Hund jault in einer Nachbarwohung

Diskutiere Hund jault in einer Nachbarwohung im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo! ich bin eigentlich eher im katzenforum unterwegs aber ich habe eine frage ide mich seit 2 wochen beschäftigt. ich wohne in einem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Miss Wishu

Miss Wishu

Registriert seit
29.09.2009
Beiträge
123
Reaktionen
0
Hallo!
ich bin eigentlich eher im katzenforum unterwegs aber ich habe eine frage ide mich seit 2 wochen beschäftigt.
ich wohne in einem neubaublock mit 10 stockwerken.
und seit ungefähr 2
wochen jault den tag über immer wieder ein hund.
und das nicht nur ein bisschen!klingt auch ziemlich traurig.

nun weis ich nicht was ich machen kann.
ich bin eher der schüchterne typ mensch und kann nicht einfach zu dem halter hingehen und fragen ob er seinen hund richtig hält oder so...:uups:

ich will auch nicht gleich beim tierschutz anrufen weil ich nicht will, dass wieder eine arme hundeseele in ein tierheim oder ähnliches kommt!

kann ich denn irgendwas anderes tun?
weil der hund tut mir echt leid...:silence:

danke und liebe grüße
MissWishu
 
27.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund jault in einer Nachbarwohung . Dort wird jeder fündig!
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hy,

versuch doch erst mal rauszu bekommen wem der Hund /welche Wohnung der Hund gehört. Und dann kannst Du ja ganz freundlich fragen ob alles ok ist...weil du hörst, der Hund weint so sehr.
Ich meine echt freundlich....und vielleicht sind die Leute ja nett und wissen gar nicht daß ihr Hund jault wenn sie weg sind.

Ich habe mal - wirklich aus Bedenken daß etwas passiert ist, Nachts die Polizei angerufen ...nicht anonym sondern hab auf sie gewartet und die sind dann mir mir zu der Wohnung...und tatsächlich, die alte Dame war gestürzt und der Hund der sonst nie zu hören war hat um Hilfe gerufen....

LG SUNO
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Auch wenn Du schüchtern bist, rede mit dem Besitzer. Vielleicht weiss er gar nicht, das der Hund jault? Wir wussten damals auch nicht, das unser Hund oft randale macht, wenn wir nicht da waren. Ich war froh, das es uns jemand gesagt hat, bevor jemand zum Vermieter oder gar Tierschutz rennt. Sag ihm einfach, das Du nicht möchtest das er Ärger bekommt.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Mhhh er worde sicherlich nicht ans alleinsein gewöhnt und wenn der Besitzer arbeitet jault er weil er nach dem Besitzter ruft!
Meist macht der Tierschutz auch nichts! Hatte ich auch mal in der Wohnung meiner Mutter! Unten erst ein Rotti und die nachbarn direkt daneben hatten teilweise 4 Hunde die den ganzen Tag terror gemacht haben:(
 
Verena87

Verena87

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
3.307
Reaktionen
0
Würde auch raten, dass du erstmal guckst wem der Hund gehört etc. Wenn du die Leute ganz lieb darauf hinweist, wird es sicher kein Problem. Dank unserer Nachbarn haben wir auch erfahren, dass unser jaulte, wenn wir wegen waren.
 
Miss Wishu

Miss Wishu

Registriert seit
29.09.2009
Beiträge
123
Reaktionen
0
okay dann werde ich das morgen mal in angriff nehmen!
ich habs zwar eigentlich nicht so mit hunden aber sowas geht auch mir ans herz!:(
hier wohnen auch nur eher naja jüngere leute und da wei sman nie wie sie reagieren wenn man sie drauf anspricht!:silence:

aber vielen dank für die antwoten!
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
sach bescheid wie es wahr, ich bin gespannt wie der besitzer drauf ist. Es kann sein das er ihn nicht gut behandelt aber natürlich kann es ja auch sein das der Hund einfach nicht alleine zuhause bleiben kann:eusa_think:

Ich bin bei solchen Fragen immer gespannt, was als Antwort kommt^^
 
Miss Wishu

Miss Wishu

Registriert seit
29.09.2009
Beiträge
123
Reaktionen
0
jup ich werde morgen bescheid geben;)
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hy,

Zitat:
hier wohnen auch nur eher naja jüngere leute und da wei sman nie wie sie reagieren wenn man sie drauf anspricht!:silence:

Noch schnell einen Tip wir "jüngeren Leute" sind im Prinzip eigendlich sehr nett....nur auf 2 Dinge reagiern die meisten Allergisch:
Auf schulmeisterliche Zeigefinger und altkluge Respektlosigkeit.

Wenn aber jemand mit einem netten Lächeln und einem echten Anliegen , respektvoll auf einen zu kommt - reagieren nur "assos" blöd.

Viel Glück
SUNO
 
licia_of_spades

licia_of_spades

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.604
Reaktionen
0
Ich wünsch' dir auch viel Glück - hoffentlich klärt sich das schnell. Hier bei uns haben wir gerade auch so etwas - der neue Wuff meiner Oma, die über uns wohnt, kann nicht alleine bleiben, weil er es nicht kennt, und als die Briefträgerin geklingelt hat und meine Oma die Türe öffnen war, ist Jaque oben in der Wohnung richtig toll geworden und hat gejault, dass man es noch drei Häuser weiter hören konnte.

