Katze stinkt und blutet aus dem Ohr??

Diskutiere Katze stinkt und blutet aus dem Ohr?? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Huhu ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine Katze Mieze stinkt und blutet aus beiden Ohren. Also wenn sie sich schüttelt kommt ein rötliches...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
O

Orangy

Registriert seit
17.09.2009
Beiträge
155
Reaktionen
0
Huhu
ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine Katze Mieze stinkt und blutet aus beiden Ohren. Also wenn sie sich schüttelt kommt ein rötliches
sekret raus wo auch blut dabei ist. Wir waren beim TA der uns was gegen Milben mitgab aber es wurde nicht besser:(. Sie hat auch Tränende Augen und Mundgeruch. Wisst ihr was das sein könnte?
Sie ist eine Freigängerin und kommt eig nur zum Fressen in letzter zeit aber schläft sie öfters "zu hause"
Sie ist uns vor ca. 4 Jahren zugelaufen daher wissen wir auch so nichts über sie.

Danke schonmal
 
08.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hallo

oo das hört sich nicht gut an
könnte auch was mit den Zähnen sein
bitte gleich wieder ab zum Ta
würde da nicht zu lange warten

Grüsse Simi
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Orangy,

warst du mit dem Tier beim TA?
Wie lange wurde die Katze behandelt und mit welchem Mittel?

Mundgeruch kommt häufig von den Zähnen (Zahnfäule, Zahnstein, Zahnfleischentzündung). Wenn sie zudem tränende Augen und ein erhöhtes Schlafbedürfnis hat, scheint da schon etwas im Argen zu sein. Bitte gehe morgen zum TA und lass sie gründlich durchchecken.
 
LeXilicious

LeXilicious

Registriert seit
14.02.2008
Beiträge
937
Reaktionen
0
vielleicht auch noch eine andere TA meinung einholen...
ich finde s nämlich irgendwie komisch, dass dein TA bei blutenden (!!!) ohren etwas gegen milben verschreibt...Oo

ich nehme an, dass er bei einem seiner freigänge nen schlag auf den kopf bekommen hat...die symptome sprechen dafür.
vllt auch eine mittelohrentzündung...

wobei der mundgeruch - da schliess ich mich meinen vorrednern an - von zanhproblemen herrühren kann...
 
A

Apollo 13

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.715
Reaktionen
0
Wie alt ist die Katze denn? Hat sie sonst irgendwelche Beschwerden? Schläft sie viel? Nimmt sie ab? Hat sie Schmerzen? (kann sich auch schon darin zeigen, dass sie weniger frisst o.ä.) Wie wurde sie bisher untersucht?
 
O

Orangy

Registriert seit
17.09.2009
Beiträge
155
Reaktionen
0
Danke euch.
Ja klar war die Katze mit beim TA und der meinte das Blut kommt vom Kot/Urin der Milben oder wenn sie sich kratzt in den Ohren das sie sich halt aufkratzt...
Das Mittel war Surolan und wir haben es ca. 3 Wochen reingemacht (es ist immer ein wenig schwierig da sie nicht immer dann da ist wenn wir da/wach sind)
Dann werde ich schaun das ich für morgen noch einen termin bekomme...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ein Freund von mir hatte ja vor zig Jahren 2 Bauernhofkätzchen aufgenommen. Die hatten echt alles.:? Flöhe, Katzenschnupfen und Ohrmilben.
Wenn ich mich recht erinere, hat er die Ohrmilben erfolgreich mit Orisel bekämpfen können, das Surolan, was er erst vom TA bekommen hatte, hat gar nicht gewirkt.
Und die Ohren wurden auch noch beim TA gespült.
Aber da kann ich mich gern bei Interesse noch mal genau erkundigen.

Aber um einen erneuten TA-Besuch wirst Du wohl nicht drumrumkommen. Der Mundgeruch muss ja auch irgendwoher kommen.
 
A

Apollo 13

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.715
Reaktionen
0
Wie alt ist die Katze denn? Hat sie sonst irgendwelche Beschwerden? Schläft sie viel? Nimmt sie ab? Hat sie Schmerzen? (kann sich auch schon darin zeigen, dass sie weniger frisst o.ä.) Wie wurde sie bisher untersucht?
Ich zitier mich mal selbst wegen der Fragen. Ich kann dich nicht zwingen, sie zu beantworten, will ich auch nicht. Nur mit den Antworten könnte ich evtl. eine Sache nahezu ausschließen, die bei dieser Symptomatik durchaus drin sein könnte...
 
