium philippines) - Annam Stabschrecke (Medauroidea...
LuckyBarti

LuckyBarti

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
280
Reaktionen
0
Also ich habe vor folgende Insekten zu vergesellschaften^^:

- Wandelndes Blatt (Phyllium philippines)
- Annam Stabschrecke (Medauroidea extradentata)
- Samtschrecke (Peruphasma schulte)

Ich hatte vor sie in einem 76cm x 42cm x 76cm Terrarium zu halten:
http://www.terraristikaexpress.com/flexarium

Ich wollte
von jeder Art ungefähr 5 Stück halten. Die Mindestmaße waren bei allen Arten VIEL kleiner (meist: 30x30x50) darum müsste der Platzbedarf meiner meinung nach keine Große Rolle spielen.
Das Wandelnde Blatt und die Stabschrecke kann man mit anderen Tieren veresellschaften das habe ich mehrmals gelesen. Doch ich sehe das Problem bei der Samtschrecke da diese ein Sekret absondern kann. Aber ich glaube die anderen beiden tarnen sich ja sehr gut und sehen ja wie Äste/Blätter aus und darum müsste die Samtschrecke sie ja nicht wirklich entdecken können oder doch?

Hoffe jemand kann mir helfen^^ :uups:

MfG LuckyBarti
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Sorry noch ne Frage:
Stinkt/Riecht das?
 
Zuletzt bearbeitet:
06.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
LuckyBarti

LuckyBarti

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
280
Reaktionen
0
Sind meine Fragen wirklich so schwer oder warum antwortet keiner?:evil:
 
Maxiii

Maxiii

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
28
Reaktionen
0
Habe Geduld dan wird sich schon jemand erfahrenes melden, und dir eine Antwort geben.!
Ich habe leider keine Ahnung davon.
 
LuckyBarti

LuckyBarti

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
280
Reaktionen
0
ja das ist aber fast bei allen Threads so die ich öffne

zuerst schreibt keiner und wenn ich das dann nochmal frage kommen plötzlich haufen antworten^^
 
E

Emblazoned

Guest
Stabschrecken und Co sind ja auch nicht unbedingt Tiere die jeder hält und wenn dann vermutlich nicht gemixt untereinander in einem Terra - du hast den Thread doch erst gestern aufgemacht, das dauert vielleicht einfach nur ne Weile bis sich da jemand ausreichend informiert hat um dir ne sinnvolle Antwort zu geben.

LG
 
licia_of_spades

licia_of_spades

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
783
Reaktionen
0
Off-Topic
LOL, könnte auch am Titel liegen ^^ Mag einer der Mods so lieb sein und ändert den vielleicht in "Vergesellschaftung verschiedener Insekten" oder so... ?
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Off-Topic
Ich habe den Titel mal geändert. So werden hoffentlich mehr Antworten kommen;)
 
LuckyBarti

LuckyBarti

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
280
Reaktionen
0
Danke schön^^ hab auch schon daran gedacht^^
 
LuckyBarti

LuckyBarti

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
280
Reaktionen
0
Habe jetzt noch in einem Forum speziell für Insekten nachgefragt und ich kann leider nur die Annam Stabschrecke mit einer der anderen beiden halten :(
 
woelfchen

woelfchen

Registriert seit
08.07.2009
Beiträge
465
Reaktionen
0
Das Sekret der Stabschrecke stinkt nicht, aber es brennt an den Schleimhäuten wenn man es abkriegt.
Meines Erachtens nach dürfte es mit den Arten keine Probleme geben, da sie in etwa gleiche Haltungsanforderungen haben. Ein größeres Angebot an pflanzlicher Nahrung müsstest du dann schon aufbringen.
Edit: Ok, die Spezialisten sagen es geht nicht, dann besser nicht.
 
LuckyBarti

LuckyBarti

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
280
Reaktionen
0
Jemand hat auch geschrieben das ich die Blätter nich in einem Netzterrarium halten darf weil die Luftfeuchtigkeit in dem Terrarium nicht soch hoch gehalten kann
 
woelfchen

woelfchen

Registriert seit
08.07.2009
Beiträge
465
Reaktionen
0
Yo...ich hatte mal gelesen sie wären auch in einem Terra mit 2 Netzseiten zu halten. Aber habe eben bei wikipedia gelesen, Luftfeuchte und Wärme ist höher als bei den anderen Arten.
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Jemand hat auch geschrieben das ich die Blätter nich in einem Netzterrarium halten darf weil die Luftfeuchtigkeit in dem Terrarium nicht soch hoch gehalten kann
Jap, das war ich :D (Insektenforum "Rica" ne?)

