möchte nur mal was loswerden!

Diskutiere möchte nur mal was loswerden! im Chinchilla Haltung Forum im Bereich Chinchilla Forum; Liebe Foren-User, liebe Chinchilla-Freunde, Wie ich erfahren habe, haben einige in den verschiedenen Foren ein Problem mit mir und/oder...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sabz

sabz

Registriert seit
29.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Liebe Foren-User, liebe Chinchilla-Freunde,

Wie ich erfahren habe, haben einige in den verschiedenen Foren ein Problem mit mir und/oder bedenken, dass es meine Tiere gut haben bei mir & einen artgerechten Käfig habe.
Ich verstehe solche bedenken, es ist komisch das einige Tiere in einem so kurzen Zeitabstand sterben und aus diesem Grund, sind neue – verbesserte Käfig gerade im Bau & werden am Wochenende voraussichtlich fertig & bezugsbereit für meine lieben.
Ich finde es auch gut, wenn mir jemand seine Meinung kund tut, mir Ratschläge und Tips gibt, aber ich finde es absolut niveaulos & unterste Schublade, wenn sich gewisse leute hier – hinter meinem Rücken das maul über mich zerreisen, meinen Namen in den Dreck ziehen und lügen – Vermutungen & dergleichen in die Welt setzen, die meinen Ruf und auch entstandenen Freundschaften schädigen – oder sogar zerstören.
Ich war immer der Meinung, das ein Forum dazu da ist, um Wissen auszutauschen, aufzufrischen und Meinung über bestimmte Themen auszutauschen.
Leider
gehöre ich auch zu den leichtsinnigen, naiven Menschen, die glauben in einem Forum wirkliche Hilfe zu bekommen … denn scheinbar werden Probleme einfach nur aufgepuscht und man zerreist sich darüber das Maul, schimpft, stellt Gerüchte in die Welt etc. anstatt einfach mal höflich nachzufragen, was denn nun wirklich stimmt – ich wüsste nicht das ich schon jemals wen gebissen habe.
Und um alles noch klar zustellen, wie meine 5 Lieblinge innerhalb so kurzer Zeit verstorben sind:
Ich bin im Juni mit meinem Freund in eine gemeinsame Wohnung gezogen, der Umzug war natürlich ein absoluter Stress für meine lieben und meine 3er Gruppe hat sich zerstritten.
Baileys starb an den schweren Bissverletzungen seiner beiden Kameraden, obwohl wir ihn mehr als 2 Wochen versorgt und gepflegt haben und sehr oft beim Tierarzt waren.
Twinny & Coco, die beiden anderen dieser dreier Gruppe sind wie die Wilden durch den neuen Käfig gesprungen und haben sich dabei verletzt. Twinny ist auf eine Tonröhre gefallen und hat sich das Genick dabei gebrochen. Coco hat sich beim springen den Schwanz gebrochen, als ich es gemerkt habe, bin ich sofort zum Tierarzt, doch er ist innerhalb weniger Stunden einer Blutvergiftung (folge der Verletzung) verstorben.
Mein Filou musste nach einer gescheiterten VG wieder alleine sitzen um sich wieder zu erholen von dem Stress und ist auch immer wie ein Wilder herumgesprungen & mit dem Kopf gegen die Holzbrücke die im Käfig war gekracht … auch er ist an den folgen dieser Kopfverletzung gestorben.
Meine Nelly kam wie immer beim Füttern nach vorne & ist meinem Freund auf die Hand gesprungen, er hat sie – wie immer – gehalten und gestreichelt & auf einmal, ist sie weggesprungen & mit dem Kopf AUßEN an die Käfig Wand … wir dachten, es sei nicht so schlimm, da sie im Käfig ganz normal rumgesprungen ist, mit ihrem Sohn gekuschelt hat usw. aber am morgen, ist sie dann leblos im Käfig gelegen.
Ich hoffe, ich habe es nun hoffentlich das LETZTE MAL für alle verständlich erklärt, was genau passiert ist und das weder mein Freund noch ich schuld daran sind.
Die Form des Käfigs schränkte die Tiere einfach etwas in ihrer Bewegungsfreiheit ein, darum werden ja auch gerade neue Käfige gebaut, die mehr platz zum Springen etc. haben, damit so etwas nicht mehr vorkommt. … falls wirklich das daran schuld war.
Ich finde es einfach schade dass es solche unehrlichen & falsche leute hier gibt, die andren sogar davon abraten, Tiere zu verkaufen etc. und einen einfach nur Schlecht machen, vor alle, wen sie sicherlich selbst genug Dreck vor der Türe zum wegkehren haben und ich denke das jeder Chinhalter schon mal von Pech verfolgt war und einige Unfälle zu verzeichnen hatte.
Also, wenn jemand was zu sagen hat, dann bitte mir persönlich und nicht hintenrum tratschen, sind ja alle erwachsen – sollte man annehmen.
Für diejenigen die nix damit zu tun haben - SORRY, der rest weiß ja bescheid ;)
 
