Neue Robo Hamster,Männchen hat ne Wunde

Diskutiere Neue Robo Hamster,Männchen hat ne Wunde im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hi erstmal, bin ganz neu hier da ich dringend hilfe brauche! Ich habe seid 6 Jahren jetzt insgesammt 3 Hamster gehabt, alles Dschunganische...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Limbo

Registriert seit
10.11.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hi erstmal, bin ganz neu hier da ich dringend hilfe brauche!


Ich habe seid 6 Jahren jetzt insgesammt 3 Hamster gehabt, alles Dschunganische.

Immer in Einzelhaltung...

Mein Letzter Hamster Timmy ist am Samstag vor 3 Wochen
verstorben, war aber auch schon etwas über 2 Jahre.

Nun habe ich mir 2 neue Robo Hamster gekauft, Männchen und Weibchen, die Frau in der Zoohandlung meinte das ich die beiden Problemlos zusammen halten könnte!

Das es nicht so ist weiß ich jetzt auch...

Das Männchen hat eine Wunde hinter dem Linken Ohr mit einem Hubbel unten dran (Kahle Stelle ca 4mm und Hubbel 2mm)

was könnte das sein? Die Stelle ist nicht Blutig oder so...


habe die Beiden jetzt getrennt (Habe leider als 2. Käfig nur ein 60x25cm großes Terra, ist es OK wenn er dort erstmal bleibt?

Bitte um schnelle Hilfe!

gruss Patrick
 
10.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
*sunny*

*sunny*

Registriert seit
23.02.2007
Beiträge
1.962
Reaktionen
0
Hi Limbo

Der gleiche Quatsch wurde mir auch schon mal in einer Zoohandlung erzählt, wurde dann auch vom Gegenteil überzeugt :?

Gut das Du sie getrennt hast, das Terra ist zwar etwas klein, sollte für den Übergang aber besser sein als sie zusammen zu lassen ;)

Hast Du denn gesehen das sie sich gezofft haben?
Wenn die Wunde nicht blutig war ist sie sicher auch nicht ganz frisch?
 
L

Limbo

Registriert seit
10.11.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Also Ich finde das ehrlich gesagt ne unverschämtheit von dem Zooladen, ich habe auch gefragt ob Mein Terra groß genug sei für beide (90x50)
Und das ist es auch nicht, ich baue mir Ende der Woche wahrscheinlich ein neues großes selber, muss nur schauen ob ich alle Sachen dafür besorgen kann!


Zu der Kahlen stelle, sie sieht nicht neu aus, aber wo ich die zwei bekam war noch nichts zu sehen, anfassen lassen sich die beiden eh nur ungerne und will ich auch noch nicht so unbedingt, müssen sich erstmal an alles gewöhnen...

Das sie sich streiten habe ich nicht direkt gesehen, außer die ersten 2 Tage mal ab und zu...

Will ihm auch den Stress mit dem Tierarzt sparen, ist halt noch ganz Jung
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.786
Reaktionen
3
würde darauf tippen das sie sich gestritten und gebissen haben

abgesehen davon, das der Zooladen ja MÜll erzählt, wolltest du züchten oder warum zwei verschiedenen Geschlechter?

Es gibt schließlich genug Nothamster, da muss man als privater nicht Züchten.

Sollte es sich sehr verändern, würde ich mit ihm zum TA gehen, egal wie alt er ist.

Über kurz oder lang solltest du natürlich für beide ein großes Zuhause haben.
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Hallo, die kahle Stelle würde ich einfach mal beobachten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie sich gestritten haben, dann müsste die Stelle schnell verheilen. Wenn die Stelle schlimmer wird und nicht verheilt, dann solltest du mit dem Hamster zum Tierarzt, denn es könnte auch ein Pilz dahinterstecken.

Dein Weibchen könnte womöglich schwanger sein. Ich hoffe natürlich, dass dem nicht so ist, aber am besten behandelst du es so, als ob es schwanger wäre. D.h. sie braucht mehr Eiweiß und viel Ruhe.
 
