Hamster Augen sind groß

Diskutiere Hamster Augen sind groß im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, bin neu hier und hab gleich mal eine Frage: Meine Dsungarische Zwerghamster Dame Sussi hat immer wenn ich sie heraus nehme aus dem Käfig...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

taulie

Registriert seit
17.11.2009
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hallo,
bin neu hier und hab gleich mal eine Frage:

Meine Dsungarische Zwerghamster Dame Sussi hat immer wenn ich sie heraus nehme aus dem Käfig die Augen etwas größer / heraus. So das
man das weiße vom Auge etwas sieht.

Das passiert aber nur wenn ich sie streichele ( Fell etwas nach hinten gezogen wird ) und wenn ich sie normal in der Hand halte.

Sussi ist jetzt ca: 7 oder 8 Monate alt, und entweder ist es mit vorher nicht aufgefallen oder sie hat doch etwas mit denn Augen. :eusa_think:

Oder kann es auch sein das es durch das Fell ist: Einmal hat Sussi sich die Backen ziemlich voll gestopft, so das auch seit dem die Backentaschen etwas ausgedehnt sind. Könnte damit auch was zusammen hängen??

Was meint ihr dazu??

MFG
Dominik
 
17.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hamster Augen sind groß . Dort wird jeder fündig!
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Sofort zum Tierarzt!!

Backentaschen dehnen sich nicht aus, wenn sie Ausgeleiert aussehen ist noch Futter drin, das sollte der Tierarzt abchecken und das mit den Augen ist alles andere als Normal
 
T

taulie

Registriert seit
17.11.2009
Beiträge
66
Reaktionen
0
Dann schau ich mal heute wie ich zum TA komme, und check das mal.
 
Bögi

Bögi

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Meinst du nicht, dass es vielleicht daher kommen könnte, dass deine Sussi einfach Angst hat? Wenn es dir nur auffällt, wenn du sie streichelst oder auf der Hand hast. Wenn allerdings die Backentaschen tatsächlich "ausgeleiert" sind, dann würde ich auch zum TA fahren, weil bei meinem Rambi sind sie leer immer wieder normal groß.
LG
 
T

taulie

Registriert seit
17.11.2009
Beiträge
66
Reaktionen
0
Meinst du nicht, dass es vielleicht daher kommen könnte, dass deine Sussi einfach Angst hat? Wenn es dir nur auffällt, wenn du sie streichelst oder auf der Hand hast. Wenn allerdings die Backentaschen tatsächlich "ausgeleiert" sind, dann würde ich auch zum TA fahren, weil bei meinem Rambi sind sie leer immer wieder normal groß.
LG
Ich weiß nicht ( Angst ????? meine Sussi ist so zu traulich das sie so gar von alleine raus kommt, und hat mich auch von Anfang an noch nie gebissen. Und denn eindruck das Sie Angst hat, hatte ich noch nie.

Sussi hat immer was in denn Taschen drin, kann mich also auch täuschen.


Geh aber trotzdem noch zum TA. Heute hab ich ihn leider von denn Öffnungszeiten schon verpasst.

MFG
Dominik
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo, das mit den Augen kann normal sein, wenn man das Fell etwas nach hinten zieht, dann sieht man auch schonmal das weiße vom Auge. Lieber nicht so doll streicheln;) Aber wenn dir die Augen allgemein größer vorkommen als noch vor kurzem, dann stimmt irgendetwas nicht. Nur das mit den Backentaschen klingt für mich auch seltsam.
Wenn dein Hamster natürlich immer etwas in den Backentaschen hatte, dann ist es klar, dass sie ausgebeult sind, aber ich empfehle dir auch lieber, alles mal abklären zu lassen, was du ja ohnehin vorhast. So bist du auf der sicheren Seite. Berichte uns dann bitte, was der Tierarzt heute gesagt hat:)
 
T

taulie

Registriert seit
17.11.2009
Beiträge
66
Reaktionen
0
So, bin wieder da vom TA.

Hatte eigentlich keine lust gleich morgens hin zu gehen. Aber was macht man nicht alles für seine lieben:D


Also Onkel Doc hat gesagt das meine Sussi kern gesund ist.

Was das wegen denn Augen betrifft, hat damit zu tun das sie zu dick ist:mrgreen: 59g wiegt sie.