25.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden Haltung von Chinchillas von NTV geschaut? Dort steht vieles Wissenswertes über die Haltung, aber auch Ernährung, Pflege und Vermehrung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.292
Reaktionen
0
Hallo

mmm
war nicht da hab da nichts mitbekommen
sorry hört sich aber doch recht seltsam an
Habe seit über 12 Jahren Chinchis und meine mam und ihre kleinen hab ich seit anfang an also auch schon 10 Jahre
Meine 5 Haben schon 4 Umzüge mitgemacht
Und ich hatte noch nie eine verletztung oder ein Tier verlohren an einemSturz oder verletztung
Ich würde mich auf jedenfall bevor ich mir neue Tiere anschaffe danach schauen ob die Tierart zu uns passt
und wenn ja an was es denn lag
Schade das du hier so schlechte erfahrungen gemacht hast.
Klar sollst du hier Tipps und hilfe bekommen.
keine Frage
aber doch sehr seltsam deine Totesfälle
Und das muss auf jedenfall abgeklärt werden


Grüsse simi
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Ich habe auch binne einer woche drei Chinchillas Verloren, dann noch in der Selben woche nen Kaninchen...passiert!
Das hat doch aber nix damit zutun, das man ein Schlechter halter ist!?
Meine Chins waren Missgebildet*durch falsche paarung* und da durch Immunschwach und haben eine Pilz behandlung nicht überlebt!

Ich musste auch grade wieder binne zwei Wochen zwei kaninchen erlösen...
Ich weiss nich, ich würde mir kein Urteil erlauben wo ich nicht weiss, wie man mit den Tieren umgeht...wir sind hier im Internet!
Und nicht irgendwo zuhause, wo wir sehen, was los is...
 
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Ich hab dieses Jahr 5 Tiere einschläfern müssen, vor drei Wochen musste ich 3 Mäuse aufeinmal einschläfern lassen, bin ich jetzt auch eine schlechte Halterin?
Manche Menschen haben einfach kein Leben, wenn sie sich über sowas trauriges ihre Mäuler zerreissen...mMn
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.292
Reaktionen
0
ja klar
aber auch ein pilz befall kann vom Sand kommen oder von der behausung
so wie auch schimmel der vorkommt und zum Tod führen kann
deshalb sollte man alles genau unter die lupe nehmen
einer Freundin sind die Tiere alle verstorben und es kam ich sehr komisch vor und hat sie untersuchungen lassen vergiftung durch Gift
woher Futter und Heu
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Sim, wie solle ich den etwas unter die Lupe nehmen, wo ich nix sehen kann?
Meine Tiere wurden gegen Pilz behandelt und sind an der Behandlung elendig gestorben, weil das Immunsystem versagt hat, da sie Lethalsfaktoren besahsen!*kann ich jetzt da was für, das andere Menschen zu dumm dafür sind*sry* Tiere zutrennen und Männchen und Weibchen nicht zusammen zusetzen?*
Ich mache mir keine Vorwürfe, ich habe alles Menschen mögliche getan!

Manchmal ist das einfach so, das man etwas nicht im Vorraus erkennen kann und etwas passiert, was man sich nie wünschte!
Aber, deswegen gleich ein Schlechter Mensch, weil man durch unfälle seine Tiere verliert?
Warum verurteilt man einen dann?
Das ist das Leben und das Leben ist manchmal nicht auf der seite, wo es hingehört!
Das leben hat Gute und Schlechte seiten...
Und das kann jedem passieren...

Also, Kopf hoch, hier hat dich niemand Verurteilt und sollte sowas hier passieren, werden wir das gemeinsam klären!
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.292
Reaktionen
0
huhu
hallo
das waren nur Tipps und keine Vorwürfe
:|
 
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Meine Chini hatte auch etwas undefinierbares, das ist von einer Sekunde auf die andere passiert, da kann man nix machen!
Und wenn Chins einfach wilder sind, passierts so schnell, so schnell kann man gar schaun... meine Chili is so wild, ich hab jedes Mal Angst, dass sie sich was bricht, aber wenn die so übermütig sind, kann man nix machen...
Sabz, lass dich drücken meine Süße, auf diese Leute brauchst du nicht hören, du weißt es besser als sie!
 
sabz

sabz

Registriert seit
29.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
danke für eure liebe unterstützung hier.