Kol61

Kol61

Registriert seit
06.08.2009
Beiträge
636
Reaktionen
0
Bitte jetzt nicht falsch verstehen aber warum muss man unbedignt zwei Hamster zusammenhalten? Ich meine es ist allgemein bekannt das Hamster egal welche art Einzelgänger sind und eine Zusammenhaltung zwei Zwerge viel Erfahrung und ein wachsames Auge erfordert! Ich lese aber auch desöffteren hier im Forum das jetzt auch laien Hamster versuchen in Gruppen zu halten:shock: Ich meine selbst Berichten zufolge von Erfahrenen Haltern scheitert es oft oder es kommen traurige zwischenfälle vor! Wen ich unbedingt Tiere zusammenhalten will kauf ich mir doch Mäuse und keine Hamster!

Ich finde es echt ne unverschähmtheit von den Zoohandlungen:evil:
 
L

Limbo

Registriert seit
10.11.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Also ich bin heute erstmal sofort los und habe mir Holz besorgt,
19mm Spanplatte
und grade bin ich fleißig am Sägen und tun, es soll ein 120x50x60 cm Terra geben mit 2 oder 3 Ebenen...

Da kommt das Männchen dann rein sobald die Glatplatte für vorne kommt...

Ich habe mich ja extra bei der Zoofrau erkundigt wegen 2 Hamstern zusammen halten... und auf den Rat verlasse ich mich nunmal, die meinte da beide aus einem Wurf kommen wäre es super unwahrscheinlich das sie Schwanger wird!

Was heißt denn mehr Eiweiß,, ich fütter gelegentlich Mehlwürmer, da sind beide verrückt nach...

Und ab und zu Joghurt Drops

Wie oft muss sie denn jetzt was bekommen? Schadet das nicht wenn ich ihr zuviel gebe?

Das Männchen habe ich noch nicht wieder gesehen seid ich zuhause bin, will ihn auch nicht wecken...

Danke erstmal!

Gruss Patrick
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.786
Reaktionen
3
wieso sollte dein Hamstermädchen nicht Schwanger werden nur weil es ihr Bruder ist :roll:

Das ist denen egal ob sie verwandt sind, das wissen die nicht, die paaren sich munter drauf los.

Du weist schon das die Ursprunglichen Hamster von ganz wenigen Tieren abstammen.

Dein Tierladen hat absolut Null Ahnung von Hamstern.

Joghurt Drops sind Zucker pur, also nicht wirklcih gesund

Meine bekommen jeden zweiten Tag ein Mehlwurm
 
L

Limbo

Registriert seit
10.11.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ja nachdem ich jetzt mal ein bisschen im Internet gelesen habe weiß ich einiges mehr und werde auch mal nochmal in Zooladen gehen und die Frau zur rede stellen!

Also lasse ich die Joghurt Drops besser ganz weg...

Was ist überhaupt wenn die Mehlwürmer weiß werden?Bewegen sich aber noch!

Dem Johnny geht es wieder besser glaube ich, er fühlt sich zwar nicht so wohl in dem kleinen Terra aber kommt ja bald ins große!

Die Kahle Stelle ist nicht größer geworden!

gruss Patrick
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Kol61

Ich muss dich berichtigen, nicht alle Hamsterarten müssen alleine gehalten werden.
Der Maushamster brauch Artgenossen.

In der Natur leben Zwerghamster in lockeren Gruppen, was aber in der gewöhnlichen Heimtierhaltung nicht zu realisieren ist!!
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.786
Reaktionen
3
Meist werden die Mehlwürmer ganz hell wenn sie sich gerade gehäutet haben, sie dunkeln aber schnell nach oder verpuppen sich irgendwann zu Käfern
Ich habe meine im Kühlschrank da leben sie lange, habe sie mit Haferflocken versorgt (hungern sollen sie ja auch nicht) und sortiere regelmäßig tote Tiere und welche die sich zu Käfern verpuppen wollen aus, werde sie aus dem Fenster, die Krähen freuen sich drüber :D
 
Kol61

Kol61

Registriert seit
06.08.2009
Beiträge
636
Reaktionen
0
Kol61

Ich muss dich berichtigen, nicht alle Hamsterarten müssen alleine gehalten werden.
Der Maushamster brauch Artgenossen.