Und kleines Problem mit denn Lymphdrüse ( oder war´s Lymphknoten ??? ) hat Sussi. Deswegen soll ich in einem Monat noch mal kommen.

Aber sonst ALLES OK.



Frage: Wegen dem Gewicht weiß ich ja wie man das Problem lösen kann, aber wie sieht es bei denn Lymphdrüse aus??? Hab meine TA zwar gefragt, aber entweder hab ich es nicht ganz verstanden, oder er hat es mir nicht so wirklich gesagt was dagegen hilft / machen kann. Wisst ihr was??? oder verschwindet das von selber??

MFG
Dominik
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.737
Reaktionen
1
Wegen dem Gewicht schreib mal ganz genau auf was sie bekommt? Alle Leckerlies und auch die genaue Rezeptur des Hauptfutters.
 
T

taulie

Registriert seit
17.11.2009
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hab einmal das hier was ich ihr ab und zu mal eine Hand voll gebe ( ca: alle 2 Wochen ) Hier

Und aktuell hat sie noch ein paar Reste von dem hier drin Hier
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.737
Reaktionen
1
Und was gibt es jeden Tag als Hauptfutter?
Bitte schreibe alles ganz genau auf, ansonsten kann man beim Abnehmen nicht helfen.
Das aus dem ersten Link ist aber schon mal zu Fett.
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.737
Reaktionen
1
Und warum gibts das nur alle zwei Wochen und was gibt es sonst? Oder soll das heißen das es momentan Leckerlies als Hauptfutter gibt? Denn das ist das Herz und das sollte es nur alle paar Monate mal geben.
 
T

taulie

Registriert seit
17.11.2009
Beiträge
66
Reaktionen
0
Also ich gebe ihr das Futter ( 1. Link ) als Hauptfutter alle ca: 2 Wochen eine gute Hand voll. Ab und zu mal gibt es noch so was hier. Ich gebe es nur alle 2 Wochen, weil Sussi das Futter nur Bunkert und ich ihr ja eine volle Hand gebe. Das ist schon viel.

Ansonsten gibt es noch Heu und mal was von der Kräuter Packung.


MFG
Dominik
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo,
besser wäre es, wenn du das Hauptfutter jeden Tag gibst, aber dafür nur wenig. Davon wird meistens auch etwas gebunkert, aber das ist normal.einen kleinen Vorrat sollte man seinem Hamster auch lassen. Wenn du nur alle zwei Wochen eine größere Menge Futter gibst, dann sucht sich dein Hamster wahrscheinlich die ersten Tage alle Leckerchen heraus. Das is nicht so ausgewogen, als wenn du jeden Tag etwas gibst, wo weniger Wahlmöglichkeit besteht.
Vielleicht steigst du auch auf ein anderes, fettärmeres Futter um. Eventuell reicht das schon, damit dein Hamster wieder ein wenig abnimmt.
Als Leckerchen kannst du Frischfutter und ab und zu Eiweißfutter geben, mehr braucht dein Hamster nicht.
Heu und Kräuter sind ok.
 
T

taulie

Registriert seit
17.11.2009
Beiträge
66
Reaktionen
0
OK Danke für eure Antworten
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
du solltest drüber nachdenken ein anderes Hauptfutter zu wählen, deines ist sehr Fettreich und was Fett macht wissen wir alle wohl selber :)
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.737
Reaktionen
1
Ein anderes Hauptfutter würde ich dir auch emfehlen, deins ist doch zu Fett. Dann würde ich auch sagen gib weniger Futter und dafür Täglich und nicht in den Napf sondern verstecken.
Die Leckerlies wie die Herzen und die Haferecken eher weg lassen, dafür lieber frisches Gemüse und frische Kräuter geben.
 
T

taulie

Registriert seit
17.11.2009
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ein anderes Hauptfutter würde ich dir auch emfehlen, deins ist doch zu Fett. Dann würde ich auch sagen gib weniger Futter und dafür Täglich und nicht in den Napf sondern verstecken.
Die Leckerlies wie die Herzen und die Haferecken eher weg lassen, dafür lieber frisches Gemüse und frische Kräuter geben.
Dieses Herz z.B. gibt es nur einmal im Jahr, wenn überhaupt. Da es eh Groß ist, teile ich es sogar mit meinem zweiten Hamster und oder mir meinem Hasen.

