Wellensittich zugeflogen!

Diskutiere Wellensittich zugeflogen! im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, einer Nachbarin von uns ist heute ein Wellensittich zugeflogen und sie hat dann bei uns angerufen und meine Mutter gefragt ob sie nen Käfig...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

dragongirl86

Registriert seit
14.01.2006
Beiträge
256
Reaktionen
0
Hallo,
einer Nachbarin von uns ist heute ein Wellensittich zugeflogen und sie hat dann bei uns angerufen und meine Mutter gefragt ob sie nen Käfig dafür hat. Meine Mutter hat sofort gesagt, das sie den Vogel nimmt und ihn auch behält wenn sich der Besitzer nicht meldet. Das bedeutet dann das wir noch einen Vogel in Einzelhaltung haben :cry:
Einen einsamen Nymphensittich hat meine Mutter ja schon. Ich hatte schon
fast meinen Vater dazu überredet, dem ne neue Partnerin zu holen, aber jetzt, wo wir auch noch nen Welli haben, kann ich das vergessen :009:
Ich hab ihr gleich gesagt das wenn er bei uns bleibt, das der nicht alleine bleiben kann, da hat sie gleich gesagt: Der hat doch mich, außerdem wird der dann zahmer
tolles Argument, das hilft dem armen Vögelchen auch nicht. Ich weiß nicht was ich tun soll, ich kann nur hoffen das sich der Besitzer meldet und seinen Vogel abholt.

Ich glaube auch das ist noch ein junger Vogel, aber genau kenne ich mich damit nicht aus. Ich glaube das nur weil der an einigen Stellen des Gefiederst noch so Hülsen um die Federn drum hat, wie mein kleines Kohlmeisenbaby das ich mal hatte. Oder haben die das auch wenn die sich gemausert haben? Doch der hat ein ganz dichtes Gefieder, ich glaub wenn der in der Mauser wäre wäre das nicht so oder?

Und woher weiß man ob es sich um ein Männchen oder Weibchen handelt? Erkennt man das wirklich am Schnabel? Meine Mutter hat gesagt das ist ein Männchen, weil der am Schnabel blau ist, Weibchen wären da rosa, ist das wahr?

Ich hoffe jemand kann mir die Fragen beantworten.

Gruß
Anna :(
 
25.07.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
J

Joon

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
308
Reaktionen
0
Also das mit dem schnabel stimmt, weibliche haben eine rosa nase und männliche eine blaue.
Zeig deine Eltern doch mal Sietne im Internet wo was über die Einzelhaltung geschrieben steht, ich mien ein Vogel mehr oder weniger ist ja auch nicht so tragisch.
 
D

dragongirl86

Registriert seit
14.01.2006
Beiträge
256
Reaktionen
0
Danke für die Antwort
Ich hab schon alles mögliche versucht, meinen Vater hätte ich ja fast schon überzeugt, aber wenn wir jetzt auch noch den Welli behalten bräuchten wir ja noch zwei neue Vögel und ich glaube nicht das ich den dazu überreden kann.
Ich hab ja grad schon wieder nen Text über Einzelhaltung ausgedruckt, aber ich glaube der wird wie die vielen andren Texte nichts bringen :(
 
J

Joon

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
308
Reaktionen
0
Manche Eltern sind einfach zu stur, ich würde ja einfach ein zweiten holen, aus dem Tierheim und ihn dazu setzen. Ich glaub ja nicht das deine eltenr ihn "aussetzen" würden.
Aber ich will dir da auch nichts in den Kopf setzen.
 
D

dragongirl86

Registriert seit
14.01.2006
Beiträge
256
Reaktionen
0
Das hatte ich ja auch schon mal vor, nur hier gibt es nirgendwo ein Tierheim in dem Vögel sind. Und da mir ja keiner helfen würde, wäre ich auf die zwei Tierheime die in meiner Nähe sind angewiesen. Das einzige was ich tun könnte, wäre einen in einer Zoohandlung zu holen und das will ich nicht und das Geld dazu hätte ich auch nicht. Wenn mal in einem der zwei tierheime ein einsamer nymphen- oder Wellensittich ist dann hol ich den einfach, ich glaube nämlich auch nicht das sie den dann wieder wegtun würden. Denn für sie ist es ja kein großer Unterschied ob in dem Käfig ein oder zwei Vögel sitzen, aber für die Vögel selbst ist das natürlich ein riesen großer Unterschied und das müssen meine Eltern mal kapieren.
 