O

Orangy

Registriert seit
17.09.2009
Beiträge
155
Reaktionen
0
Wir wissen nicht wie alt sie ist da sie uns zugelaufen ist (Vor 4 Jahren).
Der TA schätzte sie damals auf ca. 3-5 also müsste sie jetzt ca. 7-9 sein.
Ob sie mehr schläft...naja mehr als im Sommer schon sie liegt gerne auf ihrem Kissen rum und beabachtet.
Mehr fressen...weiß ich nicht so genau da wir noch eine Katze haben und auch die nachbarskatzen zum fressen kommen aber sie bettelt ständig um Futter...
Welche Krankheit meinst du denn?
 
A

Apollo 13

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.715
Reaktionen
0
Einen Tumor irgendwo im Hals-Nasen-Ohrenbereich. Deswegen hatte ich gehofft, du sagst jetzt, dass sie ein Jahr alt ist, oder so. Das hätte stark dagegen gesprochen. Eben auch, wenn schon ein CT vom Kopf gemacht wurde oder wenigstens ein Röntgen. Wurde irgendwas in die Richtung schon gemacht?
Ich will jetzt nicht sagen, dass sie einen Tumor hat, ich würde ihn nur nicht ausschließen. Nimmt sie denn ab?

Auf alle Fälle muss sie mal gründlich im HNO Bereich durchgecheckt werden. Ganz ehrlich, bei bluten und stinken aus dem Ohr denke ich nicht als erstes an Milben. Diese Symptomatik wäre mir bei Milben ehrlich gesagt auch ganz neu. Vor allem, dass sie auch noch aus dem Mund stinkt und die Augen tränen finde ich recht verdächtig für etwas massiveres als nur Milben.
 
O

Orangy

Registriert seit
17.09.2009
Beiträge
155
Reaktionen
0
Danke.
Nein Röntgenbilder oder ähnliches wurde nie gemacht. Wir leben auf dem Land und die Katze gehört eigentlich meiner Großmutter und "diese Generation" sieht das nicht soo eng mit den Katzen(bitte nicht falsch verstehen:uups:) Weswegen ich mich auch jetzt um sie kümmere.
Dass blueten also es läuft jetzt nicht richtig raus sondern eben wenn sie sich schüttelt (den Kopf) sind an der Wand oder am Boden rote Blutspritzer (es sieht aus wie Blut). Für die Augen haben wir schon länger her mal Tropfen bekommen.
Was müsste denn eine eher kleine EKH(mix?) wiegen?
 
A

Apollo 13

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.715
Reaktionen
0
Wir leben auf dem Land und die Katze gehört eigentlich meiner Großmutter und "diese Generation" sieht das nicht soo eng mit den Katzen(bitte nicht falsch verstehen:uups:)
Da kannst du doch nix für. Das macht diese ganze Sache nur diagnostisch etwas komplizierter. Was wäre sie denn bereit machen zu lassen? Und wieviel Geld würde sie reininvestieren?
Ne normale Untersuchung mit ins Maul schauen, Ohren kontrollieren, AugenNasenkanal kontrollieren und ein allgemeiner kurzer Gesundheitscheck kosten eigentlich maximal 30€. Da würden dann halt noch etwaige Medis dazukommen.
Das könnte man ja mal auf alle Fälle machen lassen, weil 30€ + Medis (absolut maximal 20€) sind nicht die Welt. Und wenn man nix findet, dann könnte man hier immer noch aufhören, wenn sie nicht bereit ist für Blutuntersuchung (etwa 90€) Röntgen (in dem Fall teurer, weil es unter Narkose gemacht werden müsste, wahrscheinlich 100-150€) oder sogar ein CT (400€) zu zahlen. Aber wenn der Tierarzt mit der einfachen Untersuchung schon was rausfindet, dann wäre der Katze schon ziemlich geholfen.
Ansonsten könntest du auch mal beim Tierarzt anrufen und fragen, was eine Allgemeinuntersuchung kostet.

Dass blueten also es läuft jetzt nicht richtig raus sondern eben wenn sie sich schüttelt (den Kopf) sind an der Wand oder am Boden rote Blutspritzer (es sieht aus wie Blut).
Hm, ok. Also sind es rote Spritzer? Kommt sonst noch was raus?

