Wälzen und fressen von Kot

Diskutiere Wälzen und fressen von Kot im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo. Mein Problem ist, dass die Hündin meiner Schwester beim Gassigehen Hasenknödel und machmal auch anderen Kot speist ! :shock: Das macht sie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Im a Celeb

Im a Celeb

Registriert seit
20.05.2009
Beiträge
28
Reaktionen
0
Hallo.

Mein Problem ist, dass die Hündin meiner Schwester beim Gassigehen Hasenknödel und machmal auch anderen Kot speist ! :shock: Das macht sie schon seit Langem und i'wie können wir es ihr nicht abgewöhnen.
Sie bekommt
aber zu Hause immer genug Futter! Ab und zu variieren wir das Futter, aber sie bekommt immer genügend! (Bleibt immer kleiner Rest übrig)
Im Sommer wälzt sie sich auch gerne mal (meist dann in weichem Kot / Durchfall anderer Hunde). Das widert uns total an und wir müssen sie jedesmal duschen! Wieso macht sie das? Wenn sie fertig ist, hat sie immer ein schlechtes Gewissen! Trotzdem schreckt sie nicht davor zurück, es beim nächsten mal wieder zu tun! :(

Ich habe einen Chihuahua (sie leben zusammen), aber er zeigt nicht dieses Verhalten!

Hoffe jemand kann mir helfen, bzw. hat Tipps ihr sowas abzugewöhnen! ;)
 
21.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Also in Kot wälzen ist einfach das sie ihren eigengeruch loswerden wollen und dann so toll anders Riechen ist nicht schön aber wenn sie einmal damit angefangen haben hören sie so schnell nicht mehr auf! ich würde es mit einem Kommando versuchen zu unterbinden aber aus Erfahrung weiß ich wie schwer es ist, da man es erst merkt wenn es schon zu spät ist!
Das Fressen von Kot kann eine Mangelerscheinung! Minerailen vielleicht:shock:??
Welche kann ich nicht sagen da würde ich den Tierarzt fragen!


Den Tip habe ich in einem Anderen Forum gefunden ob es klappt weiß ich allerdings wirklich nicht:D!
Nimm einen Harzer Roller (Käse), pack ihn in ein fest verschlossenes Gefäss, und bring ihn richtig zum Fliessen. Kannst ihn 2 - 3 Tage auf die Heizung stellen, oder im Sommer an´s Sonnenfenster.
Bevor du den Deckel öffnest, setz dich bitte hin, sonst haut´s dich um.
Gib es dann dem Hund, und du hast für eine ganze Weile Ruhe mit der Kotfresserei.

Wie gesagt ich hab kein Plan ob das wirklich hilft!
 
petite

petite

Registriert seit
11.06.2007
Beiträge
2.812
Reaktionen
0
hallo :)
hunde können kein schlechtes gewissen empfinden. sie merken höchstens, dass ihre besitzer gereizt sind und reagieren dementsprechend (schauen mit dackelblick, ducken sich ein wenig, legen die ohren zurück, wollen beschwichtigen). häufig reagieren besitzer von hunden bei so etwas falsch und der hund verknüpft mit seinem "falschen" verhalten nicht das gereizt sein des besitzers (und anders herum) und lernen deshalb nicht daraus...aber wie gesagt, reuhe oder ein schlechtes gewissen können hunde nicht empfinden

was genau tut ihr denn ,wenn er dieses verhalten zeigt?

also hasenköttel oder pferdeäpfel fressen hunde häufig, weil sie noch viele mineralstoffe enthalten (ist in mengen aber schlecht vertragbar).
in kot, das von wild stammt, wälzen sich hunde, da es ihr instinkt ist, dies zu tun: sprich, sie wollen den geruch des wildes annehmen, damit sie beim jagen nicht so schnell vom wild gerochen werden (wie gesagt, selbst wenn der hund kaum noch jagdinstinkt hat, zeigt er dieses verhalten, weil es immer noch sein instinkt ist, dies zu tun).
bist du dir sicher, dass es hundekot ist, in dem er sich wälzt oder könnte er auch von anderen tieren stammen?
warum er sich in hundekot wälzen sollte, weiß ich nicht, könnte mir aber vorstellen, dass es den gleichen effekt haben soll, wie oben schon beschrieben.

LG
 
Im a Celeb

Im a Celeb

Registriert seit
20.05.2009
Beiträge
28
Reaktionen
0
Erstmal gaaanz großes Danke an euch! Ich hätte nicht gedacht, dass so schnell, so tolle Antoworten kommen.