In der Natur leben Zwerghamster in lockeren Gruppen, was aber in der gewöhnlichen Heimtierhaltung nicht zu realisieren ist!!
Ich habe vorher noch nie was von Maushamstern gehört oder gelesen:uups:, das die in Gruppen gehalten werden kann durch aus zutreffen! Aber wen man sich Robos oder Dshungaren Hamster anschafft finde ich eine Gruppenhaltung als Liebhabertiere absolut überflüssig! Wie gesagt wen man mal einwenig im Internet Erfahrungsberichte von Gruppenhaltern durchliest dan wird einem ganz schnell klar das man richtig Erfahren sein muss um die Kleinen nicht zu gefährden...

Ich würde mich niemals im Zoohandel über irgendetwas informieren egal um was es geht sei es die Haltung von verschiedenen Tieren, die Ernährung, das anschaffen von Zubehör etc...Meistens arbeiten dort einfache Angestellte die für ihren Stundenlohn bezahlt werden und absolut keine Ahnung und kein Interesse daran haben was so ein Tier braucht und wohin es kommt! Zudem geht es in den Handeln ja eh nur um Kapitalismus da ist es nicht tragisch für den Verkäufer wen der Eingangsloch vom Häusschen zu klein ist für den Goldi oder aber die "Wurfgeschwister" irgendwelcher Hamsterarten sich eines Nachts todbeissen! Die machen Geld damit mehr zu verkaufen das sollte jedem klar sein!

Aber ich finde es richtig Klasse das du die beiden jetzt getrennt hast und auch einen EB für die beiden planst (getrennt versteht sich;)) Ich hoffe auch wircklich für die Kleine Dame das sie nicht trächtig ist!
 
L

Limbo

Registriert seit
10.11.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Also, das mit dem Eigenbau stockt grad etwas, ich weiß nicht wie hoch die Ebenen sollen, ohne das er sich verletzen kann!

Falls die Dame trächtig ist, habe ich schon mit meinem Bruder gesprochen...

Der Würde sich auch nen EB machen und die schonmal einen von den kleinen Aufnehmen, warte erstmal ab, noch verhält sie sich ganz normal, rennt rum und macht unfug ;-)

Die Kahle stelle bei Johnny hat sich noch nicht verändert...
Wie lange dauert das bis da wenn Fell nachwächst?
gruss Patrick
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Ich würde mich niemals im Zoohandel über irgendetwas informieren egal um was es geht sei es die Haltung von verschiedenen Tieren, die Ernährung, das anschaffen von Zubehör etc...Meistens arbeiten dort einfache Angestellte die für ihren Stundenlohn bezahlt werden und absolut keine Ahnung und kein Interesse daran haben was so ein Tier braucht und wohin es kommt! Zudem geht es in den Handeln ja eh nur um Kapitalismus da ist es nicht tragisch für den Verkäufer wen der Eingangsloch vom Häusschen zu klein ist für den Goldi oder aber die "Wurfgeschwister" irgendwelcher Hamsterarten sich eines Nachts todbeissen! Die machen Geld damit mehr zu verkaufen das sollte jedem klar sein!
Das ist ziemlich hart jetzt von dir zu hören :(
Schließlich arbeite ich im Zoofachhandel. Nicht jeder Handel ist schlecht, wir sind ein beispiel dafür.
 
Kol61

Kol61

Registriert seit
06.08.2009
Beiträge
636
Reaktionen
0
Das ist ziemlich hart jetzt von dir zu hören :(
Schließlich arbeite ich im Zoofachhandel. Nicht jeder Handel ist schlecht, wir sind ein beispiel dafür.
Sorry ich wollte dich jetzt echt nicht Persöhnlich ansprechen oder verallgemeinern;)

Man liest nur immer soviel darüber wie Zooläden manchmal beraten und dan bekommt man nicht den besten Eindruck! Sicher gibt es unter dem Personal auch Leute die sich wircklich für Tiere interessieren und auch Qualifiziert beraten nur leider muss ich sagen ist das selten der Fall!

Manchmal gehe ich in einem Zooladen rein und frage interessehalber mal so was für Antworten kommen allgemeine Sachen über Kaninchenhaltung und über andere Tiere, leider berät man viel zu oft falsch! Deshalb aus eigener Erfahrung würde ich mich niemals in einem Handel ersthaftig erkundigen...

