Schlangenhaltung in Berlin verboten?

Diskutiere Schlangenhaltung in Berlin verboten? im Schlangen Haltung Forum im Bereich Schlangen Forum; Hallo, ich hab firstgehört Schlangenhaltung ist in Berlin intzwischen verboten???:eusa_eh: Wieso?
xena11

xena11

Dabei seit
21.07.2009
Beiträge
489
Reaktionen
0
Hallo, ich hab
gehört Schlangenhaltung ist in Berlin intzwischen verboten???:eusa_eh:

Wieso?
 
13.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
LuckyBarti

LuckyBarti

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
349
Reaktionen
0
Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Vllt. welche über 2m die nicht mehr als kleintiere gelten und Giftschlangen aber so Kornnattern usw. kann ich mir irgendwie nicht vorstellen
 
blackdobermann

blackdobermann

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
7.459
Reaktionen
22
Ich habe auch nichts darüber in meiner recherche gefunden.
Wo hast du das denn gehört/gelesen?
 
xena11

xena11

Dabei seit
21.07.2009
Beiträge
489
Reaktionen
0
Mein Vater meinte das.
 
xena11

xena11

Dabei seit
21.07.2009
Beiträge
489
Reaktionen
0
Es stand in der Zeitung sagt er.

Zeitungsente?
 
E

Emblazoned

Guest
Hi,
ich kann mir auch nicht vorstellen dass harmlose Schlangen wie Kornis oder Strumpfbandnattern oder sowas damit gemeint sein können.... Vielleicht gibts da irgendwo nen neues Gesetz oder neue Auflagen für "gefährliche" Schlangen (Gift- oder große Würgeschlangen)?

LG
 
Nikara

Nikara

Dabei seit
22.09.2009
Beiträge
688
Reaktionen
0
Das stand bei der DGHT
Seit dem 28.02.96 gibt es in Berlin eine „Verordnung über das Halten gefährlicher Tiere wildlebender Arten“, wonach die nichtgewerbliche Haltung von Giftschlangen verboten ist. Ausnahmen können genehmigt werden. Du mußt also die Schlangen beim Amtstierarzt deines Stadtbezirks anmelden und eine Ausnahmegenehmigung beantragen.
Ich weiß aber nicht, ob das mittlerweile überarbeitet wurde. Einfach mal googlen!!!
 
Lamia

Lamia

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
681
Reaktionen
0
Soweit ich weiß ist das kein Problem, habe ja auch ein kalifonische Kettennatter und wer mag denn das Kontrolieren ob ich eine Schlange habe oder nicht??
 
Nikara

Nikara

Dabei seit
22.09.2009
Beiträge
688
Reaktionen
0
Das ist natürlich dann ne Sache der Handhabung, ob man das ganze offiziell erlaubt haben will oder nach dem Motto geht "Was niemand weiß..."
 
Wibi

Wibi

Dabei seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Es wird wohl über ein Verbot in Mietswohnungen geredet, was aber wohl eher unwahrscheinlich ist.

Nach den jüngsten Mitteilungen des Senats ist jedoch nicht mehr mit einem generellen Exotenverbot zu rechnen. „Der Senat vertritt die Auffassung, dass das Halten von Schlangen in Mietwohnungen rechtlich nicht generell verboten werden kann“, so SPD-Umweltexperte Buchholz.
Zu den verbotenen Schlangenarten zählen hingegen Giftnattern, Vipern, Seeschlangen, Trugnattern sowie Pythons und Boas, deren Körpergröße mehr als 1,80 Meter beträgt.
Quelle: http://www.berliner-woche.de/Giftschlangen-und-Skorpione-im.330.0.html
 
Wussel

Wussel

Dabei seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Äh..wie ist das den? So eine Boa wächst ja....ich bekomme sie mit 1m länger und sie wächst und wächst und dann muss ich sie abgeben weil sie zu groß ist? verstehe ich das richtig? Wer kontrolliert das den? Muss man seine Schlangen irgendwo anmelden wie Hunde bei der Hundesteuer?
 
LuckyBarti

LuckyBarti

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
349
Reaktionen
0
Man muss nur Geschützte Arten anmelden!

Das Problem ist wenn man trotz des Verbotes eine halten würde das man dann zu keinem TA in der Nähe fahren könnte.
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Dabei seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
Äh..wie ist das den? So eine Boa wächst ja....ich bekomme sie mit 1m länger und sie wächst und wächst und dann muss ich sie abgeben weil sie zu groß ist? verstehe ich das richtig? Wer kontrolliert das den? Muss man seine Schlangen irgendwo anmelden wie Hunde bei der Hundesteuer?

Bei Tieren die eine bestimmte Größe X überschreiten ( Beispiel Boa constrictor mix) ist von der zu erwartenden Größe auszugehen,auch wenn das Tier bei Kauf noch ein Jungtier ist....
 
