Hyperaktiv?

Diskutiere Hyperaktiv? im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo! So langsam mache ich mir Sorgen um mein eines Rennmausmännchen (2,4 Jahre alt). Egal was ich mache um die zu Beschäftigen, er hängt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.183
Reaktionen
16
Hallo!

So langsam mache ich mir Sorgen um mein eines Rennmausmännchen (2,4 Jahre alt).

Egal was ich mache um die zu Beschäftigen, er hängt immer/oft zwischen Gitter & einem Haus und nagt. Der Käfig wird auch groß genug sein (100x60x100 cm mit 3 Etagen)
und den anderen beiden Männchen & meinen beiden 2er Weibchengruppen reicht die Beschäftigung, die ich denen biete.

Das geht jetzt schon länger so. Ich habe schon alles ausprobiert, was hier im Forum und in Diebrain als Beschäftigung steht. Den anderen reicht das, wie schon geschrieben. Sogar meine jüngste (10 Monate) hat mit ihrer Macke (an die abdeckung vom Aqua, das ist immerhin 40 cm hoch, springen) aufgehört.

Habe denen letztens erst einen Tunnel mit Rinde gekauft. Während meine Mädelsgruppen und seine 2 Brüder (die Jungs sind zu dritt) die Rinde davon abziehen, hängt er am Gitter...

Ich finde sogar, dass man schon Spuren vom Nagen am Plexiglas (ist von außen angebracht, damit keine Streu rausfällt) sieht. Es ist auch wirklich IMMER die selbe Stelle...

Was soll ich denn noch tun?...

LG
 
11.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Das ist wohl bei dem schon psychisch bedingt. Zwangsverhalten.

Du könntest dir vom Tierarzt Bitterpaste geben lassen, daß verhütet annagen.
Recht große Dose, für einen angemessenen Preis, jedoch beträgt dieser eine unterschiedliche höhe.

Auch schmecken tut sie wirklich nicht... brauchst nur mal kurz darüber zustreichen, selbst das ist schon zu viel, wenn du dann probierst ;)

Unschädlich für Tiere.
 
Vanja

Vanja

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
254
Reaktionen
0
ich denke auch das er sich das, sagen wir mal einfach angewöhnt hat.
wie kinder die am daumen nuckeln.
das mit der paste ist ne gute idee:)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.183
Reaktionen
16
Und die Paste hilft? Kann mir das gar nicht so vorstellen...

Da würde nur ein Problem bleiben... Er ist derjenige von den drei, der sich nicht gut fangen lässt... die anderen beiden kommen auch mal freiwillig...
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Das hilft. Ich habe es aber noch nicht bei meinen Tieren angewendet, mache ich später. (Degus haben auch diesen krampfhaften tick, Gitter anzunagen.... aber das machen anscheinend alle Degus ^^)


Ist sie sonst auch zurückhaltend?
Was möchtest du da jetzt wissen? Wie man die Zahm bekommt?
Oder war das jetzt rein rethorisch?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.183
Reaktionen
16
Also zum Zahm-Bekommen ist er schon etwas alt und er nimmt ja auch Sonnenblumenkerne aus der Hand, aber die anderen beiden kommen halt auch auf die Hand, er nicht. Oder kann man ihm das Zeug irgendwie unterjubeln?
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Sorry, aber welches Zeug? Das Bitterzeug schmierst du einfach auf das Gitter.... sorry wenn ich jetzt nicht mitgekommen bin ^^
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.183
Reaktionen
16
Ganz großen Upps...

Ich hab gedacht, dass muss ich ihm füttern :roll:
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Nein, um Gottes willen!! :eusa_doh: :roll: :mrgreen:

Ne ne ne, eingeschmiert wird das, süße! Das Gitter wird mit dem Zeug eingeschmiert ^^.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.183
Reaktionen
16
Du hast ja nicht geschrieben was ich damit machen soll *mich verteidige* :)
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Öy! Jetzt bin ich auch noch schuld ^^

Nee, sorry, hätte ich vieleicht auch noch erwähnen müssen..

Aber wenn du logisch denkst, macht es ja keinen Sinn, ihm das zu füttern, und der nagt nicht mehr am Gitter. ;)
 
P

Pet Sematary

Registriert seit
11.11.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Meiner Meinung nach auch: einfach nur angewöhnt
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.183
Reaktionen
16
Ich und logisch denken? :eusa_eh: :lol:

Ok. ich werd mal gucken, ob mein Tierarzt sowas rausrückt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hyperaktiv?

Hyperaktiv? - Ähnliche Themen

  • farbmaus hyperaktiv?

    farbmaus hyperaktiv?: hallo, meine farbmaus Paula ist einfach immer auf achse wenn ich in den käfig schaue, ob tag ob nacht. also sie steht nicht erst auf wegen mir...
  • Hyperaktive Maus...

    Hyperaktive Maus...: Hallo @ all! Ich habe seit kurzem zwei Mäusemännchen, zu Anfang haben sie sich ganz gut vertragen, nur ab und zu ist Kurt Elli ein bisschen...
  • Hyperaktive Maus... - Ähnliche Themen

  • farbmaus hyperaktiv?

    farbmaus hyperaktiv?: hallo, meine farbmaus Paula ist einfach immer auf achse wenn ich in den käfig schaue, ob tag ob nacht. also sie steht nicht erst auf wegen mir...
  • Hyperaktive Maus...

    Hyperaktive Maus...: Hallo @ all! Ich habe seit kurzem zwei Mäusemännchen, zu Anfang haben sie sich ganz gut vertragen, nur ab und zu ist Kurt Elli ein bisschen...