WelliMom

WelliMom

Registriert seit
10.06.2005
Beiträge
292
Reaktionen
0
Huhu

Zum Schnabel nochmal: Bei Weibchen ist es so eine Sache, wenn die Wachshaut beigelich ist bis leicht bläulich oder bräunlich ist es eine Henne. Sie kann auch dunkleres braun haben, dann befindet sie sich in Brutstimmung. Männchen haben eine sehr blaue Wachshaut.

Wo wohnst du denn? Ist der Welli dunkelblau? Und beringt? Mir ist nämlich erst einer entflogen :( Auf der HP in meiner Signatur findest du ein Foto. Wenn es wirklich eine Henne ist und dunkelblau, kann es vll meine FRidolina sein
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Hier noch eine Seite gegen Einzelhaltung: http://www.vwfd.de/gegeneinzel
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dragongirl86

Registriert seit
14.01.2006
Beiträge
256
Reaktionen
0
Danke WelliMom,

schade das ich dir mit Fridolina nicht weiterhelfen kann. Den Welli den wir jetzt haben ist grün gelb. Ich hoffe das du deinen Welli wieder findest.

Ich hab mir noch mal den Schnabel angeguckt, der hat ein dunkles kräftiges blau, als wirds wohl ein Männchen sein. Und dabei ist mir auch aufgefallen das der Schnabel total abgenutzt ist, also wird es wohl doch ein älteres Tier sein.
Die Seite gegen Einzelhaltung ist echt super, ich werds damit noch mal versuchen.

Gruß
Anna
 
WelliMom

WelliMom

Registriert seit
10.06.2005
Beiträge
292
Reaktionen
0
Huhu

Schade dass sie es nicht ist :(

Aber ich hoffe dass du den Besitzer noch findest, und, wenn nicht, dass der Welli dann nicht allein sein muss! Ich drück dir die Daumen.
 
D

dragongirl86

Registriert seit
14.01.2006
Beiträge
256
Reaktionen
0
@WelliMom
huhu,
noch mal vielen vielen dank fürs Daumen drücken und vor allem vielen Dank für den Link :clap:
Mit dem Tagebuch vom einsamen Welli konnte ich meine Mutter endlich davon überzeugen das unser Welli und Nymphensittich nicht alleine bleiben können :)
Heute hat der Wellensittich Gesellschaft bekommen. Leider aus einer Zoohandlung, aber das war mir lieber als das er dann doch alleine bleibt, weil ich ihr davon abrate sich tiere aus ner Zoohandlung zu holen :roll:
Das ist soo toll, dei kraulen sich jetzt gegenseitig die Köpfchen und sprechen miteinander, das ist richtig schön :D
Der Nyphensittich war meiner Mutter zu teuer, aber ich werde Ausschau halten. Wenn mal in nem Tierheim oder wo anders Nymphen vermittelt werden, dann bekommt unser Carlchen auch einen neuen Partner :D
Ich freu mich so für unsren Welli.
Gibts eigentlich schon was neues von deiner Fridolina, oder ist sie immer noch verschwunden :(

LG
Anna
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Schön!! :clap:
Freut mich das es deine Mutter eingesehen hat! Wenn sie die beiden schmusen sieht wird sie verstehen das es die richtige Entscheindung war!
 
WelliMom

WelliMom

Registriert seit
10.06.2005
Beiträge
292
Reaktionen
0
Huhu

Fridolina ist immer noch weg - leider. Dass sie zurückkommt glaube ich nichtmehr, aber ich hoffe jemanbd hat sie gefunden und kümmert sich um sie...