Dreamsnakes

Dreamsnakes

Dabei seit
03.12.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
falls die Frage noch aktuell ist : Schlangenhaltung in Berlin ?
Also, Seit 1996 sind folgende Tierarten bzw. Gruppen grundsätzlich verboten:
Alle Riesenschlangen, alle Vipern, alle Giftnattern, alle Grubenottern. zu den Riesenschlangen (Boidae) gehören z.B. Anakonda, Olivpython, Amethystpython,
Tigerpython, Netzpython, Felsenpython
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen. Die Info stammt aus dem Tierschutzgesetz.

Grüße Luana
 
P

Punker-zecke

Dabei seit
06.08.2015
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi ihr lieben
Da ihr ja grade so schön beim thema schlangen u.a boa constrictor seit
Könnt ihr mir vllt was zu den rechtlichen haltebedingungen von boa constrictor in Brandenburg sagen?
Eine freundin die selber welche hat aber in berlin wohnt meinte das man in Brandenburg keine haltegenehmigung und keinen sachkundenachweis für diese boas braucht
Stimmt das?
 
Smoothie

Smoothie

Dabei seit
19.08.2008
Beiträge
4.400
Reaktionen
0
Hi ihr lieben
Da ihr ja grade so schön beim thema schlangen u.a boa constrictor seit
Könnt ihr mir vllt was zu den rechtlichen haltebedingungen von boa constrictor in Brandenburg sagen?
Eine freundin die selber welche hat aber in berlin wohnt meinte das man in Brandenburg keine haltegenehmigung und keinen sachkundenachweis für diese boas braucht
Stimmt das?
Das Thema war seit 2009 Tod, vor 5 Jahren waren wir also hier ´schön am diskutieren´ ;)
 
Thema:

Schlangenhaltung in Berlin verboten?

Schlangenhaltung in Berlin verboten? - Ähnliche Themen

  • Suche Züchter von Braunnattern in NRW

    Suche Züchter von Braunnattern in NRW: Hallo! :) Ich suche einen Züchter von der Braunnatter / Storeria Dekayi Und ich würde gerne alles über die Zucht von der braunnatter erfahren da...
  • Frage an alle Schlangenhalter bezüglich ethischer Aspekte der Schlangenhaltung

    Frage an alle Schlangenhalter bezüglich ethischer Aspekte der Schlangenhaltung: Hallo Schlangenhalter, ich bin neu hier im Forum und bitte schon einmal vorab mir "Anfängerfehler" im Bezug auf forumstechnische Unwissenheit zu...
  • Informationen zur Schlangenhaltung

    Informationen zur Schlangenhaltung: Hallo zusammen ! Als erstes, es tut mir leid wenn dieses Thema hier nicht richtig ist. Also, ich habe mir schon seit längerer Zeit überlegt eine...
  • Ungeklärte Fragen über Schlangenhaltung!

    Ungeklärte Fragen über Schlangenhaltung!: Hallo, ich überlege seit längeren eine Schlange zu halten. Habe schon viele Stunden diese Forum durchforstet sowie ich auch schon Google studiert...
  • Schlangenhalter in Spee :)

    Schlangenhalter in Spee :): Hallo zusammen. ich schreibe euch hier nachdem ich die letzten 12 Stunden mit meinem Freund Google verbracht habe und mich in das Thema schon...
  • Ähnliche Themen
  • Suche Züchter von Braunnattern in NRW

    Suche Züchter von Braunnattern in NRW: Hallo! :) Ich suche einen Züchter von der Braunnatter / Storeria Dekayi Und ich würde gerne alles über die Zucht von der braunnatter erfahren da...
  • Frage an alle Schlangenhalter bezüglich ethischer Aspekte der Schlangenhaltung

    Frage an alle Schlangenhalter bezüglich ethischer Aspekte der Schlangenhaltung: Hallo Schlangenhalter, ich bin neu hier im Forum und bitte schon einmal vorab mir "Anfängerfehler" im Bezug auf forumstechnische Unwissenheit zu...
  • Informationen zur Schlangenhaltung

    Informationen zur Schlangenhaltung: Hallo zusammen ! Als erstes, es tut mir leid wenn dieses Thema hier nicht richtig ist. Also, ich habe mir schon seit längerer Zeit überlegt eine...
  • Ungeklärte Fragen über Schlangenhaltung!

    Ungeklärte Fragen über Schlangenhaltung!: Hallo, ich überlege seit längeren eine Schlange zu halten. Habe schon viele Stunden diese Forum durchforstet sowie ich auch schon Google studiert...
  • Schlangenhalter in Spee :)

    Schlangenhalter in Spee :): Hallo zusammen. ich schreibe euch hier nachdem ich die letzten 12 Stunden mit meinem Freund Google verbracht habe und mich in das Thema schon...