Aber wie gesagt, verstehe das nicht falsch und Ausnahmen bestätigen immer die Regel;)
 
L

Limbo

Registriert seit
10.11.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Also ich wollte hier auch keinen Zooladen schlecht darstellen, bin nunmal an den falschen geraten und muss jetzt zusehen wie ich es alles hinbekomme!

Meinem Johnny geht es schon sichtlich besser, die Kahle stelle sieht wieder normal aus, fehlt zwar noch Fall, aber die Hautfarbe ist wieder normal wenn ich das so sagen kann!

War heute im nächstens Zooladen, komme viel rum als Zivi;-)

Wollte ein zweites Laufrad kaufen, der wollte mir doch Glatt eins mit Gittern andrehen und als ich sagte das dass viel zu gefährlich sei meinte er das wäre alles Schwachsinn was in den Büchern und im Internet steht, er mache seinen Job schon seit 30 Jahren und da wäre nie was passiert ;-(
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neue Robo Hamster,Männchen hat ne Wunde

Neue Robo Hamster,Männchen hat ne Wunde - Ähnliche Themen

  • Neue Zwerghamsterdame frisst und trinkt gar nicht

    Neue Zwerghamsterdame frisst und trinkt gar nicht: Hallo ihr Lieben, :) ich mache mir wirklich Sorgen um meine ca. 8 Wochen alte Zwerghamsterdame Holly und hoffe, ihr könnt mir helfen und/oder mir...
  • Neuer Hamster krank?

    Neuer Hamster krank?: Halli Hallo ihr Lieben. Ich habe seit 5 Tagen einen 8-10 Wochen alten Hamster bei mir. Habe ihn aus einer Zoohandlung und befürchte dass er krank...
  • Mein neuer Hamster isst nichtmehr!

    Mein neuer Hamster isst nichtmehr!: Hallo :) & Guten Abend erstmal ;D Ich bin neu hier... Ich habe mich extra angemeldet, in der hoffnung, jemand von diesem Forum kann mir weiter...
  • Was muss ich alles neu machen wenn mein Hamster Milben hat

    Was muss ich alles neu machen wenn mein Hamster Milben hat: Hallo Leute Ich hab heut mal wieder eine frage an euch , und zwar mein Hamster Molli geht morgen vormittag zum Tierartzt weil sie warscheinlich...
  • Neuer User - neue Tiere!

    Neuer User - neue Tiere!: Hallo, liebe Hamsterfreunde! :D Ich habe mich soeben hier angemeldet und bevor ich mit meinen ca. 100 brennenden Fragen loslege, eine...
  • Neuer User - neue Tiere! - Ähnliche Themen

  • Neue Zwerghamsterdame frisst und trinkt gar nicht

    Neue Zwerghamsterdame frisst und trinkt gar nicht: Hallo ihr Lieben, :) ich mache mir wirklich Sorgen um meine ca. 8 Wochen alte Zwerghamsterdame Holly und hoffe, ihr könnt mir helfen und/oder mir...
  • Neuer Hamster krank?

    Neuer Hamster krank?: Halli Hallo ihr Lieben. Ich habe seit 5 Tagen einen 8-10 Wochen alten Hamster bei mir. Habe ihn aus einer Zoohandlung und befürchte dass er krank...
  • Mein neuer Hamster isst nichtmehr!

    Mein neuer Hamster isst nichtmehr!: Hallo :) & Guten Abend erstmal ;D Ich bin neu hier... Ich habe mich extra angemeldet, in der hoffnung, jemand von diesem Forum kann mir weiter...
  • Was muss ich alles neu machen wenn mein Hamster Milben hat

    Was muss ich alles neu machen wenn mein Hamster Milben hat: Hallo Leute Ich hab heut mal wieder eine frage an euch , und zwar mein Hamster Molli geht morgen vormittag zum Tierartzt weil sie warscheinlich...
  • Neuer User - neue Tiere!

    Neuer User - neue Tiere!: Hallo, liebe Hamsterfreunde! :D Ich habe mich soeben hier angemeldet und bevor ich mit meinen ca. 100 brennenden Fragen loslege, eine...