Ich warte dennoch nur noch, bis mein account gelöscht wird (hoffentlich bald) da ich schon bedroht werde das ich dinge in die welt setze, die gar nicht stimmen! & für alle neugierigen lästermäuler, ich habe NIEMALS behauptet, das irgendwelche Züchter ihre Tiere schlecht halten, antibiotika im Futter haben oder Unterlagen und Dokumente fälschen, das ist einfach nicht wahr!
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
Hey,

habe mir das mal so alles durchgelesen und falls das wirklich passiert ist sollten sich die Leute etwas schämen!!! Aber auf einer Seite ist es jetzt das verkehrteste was du machen kannst dich löschen, weil damit zeigst du ihnen auch wenn es nicht so ist, das sie recht hatten! und haben haben sie ja nicht, oder?;)
Ich würde auf die Meinung mancher Leute hier einfach auf gut Deutsch scheißen!!...

Guck mal meine meeris und hamster sind auch alle innerhalb einer woche verstorben ich hab die welt net mehr verstanden wie eine Seuche oder so...und jetzt besitze ich seid 2 Jahren Farbmäuse wovon zwar nur noch zwei übrig sind..aber lasst erstmal Mäuse 2 Jahre alt und älter werden ;)

Ich denke das es auch vom Tier selbst abhängt wie wild es ist etc...;) Und was kann man schon als mensch tun außer artig zum tierarzt gehen und evtl. Gefahrenquellen zu sichern wenn es dennoch zum Unfall kommt! Weiß man aber das man von sich aus alles getan hat, oder?!=).


Ach ja...und es stimmt wir sind hier nur im Internet!....Man guckt den Leuten nur vor den "kopf" wie es wirklich aussieht weiß doch niemand...da kann man einfach nur vertrauen und hoffen das die/der jenige die wahrheit erzählt...ich würde mir nie erlauben über jemanden der in berlin wohnt und ich hier in der nähe von Paderborn zu beurteilen wie scheiße er seine tiere behandelt man kann nur vermutungen aufstellen aber ich denke die sollte man mit sich selber ausmachen und nicht noch andere user mit hineinziehen...ich finde das geht ja schon fast ins I-netMobbing rein!!..

Ich finde es einfach nur frech!!!!...

Den anderen Alles Alles Gute & lasst die anderen labern! ;)
 
sabz

sabz

Registriert seit
29.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Danke Mandarinchen.


Ihr habt ja im Grunde eh Recht.

Ich weiß das ich nichts getan habe, ich habe ja nie behauptet das "die" Stammbäume fälschen & Antibiotika ins Futter mischen, oder hab ich? Wenn ja, bitte zeigen! Auf jeden fall drohen sie mir nun mit ner Klage - eben desswegen, was ja einfach total lächerlich ist. Ich glaube ich habe nichtmal den Namen von Ihnen erwähnt, außer mal in ner PN & da hab ich auch nich geschimpft oder so ..

Ich finde es nur lustig - das wenn andre unwahrheiten verbreiten und Gerüchte weiter erzählen .. dann ist das ok, aber wenn zB ICH etwas weitergebe, das ich schon von einigen Leuten gehört habe - jedoch nie gsagt habe JA DAS IST SO - werde ich verklagt ;D welche Ironie ...
 
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Verklagt? Wegen was? ö.O
Wenn die keine Beweise haben, wird sowieso nichts passieren. Außerdem, was geht die das an, was DU in einer PN schreibst??
Aber das ist wirklich die Höhe. Jemand anderen beschuldigen seine Tiere falsch zu halten und dann zusagen, dass derjendige seine Zucht schlecht macht, also bitte, das ist ja wirklich Kindergarten, nichtmal das.
Unterste Schublade, die sollen sich mal selber an die Nase fassen und darüber nachdenken, was die da reden.
Unmöglich sowas.
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
ach vorallem so lange die nicht deine volle adresse oder so haben kann dir das schnuppe sein son ein kindergarten jeder richter lacht darüber! :D

Das ist echt son kinderkram in sachen internet aber einige scheint es glücklich zu machen also sollte man sie lassen und nur denken..."ja ne is klar geh in sandkasten spielen" sorry ist aber so ;)...

+ bubu recht geb!
 
sabz

sabz

Registriert seit
29.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
ja ich finde das auch unmöglich ... aber ich habe auch schon gehört, dass das öfters vorkommt, bei mehreren Züchtern ... wie gesagt, habe noch nie so gehäßige & hinterfotzige Menschen angetroffen wie bei den chins .. schade sowas, dass sich nicht alle zusammen freuen können an den Tieren, müssen sie sich lieber gegenseitig das leben schwer machen, traurig so etwas ...

Meine Adresse haben die glaub ich, weil ich ja schon 2 Tiere von denen habe ..

