Hilfe! Drastisch abgenommen und nur am Fressen

Diskutiere Hilfe! Drastisch abgenommen und nur am Fressen im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, ich brauche Eure Hilfe. Mein Meerschweinchen Bock hat in den letzten Monaten drastisch abgenommen. Früher war er ein pummeliger gemütlicher...
K

kathaleena

Guest
Hallo,
ich brauche Eure Hilfe.
Mein Meerschweinchen Bock hat in den letzten Monaten drastisch abgenommen. Früher war er ein pummeliger gemütlicher Artgenosse, der es auch verstand seine Weibchen zufrieden zustellen.
Wie gesagt, seit einiger Zeit nimmt er permanent ab. Ist nur noch Haut und Knochen. ABER: Nur am Futtern. Die ganze Zeit, er frisst mir förmlich dir Haare von Kopf, folgt mir in die Küche, ein Nimmersatt. Habe ihm zum aufpäppeln bis vor kurzem Haferflocken gegeben, die mochte er schon immer gern. Beim Tierarzt kam nach unendlichen Untersuchungen dann raus, dass er wohl Phosphorkristalle im Urin hat. Habe nachgeguckt wie es sich mit Haferflocken so verhält und ich glaube da ist sehr viel Phosphor drin. Habe das dann sein lassen ihn damit zu füttern. Seitdem ist er noch mehr am quängeln , unersättlich, flitzt ohne Rast quiekend durch die Wohnung und will immer nur eins: FRESSEN!!! Und verbrennt am Ende halt noch mehr Kalorien, die er doch eigentlich einsparen sollte.(Kraft für die Damen hat er zumindest schon lange nicht mehr). Mein Tierarzt hat mir heute Aethylendiamin Tabletten gegeben für ihn, wohl gegen die Steine.
Aber ich glaube, dass kann nicht die volle Lösung sein. Was sollte ich ihm füttern, damit er nicht dauernd am quängeln ist und wieder zunimmt? Habt ihr ne Ahnung was er haben könnte? Der Arme ist echt nur noch Haut und Knochen.Ich weiß nicht was ich noch tun soll.
.
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Birgit zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Beiträge
19.394
Punkte Reaktionen
0
Wurde Blut abgenommen und überprüft, wenn ja auf was alles?
Wurde gezielt der T4-Wert untersucht, ob eine Schilddrüsenüberfunktion vorliegt?
Die Symptome klingen doch sehr danach.
 
E

Emblazoned

Guest
Wie alt ist er denn? Ich würd jetzt ganz pragmatisch sagen das klingt als würd ihm irgendwas die Energie entziehen...(Tumor?) Aber andererseits er hat ja noch Energie genug oder wie versteh ich das?
Vielleicht kommts dir nur so vor weil er vorher so pummlig war? Obwohl du sagst ja Haut und Knochen... Wieviel wiegt er?

Du kannst ihn Wurzel- oder Knollengemüse vermehrt anbieten, das ist nahrhafter als zB Salat, dann kannst du ihm Babybrei (Gemüsebrei ohne Zusätze/Zucker/Geschmackstoffe) geben oder/und dir HerbiCare vom TA geben lassen.

LG
 
S

SusanneC

Beiträge
15.432
Punkte Reaktionen
0
ich würde auch die Schilddrüsenwerte prüfen lassen. Ist bei meeris nicht mal so selten.
 
Basco

Basco

Beiträge
101
Punkte Reaktionen
0
Schilddrüsen

ich würde auch die Schilddrüsen prüfen lassen.Meine Katze,hat das auch,angefangen hat es dass sie immer mehr ass. Und sie Trank viel Wasser und ging häufig aufs Katzenklo.Er nahm auch in kurzer Zeit stark ab.
Mittlerweile bekommt er Tabletten und es geht im Gut.
 
K

kathaleena

Guest
Bezüglich Schilddrüse:,
Das Schweinchen ist ca. 5-6 Jahre und aus dem Tierheim. Die Ärztin will kein Blut abnehmen, weil sie das bei Meerschweinchen als Tierquälerei ansieht, da es wohl schwierig ist eine Ader zu erwischen - aber ich denke, es ist besser als ihn die ganze Zeit vor sich hinjammern zu lassen. Werde wohl morgen einen Termin vereinbaren.Aber seltsam, dass er die Steine im Urin hat. Das ist auch ganz komisch verfärbt. Oh man der Arme.
Danke für den Tipp.
 