Das ist super dass der Link was geholfen hat! :D Ihr findet bestimmt noch einen zweiten Nymphen, im Forum vom VWFD (www.vwfd.de) kannst du auch nach einem Partner für euren Nymphen suchen, dort werden oft welche vermittelt.
 
C

Cäsar & Lilli

Registriert seit
22.01.2006
Beiträge
138
Reaktionen
0
Hi Dragongirl,

hat deine Nachbarin den Vogel zufällig in Gelsenkirchen gefunden? Meine Freundin und eine Bekannte haben dort nämlich -unabhängig voneinander-an dem gleichen Tag zwei handzahme Vögel (Wellensittig und Kanarienvogel) gefunden und vorerst aufgenommen.
Ist schon merkwürdig...

Liebe Grüße,
Sabrina
 
D

dragongirl86

Registriert seit
14.01.2006
Beiträge
256
Reaktionen
0
Danke WelliMom, das Forum vom VWFD werd ich mir auf jeden Fall mal ansehen. Hoffentlich find ich da was.

Also Gelsenkirchen ist ca. 200km von hier entfernt. Wir wohnen in Katzenelnbogen, da ist der Nachbarin das Vögelchen auch zugeflogen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wellensittich zugeflogen!

Wellensittich zugeflogen! - Ähnliche Themen

  • Probleme mit Wellensittich

    Probleme mit Wellensittich: Hallo erstmal:) Ich bin neu hier und habe einige Probleme und Fragen.. Vor ca. 3 Wochen ist uns ein Wellensittich zugeflogen, da wir früher schon...
  • Wellensittich entflogen in 07743 Jena

    Wellensittich entflogen in 07743 Jena: Am Samstag, den 03.03.2012, am Nachmittag ist mein kleiner Wellensittich Knöpfchen in der Nähe des Saalbahnhofs von Jena (07743) entflogen. Sein...
  • Wellensittich zugeflogen

    Wellensittich zugeflogen: Hallo liebe Tierfreunde, heute ist mir ein Wellensittich zugeflogen, bzw. ich habe einen gefangen. Nachbars Katze saß nicht weit von unserem Haus...
  • wellensittich zugeflogen

    wellensittich zugeflogen: Meiner Tante ist ein blauer Wellensittich zugeflogen. Da sie keinen Käfig hatte kam er erst mal zu unseren Kanaris. Da es keinen Streit gab...
  • Zugeflogen

    Zugeflogen: Mir ist heute ein Wellensittich zugeflogen siehe Bild. Der Vogel frisst und wenn ich in seiner nähe bin singt Er. Ich Wohne in Ravensburg...
  • Zugeflogen - Ähnliche Themen

  • Probleme mit Wellensittich

    Probleme mit Wellensittich: Hallo erstmal:) Ich bin neu hier und habe einige Probleme und Fragen.. Vor ca. 3 Wochen ist uns ein Wellensittich zugeflogen, da wir früher schon...
  • Wellensittich entflogen in 07743 Jena

    Wellensittich entflogen in 07743 Jena: Am Samstag, den 03.03.2012, am Nachmittag ist mein kleiner Wellensittich Knöpfchen in der Nähe des Saalbahnhofs von Jena (07743) entflogen. Sein...
  • Wellensittich zugeflogen

    Wellensittich zugeflogen: Hallo liebe Tierfreunde, heute ist mir ein Wellensittich zugeflogen, bzw. ich habe einen gefangen. Nachbars Katze saß nicht weit von unserem Haus...
  • wellensittich zugeflogen

    wellensittich zugeflogen: Meiner Tante ist ein blauer Wellensittich zugeflogen. Da sie keinen Käfig hatte kam er erst mal zu unseren Kanaris. Da es keinen Streit gab...
  • Zugeflogen

    Zugeflogen: Mir ist heute ein Wellensittich zugeflogen siehe Bild. Der Vogel frisst und wenn ich in seiner nähe bin singt Er. Ich Wohne in Ravensburg...