Also ich kann mir schlecht vorstellen, dass unsere Hunde Mangelerscheinungen an Mineralien haben, da wir meistens das hochwertigste Futter kaufen und sie ab und zu auch Obsthäppchen bekommen. Welche Mineralien sind denn da im Kot? Würde das gerne mit etwas anderem ausgleichen, ich frag' meine Tierärztin mal zum Käse !

Ja, es ist gut möglich, dass das auch Kot anderer Tiere ist... Die Hündin hat auch Jagdinstinkt, vermutlich liegt es tatsächlich daran! Mein Chihuahua rennt nur auf Vögel zu, vielleicht wälzt er sich deshalb nicht ! ;)

Dass sie kein schlechtes Gewissen empfinden können, wusste ich nicht. Wenn wir vermuten, dass sie sich gewälzt hat, dann riechen wir an ihr und rufen dann meistens "iieh". Daraufhin legt sie sich dann vor unsre Füße. Es stimmt wohl, dass sie uns beschwichtigen will!

Nochmal Danke für die Antworten, ihr seid toll !
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Welche Mineralien in Kot sind hab ich leider keine Ahnung!
Ich weiß nur das es immer Riecht:lol:! Mehr hab ich mich damit nicht beschäftig^^!
Aber ich kann es ja mal Googlen:lol:
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich hab tatsächlich was gefunden und wo na Klar allwissendes Wiki:lol:!

hier mal der Link dazu

http://de.wikipedia.org/wiki/Kot
 
Zuletzt bearbeitet:
petite

petite

Registriert seit
11.06.2007
Beiträge
2.812
Reaktionen
0
hallo nochmal und nichts zu danken.

was genau dein hund evtl an mangelerscheinungen hat, weiß ich nicht. aber wahrscheinlich schmeckt der kot von "pflanzenfressern" wie pferden und kaninchen einfach ganz gut, weil diese tiere ihr futter im magen-darm-trackt nicht gut verwerten. deshalb fressen kaninchen auch wie scheunendrescher, weils oben reingeht und unten direkt wieder rauskommt ;) auch pferde futtern sehr viel und häufig sieht man auch vögel die nicht verdauten essensreste wie körner aus den äppeln picken :)
der hund meines bruders bekommt auch ganz tolles futter, dennoch geht er regelmäßig an die pflanzenerde im wohnzimmer (darf er auch), da er dort die fehlenden mineralstoffe bekommt :) beim kot, wie auch bei der erde würde ich allerdings darauf achten, dass er nicht zu viel davon aufnimmt, sonst kotzt er und bekommt durchfall :)


was die reaktion auf den gestank betrifft würde ich versuchen das ganze zu ignorieren, nicht dass euer hund noch angst bekommt (ihr beugt euch über ihn und ruft ein lautes geräusch) und das vertrauen schwindet...
solange er das nur ein paar mal im jahr macht, finde ich, dass das noch vertretbar ist ;)
wenn ihr den hund grad beim wälzen oder kotfressen erwischt, könnt ihr ruhig "nein" sagen (ich weiß jetzt nicht, wie sensibel die hündin ist, deshalb nur ein scharfer ton, wenn es nötig ist), um es für den moment zu unterbinden und dann würd ich sie mit spielchen ablenken. dass sie das ganze aber generell sein lassen wird, bezweifele ich.

dein chihuahua wird diesen instinkt wahrscheinlich nicht mehr so haben, weil diese hunderasse ja so gezüchtet wurde, dass sie kaum noch instinkte hat, die einem wolf entsprechen (ein dominanzproblem haben sie allerdings noch häufig, wenn man nicht aufpasst ;) ).

LG!!
 
Im a Celeb

Im a Celeb

Registriert seit
20.05.2009
Beiträge
28
Reaktionen
0
Haha :D
..Habs mir mal durchgelesen!
Ich glaube, ich werde sie jetzt einfach einen Bissen Kot fressen lassen, wenns wirklich so mineralreich ist. Du sagtest ja, nur in großen Mengen ist es schlecht! ;)
Mundgeruch hat sie eh . :angel:
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Super, danke ! :)
Ich werde das jetzt einfach ignorieren. Im Endeffekt macht sie es ja doch wieder! Aber sensibel ist sie eigentlich nicht! :D Nur unter besonderen Bedingungen, dazu eröffne ich auch noch ein Thema, da kannst du dann auch mal vorbeischauen. ;)

Jaaaja.. Mein Chihuahua hat ein Dominanzproblem! Wurde aber schon paarmal zurechtgewiesen von anderen Hunden und dann rast er immer zu mir und springt mich an in der Hoffnung dass ich ihn beschütze... Langsam lernt er! :roll:
 
Zuletzt bearbeitet:
Claudine

Claudine

Registriert seit
06.03.2009
Beiträge
278
Reaktionen
0
Also in Kot wälzen ist einfach das sie ihren eigengeruch loswerden wollen und dann so toll anders Riechen ist nicht schön aber wenn sie einmal damit angefangen haben hören sie so schnell nicht mehr auf! ich würde es mit einem Kommando versuchen zu unterbinden aber aus Erfahrung weiß ich wie schwer es ist, da man es erst merkt wenn es schon zu spät ist!
Das Fressen von Kot kann eine Mangelerscheinung! Minerailen vielleicht:shock:??
Welche kann ich nicht sagen da würde ich den Tierarzt fragen!