E

Emblazoned

Guest
?? Wenns notwendig is isses notwendig. Es sei denn deine TÄ kann hellsehen. Dann soll sie mir beibringen wie das geht und ich hör sofort auf zu studieren :D

Nee mal im Ernst - es ist nicht so "simpel" wie bei Hund und Katze, aber ein TA, der Erfahrung mit Heimtieren hat kriegt das schon hin.

LG
 
K

kathaleena

Guest
Er wiegt gerade mal 680 Gramm. Oh der arme
Tumor hat er keinen, wurde geröntgt. Werde mal Babybrei und mehr Knollengemüse(Fechen..? mmm lecka.) geben. Danke
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Beiträge
19.394
Punkte Reaktionen
0
Ein guter TA bekommt ohne größere Probleme Blut aus den Hinterbeinchen. Natürlich ist es Streß für das Tier, aber sicherlich keine Tierquälerei, wenn man dem Tier damit helfen kann. Was für eine komische Einstellung von einer Tierärztin :?

Wie genau sieht der Urin aus und wie deine Ernährung?
 
K

kathaleena

Guest
ich würde auch die Schilddrüsen prüfen lassen.Meine Katze,hat das auch,angefangen hat es dass sie immer mehr ass. Und sie Trank viel Wasser ->ja genau, trinkt super viel und friesst vermehrt seinen eignen Kot
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
 
Zuletzt bearbeitet:
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Beiträge
19.394
Punkte Reaktionen
0
Ich hatte hier auch ein Tier mit SDÜ und sie war auch sehr aufgedreht, quieckte ständig, wenn in der anderen Gruppe etwas los war. Wenn meine Hände nach der anderen Gruppe roch, schnupperte sie ständig dran und wurde ganz aufgeregt und fing an zu qiecken.

Sie hatte auch langsam aber stetig abgenommen. Es wurde Blut abgenommen, die SDÜ festgestellt und dann wurde sie mit Tabletten eingestellt. Sie hatte übrigens auch eine vermehrte Kristallbildung im Urin.
 
K

kathaleena

Guest
Heu und Kräuter Morgens und Abends. Mittags/Nachmittags Gemüse und Obst (fast nie Salat) und ein bisschen Heu. Zwischendurch wenn sie gequiekt haben gibts dann mal Kräuter oder früher Haferflocken, Obst gemüse oder so gepresste Rollies.
Ist das ok???
Urin: Trüb, milchig. Gelblich gruenlich bräunlich. Aber ohne Blut also alles im hellen Bereich.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Beiträge
19.394
Punkte Reaktionen
0
Heu und Kräuter Morgens und Abends. Mittags/Nachmittags Gemüse und Obst (fast nie Salat) und ein bisschen Heu. Zwischendurch wenn sie gequiekt haben gibts dann mal Kräuter oder früher Haferflocken, Obst gemüse oder so gepresste Rollies.
Ist das ok???

Kräuter sind viel zu viel. Sie enthalten sehr viel Mineralien, welche Blasengries und Steine fördern. Ich würde sie komplett weg lassen bzw. nur noch in kleinen Mengen frisch geben
Welche gepressten Rollis? Oft sind dort auch Mineralien zugesetzt und bestehen sie aus Getreide sind sie ebenfalls ungesund.
 
K

kathaleena

Guest

Rollies: Ausm Tierhandel, so Biodinger. Mit "Karotten"geschmack oder so. Bekommen sie aber auch echt selten.
Ok. Weniger Kräuter! Danke.
Bekommen sie auch erst seit neustem vermehrt, weil ich gelesen habe, dass das wohl natürlich sei und weil ich den Hunger des Kranken stillen wollte, dem ich ja keine Hafterflocken mehr gebe weil wegen Phosphor...
 
Zuletzt bearbeitet:
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Beiträge
19.394
Punkte Reaktionen
0
Kräuter gerne, aber wenn dann frisch und trotzdem nicht jeden Tag.
Kann deine TÄ Blut abnehmen? Wenn nein, geh zu einem weiteren TA. Finde es von deiner TÄ mehr als unmöglich zuzusehen, wie das Tier immer weniger wird und mein Blutabnehmen ist Tierquälerei.

Ich lerne nicht aus, was es für komische TÄ und Aussagen gibt. :?
 