Für die Augen haben wir schon länger her mal Tropfen bekommen.
Was müsste denn eine eher kleine EKH(mix?) wiegen?
Pi mal Daumen 3-5kg. Du solltest die Rippen beim normalen Streicheln spüren können, aber nicht sehen, eine Taille sollte sichtbar, aber nicht markiert oder verstrichen sein. Viel wichtiger ist aber die Frage, ob sie in den letzten Wochen abgenommen hat.

Und zum Ohrgeruch: wie riecht es? Versuch es bitte so nah wie möglich zu beschreiben, am besten vergleichst du es mit irgendwas, z.B. ne Mischung aus nasser Hund und Babykotze ;).
Und der Mundgeruch, ist der ähnlich?
 
rouse

rouse

Registriert seit
25.10.2009
Beiträge
68
Reaktionen
0
Dass hatte unsere Katze auch... :(
die hatte nen Tumor im Kopf :'(
leider mussten wir sie einschläfern
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze stinkt und blutet aus dem Ohr??

Katze stinkt und blutet aus dem Ohr?? - Ähnliche Themen

  • Scheue Katze lässt sich nicht mit Augensalbe behandeln

    Scheue Katze lässt sich nicht mit Augensalbe behandeln: Ich habe vor 1,5 Wochen eine 7 Monate alte Katze aus dem Tierheim adoptiert, als Spielgefährtin für meinen Kater (1,5 Jahre). Die kleine ist ein...
  • Katze hat Durchfall und stinkt

    Katze hat Durchfall und stinkt: Hallo! Mein Kater (9 Monate) hat seit ungefähr einer Woche immer mal wieder Durchfall und stinkt aus dem Maul. Gut, das kommt vom Darm, daß ist...
  • Katze hat blähungen und es Stinkt

    Katze hat blähungen und es Stinkt: Hallo, ich habe eine Katze ( 20 Wochen), sie frisst sehr viel.....hat nach der Mahlzeit einen Kugelbauch, doch ein paar Stunden später ist er...
  • Hilfe! Meine Katze stinkt und hat Durchfall...

    Hilfe! Meine Katze stinkt und hat Durchfall...: Hi! Ich mache mir ein bisschen Sorgen um meine Katze (9 Monate alt)... :( Habe sie vor ca. 2 Wochen aus dem Tierheim geholt. Zu Anfang hat sie...
  • Katze stinkt-->Analdrüse??

    Katze stinkt-->Analdrüse??: Hey ihr lieben, meine katze riecht ein wenig am Hinterteil und manchmal steht ihre Analdrüse etwas hervor! Kann es sein das diese verstopft...
  • Katze stinkt-->Analdrüse?? - Ähnliche Themen

  • Scheue Katze lässt sich nicht mit Augensalbe behandeln

    Scheue Katze lässt sich nicht mit Augensalbe behandeln: Ich habe vor 1,5 Wochen eine 7 Monate alte Katze aus dem Tierheim adoptiert, als Spielgefährtin für meinen Kater (1,5 Jahre). Die kleine ist ein...
  • Katze hat Durchfall und stinkt

    Katze hat Durchfall und stinkt: Hallo! Mein Kater (9 Monate) hat seit ungefähr einer Woche immer mal wieder Durchfall und stinkt aus dem Maul. Gut, das kommt vom Darm, daß ist...
  • Katze hat blähungen und es Stinkt

    Katze hat blähungen und es Stinkt: Hallo, ich habe eine Katze ( 20 Wochen), sie frisst sehr viel.....hat nach der Mahlzeit einen Kugelbauch, doch ein paar Stunden später ist er...
  • Hilfe! Meine Katze stinkt und hat Durchfall...

    Hilfe! Meine Katze stinkt und hat Durchfall...: Hi! Ich mache mir ein bisschen Sorgen um meine Katze (9 Monate alt)... :( Habe sie vor ca. 2 Wochen aus dem Tierheim geholt. Zu Anfang hat sie...
  • Katze stinkt-->Analdrüse??

    Katze stinkt-->Analdrüse??: Hey ihr lieben, meine katze riecht ein wenig am Hinterteil und manchmal steht ihre Analdrüse etwas hervor! Kann es sein das diese verstopft...