Den Tip habe ich in einem Anderen Forum gefunden ob es klappt weiß ich allerdings wirklich nicht:D!
Nimm einen Harzer Roller (Käse), pack ihn in ein fest verschlossenes Gefäss, und bring ihn richtig zum Fliessen. Kannst ihn 2 - 3 Tage auf die Heizung stellen, oder im Sommer an´s Sonnenfenster.
Bevor du den Deckel öffnest, setz dich bitte hin, sonst haut´s dich um.
Gib es dann dem Hund, und du hast für eine ganze Weile Ruhe mit der Kotfresserei.

Wie gesagt ich hab kein Plan ob das wirklich hilft!
Bei uns hat´s nix geholfen. wir haben Stinkekäse und rohen Pansen gefüttert bis zum Abwinken, aber Kot (insbesondere der von Zweibeinern auf stark frequentierten Wanderstrecken) ist für unsere Hündin immer noch ein Leckerbissen, für den sie jeden Gehorsam verweigert.;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wälzen und fressen von Kot

Wälzen und fressen von Kot - Ähnliche Themen

  • "Mein Hund hat die Katze zum Fressen gern"

    "Mein Hund hat die Katze zum Fressen gern": Hallo 🙂🐶 Ich brauche dringend einen Rat oder ein paar Tipps. Oder vielleicht hat ja sogar jemand schon eine ähnliche Erfahrung gemacht. Also, ich...
  • Hund draußen fressen abgewöhnen

    Hund draußen fressen abgewöhnen: Hey, Wie wohl viele Hundehalter habe ich auch einen kleinen Staubsauger, der draußen alles Leckere sofort zu sich nimmt - seien es Pommes, Brot...
  • Leckerlies verschlingen, schlingen beim fressen...

    Leckerlies verschlingen, schlingen beim fressen...: Hey Leute... Mir ist heute etwas aufgefallen, das ich nicht so ganz verstehe und womit ich auch nicht weiß, wie ich umzugehen habe. Ich...
  • Hilfe hund frisst kot

    Hilfe hund frisst kot: Hallo zusammen, wir haben ein großes Problem und hoffen, dass uns jemand von euch helfen kann. Unsere Labradorhündin, 11 Monate alt, frisst...
  • Wälzen auf dem Teppich

    Wälzen auf dem Teppich: Hallo, liebe Foris Ich habe da mal eine Frage: Manchmal wälzt Joy sich auf dem Teppich, dabei knurrt sie auch und kaut dabei an ihrer Pfote...
  • Wälzen auf dem Teppich - Ähnliche Themen

  • "Mein Hund hat die Katze zum Fressen gern"

    "Mein Hund hat die Katze zum Fressen gern": Hallo 🙂🐶 Ich brauche dringend einen Rat oder ein paar Tipps. Oder vielleicht hat ja sogar jemand schon eine ähnliche Erfahrung gemacht. Also, ich...
  • Hund draußen fressen abgewöhnen

    Hund draußen fressen abgewöhnen: Hey, Wie wohl viele Hundehalter habe ich auch einen kleinen Staubsauger, der draußen alles Leckere sofort zu sich nimmt - seien es Pommes, Brot...
  • Leckerlies verschlingen, schlingen beim fressen...

    Leckerlies verschlingen, schlingen beim fressen...: Hey Leute... Mir ist heute etwas aufgefallen, das ich nicht so ganz verstehe und womit ich auch nicht weiß, wie ich umzugehen habe. Ich...
  • Hilfe hund frisst kot

    Hilfe hund frisst kot: Hallo zusammen, wir haben ein großes Problem und hoffen, dass uns jemand von euch helfen kann. Unsere Labradorhündin, 11 Monate alt, frisst...
  • Wälzen auf dem Teppich

    Wälzen auf dem Teppich: Hallo, liebe Foris Ich habe da mal eine Frage: Manchmal wälzt Joy sich auf dem Teppich, dabei knurrt sie auch und kaut dabei an ihrer Pfote...