Sie wollen mich ja zusammen mit einer Firma verklagen, weil ich ja unterstelle das die Antibiotika im Futter haben ..so ein blödsinn, ich kenne das futter nedmal, hab ein ganz andres, außerdem wollte ich bei denen in Zukunft Futter kaufen etc, wieso sollte ich so etwas bitte machen?

naya, wenn es erwachsene Menschen toll finden eine 22 jährige ohne Grund zu verklagen, dann .. :clap:
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
es gibt halt menschen deren ganzer lebenssinn ist darauf ausgelegt anderen menschen das leben schwer zu machen...

und lass sie doch reden, wenn sie keine beweise haben können sie sowieso nur große töne spucken. und du wirst ja nichts in schriftgröße 20 (und die signalfarbe nicht zu vergessen!)irgendwo im internet reingeschrieben haben, oder?
 
sabz

sabz

Registriert seit
29.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
nein, außerdem habe ich - soweit ich weiß - nie irgendwelche Namen genannt, oder täusche ich mich da?
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
da ich nicht bei euch im Chin-forum unterwegs bin (für chins scheitert es bei mir am platz) kann ICH es nicht sagen... denke aber, die wenigsten von uns wären so blöde, und außerdem würden die MODs da ja eingreifen und den namen löschen...
 
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Also was da abgeht ist echt krank.
Wie du schon gesagt hast Sabz, anstatt sich gemeinsam über die Tiere zu freuen und sich gemeinsam über Nachwuchs zu freuen und gemeinsam zu trauern, wenn ein Chin gegangen ist, sind die alle so... egoistisch.
Sie beharren immer wieder auf ihrer Meinung, obwohl du ihnen tausend mal sagst, was falsch gerennt ist und was du jetzt verbesserst. Aber anstatt auf das einzugehen, kommen sie immer wieder mit dem gleichen.
Es ist zum heulen...
 
Momo_Cottoncandy

Momo_Cottoncandy

Registriert seit
13.09.2009
Beiträge
812
Reaktionen
0
Ich finde gut, dass du nun einen neuen Käfig besorgst, einerseits schiebst du die Schuld von dir, bist dir aber dennoch (das kann jedem passieren) bewusst, dass der Käfig einfach nicht gerade praktisch war.
Viel Glück euch.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

möchte nur mal was loswerden!

möchte nur mal was loswerden! - Ähnliche Themen

  • Möchte Chinchilla

    Möchte Chinchilla: Was benötige ich alles zur Chinchilla Haltung (liste) ? Kann man Chinchilla ganzjährig oder über den Sommer außen halten?! :P möchte unbedingt...
  • Ich möchte ein Chinchilla kaufen !!!

    Ich möchte ein Chinchilla kaufen !!!: Danke für eure antworten nur da ist noch ein problem nemmlich das ich keine tür habe sondern einen direkte treppe nach unten . ich habe...
  • Möchte Chinchillas haben

    Möchte Chinchillas haben: Hallo! Ich möchte mir gerne Chinchillas zulegen, aber vorher mehr über diese Tiere erfahren. Zum Beispiel wie groß der Käfig sein muss, was sie...
  • Hätte gerne mal paar Tips für meinen neuen Chinchi-Käfig!

    Hätte gerne mal paar Tips für meinen neuen Chinchi-Käfig!: Hallo, ich wollte mal paar anregungen für meinen neuen Chinchi-Käfig sammeln. Ich hab mir letztes Jahr ein Regal mit den Maßen: 1,40-1,40-0,60m...
  • Hätte gerne mal paar Tips für meinen neuen Chinchi-Käfig! - Ähnliche Themen

  • Möchte Chinchilla

    Möchte Chinchilla: Was benötige ich alles zur Chinchilla Haltung (liste) ? Kann man Chinchilla ganzjährig oder über den Sommer außen halten?! :P möchte unbedingt...
  • Ich möchte ein Chinchilla kaufen !!!

    Ich möchte ein Chinchilla kaufen !!!: Danke für eure antworten nur da ist noch ein problem nemmlich das ich keine tür habe sondern einen direkte treppe nach unten . ich habe...
  • Möchte Chinchillas haben

    Möchte Chinchillas haben: Hallo! Ich möchte mir gerne Chinchillas zulegen, aber vorher mehr über diese Tiere erfahren. Zum Beispiel wie groß der Käfig sein muss, was sie...
  • Hätte gerne mal paar Tips für meinen neuen Chinchi-Käfig!

    Hätte gerne mal paar Tips für meinen neuen Chinchi-Käfig!: Hallo, ich wollte mal paar anregungen für meinen neuen Chinchi-Käfig sammeln. Ich hab mir letztes Jahr ein Regal mit den Maßen: 1,40-1,40-0,60m...