Also bei der Antwort die ich dir dort gegeben habe bleibe ich auch hier, zusammengefasst: Die Vergesellschaftung ist nicht die beste Lösung für diese drei Arten...
Die Stabis fressen die W.Blätter an, die W.Blätter brauchen viel höhere Luftfeuchtigkeit und die Samtschrecken fressen was ganz anderes (Liguster).

Eventuell siehst du dir mal die Arten Carausius morosus oder Anisomorpha paromalus an. Die beiden kann man meiner Meinung nach hervorragend mit Samtschrecken (Peruphasma schultei) vergesellschaften und können in dem Netz Terra gehalten werden, sie können auch mit Liguster ernährt werden, passt ja alles ;)

Viele Grüße,
Rica

P.S.: Anisomorpha ist aber im Umgang schwierig, die haben ein übles Abwehrsekret das zu kurzzeitiger Blindheit führen kann und setzen dieses nicht sparsam ein. Schutzbrille für Anfänger ist Pflicht (und Hände waschen...).
 
Thema:

??? (Vergesellschaftung verschiedener Insekten)

??? (Vergesellschaftung verschiedener Insekten) - Ähnliche Themen

  • Australische Gespenstschrecken vergesellschaften??

    Australische Gespenstschrecken vergesellschaften??: Hallo Leute kann mir einer sagen ob es ein Problem ist wenn ich Australische Gespenstschrecken mit dem Großen Wandelnden Blatt (Phyllium...
  • Australische Gespenstschrecken vergesellschaften??

    Australische Gespenstschrecken vergesellschaften??: Hallo, ich habe Australische Gespenstschrecken und würde sie jetzt gerne mit Wandelnden Blättern vergesellschaften im Internet habe ich gelesen...
  • Australische Gespenstschrecken mit Stabschrecken vergesellschaften??

    Australische Gespenstschrecken mit Stabschrecken vergesellschaften??: Hallo ich hätte da mal eine Frage kann man australischen Gespenstschrecken mit Stabschrecken vergesellschaften? Bei Wandelnden Blättern hab ich...
  • Tigerkrebse in ein 250l Aquarium? Vergesellschaftung?

    Tigerkrebse in ein 250l Aquarium? Vergesellschaftung?: Es tut mir leid, wenn irgendjemand dieses Thema schon nicht mehr lesen kann. Aber ich versuch trotzdem zu einer Antwort zu kommen um meinen...
  • Garnelen Vergesellschaftung?

    Garnelen Vergesellschaftung?: Also ich kenne mich ja nun nicht besonders gut mit Garnelen aus... Ich halte nur ein paar Bienen;) in einem kleinen Artbecken. Meine Freundin...
  • Garnelen Vergesellschaftung? - Ähnliche Themen

  • Australische Gespenstschrecken vergesellschaften??

    Australische Gespenstschrecken vergesellschaften??: Hallo Leute kann mir einer sagen ob es ein Problem ist wenn ich Australische Gespenstschrecken mit dem Großen Wandelnden Blatt (Phyllium...
  • Australische Gespenstschrecken vergesellschaften??

    Australische Gespenstschrecken vergesellschaften??: Hallo, ich habe Australische Gespenstschrecken und würde sie jetzt gerne mit Wandelnden Blättern vergesellschaften im Internet habe ich gelesen...
  • Australische Gespenstschrecken mit Stabschrecken vergesellschaften??

    Australische Gespenstschrecken mit Stabschrecken vergesellschaften??: Hallo ich hätte da mal eine Frage kann man australischen Gespenstschrecken mit Stabschrecken vergesellschaften? Bei Wandelnden Blättern hab ich...
  • Tigerkrebse in ein 250l Aquarium? Vergesellschaftung?

    Tigerkrebse in ein 250l Aquarium? Vergesellschaftung?: Es tut mir leid, wenn irgendjemand dieses Thema schon nicht mehr lesen kann. Aber ich versuch trotzdem zu einer Antwort zu kommen um meinen...
  • Garnelen Vergesellschaftung?

    Garnelen Vergesellschaftung?: Also ich kenne mich ja nun nicht besonders gut mit Garnelen aus... Ich halte nur ein paar Bienen;) in einem kleinen Artbecken. Meine Freundin...