Welches Futter ( Hauptfutter ) könnt ihr mir denn empfehlen? Soll aber aus diesem Shop hier kommen. Weil ich da schon immer rund rum zufrieden war mit der Leistung / Preis / Qualität.

Das Futter gebe ich natürlich nicht einfach in den Napf. Währe ja zu leicht:mrgreen:. Ich streu das immer Quer durch denn Käfig, und mach noch etwas Einstreu darüber, damit sie danach suchen müssen.

MFG
Dominik
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

PS: Oder einen anderen guten Shop bei dem ihr schon gute Erfahrungen gemacht habt und empfehlen könnt. Weil ich gerade sah das Zoo*lus nicht so viel an Hauptfutter an zu bieten hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo, hast du schonmal bei rodipet.de geschaut? Das Futter dort ist empfehlenswert und der Shop seriös;)
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
Ich finde den Rodipet Shop auch toll, habe da schon oft bestellt, allerding immer nur wenn es mehrere Sachen waren.
Die Leute sind super nett und freundlich, die Waren kommen sehr schnell und sind gut verpackt. (habe meine ganzen WW dort bestellt, war immer zufrieden)

Wenn ich da nur Futter bestellen würde für 4 Euro (was ich okay finde) wird es mit Versandkosten von nochmal 4 Euro doch zu einer ziemlich teuren Futteranschaffung.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster Augen sind groß

Hamster Augen sind groß - Ähnliche Themen

  • Verletzung am Auge

    Verletzung am Auge: Hallo, Am Freitag habe ich mir einen jungen dsungarischen Zwerghamster geholt. Im Zoofachhandel lebte der Wurf zusammen in einem Käfig und sie...
  • Auge vom Hamster verklebt

    Auge vom Hamster verklebt: Hallo!, seit gestern ist das Auge von meinem Hammi verklebt! Ich habe ihn jetzt seit 3 Tagen, er ist 6 Wochen alt und ein Teddyhamster. Er ist...
  • Hamster Auge abgestorben, Hilfe!

    Hamster Auge abgestorben, Hilfe!: huhu, zum erschrecken musste ich heut feststellen, dass mein Hamster sein rechtes Augenlid geschlossen hat. Oben drüber befindet sich eine...
  • Hamster hat tränendes Auge

    Hamster hat tränendes Auge: Hallo, mein Hamster hat seit einiger Zeit ein tränendes Auge. Er hat es halb geöffnet oder ganz geschlossen. Um das Auge, ist er rötlich und...
  • hamster hat immer wieder ein leicht geschlossenes auge

    hamster hat immer wieder ein leicht geschlossenes auge: liebe alle, meine goldhamsterin lilli hat seit gut einer woche immer wieder ein leicht geschlossenes rechtes auge. sie frisst in meinen augen...
  • hamster hat immer wieder ein leicht geschlossenes auge - Ähnliche Themen

  • Verletzung am Auge

    Verletzung am Auge: Hallo, Am Freitag habe ich mir einen jungen dsungarischen Zwerghamster geholt. Im Zoofachhandel lebte der Wurf zusammen in einem Käfig und sie...
  • Auge vom Hamster verklebt

    Auge vom Hamster verklebt: Hallo!, seit gestern ist das Auge von meinem Hammi verklebt! Ich habe ihn jetzt seit 3 Tagen, er ist 6 Wochen alt und ein Teddyhamster. Er ist...
  • Hamster Auge abgestorben, Hilfe!

    Hamster Auge abgestorben, Hilfe!: huhu, zum erschrecken musste ich heut feststellen, dass mein Hamster sein rechtes Augenlid geschlossen hat. Oben drüber befindet sich eine...
  • Hamster hat tränendes Auge

    Hamster hat tränendes Auge: Hallo, mein Hamster hat seit einiger Zeit ein tränendes Auge. Er hat es halb geöffnet oder ganz geschlossen. Um das Auge, ist er rötlich und...
  • hamster hat immer wieder ein leicht geschlossenes auge

    hamster hat immer wieder ein leicht geschlossenes auge: liebe alle, meine goldhamsterin lilli hat seit gut einer woche immer wieder ein leicht geschlossenes rechtes auge. sie frisst in meinen augen...