Madame Briefträgerin, Tierschützerin mit Herz und Seele, ist die Treppe hoch, hat die Tür aufgerissen und wurde von einem total aufgeregtem Labbi in schwarz zu Boden geworfen. Seit dem haben wir ständig Ärger mit der Gemeinde und dem VetAmt, weil die Tussi uns angezeigt hat. Von wegen großer Hund, alte schwache Omi und keinerlei Kontrolle über die Bestie. Aber dass sie in der Wohnung nichts zu suchen hatte, das interessiert keinen...
 
Miss Wishu

Miss Wishu

Registriert seit
29.09.2009
Beiträge
123
Reaktionen
0
also ich hab erstmal die wohnung audfindig gemacht wo der arme hund jault...
so wie es sich anhört ein größerer hund!:?
und als ich geklingelt habe machte keiner auf...
nd noch etwas erschreckendes: auf dem klingelschid war kein name!:shock:
weil die hausverwaltung nicht mehr zu erreichen war und der hausmeister auch auf keine anrufe reagierte,werde cih morgen persönlich überall vorbei latschen.
kann ja nicht angehen dann ein hund in einer ein raum wohnung gehalten wird und dann vielleicht wohl nicht mal ans alleinsein gewohnt wurde und nicht genügend auslauf hat!

was mich beängstigt ist das da kein namensschild an der der klingel war!

ich werde mich weiter darum kümmern!;)
zum wohl des tieres!

liebe grüße
MissWishu
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
omg =( ich hoffe das die das nur vergessen haben...nicht das der arme dort tage lang ohne Wasser und Futter sitzt...:(

Ich drücke dir die daume das du die besitzer aausfindig machst (wenn es welche giebt)
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
was mich beängstigt ist das da kein namensschild an der der klingel war!
Bellt er denn Tag und Nacht? Ich mein, wenn er dort ewig alleine ist, würde er ja auch nachts jaulen/bellen.
Ansonsten würde ich nen Zettel an die Tür machen. Eventuell Telefonnummer drauf. Er möchte halt mal anrufen wegen seinem Hund. Wenn er sich Gedanken um sein Tier macht, wird er das tun. Wenn nicht, kannst Du immer noch was anderes unternehmen. Nur die Chance sich zu äussern, sollte er schon bekommen.
 
petite

petite

Registriert seit
11.06.2007
Beiträge
2.812
Reaktionen
0
huhu!

hast du denn geklingelt, als der hund grade jaulte? weil dann kannst du davon ausgehen, dass er in dem moment alleine ist.
versuch doch mal zu klingeln, wenn der hund keinen mucks macht, falls das irgenwann mal der fall sein sollte.

viel glück!!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund jault in einer Nachbarwohung

Hund jault in einer Nachbarwohung - Ähnliche Themen

  • Mutter will Hund weggeben

    Mutter will Hund weggeben: Hey Wir haben vor ca. 2 Wochen einen junghund aus dem Tierheim geholt(9monate alt). Er ist sehr verspielt und nimmt halt immer unsere Sachen zum...
  • Hund oder Single

    Hund oder Single: Hallo ! Aus Verzweiflung in meinem Privatleben möchte ich hier um eure Meinung bitten: Ich bin mit meiner Freundin nun ein Jahr lang zusammen...
  • Hund ignoriert mich

    Hund ignoriert mich: Hey, Wir haben vor einer Woche einen Hund aus dem Tierheim bekommen.Zuhause fühlt er sich sehr wohl. Er liebt meine Mutter. Sie kann keinen...
  • Übergriffe auf meinen Hund .

    Übergriffe auf meinen Hund .: Hallo, schon einige Mahle mußte ich erleben , wie orientalische Menschen nach meinen Hund traten und mich beschimpften , weil mein Hund ihnen zu...
  • Vorsicht mit dem Lecken von Hunden

    Vorsicht mit dem Lecken von Hunden: Ich lasse mich ja nicht oft und regelmäßig von meinen Hunden lecken, aber manchmal ist gerade Lobo schneller als ich und ich hab seine Zunge im...
  • Ähnliche Themen
  • Mutter will Hund weggeben

    Mutter will Hund weggeben: Hey Wir haben vor ca. 2 Wochen einen junghund aus dem Tierheim geholt(9monate alt). Er ist sehr verspielt und nimmt halt immer unsere Sachen zum...
  • Hund oder Single

    Hund oder Single: Hallo ! Aus Verzweiflung in meinem Privatleben möchte ich hier um eure Meinung bitten: Ich bin mit meiner Freundin nun ein Jahr lang zusammen...
  • Hund ignoriert mich

    Hund ignoriert mich: Hey, Wir haben vor einer Woche einen Hund aus dem Tierheim bekommen.Zuhause fühlt er sich sehr wohl. Er liebt meine Mutter. Sie kann keinen...
  • Übergriffe auf meinen Hund .

    Übergriffe auf meinen Hund .: Hallo, schon einige Mahle mußte ich erleben , wie orientalische Menschen nach meinen Hund traten und mich beschimpften , weil mein Hund ihnen zu...
  • Vorsicht mit dem Lecken von Hunden

    Vorsicht mit dem Lecken von Hunden: Ich lasse mich ja nicht oft und regelmäßig von meinen Hunden lecken, aber manchmal ist gerade Lobo schneller als ich und ich hab seine Zunge im...