E

Emblazoned

Guest
Das Problem ist dass es LEIDER so einige TÄ gibt die solche Aussagen tätigen weil sie schlicht und einfach nicht weiter wissen und es sich nicht eingestehen wollen, gerade was das "Kleinvieh" angeht - weil es da wenn man sich nicht selbst drum kümmert in der tierärztlichen Ausbildung an allen Ecken und Kanten hängt.
 
S

SusanneC

Beiträge
15.432
Punkte Reaktionen
0
Ich war heute auch bei so ner Tierärztin, Vertretung von meiner normalen... die hat sichd ann beschwert, dass die Schweine "verdickte haut" hätten. Offenbar war ihr nciht bekannt, dass Meerschweine immer eine recht feste haut haben, bei der man schon wissen muss wie man hin langt, um eine spritze rein zu kriegen. Wenn die normale Tierärztin wieder da ist wird sie die Rückmeldung hören - zud er Evrtretung gehe ich nicht mehr.

Wenn deine Tierärztin zu ungeschickt ist bei kleintieren Blut zu nehmen soll sie es eben sagen. bei einem bock von dem noch 680g über sind wird das sicher schwierig, aber es wäre ein versuch.

Bitte gib ihnen früh auch gemüse und am besten mittags und abends nochmal, er soll ja zu Kräften kommen.
 
K

kathaleena

Guest
JUHUU, heute Termin bei anderen Tierärztin wegen Verdacht auf SDÜ, die dass Blutabnehmen auch ohne Murren eingewilligt hat. Ja das ist echt nicht einfach mit den TÄs. Habe zu der Besagten gewechselt, weil sie einmal was endeckt hat wass die andere TÄ nicht gesehen hat, aber diese ganze Prozedur dieses Mal, die sich so lange hingezogen hat, das kam mir schon ein wenig seltsam vor.
Hoffe mein Schweinchen hat gutliegende Venen :|
Danke für Eure Hilfe. Ich melde mich wenn ich mehr weiß.
Aufpäppelfutter olé
 
E

Emblazoned

Guest
:) Dann drück ich mal die Daumen


Off-Topic
@ Susanne: na das hab ich auch noch nicht gehört dass sie sich beschwert dass das Meeri verdickte Haut hat *lol* - oder hat sie das vielleicht nur so dahergesagt wie "Maaan immer diese dicke Haut"?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Beiträge
19.394
Punkte Reaktionen
0
Off-Topic
@Susanne Weisst du was ich gesagt hätte? Dann geben sie mal die Spritze her, halten sie das Tier fest, ich mach dann mal ;) Lernen die im Studium nicht mal wie man Meerschweinchen richtig pieckst? *seufz*


@kathaleene ich habe auch meine Stamm-TÄ, es kann aber immer mal sein, dass auch guter TA vor lauter Wald die Bäume nicht mehr sieht und wenn ich merke da passiert nichts, suche ich mir eine zweite Meinung. Da sollte man auch nie zu lange warten...
Ich drück die Daumen, dass bei dem Kleinen jetzt ganz schnell was gefunden wird und noch behandelt werden kann.
 
Thema:

Hilfe! Drastisch abgenommen und nur am Fressen

Hilfe! Drastisch abgenommen und nur am Fressen - Ähnliche Themen

Chinchilla ohne Diagnose: Hallo zusammen, ich hoffe ich stelle den Beitrag ins richtige hoch falls nicht tut es mir leid. so langsam verzweifle ich leider und suche...
Hilfe beim Thema Vergesellschaftung: Hallo liebe Community, erstmal einen wunderschönen Start in die Woche an alle 😀 Ich bin bisher immer ein stiller Forenteilnehmer gewesen und hab...
Fundkatze, in schlechtem Zustand mit Nieren- u. Bauchspeicheldrüsenerkrankung, HILFE!!: Hallo Ihr Lieben, War schon lange nicht mehr aktiv, und nun aus eher unschönen Gründen zurück. Mein Text wird wohl etwas länger werden, aber ich...
Hündin soll ein Paar Kilos verlieren: Hey Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe. Und zwar geht es um meine Hündin, die ein paar Kilos abnehmen sollte, also wirklich nichts dramatisches...
Kaninchen frisst nicht mehr selbstständig: Hallo ihr, ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen mein kaninchen hatte am letzten sonntag eine verstopfung, die wir selbst entfernen...
Oben